Do., 17.05.2018

Mode Diese Modetrends liegen bei den Frauen 2018 hoch im Kurs

Mode: Diese Modetrends liegen bei den Frauen 2018 hoch im Kurs

Foto: Photo by Eddy Lackmann on Unsplash

Endlich wieder Sonne und damit Zeit, modisch die Wintergarderobe durch die sommerlichen Trends 2018 abzulösen. Ganz vorne dabei sind Sommerkleider, die in unterschiedlichen Längen die wärmeren Temperaturen direkt auf der Haut erfahrbar machen.

Von Allgemeine Zeitung Coesfeld

Nicht nur beim Eurovision Song Contest, sondern auch bei den großen Modeschauen des Frühlings waren zwei Trends deutlich zu identifizieren: Im Sommer 2018 trägt die moderne Frau gerne kräftige Farben und oft wird eine Schulter freigelegt.

Damenmode 2018: Muster und Farben dominieren

Natürlich hängt es mit Ort und Anlass zusammen, welches Sommerkleid 2018 individuell am passendsten ist. Doch die Designsprache dieses Jahres wird beherrscht von kräftigen Tönen wie Hellblau, Kanariengelb oder Koralle. Wer Mut zum Muster hat, entdeckt Druckkleider, die etwa mit maritimen Streifen, klassischen Blumenmotiven oder orientalischen Bildwelten spielen. Das weibliche Selbstbewusstsein drückt sich in diesen Sommerkleidern je nach Laune elegant, verspielt oder gar provozierend aus. Entsprechend viele Kleider sind zu entdecken, die mit transparentem Stoff oder im schulterfreien Schnitt Schönheit betonen. Die Trends 2018 verbinden klassische Elemente mit femininer Ausstrahlung, Handwerkskunst mit mediterranem Lebensgefühl. Bei fairen Preisen fällt es leichter, gleich mehrere Kleider aus der aktuellen Saison auszuwählen. Ein heißer Tipp deshalb: Der  Alba Moda Onlineshop bietet eine reiche Auswahl an topaktuellen Sommerkleidern 2018, die ohne jeden Zweifel Exklusivität ausdrücken und dennoch bezahlbar geblieben sind.

Outfit durch Schuhe und Accessoires abrunden

Die modebewusste Frau wählt 2018 selbstverständlich nicht nur ihre Sommerkleider mit Bedacht, sondern denkt über das ganze Outfit nach. Privat oder am Strand dürfen es gerne Ballerinas sein, die bequemes Schlendern erlauben. Den größeren Auftritt in Bar oder Theater versprechen Schuhe mit hohen Absätzen. Wie bei den Kleidern erlauben die Schuhe 2018 eine gewisse Extravaganz, sei es durch überlange Schuhspitzen, Materialmix oder besondere Farben. Abgerundet wird die modische Inszenierung 2018 gerne durch transparente Schals und funkelnden Schmuck, der Themen wie die maritime Welt symbolisch übernimmt. Der individuelle Geschmack bleibt 2018 das Leitmotiv, die Inspirationen kommen von Designern. Angenehm auffallen funktioniert in den warmen Monaten in diesem Jahr durch sonnengesättigte Farben und Muster sowie Accessoires, die subtil von Fernweh erzählen. Bequem sollte es bei Zusammenstellen der Sommergarderobe 2018 auch beim Einkauf zugehen und deshalb bietet es sich an, die modernen Möglichkeiten des Online-Shoppings zu nutzen: Vielfalt, Preis und Qualität sind in Internetshops fair ausbalanciert, das Angebot fachkundig vorausgewählt. Da darf der Sommer 2018 gerne lange dauern.

Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5746581?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F1200957%2F1201037%2F