So., 14.05.2017

Bundeswehr und ihre Tradition Von der Leyen will Kasernen umbenennen

«Ich finde, die Bundeswehr muss nach innen und außen klar signalisieren, dass sie nicht in der Tradition der Wehrmacht steht», sagte die CDU-Politikerin.

Was hat die Bundeswehr mit der Wehrmacht zu tun? Möglichst gar nichts, so will es die Verteidigungsministerin. Dafür eröffnet sie jetzt noch eine weitere Debatte. Von dpa mehr...

So., 14.05.2017

Ehrgeizige Initiative «Seidenstraßen»-Gipfel: China winkt mit Milliarden

Der chinesische Präsident Xi Jinping spricht bei der Eröffnungszeremonie.

Eklat mit den Europäern, Raketentest der Nordkoreaner, Boykott der Inder und Anschlag in Pakistan: Chinas Gipfel zur «Neue Seidenstraße» erlebt einen holprigen Start. Aber Xi hat die Spendierhosen an. Von dpa mehr...


So., 14.05.2017

Nach Entlassung des FBI-Chefs Trump will rasch über Comeys Nachfolge entscheiden

Berichten zufolge bemüht sich das Weiße Haus um einen Comey-Nachfolger, dem keine sehr engen Verbindungen zu Trump nachgesagt werden können.

Donald Trump steckt nach der plötzlichen Entlassung des FBI-Chefs James Comey weiter in Erklärungsnöten. Zugleich muss er nach einem Nachfolger suchen - und diesen im Senat durchbringen. Von dpa mehr...


So., 14.05.2017

Treffen am 24. Mai Nach Heiligsprechung bereitet sich der Papst auf Trump vor

Am 24. Mai empfängt der 80-Jährige im Vatikan US-Präsident Donald Trump.

Dieses Mal ist es keine politische Mission, sondern eine «besondere Reise», die Papst Franziskus unternimmt. Zum Höhepunkt seiner Pilgerfahrt ins portugiesische Fátima spricht er zwei Kinder heilig. Seine nächste Aufgabe ist nicht minder speziell. Von dpa mehr...


So., 14.05.2017

Umfrage SPD auf tiefstem Stand seit Nominierung von Schulz

Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schulz: Die Partei verliert in einer aktuellen Umfrage einen Punkt und kommt nur noch auf 27 Prozent.

Die SPD und kommt nur noch auf 27 Prozent - der schwächste Wert im «Sonntagstrend» seit der Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten im Januar. Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

Österreich vor Neuwahlen Kurz stellt Bedingungen an Übernahme des ÖVP-Parteivorsitzes

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz hat sich klar für vorgezogene Neuwahlen in Österreich ausgesprochen.

Wien (dpa) - Die konservative ÖVP in Österreich muss sich auf einen völligen Umbruch einstellen, sollte Außenminister Sebastian Kurz ihr Parteichef werden. Der 30-Jährige formulierte im Vorfeld der entscheidenden Sitzung des Parteivorstands am Sonntag sieben Bedingungen, zu denen er das Parteiamt übernehmen würde. Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

Streit um Vermögenswerte Boris Johnson: Brüssel soll Rechnung für EU-Austritt zahlen

Zurück im Wahlkampfmodus. Der britische Außenminister Boris Johnson plant, Brüssel die Kosten für den Brexit zu überlassen.

London (dpa) - Der britische Außenminister Boris Johnson hat den Streit um die Rechnung für den EU-Austritt seine Landes weiter angeheizt. Brüssel könnte dazu gezwungen werden, die Kosten für den Brexit zu übernehmen, sagte Johnson dem «Daily Telegraph». Die Europäische Union wolle sein Land ausbluten. Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

Entlassener FBI-Chef Trump kündigt rasche Entscheidung über Comey-Nachfolge an

Trump hatte Comey am Dienstagabend überraschend entlassen. Das Weiße Haus machte zu den Gründen wechselnde und zum Teil widersprüchliche Angaben.

Donald Trump steckt nach der plötzlichen Entlassung von FBI-Chef James Comey weiter in Erklärungsnöten. Zugleich muss er nach einem Nachfolge-Kandidaten suchen - und diesen im Senat durchbringen. Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

Frage von Zuständigkeiten Panama-Papers-Ermittlungen: Streit zwischen BKA und NRW

Im April 2016 hatte ein internationales Netzwerk investigativer Journalisten, darunter die «Süddeutsche Zeitung», über rund 200 000 von der Kanzlei Mossack Fonseca gegründete Briefkastenfirmen berichtet, in denen Politiker, Prominente und Sportler ihr Vermögen geparkt haben sollen.

Düsseldorf (dpa) - Ermittlungen im Fall der sogenannten Panama Papers haben nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» zu einem Streit zwischen Nordrhein-Westfalen und dem Bundeskriminalamt (BKA) geführt. Es gehe um die Frage von Zuständigkeiten und den Vorwurf mangelnder Kooperation, berichtete die Zeitung. Von dpa mehr...


Sa., 13.05.2017

«Muster des Wegsehens» Fall Bundeswehr: Streit über von der Leyens Krisenstrategie

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Volker Wieker, Generalinspekteur der Bundeswehr nehmen am 10. Mai nach einer Sondersitzung des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages Stellung.

Können rechtsextreme Soldaten in der Bundeswehr ungestört wirken? Die Verteidigungsministerin will einen Kulturwandel erzwingen und in der Truppe aufräumen. Ihr ranghöchster Soldat hält das für überfällig, ein Amtsvorgänger für «absurd». Von dpa mehr...


3541 - 3550 von 3730 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook