Sa., 18.11.2017

Kult-Regisseur Quentin Tarantino dreht nächsten Film mit Sony Pictures

US-Regisseur Quentin Tarantino dreht seinen nächsten Film mit Sony Pictures. Dieser trägt den Titel «#9».

Der Regisseur Quentin Tarantino will in seiner Karriere insgesamt zehn Filme drehen. Acht konnte er bereits auf die Leinwand bringen. Für den neunten hat er nun einen Partner gefunden. Der Arbeitstitel ist Programm. Von dpa mehr...

Fr., 17.11.2017

Top Ten DVD-Charts

Quelle: www.amazon.de Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Kultfilme Terrence Malicks «Song to Song» auf DVD und Blu-ray

Faye (Rooney Mara), Cook (Michael Fassbender) und BV (Ryan Gosling) auf einer Party.

Stars wie Ryan Gosling, Michael Fassbender, Rooney Mara, Natalie Portman und Cate Blanchett lassen sich in Terrence Malicks Film durch die Musik-Stadt Austin treiben. Der Regisseur schenkt uns dazu Bilder von großer Schönheit. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Preisverleihung Dwayne Johnsons Tochter wird Golden-Globe-Botschafterin

Simone Garcia Johnson will anderen jungen Menschen ein Vorbild sein.

Traditionell helfen die Kinder von Hollywood-Stars bei der Verleihung der Golden Globes. Diesmal wurde die Tochter eines großen Action-Stars ausgewählt. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Aus dem Nichts Fatih Akin: Das Thema NSU geht mich persönlich an

Auch Fatih Akin hat fremdenfeindliche Erfahrungen gemacht.

Mit «Aus dem Nichts» thematisiert Fatih Akin die Anschläge des NSU. In Cannes gab es dafür bereits einen Hauptpreis für Hauptdarstellerin Diane Kruger. Ein Interview zum Kinostart. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Doppelinterview Lawrence und Stone scherzen über ihr Konkurrenzverhältnis

Jennifer Lawrence (l) und Emma Stone sind Freundinnen.

Trotz Konkurrenz um eine Rolle: Jennifer Lawrence und Emma Stone scheinen sich privat gut zu verstehen. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Neues aus Hollywood Rosamund Pike als Kriegs-Journalistin

Die britische Schauspielerin Rosamund Pike 2016 beim London Film Festival. 

Ein tragisches Schicksal. Die US-Journalistin Marie Colvin starb 2012 in Syrien. Jetzt wird ihr Leben verfilmt. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Neues aus Hollywood Hugh Jackman spielt den «Greatest Showman»

Hugh Jackman 2017 in Berlin.

Schauspieler sind immer auch Zauberkünstler. Dies weiß Hugh Jackman genau. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Neues aus Hollywood Sam Mendes springt bei «Pinocchio» ab

Regisseur Sam Mendes 2016 bei den r Filmfestspielen in Venedig.

Neuer Regisseur für «Pinocchio» gesucht. Sam Mendes macht den Job nicht. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Neues aus Hollywood Weitere Filmrolle für US-Sängerin Zendaya

Sängerin Zendaya im Mai 2017 in Los Angeles bei den «MTV Movie and TV Awards». 

Eine Newconmerin, die durchstartet: Sängerin Zendaya hat wieder eine Hauptrolle ergattert. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Neues aus Hollywood Julia Roberts erhält für «Ben is Back» Verstärkung

Julia Roberts (l) und Kathryn Newton stehen gemeinsam vor der Kamera. Fotos: Warren Toda/Justin Lane

Nach einer Pause ist Julia Roberts wieder verstärkt vor der Kamera aktiv. Jetzt spielt spielt sie in einem Familiendrama mit. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Stars ohne Ende «The Justice League»: Superhelden-Saga

J.K. Simmons (l-r) als Commissioner Gordon, Gal Gadot als Wonder Woman, Ray Fisher als Cyborg, Ben Affleck als Batman und Ezra Miller als Flash.

Batman, Wonder Woman und Co: In «The Justice League» kämpfen bekannte Superhelden Seite an Seite, um die Welt zu retten. Die Besetzung des Action-Spektakels kann sich sehen lassen. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Polnisch-jüdischer Künstler 100 Kinos erinnern an Bruno Schulz

Der polnisch-jüdische Schriftsteller und Maler Bruno Schulz wurde vor 75 Jahren von der SS ermordet.

Kinos auf der ganzen Welt gedenken des Künstlers Bruno Schulz: Der polnisch-jüdische Autor und Maler wurde vor 75 Jahren von der SS ermordet. Spielstätten rund um die Welt zeigen am Todestag von Schulz eine Doku seiner verschollen geglaubten Werke. Von dpa mehr...


Di., 14.11.2017

Auszeichnung Nick Nolte wird mit einem Hollywood-Stern geehrt

Nick Nolte: Stern Nummer 2623 wird seinen Namen tragen.

Als der «einfühlsame Schauspieler mit dem rauen Gesicht» wurde er von einem Filmkritikern einst treffend beschrieben. Jetzt erhält Nick Nolte einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

4,75 Millionen Zuschauer Rekordzahlen für «Fack ju Göhte 3»

Chantal (Jella Haase) in einer Szene des Films «Fack ju Göhte 3».

Der Film bricht alle Rekorde. «Fack ju Göhte 3» mausert sich zum Klassenknüller. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Vater und Sohn «Fikkefuchs»: Tragikomödie mit Jan Henrik Stahlberg

Vater und Sohn: «Fikkefuchs»: Tragikomödie mit Jan Henrik Stahlberg

Ein nicht mehr taufrischer Vater will seinem verhaltensauffälligen Sohn beibringen, Frauen aufzureißen - und schafft es einfach nicht. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Top 5 Kino-Charts

  Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Spektakel «The Justice League»: Action mit Staraufgebot

Ezra Miller (als The Flash, l-r), Ben Affleck als Batman und Gal Gadot (Wonder Woman).

Und noch ein Superheldenfilm. Diesmal mit Stars wie Amy Adams und Ben Affleck. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Gruselig «Happy Deathday»: Und täglich grüßt der Maskenmann

Gruselig: «Happy Deathday»: Und täglich grüßt der Maskenmann

Was soll man machen, wenn am Ende eines jeden Tages Gevatter Tod auf einen wartet? Tree, Hauptdarstellerin eines ungewöhnlichen Gruselfilms, macht einfach das Beste aus der grotesken Situation. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Mammutprojekt «Human Flow»: Ai Weiweis Flüchtlings-Dokumentation

Mammutprojekt: «Human Flow»: Ai Weiweis Flüchtlings-Dokumentation

In Ai Weiweis Dokumentation «Human Flow» geht es nicht so sehr um Einzelschicksale. Vielmehr versucht der Künstler die Flüchtlings-Katastrophe in ihrem globalen Ausmaß sichtbar zu machen. Film-Teams drehten dazu in mehr als 20 Ländern. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Abschied von der Vernunft Wilder Psycho-Grusel: «Animals - Stadt Land Tier»

Abschied von der Vernunft: Wilder Psycho-Grusel: «Animals - Stadt Land Tier»

Anna und Nick wollten eigentlich nur für eine kreative Auszeit in die Schweizer Alpen fahren. Doch ihre Reise entwickelt sich zu einem surrealen Alptraum und endet schließlich im kompletten Orientierungsverlust. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Der Fall Kevin Spacey Kann man Künstler und Werk trennen?

Kevin Spacey 2015 in Beverly Hills.

Schauspieler, Musiker und Maler werden oft sehr bewundert. Wenn sie dann menschlich enttäuschen, fühlt man sich verraten. Zu Recht? Eines ist deutlich: Würde man alle Schurken aussortieren, bliebe von der Kunst nicht viel übrig. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Das ist der Hammer «Thor» weiter an der Spitze der US-Kinocharts

Hulk (l-r) Chris Hemsworth als Thor, Tessa Thompson als Valkyrie und Tom Hiddleston als Loki.

Die Götter-Saga «Thor: Tag der Entscheidung» dominiert weiter den nordamerikanischen Kinomarkt. Doch auch zwei Neueinsteiger räumen an ihren Debütwochenende viele Millionen Dollar ab. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

«Traurige Situation» Christopher Plummer spielt den Spacey-Ersatz

Kevin Spacey (l) wird von Christopher Plummer ersetzt.

Im Kinodrama «Alles Geld der Welt» sollte Kevin Spacey die Hauptrolle spielen, alle Szenen mit ihm werden aber nachträglich rausgeschnitten. Spacey-Ersatz Christopher Plummer findet die Situation «traurig». Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Mit Scott Eastwood Actionspektakel «Overdrive» auf DVD und Blu-ray

Garrett (Freddie Thorp) und Andrew (Scott Eastwood) kennen sich mit Luxuslimousine aus.

Zwei Brüder klauen Luxusautos und geraten in Südfrankreich in die Bredouille. Das hochtourige Actionspektakel setzt ganz auf Tempo und Hochglanz-Boliden. Scott Eastwood spielt einen coolen Autodieb. Von dpa mehr...


1 - 25 von 901 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook