Di., 23.01.2018

Schießereien und Morde Ausnahmezustand rund um Montego Bay in Jamaika

Das Auswärtige Amt rät Jamaika-Urlaubern, vorerst keine Ausflüge in der Region Montego Bay zu unternehmen.

Jamaika-Urlauber sollten derzeit besonders vorsichtig sein. Über Saint James und Montego Bay ist der Ausnahmezustand verhängt worden. Das Auswärtige Amt hat deshalb seinen Reisehinweis aktualisiert. Von dpa mehr...

Di., 23.01.2018

Übernahme durch Gründer Insolvente Airline Niki geht mit neuem Namen an den Start

Aus Niki wird Laudamotion: Niki Lauda übernimmt die insolvente Airline und startet Ende März mit zunächst 15 Maschinen neu.

Der frühere Autorennfahrer Niki Lauda hat einen Überraschungs-Sieg gelandet. In der letzten Runde überholt er den Favoriten IAG und sichert sich die einst von ihm selbst gegründete Airline Niki. Für die hat er konkrete Pläne und einen neuen Namen. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Kleines Königreich Reise ins Land der Perlentaucher - Bahrain erwacht

Glitzermetropole am Golf: das Königreich Bahrain mit seiner nächtlichen Skyline.

Bahrain am Persischen Golf ist touristisch noch ein unbeschriebenes Blatt. Das kleine Insel-Königreich lockt mit Kultur, Natur und der Geschichte seiner Perlenfischer. Und Besucher können noch eine ganz andere Seite des Landes entdecken. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Kulinarisches auf See Mehr Veganer und Allergiker - Essenstrends auf Kreuzfahrt

Fleisch am Spieß: Ein großer Trend auf Kreuzfahrtschiffen ist derzeit die südamerikanische Churrascaria.

Das Essen auf Kreuzfahrtschiffen wandelt sich. Was ist gerade angesagt? Welche Restaurant-Konzepte sind besonders beliebt? Und warum sollte man auch mal ein Porterhouse-Steak probieren? Ein Experte erklärt die Trends. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Abstimmung mit den Füßen Bordunterhaltung auf Kreuzfahrtschiffen

Große Kunst im kleinen Theater: In Fanny Försters «Studio» an Bord der «Mein Schiff 5» gibt es Klavierkonzerte, aber zum Beispiel auch Lesungen oder Comedy.

Kreuzfahrten liegen voll im Trend. Zahlreiche Reedereien buhlen um die Gunst von potenziellen Gästen. Es gilt: Langeweile darf bei den Passagieren auf keinen Fall aufkommen. Aber was lässt sich das Bordpersonal zur Unterhaltung ihrer Passagiere alles einfallen? Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Spanferkel und Rioja Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Das 1725 eröffnete Lokal serviert jeden Abend Gästen aus aller Welt auf vier Stockwerken rustikale Küche.

Die Zahl «1725» prangt auf einer alten Ladenkasse neben der Bar. In jenem Jahr wurde in Madrid das «Botín» eröffnet. Ein Restaurant, das weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt ist. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Neuordnung am Himmel Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Neuordnung am Himmel: Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar auf günstigere Tickets hoffen. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Oberlandesgericht Köln Kreuzfahrt kurzfristig abgesagt: Ersatzreise wird erstattet

Das OLG Köln gab einem Ehepaar Recht. Drei Tage vor Antritt einer Kreuzfahrt erfuhren die beiden vom Ausfall ihrer Kreuzfahrt. Der Veranstalter musste ihnen die Mehrkosten für die Ersatzreise erstatten.

Wenn die lang herbeigesehnte Kreuzfahrt plötzlich vom Veranstalter abgesagt wird, ist die Enttäuschung meist groß. Welche Rechte Urlauber in diesem Fall haben, hat das OLG Köln in einem Urteil geklärt. Von dpa mehr...


Di., 23.01.2018

Zelebrierte Leichtigkeit Karneval in Nizza: Mimen, Mimosen und Mittelmeer

Zelebrierte Leichtigkeit: Karneval in Nizza: Mimen, Mimosen und Mittelmeer

Der Karneval ist das wichtigste Ereignis in Nizza. Hunderttausende kommen jedes Jahr zu den Umzügen und zur legendären Blumenschlacht. Nach dem Terroranschlag auf der Strandpromenade 2016 hat die Metropole an der Côte d'Azur zu alter Lebensfreude zurückgefunden. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Viele Attraktionen geöffnet Was der «Shutdown» in den USA für Urlauber bedeutet

Besuch im Joshua Tree National Park in Kalifornien: Wegen des Shutdowns hat der staatliche Nationalpark-Service seine Dienste eingestellt, viele Parks bleiben aber zugänglich.

In den USA gibt es nach fünf Jahren wieder einen «Shutdown»: Die Regierung steht still, Ämter und Behörden bleiben geschlossen. Die Auswirkungen für USA-Reisende halten sich aber noch in Grenzen. Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Wintersportorte eingeschneit Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen

Die Straße von Täsch nach Zermatt ist wegen Lawinengefahr gesperrt. Der Wintersportort ist nach ergiebigen Schneefällen erneut nur noch aus der Luft erreichbar.

Heftige Schneefälle und eine hohe Lawinengefahr vermiesen vielen Skifahrern derzeit ihren Winterurlaub in den Alpen. Viele Skigebiete sind gesperrt, manche Wintersportorte gar nicht mehr zugänglich. Welche rechtlichen Ansprüche haben Reisende jetzt? Von dpa mehr...


Mo., 22.01.2018

Teddybären und Kettensägen Was Passagiere am Flughafen Frankfurt vergessen

Ein Stoffaffe, der von einem Kind aus den USA am Frankfurter Flughafen vergessen wurde, wartet im Fundbüro. Rund 22 000 Gegenstände landen hier jährlich.

Rund 22 000 Gegenstände landen jährlich im Fundbüro des Frankfurter Flughafens. Unter ihnen sind nicht nur Jacken und Mützen, sondern auch skurrile Schätze. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Dürre Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Die Bewohner von Kapstadt müssen mit weniger Wasser als gewöhnlich auskommen.

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu: Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Baumhäuser und Streichelzoo Tropical Islands wird erweitert

Blick von oben: In dem Freizeitbad sollen bald Wasserspiele für Kinder und mehr Liegeflächen angeboten werden.

Seit mehr als zwölf Jahren besteht im Südosten Brandenburgs eine Südsee-Badelandschaft im Kleinformat. Das Freizeitareal Tropical Islands hat neue Pläne. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Events für Urlauber Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das Biikebrennen ist in Nordfriesland eine jahrhundertealte Tradition. Auch Touristen können am 21. Februar wieder dabei sein.

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung dem Thema «Kunst und Kohle». Bedeutende Dinosaurierfunde gibt es im Altmühltal zu sehen. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Reise Die wichtigsten Kreuzfahrt-Trends 2018

Alle Jahre wieder geben Kreuzfahrtverbände ihre Prognosen für die neuen Jahre ab. Auch für dieses Jahr wagt der Kreuzfahrtverband Clia den Blick in die Glaskugel. Mehrere Entwicklungen werden den Kreuzfahrtbereich vermutlich 2018 beeinflussen. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld mehr...


Do., 18.01.2018

Mobilfunk weltweit Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar

Wer in Chile sein Telefon mit einer chilenischen SIM-Karte nutzen möchte, muss sein Handy erst registrieren lassen.

Um in Chile eine chilenische SIM-Karte im ausländischen Handy nutzen zu können, muss das Telefon vorher registriert werden. Anders ist eine Nutzung seit September 2017 nicht mehr möglich. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Schlauer reisen Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?

Wer die Datumsgrenze in östlicher Richtung überquert (bei Reisen von Ost nach West), muss das Datum einen Tag zurückstellen.

Flugreisende sind keine Zeitreisenden, auch wenn sie die Datumsgrenze überqueren. Diese ist willkürlich gewählt und liegt entlang des 180. Längengrades. Sie wandert mit dem Gegenpunkt der Sonne einmal pro Tag um die Erde herum. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Störungen und Sperrungen Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

78,5 Prozent aller ICE und Intercity waren 2017 pünktlich.

Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel aus. 2017 war da kein gutes Jahr. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Reise Camping: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Reise: Camping: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Camping ist mehr als nur ein Ausflug ins Grüne. Das gemeinsame Übernachten unter freiem Himmel, die Verbundenheit mit der Natur und die unendliche Freiheit, die viele Camper empfinden, machen den Ausflug zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld mehr...


Do., 18.01.2018

Kurztrip zu Sister Act und Co. Das sind die Trends bei Musicalreisen

Sister Act in Berlin sehen: So kann das Reisevorhaben eines Musicalliebhabers aussehen - Veranstalter und Agenturen bieten entsprechende Komplettpakete an.

Musicals sind aufwendige Bühnenspektakel, oft in eigens dafür gebauten Eventkomplexen. Musical-Pakete inklusive Städtetrip, Theaterführung und Übernachtung sind immer noch gefragt - und Urlauber lassen sich diese auch einiges kosten. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Führungen für Touristen Das Dong Xuan Center ist ein Stück Vietnam in Berlin

Hier lernen Besucher die vietnamesische Community der Hauptstadt kennen.

Leckere Pho-Suppe, Schnäppchen-Kleidung und Geschichten aus der DDR: Wer durch das Dong Xuan Center in Berlin-Lichtenberg schlendert, lernt viel über günstige Haarschnitte, den Handel mit Plastikblumen und die Geschichte und Gegenwart der Vietnamesen in Deutschland. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Nur für «Freaks» Taugt ein Elektroauto für die Fahrt in den Urlaub?

Autoreisen sind sehr beliebt, auch Veranstalter bieten diese Reiseform an - doch im E-Fahrzeug ist die Routenplanung kompliziert.

Die meisten Menschen fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Auch mit einem E-Auto ist das möglich. Aber vor einer defekten Ladestation ist schon mancher Reisende verzweifelt. Wie man trotzdem bis nach Marokko kommt - und welche Hürden es gibt. Von dpa mehr...


Do., 18.01.2018

Verkehrsprognose Staus meist nur auf Wintersportstrecken

Starker Reiseverkehr in die Alpen wird auch an diesem Wochenende die Straßen füllen.

Auf den meisten deutschen Autobahnabschnitten können Autofahrer am Wochenende mit freier Fahrt rechnen. Eine Ausnahme machen jedoch die Wintersportrouten. Hier müssen Reisende etwas Geduld aufbringen. Von dpa mehr...


Mi., 17.01.2018

Studie Ostseeküste gastfreundlichste Urlaubsregion Deutschlands

Die Ostseeküste ist beliebt.

Den Norddeutschen eilt nicht gerade der Ruf voraus, ihre Freundlichkeit besonders offen zur Schau zu tragen. Dennoch: Laut einer Studie gilt die Ostseeküste als gastfreundlichste Urlaubsregion in Deutschland. Von dpa mehr...


1 - 25 von 2561 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook