Do., 02.06.2016

Medien ARD-Drama zieht gegen ZDF-Krimi den Kürzeren

Patrizia (Jessica Schwarz) und Jean-Jacques (Jean-Yves Berteloot) in einer Szene des Dramas «Adieu Paris».

Patrizia (Jessica Schwarz) und Jean-Jacques (Jean-Yves Berteloot) in einer Szene des Dramas «Adieu Paris». Foto: Ricardo Vaz Palma

8,5 Millionen Zuschauer entschieden sich insgesamt für die Filme im Ersten und Zweiten. Der ZDF-Krimi war jedoch gefragter.

Von dpa

Berlin (dpa) - Das ARD-Drama «Adieu Paris» hat sich am Mittwochabend nicht gegen den ZDF-Krimi «Marie Brand und das Erbe der Olga Lenau» durchsetzen können. 3,24 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr den Film mit Jessica Schwarz und Hans-Werner Meyer um Irrungen und Wirrungen in der Gefühls- und Geschäftswelt.

Dabei hatte die Hauptausgabe der «Tagesschau» um 20 Uhr mit 5,02 Millionen Zuschauern (18,3 Prozent) eine gute Vorlage geliefert. Der ZDF-Krimi um einen Mord in der Kunstszene mit Mariele Millowitsch in der Hauptrolle kam zeitgleich zum ARD-Drama dennoch auf bessere 5,26 Millionen Zuschauer (18,1 Prozent).

Die RTL-Show «Die 25 außergewöhnlichsten Helden des Alltags» mit Sonja Zietlow interessierte 2,77 Millionen Zuschauer (9,7 Prozent), das ProSieben-Melodram «Das Streben nach Glück» 1,58 Millionen (5,6 Prozent), die Sat.1-Reportage «15 Dinge, die schwarz-rot-geil sind» 1,40 Millionen (4,9 Prozent), die RTl-II-Reihe «Die Wlollnys» 1,27 Millionen (4,4 Prozent) und die zwei Folgen der Vox-Serie «Secrets and Lies» 1,07 Millionen (3,7 Prozent) sowie 1,19 Millionen (4,1 Prozent).

Im Jahresverlauf ist das ZDF nach genau fünf Monaten mit einem Marktanteil von 12,7 Prozent nach aktuellem Stand unter den deutschen TV-Sendern auf Platz eins. Dann folgt das Erste mit 11,7 Prozent vor dem privaten Marktführer RTL mit 10,3 Prozent. Dahinter liegen Sat.1 (7,3 Prozent) und ProSieben (5,2 Prozent), Vox (5,1 Prozent), Kabel eins (3,8 Prozent), RTL II (3,5 Prozent) und Super RTL (1,8 Prozent).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4050283?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314074%2F