Bewunderung
Shawn Mendes: Die Orgel ist das perfekte Instrument

Shawn Mendes probiert sich auf seinem neuen Album in mehreren Genres und singt über Angstzustände und Terroranschläge.

Dienstag, 22.05.2018, 13:48 Uhr

Der kanadische Sänger Shawn Mendes in Berlin.
Der kanadische Sänger Shawn Mendes in Berlin. Foto: Lisa Ducret

Berlin (dpa) - Der kanadische Musiker Shawn Mendes (19) ist ein Orgel-Fan. «Sie ist für mich das perfekte Instrument, wenn du ein Album zusammenstellst. Du kannst noch so viele Instrumente auf den Liedern hören. Sobald eine Orgel am Start ist, verschmelzen sie»​, sagte Mendes der Deutschen Presse-Agentur.

Auf seinem neuen Album, das seinen Namen trägt und an diesem Freitag erscheint, spiele die Orgel eine wichtige Rolle. «Ich liebe einfach diese Art von Musik, auch Gospelmusik und das Gefühl, das sie vermittelt.»​ In der Kirche sei er nur einmal im Leben gewesen. «Daher kommt die Faszination nicht.»

Der Sänger («Stitches», «In My Blood») kann neben der Orgel auch Klavier und Gitarre spielen. Nur bei einem Instrument beißt er sich die Zähne aus. «Ich versuche immer noch Schlagzeug zu lernen, aber das ist echt schwer für mich. Meine Hände und Füße wollen ständig gleichzeitig arbeiten. Ich muss das irgendwie versuchen zu trennen.»

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5759025?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314094%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker