Mi., 28.01.2015

Wissenschaft Japaner planen Roboter-Hotel

Wir sind die Roboter: Eine Computer-Illustration zeigt einen weiblichen Hotelgast und drei Androiden. Foto: Huis Ten Bosch

Nagasaki (dpa) - In Japan soll ein Hotel mit Robotern als Personal entstehen. Die Maschinen sollen unter anderem die Gäste empfangen, die Zimmer reinigen und Kaffee servieren, wie die japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» berichtete. Von dpa mehr...

Mi., 28.01.2015

Motorsport Kimi Räikkönen ist Papa eines Sohnes

Kimi Räikkönen ist vater geworden. Foto: Jens Büttner

Stuttgart (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen (35)b ist erstmals Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Minttu Virtanen gebar bereits am Dienstagabend einen Jungen. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Wissenschaft Japaner planen Roboter-Hotel

Eine Computer-Illustration zeigt einen Hotelgast, dem an der Rezeption drei Roboter in Frauengestalt gegenübersitzen. Bild: Huis Ten Bosch Foto:

Nagasaki (dpa) - In Japan soll ein Hotel mit Robotern als Personal entstehen. Die Maschinen sollen unter anderem die Gäste empfangen, die Zimmer reinigen und Kaffee servieren, wie die japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» berichtete. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Leute Kronprinzessin Victoria und Königin Máxima sehr beliebt

Victoria von Schweden (l) und Maxima der Niederlande sind angesagt. Fotos: Claudio Bresciani/Lex van Lieshout Foto: RESCIANI Van Lieshout

Berlin (dpa) - Schwedens Kronprinzessin Victoria (37) und die niederländische Königin Máxima (43) sind laut einer Umfrage bei Frauen in Deutschland besonders beliebt. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Wissenschaft Immer weniger Herzinfarkt-Tote

Untersuchung in einem Herzkatheter-Labor. Neue Daten zur Herzgesundheit in Deutschland stellt die Deutsche Herzstiftung vor. Foto: Stefan Sauer

Berlin (dpa) - Immer weniger Menschen in Deutschland sterben an einem akuten Herzinfarkt. Das geht laut Deutscher Gesellschaft für Kardiologie (DGK) aus dem neuen Deutschen Herzbericht hervor. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Leute Michelle Obama will unbedingt das Taj Mahal sehen

Barack Obama (l.) Michelle Obama (r.) und der indische Premiermister Narendra Modi in Neu New Delh. Foto: epa

Neu Delhi (dpa) - Die amerikanische First Lady Michelle Obama (51) will noch einmal nach Indien reisen, um endlich das Taj Mahal zu sehen. Sie werde sicherlich zusammen mit ihren Töchtern Malia und Sasha das Monument der Liebe besichtigen, sagte die Präsidentengattin laut der indischen Zeitung «The Hindu». Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Umwelt Plastikkügelchen in Cremes: Umweltbundesamt warnt vor Risiken

Mitarbeiter einer Kläranlage bauen einen Spezialfilter zur Absorption von Mikroplastik aus dem Abwasser ein. Auf dem herkömmlichen Weg können die winzigen Partikel nicht vollständig aus dem Abwasser beseitigen werden. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor Risiken für Umwelt und Gewässer durch die Verwendung von Mikroplastikpartikeln in Hautcremes. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Leute Hannes Jaenicke mag keinen Plastikmüll

Hannes Jaenicke vermeidet Müll. Foto: Uwe Zucchi

München (dpa) - Der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) kämpft gegen Plastikmüll. Er meide Plastik «wie die Pest», sagte Jaenicke dem «Münchner Merkur». Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Leute Taylor Swift: Keine Angst wegen Nacktfoto-Drohungen

Taylor Swift auf dem Laufsteg bei der Victoria's Secret Fashion Show in London, Foto: Facundo Arrizabalaga

New York (dpa) - Popstar Taylor Swift (25, «Shake It Off») lässt sich von Nacktfoto-Drohungen von Hackern nicht einschüchtern. Von dpa mehr...


Mi., 28.01.2015

Umwelt Monarchfalter-Population in Mexiko erholt sich langsam

Der Monarchfalter leidet unter Nahrungsmangel in den USA, Abholzung in Mexiko und dem Klimawandel. Foto: Mario Lopez

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem Rekordtief im vergangenen Jahr erholt sich die Monarchfalter-Population in Mexiko langsam wieder. Die schwarz-gelben Schmetterlinge bezogen im Westen des Landes auf einer Fläche von 1,13 Hektar ihr Winterquartier, wie die Umweltschutzorganisation WWF mitteilte. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook