Anzeige

Di., 21.10.2014

Notfälle Familie aus Seilbahn gerettet

Wegen eines heftigen Sturms blieb die Bahn über dem Rhein stehen. Foto: Roberto Pfeil

Köln (dpa) - Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein in Köln. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern musste am Dienstag gut vier Stunden lang in einer 40 Meter über dem Fluss stecken gebliebenen Seilbahnkabine ausharren. Von dpa mehr...

Di., 21.10.2014

Wissenschaft Erbgut-Analyse blickt auf 5000 Jahre europäische Frühgeschichte

Das Handout zeigt ein in Ungarn endecktes menschliches Skelett in einem Grab aus der späten Bronze-Zeit. Foto: Janos Dani/Deri Museum

Potsdam (dpa) – Kulturelle Entwicklungen gingen in der europäischen Frühgeschichte mit massiven Veränderungen im menschlichen Erbgut einher. Dies zeigt eine Untersuchung des Genoms von insgesamt 13 Menschen, die zwischen dem 6. und dem 1. Jahrtausend vor Christus in Mitteleuropa lebten. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Leute Monica Lewinsky klagt an

Monica Lewinsky 1999 bei einer Signierstunde im Berliner Kaufhaus des Westens. Foto: Sophie Tummescheit

Washington (dpa) - Monica Lewinsky (41) hat durch ihre Affäre mit Bill Clinton weltweit Schlagzeilen gemacht - jetzt sieht sie sich als erstes Opfer des Internets. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Gesundheit Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz

Eine Mitarbeiterin von Ärzte ohne Grenzen legt Schutzkleidung an, die vor einer Infektion mit Ebola schützen soll. Foto: Olvier Hoslet

Madrid/Genf (dpa) - Die Madrider Ebola-Patientin hat die gefährliche Virus-Krankheit überwunden. Bei einer zweiten Blutanalyse seien bei der Pflegehelferin keine Ebola-Viren festgestellt worden, teilte das Ärzteteam der Carlos-III-Klinik in der spanischen Hauptstadt am Dienstag mit. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Gesundheit Gelähmter macht erste Schritte nach OP - Forscher skeptisch

Hoffnung für Querschnittsgelähmte? Ärzten ist es gelungen, das durchtrennte Rückenmark eines Mannes wieder zusammenwachsen zu lassen. Foto: Cathrin Müller/Archiv

London (dpa) - Ein Querschnittsgelähmter kann nach einer Zellverpflanzung von der Nase in den Rücken wieder erste Schritte machen. Nachdem bei einem Messerangriff das Rückenmark des Polen durchtrennt worden war, hatte er kein Gefühl mehr in den Beinen und war von der Hüfte abwärts an bewegungsunfähig. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Kriminalität Pistorius muss fünf Jahre in Haft

Paralympics-Star Oscar Pistorius auf der Anklagebank in Pretoria. Foto: Themba Hadebe

Pretoria (dpa) - Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Wetter Erster Wintereinbruch in Sicht

Voralpenland bei Pfronten in Bayern: Der Winter kommt, die Meteorologen rechnen mit Schnee in den Mittelgebirgen und den Alpen. Foto: Nicolas Armer

München/Norden (dpa) - Nach dem goldenen Oktober wird es stürmisch und in den nächsten Tagen wahrscheinlich sogar winterlich. In den Mittelgebirgen und den Alpen kann es von Mittwochmorgen an oberhalb von 800 Metern schneien. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Krankenhäuser Klinikum feuert Pfleger nach Selfies mit Patienten

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu spaßigen Selfies mit dem Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum müssen jetzt fünf Pfleger gehen. Foto: Uwe Anspach/Archi

Aachen (dpa) - Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein Sprecher der Uniklinik RWTH Aachen mit. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Krankenhäuser Entlassungen nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu spaßigen Selfies mit dem Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum wurden jetzt fünf Pfleger gefeuert. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen (dpa) - Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein Sprecher der Uniklinik RWTH Aachen mit. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Mode Star-Designer Oscar de la Renta gestorben

Oscar de la Renta erlag seinem langen Krebsleiden. Foto: Mario Guzman

New York (dpa) - Ob Amal Alamuddins Hochzeit mit George Clooney, Michelle Obamas Cocktail-Party im Weißen Haus oder Sarah Jessica Parkers spontanes Tänzchen bei einem «Sex and the City»-Date im Fastfood-Lokal - die Mode von Oscar de la Renta war stets etwas für die ganz besonderen Momente. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook