Mi., 20.06.2018

Ausstellung Pop-Art-Künstler Thomas Bayrle in New York

Thomas Bayrle im New Museum vor seinem Werk «Butteresser».

Er ist einer der wichtigsten Pop-Art-Künstler Deutschlands. Jetzt werden seine Arbeiten in einer großen Ausstellung in New York präsentiert. Der Kurator der Schau nennt Thomas Bayrle «Deutschlands bestgehütetes Geheimnis». Von dpa mehr...

Di., 19.06.2018

Zurück zur Natur Kunstmuseen in den USA locken ins Freie

Die Skulptur "Split-Rocker" von Jeff Koons im Außenbereich des Glenstone Museum.

Kunst wird in USA häufig wie Fast-Food konsumiert: Touristen schieben sich durch Ausstellungen und haken bekannte Werke ab. Museen abseits der Massen halten dagegen und versprechen Muße. Kunst, meinen sie, sollte kein Schnellimbiss sein, sondern eine ausgedehnte Mahlzeit. Von dpa mehr...


Mo., 18.06.2018

Hingucker des Sommers Christo in London: «The Mastaba» schwimmt im Hyde Park

Christo vor seiner Skulptur «The Mastaba», die aus aus mehr als 7500 gestapelten Ölfässern besteht.

Christo hat im Londoner Hyde Park sein erstes großes Außenprojekt in Großbritannien vorgestellt: Auf der Serpentine, mitten im Hyde Park, ruht «The Mastaba». Von dpa mehr...


Mo., 18.06.2018

Ambitioniertes Projekt Ägyptisches Museum zieht an die Pyramiden

Mohamed Mostafa, ägyptischer Restaurator, im Konservierungslabor des Großen Ägyptischen Museums in Giseh.

Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Wird es tatsächlich noch 2018 eröffnet? Von dpa mehr...


So., 17.06.2018

In Kirchen und Palazzi Kunst-Schau Manifesta verwandelt Palermo

Der Palazzo Forcella De Seta in Palermo ist einer der Ausstellungsorte der europäischen Schau für Zeitgenössische Kunst.

Migration, hohe Jugendarbeitslosigkeit, Mafia-Verbrechen: Wenn eine Stadt von Problemen und Herausforderungen unserer Zeit erzählen kann, dann ist es Palermo. Eine Kunst-Ausstellung macht sich das zunutze. Von dpa mehr...


So., 17.06.2018

Ritterschlag Florenz ehrt den Bildhauer Fritz Koenig

Bildhauer Fritz Koenig 2002 in Landshut.

Fritz Koenig gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer der Nachkriegszeit. Während in Florenz eine umfangreiche Retrospektive die Geltung des Künstlers unterstreicht, gibt es in seiner bayerischen Heimat weiter Streit um sein Erbe. Von dpa mehr...


Sa., 16.06.2018

Modefotograf Bill Cunningham zwei Jahre nach Tod mit Schau geehrt

In der Ausstellung über den verstorbenen Fotografen Bill Cunningham ist auch seine tägliche Ausstattung zu sehen - ein Fahrrad, eine blaue Jacke und eine Kamera.

2016 starb der legendäre US-Modefotograf Bill Cunningham. In New York wird er nun mit einer Ausstellung geehrt. Unter den Exponaten befindet sich seine blaue Jacke - und andere Teile seiner täglichen Ausstattung. Von dpa mehr...


Sa., 16.06.2018

Installation Gerhard Richter präsentiert in Münster Foucaultsches Pendel

Der Maler und Bildhauer Gerhard Richter stellt in Münster sein neues Kunstwerk vor. Es trägt den Titel «Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel».

Die Stadt Münster hat von Gerhard Richter ein Kunstwerk bekommen. Der Künstler stellt das Geschenk am Samstag in der Dominikanerkirche vor: ein 48 Kilogramm schweres Foucaultsches Pendel aus Messing. Von dpa mehr...


Fr., 15.06.2018

Dresdener Schau Albertinum zeigt Malerei und Skulptur aus der DDR 

«Die Überlebenden» von Willi Sitte im Albertinum in der Ausstellung «Ostdeutsche Malerei und Skulptur 1949-1990».

Dresden ist seit Monaten Brennpunkt des «Bilderstreits» um die Kunst der DDR in Museen. Im Fokus steht das Albertinum, die Direktorin wird persönlich angegriffen - und zeigt nun ostdeutsche Kunst satt. Von dpa mehr...


Fr., 15.06.2018

Kunst-Schau Manifesta 12: Gegenwart «durch die Linse Palermos»

Eine Video-Installation des Künstler-Kollektivs Masbedo im Staats-Archiv von Palermo.

Rund 50 Künstler und Kollektive zeigen ihre Werke und Projekte. Als Ausstellungsräume dienen Kirchen, Gärten wie auch historische Gebäude verstreut in und außerhalb der italienischen Stadt. Von dpa mehr...


Fr., 15.06.2018

Ausstellung in London Frida Kahlo macht sich zurecht

Frida Kahlo 1939 mit einer olmekischen Figur.

Malerin, Stilikone, Frauenrechtlerin, Revolutionärin: Zuschreibungen, die mit Frida Kahlo verbunden sind. Eine neue Ausstellung in London beleuchtet Kahlos ganz besondere Art der Selbstfindung. Von dpa mehr...


Mi., 13.06.2018

Kunstmesse Art Basel: Schillernde Künstlerkritik für Millionen

Ibrahim Mahama, Non-Orientable Nkansa II, 2017. Bekannt wurde der Künstler aus Ghana vor allem durch die documenta 14, als er die Torwache in Kassel mit Jutesäcken verhüllte.

Repolitisierte Kunst und Verkäufe in Millionenhöhe: Die Kunstmesse Art Basel bewegt sich wieder auf dem Terrain der Extreme. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Kunst-Installation Ein Schneemann im Garten des MoMA

Der «Snowman» der Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiss wird mit aufwendiger Technik am Leben gehalten.

Ein Schneemann im Sommer ist ein eher ungewöhnlicher Anblick. Aber im New Yorker Museum of Modern Art ist alles möglich. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

«Kunst & Kohle» Museum Küppersmühle zeigt Werke von Kounellis

Die Wandinstallation «Stahl, Filz und Leinen» (1999) von Jannis Kounellis im Duisburger Museum Küppersmühle.

Immer wieder haben Steinkohle und Stahl Künstler inspiriert. Auch der griechische Bildhauer Jannis Kounellis hat die archaische Kraft und Gewalt dieser Stoffe markant herausgearbeitet. Das Museum Küppersmühle widmet ihm jetzt eine Ausstellung. Von dpa mehr...


So., 10.06.2018

Ex-Kunstberater Helge Achenbach: Sein Handeln gibt ihm Rätsel auf

Helge Achenbach wollte mit den Großen mitspielen.

Mit seiner Vergangenheit als Kunstberater hat Helge Achenbach abgeschlossen. Noch aber gibt es einige unbeantwortete Fragen. Von dpa mehr...


Fr., 08.06.2018

Schau in Baden-Baden James Turrell - Eintauchen in magische Welt des Lichts

«Dasube (Dual Shallow Space Construction)» aus dem Jahr 2011.

«The Substance of Light»: Die Schau vereint neue atmosphärische Installationen und solche, die schon auf der Biennale 2011 für Aufsehen sorgten. Die Arbeiten des amerikanischen Künstlers erreichen Millionenbeträge. Von dpa mehr...


Fr., 08.06.2018

Abschied Picasso-Fotograf David Douglas Duncan gestorben

Der US-amerikanische Fotograf David Douglas Duncan ist tot.

Er hatte ein langes Leben. Nun ist der Künstler im Alter von 102 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung in Südfrankreich gestorben. Von dpa mehr...


Fr., 08.06.2018

Ausstellung in New York Große Giacometti-Retrospektive im Guggenheim Museum

Alberto Giacometti, Der Hund, 1951.

Er hat der Angst des Menschen und seiner Entfremdung Gestalt gegeben. Alberto Giacometti wurde mit seinen ausgemergelten und langgestreckten Figuren berühmt. Eine New Yorker Ausstellung bietet jetzt eine vertieften Blick in sein vielfältiges Schaffen. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Weben als Kunstform Retrospektive für Bauhaus-Künstlerin Anni Albers

Eine Mitarbeiterin der Kunstsammlung NRW betrachtet einen Teppich, der von Anni Albers gestaltet wurde.

Als Teil des Projekts «100 Jahre Bauhaus im Westen» werden in Düsseldorf Arbeiten von Anni Albers ausgestellt. Zu sehen sind die Arbeiten vom 9. Juni bis zum 9. September. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Politik und Poesie «We don't need another hero» - 10. Berlin Biennale startet

Kunststoffköpfe als Lautsprecher - eine Installation der nicaraguanischen Künstlerin Patricia Belli.

Seit 20 Jahren gibt es in Berlin eine Biennale für zeitgenössische Kunst. An fünf verschiedenen Orten werden Videoarbeiten, Skulpturen, Malerei und weitere Kunstformen gezeigt. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Auktion Kunstwerke und Möbel von Pierre Bergé werden versteigert

Der Franzose Pierre Bergé, einst Lebens- und Geschäftspartner von Yves Saint Laurent (2010).

Der französische Modeunternehmer hat eine Kunstsammlung mit Werken von der Antike bis zu den Klassikern der Moderne hinterlassen. Bei der Versteigerung wird es etwa 800 Lose geben. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Kunstausstellung Eine Erfolgsstory: NordArt feiert 20. Jubiläum

Aus Edelstahl: «Fuck You» von David Černý.

Von kleinen Anfängen zu einer der größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa: Die 20. NordArt zeigt zum Jubiläum 1000 Kunstwerke von 200 Künstlern aus fast 50 Ländern. Tschechien ist Länderschwerpunkt. Auch Provokationen sind zu sehen. Von dpa mehr...


Do., 07.06.2018

Underground-Kunst Surren aus der Unterwelt: Installation am Times Square

Aus dem Gitter dröhnt ein Brummen.

New York ist eine laute und geräuschvolle Stadt. Ganz neue Töne aber mischt eine Installation von Max Neuhaus in das Gewirr. Von dpa mehr...


Mi., 06.06.2018

Ex-Kunstberater Helge Achenbach wieder frei - Einzug bei Wallraff

Der ehemalige Kunstberater Helge Achenbach verlässt die Justizvollzugsanstal in Moers.

Vier Jahre hat Helge Achenbach, Deutschlands einst prominentester Kunstberater, im Knast verbracht. Nun ist er wieder frei - und zieht bei Günter Wallraff ein. Von dpa mehr...


Mi., 06.06.2018

Triennale der Photographie Hamburg wird in diesem Sommer zum Zentrum der Fotografie

Abgrund-Bilder der Wolkenkratzer-Fotografin Jun Ahn Jun.

Seit 1999 findet in Hamburg die Triennale der Photographie statt. Die Probleme der Welt und die Notwendigkeit zur Veränderung stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der uahlreichen Ausstellungen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 1780 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook