Do., 19.07.2018

Damien Chazelle Weltraumdrama «First Man» eröffnet Filmfestival Venedig

Damien Chazelle hat ein Biopic über Neil Armstrong gedreht.

Mit «La La Land» sahnte der US-Regisseur Chazelle einen Preis nach dem anderen ab. Nun eröffnet sein neuer Film das Filmfest von Venedig. Von dpa

Do., 19.07.2018

Neu auf Blu-ray David Lynchs Debütfilm «Eraserhead» in neuer Ausgabe

Neu auf Blu-ray: David Lynchs Debütfilm «Eraserhead» in neuer Ausgabe

Verwirrend, verstörend, verwegen - gleich mit seinem Debütfilm «Eraserhead» gelang David Lynch ein visuelles Meisterwerk. Eine neue Blu-ray-Ausgabe wartet zudem mit vielen Extras auf. Von dpa


Do., 19.07.2018

Mamma Mia 2 Pierce Brosnan über Abba, Cher und Spandex-Hosen

Pierce Brosnan bei der Premiere von «Mamma Mia! Here We Go Again» in London.

Als Agent 007 eroberte Pierce Brosnan die Kinowelt. Dass er auch ganz anders kann, zeigte er als singender Liebhaber in «Mamma Mia!». Jetzt kommt die Fortsetzung - und Brosnan erzählt im Interview, wie es diesmal um seine Gesangskünste bestellt ist. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Rowlings Universum Jude Law spielt den jungen Dumbledore

Jude Law 2016 bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig.

Jude Law spielt in einem neuen Film den Zauberer Albus Dumbledore. Dank seiner Kinder kam er gut vorbereitet zum Drehstart. Von dpa


Di., 17.07.2018

Bollywood in Schwaben Indisches Filmfestival in Stuttgart

Mitglieder der «Bollywood Dance Company» bei der Eröffnung des 13. Indischen Filmfestivals 2016.

Liebe in Zeiten von WhatsApp und große Bollywood-Hochzeit - am Mittwoch startet Europas größtes indisches Filmfestival. Von dpa


Di., 17.07.2018

Prachtband Stanley Kubricks Jahre als junger Fotograf

Das Cover des Bildbandes «Through a Different Lens».

Stanley Kubrick war einer der großen Hollywood-Regisseure des 20. Jahrhunderts, bekannt für ungewöhnliche Perspektiven und Effekte. Weniger bekannt ist seine Anfangszeit als Fotograf, die jetzt in einem umfangreichen Bildband präsentiert wird. Von dpa


Di., 17.07.2018

Der Sommer-Kinohit? Mitreißendes «Mamma Mia 2» mit Streep und Brosnan

Auch sie sind in «Mamma Mia 2» wieder dabei: Amanda Seyfried (l) als Sophie und Meryl Streep als Mutter Donna.

Auf einer griechischen Insel erlebte Meryl Streep vor zehn Jahren ein turbulentes Liebes-Wirrwarr. Damals spielte «Mamma Mia» weltweit mehr als 600 Millionen Dollar ein - jetzt wird die Geschichte voller Abba-Songs fortgesetzt. Von dpa


Di., 17.07.2018

Fortsetzung Stars bei «Mamma Mia 2»-Premiere in London

Auch in «Mamma Mia 2» beschwingt: Meryl Streep.

Die Neuauflage von «Mamma Mia» ist nur so mit Stars gespickt. Entsprechend hoch war die Promi-Dichte auf dem roten Teppch. Von dpa


Di., 17.07.2018

#MeToo Firma von Harvey Weinstein verkauft

Harvey Weinstein ist wegen mehrerer Sexualdelikte angeklagt.

Einst war Harvey Weinstein mächtiger Hollywood-Mogul, jetzt ist er angeklagt wegen Sexualdelikten und wartet auf seinen Prozess. Seine Firma musste Bankrott anmelden, die Abwicklung zog sich hin - doch jetzt fand sich ein Käufer. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Deutsche Kinocharts «The First Purge» weiter vorn

Der Tod lauert in «The First Purge» an jeder Ecke.

Dwayne Johnson hat es diesmal nicht ganz an die Spitze geschafft: Sein Katastrophenfilm «Skyscraper» steigt auf Platz zwei ein. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Preisgekrönt «Landrauschen»: Heimatfilm der besonderen Art

Toni und Rosa entspannen in der Kirche.

Es darf gelacht werden in dieser Land-Komödie. Gedreht wurde halbdokumentarisch und in Mundart. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Reise-Romanze «303»: Road-Movie von Hans Weingartner

Jan (Anton Spieker) und Jule (Mala Emde) in einer Szene des Films "303".

Ein Film für den Sommer mit zwei unbekannten deutschen Schauspielern. Veileicht eine Reise ins Glück. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Gefeierter Thriller «Sicario 2»: Del Toro und Brolin im brutalen Drogenkrieg

Söldner Alejandro Gillick (Benicio del Toro) beschützt Isabella de Reyes (Isabela Moner).

Der erfolgreiche Thriller «Sicario» geht in die zweite Runde. Josh Brolin und Benicio Del Toro kämpfen wieder gegen Gangster an der US-mexikanischen Grenze. Eine Darstellerin aus dem ersten Teil ist jedoch nicht mehr dabei. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Brutal ehrlich «Nico, 1988»: Niedergang einer Pop-Ikone

Trine Dyrholm als Nico und Thomas Trabacchi als Domenico in einer Szene des Films "Nico, 1988".

Sie war eine Pop-Ikone im New York der 60er, als Model, Sängerin und Schauspielerin. «Nico, 1988» konzentriert sich auf die letzten Jahre der Christa Päffgen Von dpa


Mo., 16.07.2018

Liebenswerter Horror «Hotel Transsilvanien 3»: Wenn Monster Urlaub machen

Das Drac Pack in einer Szene des Films "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub".

Dracula darf sich verlieben in dieser Fortsetzung der Grusel-Animationsserie. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Neuauflage Sequel: «Mamma Mia! Here We Go Again»

Christine Baranski (l-r) als Tanya, Amanda Seyfried als Sophie und Julie Walters als Rosie in eine Szene des Films "Mamma Mia 2: Here we go again".

Das Filmmusical «Mamma Mia!» bekommt eine prominent besezte Fortsetzung. Natürlich wieder mit Abba-Lalla. Von dpa


Mo., 16.07.2018

US-Kinocharts «Hotel Transsilvanien 3» vor Dwayne Johnson

Im dritten Teil der Monster-Filme geht es auf eine bunte Kreuzfahrt.

In der «Fast and Furious»-Serie zieht Dwayne Johnson regelmäßig ins Kino, aber gegen die animierten Freunde aus «Hotel Transsilvanien 3» kommt «The Rock» nicht an. Johnsons neuer Film «Skyscraper» startet in Nordamerika eher enttäuschend. Von dpa


So., 15.07.2018

Überlebt das Kino? Streaming-Riesen und Studios buhlen um Zuschauer

Volle Kinosäle sind heutzutage alles andere als selbstverständlich.

Online-Videodienste wirbeln die Kinobranche kräftig auf. Streaming-Riesen wie Netflix drehen eigene Filme, traditionelle Hollywoodstudios wollen selber streamen. Kann das Kino überleben? Von dpa


Mo., 16.07.2018

Sommerfilm «303»: Romantisches Roadmovie von Hans Weingartner

Jan (Anton Spieker) und Jule (Mala Emde) treffen sich an einer Raststätte.

Berauschte Diskussionen, Champagner und romantische Landschaften, zwei wunderbare Hauptdarsteller, ein so betagtes wie tüchtiges Wohnmobil: Aus diesen Ingredienzien zaubert Hans Weingartner einen betörenden Sommerfilm. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Kartellkrieg Noch brutaler: «Sicario 2» mit Del Toro und Brolin

Die Agenten Matt (Josh Brolin, l-r), Steve (Jeffrey Donovan) und Alejandro (Benicio del Toro) bereiten sich auf einen gefährlichen Einsatz vor.

Der Drogenkrieg an der Grenze zwischen Mexiko und den USA ist brutal - Filme über dieses Thema sind es gewöhnlich auch. Drei Jahre nach «Sicario» kommt die Fortsetzung mit Benicio Del Toro und Josh Brolin. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Animations-Filmreihe Urlaub für Dracula: «Hotel Transsilvanien 3»

Das Drac Pack: Die Monster versammeln sich im Hotel.

Auch ein Vampir braucht mal Ferien. Oder? Jedenfalls geht es Dracula so, Star der Animations-Filmreihe «Hotel Transsilvanien». Also geht er mit Familie und Freunden auf große Reise. Doch seine Urlaubsliebe könnte ihm und der gesamten Monsterschar zum Verhängnis werden. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Brutale Ehrlichkeit «Nico, 1988»: Verglühter Fixstern

Nico (Trine Dyrholm) auf der Bühne. Im New York der 60er war die Sängerin eine Pop-Ikone.

Sie war eine Pop-Ikone im New York der 60er, als Model, Sängerin und Schauspielerin. Doch «Nico, 1988» konzentriert sich auf die tristen letzten Jahre der Christa Päffgen. Ein kompromissloser Film, mit großer Schauspielkunst von Trine Dyrholm als Nico. Von dpa


Sa., 14.07.2018

US-Schauspielerin Scarlett Johansson springt nach Kontroverse von Rolle ab

Scarlett Johansson ist von ihrer Rolle in dem Film «Rub & Tug» abgesprungen.

Scarlett Johansson ist in Hollywood ein Star. Dennoch muss manchmal auch sie viel Kritik ertragen. Bei der jüngsten Rollenbesetzung war Druck nun zu hoch. Von dpa


Fr., 13.07.2018

Mit Scarlett Johansson Cate Shortland inszeniert den «Black Widow»-Film

Regisseurin Cate Shortland 2017 auf der Berlinale.

Jetzt kommen die Frauen: Der «Black Widow»-Film wird sehr weiblich werden. Von dpa


Fr., 13.07.2018

«Star Wars»-Fan Markus Söder hat jede Menge Lichtschwerter

Markus Söder bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises in München.

Seine Lieblingsfigur ist der kleine grüne Jedi-Meister Yoda. Markus Söder liebt «Star Wars». Von dpa


126 - 150 von 2166 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook