Sa., 26.07.2014

Konflikte Zwölfstündige Feuerpause in Gaza - Krisentreffen in Paris

UN-Generalsekratär Ban Ki Moon (r) und die Außenminister von Ägypten und den USA, Sameh Shoukry und John Kerry (l), sprechen in Kairo vor Pressevertretern. Foto: Khaled Elfiqi

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Im blutigen Konflikt um den palästinensischen Gazastreifen ist am Samstagmorgen eine zwölfstündige humanitäre Feuerpause in Kraft getreten. Zwischen 07.00 und 19.00 Uhr (MESZ) sollen im Krieg zwischen Israel und der militant-islamischen Hamas die Waffen schweigen. Von dpa mehr...

Sa., 26.07.2014

Migration Obama: Zustrom von Kindermigranten in die USA stoppen

US-Präsident Barack Obama lud seine Amtskollegen aus El Salvador, Salvador Sanchez Ceren (l), Guatemala, Otto Perez Molina (2.v.l.), und Honduras, Juan Orlando Hernandez (r) nach Washington ein. Foto: Shawn Thew

Washington (dpa) - Präsident Barack Obama hat seine zentralamerikanischen Amtskollegen aufgerufen, alles zu tun, um den Zustrom von Kindermigranten in die USA zu stoppen. Sie müssten mehr tun, um ihre Bürger davon abzubringen, die gefährliche Reise in die Vereinigten Staaten zu wagen. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Krisensitzung in Kiews Parlament: Bleibt Regierungschef Jazenjuk?

Rücktritt vom Rücktritt? Der ukrainische Regierungschef Jazenjuk könnte doch im Amt bleiben. Dazu muss sich das Parlament in Kiew aber nun klar bekennen zum kostspieligen Kampf um den Osten des Landes. Foto: Daniel Naupold

Kiew (dpa) - Das ukrainische Parlament plant angesichts der Regierungskrise in Kiew und des blutigen Konflikts im Osten des Landes am Donnerstag (31. Juli) eine Sondersitzung. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Hilfsorganisationen bleiben nach Kampfeinsatz-Ende in Afghanistan

Heimatvertriebene Familien warten in einem Auffanglager in Kabul auf Hilfslieferungen. Viele deutsche Hilfsorganisationen wollen in Afghanistan bleiben, wenn die Soldaten gehen - einige sehen den Abzug sogar positiv. Foto: S. Sabawoon/Archiv

Berlin (dpa) - Deutsche Hilfsorganisationen wollen auch über das nahende Ende des Nato-Kampfeinsatzes hinaus in Afghanistan tätig sein. Auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa erklärten mehrere Organisationen, dass ihre Projekte fortgeführt würden. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Familie Länder-Kritik: Betreuungsgeld schafft falsche Anreize

Sozialsenator Detlef Scheele (3.v.l) und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz beim Besuch einer Kita in der Hansestadt. Scheele kritisiert, dass das Betreuungsgeld Kindern den Zugang zu frühkindlicher Bildung verwehre. Foto: Angelika Warmuth

Hamburg (dpa) - Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele falsche Anreize. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Wahlen Türkische Gemeinde: Türkei-Wahl sendet Signal an deutsche Politik

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Gökay Sofuoglu. Türkische Wahllokale in Deutschland - das gab es noch nie. Der Andrang wird groß sein, wenn die Auslandstürken erstmals hierzulande ihre Stimme abgeben können. Foto: Bernd Weißbrod

Stuttgart (dpa) - Die Türkeipolitik hat für die Türken in Deutschland mehr Gewicht als die Politik hierzulande - zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Gökay Sofuoglu, kurz vor der türkischen Präsidentschaftswahl. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Flüchtlinge Asylzuwachs: Städtetag verlangt mehr Unterstützung der Länder

Flüchting vor Asylbewerberheim. Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, steigt und steigt. Den Kommunen macht der Zustrom an Asylbewerbern schwer zu schaffen. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Die Kommunen fordern angesichts der rasant steigenden Asylanträge mehr Unterstützung der Länder. «Die Städte sind selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen. Das gilt trotz des starken Anstiegs der Asylbewerberzahlen.» Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Verkehr Seehofer erklärt Pkw-Maut für Ausländer zur Koalitionsfrage

Die CSU wird nach Worten von Parteichef Horst Seehofer unter keinen Umständen von der Maut abrücken. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat den Fortbestand der großen Koalition an die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut für Ausländer geknüpft. Von dpa mehr...


Sa., 26.07.2014

Konflikte Ukraine-Konflikt: EU einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Der russische Präsident Wladimir Putin. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht. Die Gemeinschaft veröffentlichte eine neue Sanktionsliste. Foto: Sergej Chirikow

Brüssel/Den Haag/Kiew (dpa) - In der Ukraine-Krise sind sich die 28 EU-Regierungen erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Von dpa mehr...


Fr., 25.07.2014

Konflikte Israel lehnt Kerry-Vorschlag vorerst ab

Gaza-Stadt liegt seit Tagen unter Dauerbeschuss. Foto: Mohammed Saber

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Im Ringen um eine Feuerpause im Gazastreifen fordert Israel Nachbesserungen am Plan von US-Außenminister Kerry. Die Hamas äußerte sich zunächst nicht. Ihr fiel es schon schwer, dem ursprünglichen Vorschlag zuzustimmen. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook