Anzeige

Fr., 31.10.2014

Notfälle Radiogebäude in Paris wegen Feuers evakuiert

Dichter Rauch dringt aus dem Sendergebäude. Foto: Etienne Laurent

Paris (dpa) - Wegen eines Brandes muss in Paris ein Radiogebäude geräumt werden. Verletzte gibt es nicht, die Ursache ist zunächst unklar. Ein Mitarbeiter berichtet, man habe keinen Alarm gehört. Von dpa mehr...

Fr., 31.10.2014

Brauchtum Gespenster und Monster an Halloween

Ein finstere Kürbis-Geselle in Warschau. Foto: Leszek Szymanski

Berlin (dpa) - Wenn Kinder in unheimlichen Kostümen um die Häuser ziehen, dann ist Halloween: In vielen Ländern der Welt feiern Menschen das Grusel-Fest.. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Telekommunikation Apple-Chef Tim Cook: «Ich bin stolz, schwul zu sein»

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Cupertino (dpa) - «Ich bin stolz, schwul zu sein, und ich sehe es als eines der größten Geschenke an, die Gott mir gegeben hat», erklärt Apple-Chef Tim Cook. Er war sich seiner Sache sehr sicher. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kriminalität Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreibern

Startseite der Internetplattform Kinox.to. Foto: Matthias Hiekel

Dresden (dpa) - Die Kriminalpolizei fahndet jetzt öffentlich nach den beiden mutmaßlichen Betreibern des Streaming-Portals kinox.to. Die beiden 25 und 21 Jahre alten Männer würden mit internationalem Haftbefehl gesucht und als gewaltbereit eingestuft, heißt es in der Anzeige des Landeskriminalamtes. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Gesundheit Kampf gegen Ebola: Mehr Hilfe aus China

Die Krankenschwestern in den USA möchten besseren Schutz vor Ebola - und planen einen Streik. Foto: US Air Force / David Cooper / Illustration

Peking (dpa) - China verstärkt seine Hilfen zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. Es seien insgesamt 750 Millionen Yuan (umgerechnet 97 Millionen Euro) bereitgestellt worden, teilte der Generaldirektor im Außenministerium, Lin Songtian, mit. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Glücksspiele Millionengewinne warten auf Abholer

Glückskugeln... Foto: Frank May/Archiv

Hannover (dpa) - Gut 9,5 Millionen Euro warten bei der Lotto-Gesellschaft in Niedersachsen noch auf ihre Gewinner. Gleich drei Millionen-Gewinner haben ihren Spielschein noch nicht eingelöst, wie Lotto-Niedersachsen mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Auktion Benefiz-Auktion für Kunsthalle Emden

Die Kunsthalle Emden hat finanzielle Schwierigkeiten. Foto: Ingo Wagner

Hannover (dpa) - Pablo Picasso, Heinz Mack und Georg Baselitz - das sind drei der namhaften Künstler, deren Werke am 14. November bei einer Benefiz-Auktion im Schloss Herrenhausen in Hannover versteigert werden. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Leute Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr. Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.» Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Brauchtum Peking verbietet Halloween-Kostüme in U-Bahn

Peking (dpa) - Die Polizei hat Halloween-Kostüme oder Furcht einflößende Schminke in Pekings U-Bahn verboten. Damit solle vermieden werden, dass sich Menschenmassen ansammelten oder «Panik» ausbreche, berichteten staatliche Zeitungen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Luftverkehr Kinder eines Passagiers klagen wegen MH370-Flugs

Vor fast acht Monaten verschwand Flug MH370 von Malaysia Airlines. Bisher gibt es kein Wrack, keine Fortschritte bei den Ermittlungen, keinen Aufschluss über die Ursache. Foto: Ahmad Yusni

Kuala Lumpur (dpa) - Fast acht Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 haben die Söhne eines Passagiers Klage eingereicht. Die elf und 14 Jahre alten Jungen verlangen Schadenersatz, die Höhe nannte Anwalt Gary Chong jedoch nicht. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook