Di., 21.11.2017

Neuverfilmung Kenneth Branagh und «Der Tod auf dem Nil»

Der britische Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh (hier bei den Emmy Awards) macht sich an eine Agatha-Christie-Neuverfilmung.

Der britische Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh (hier bei den Emmy Awards) macht sich an eine Agatha-Christie-Neuverfilmung. Foto: Lev Radin

Der britische Schauspieler kehrt als Hauptdarsteller und Regisseur für nächste Agatha-Christie-Verfilmung zurück.

Von dpa

London (dpa) - Der britische Schauspieler Kenneth Branagh kehrt als Hauptdarsteller und Regisseur für eine weitere Agatha-Christie-Romanverfilmung zurück. Branagh wolle nun «Der Tod auf dem Nil» auf die Kinoleinwand bringen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Dienstag.

Bereits in der international erfolgreichen Neuverfilmung des gleichnamigen Kultkrimis «Mord im Orient-Express» war Branagh in die Rolle des belgischen Detektivs Hercule Poirot geschlüpft. Der mit Penelope Cruz und Johnny Depp hochkarätig besetzte Streifen läuft seit 9. November in den deutschen Kinos.

Ein Sprecher des Schauspielers bestätigte nun, dass Branagh wieder beide Rollen für die Fortsetzung übernehmen werde. Eine offizielle Bestätigung für das Projekt von der Filmproduktionsfirma Twentieth Century Fox gab es noch nicht.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5303925?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314092%2F