Fr., 23.02.2018

Influencerin Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab

Kylie Jenner hat Snapchat trotzdem noch immer lieb.

Sie ist eine Frau mit großem Einfluss: Eine einfache Frage von «Snapchat Queen» Kylie Jenner führte zu erheblichen Turbulenzen an der Börse. Von dpa mehr...

Fr., 23.02.2018

Neue Studie Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben

Ein Przewalski-Pferdauf einer Wiese.

In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Doch eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie nicht. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Vor 64.000 Jahren Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst

Neandertaler-Kunst: der Umriss einer Hand in einer spanischen Höhle.

War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Forscher voller Optimismus Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt

Blätter des Einjährigen Beifuß (Artemisia Annua). Aus dieser Pflanze wird der Hauptwirkstoff Artemisinin hergestellt.

Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von Max-Planck-Forschern? Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Suche nach Spuren von Leben Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas

ExoMars 2016 Trace Gas Orbiter (TGO) fliegt durch die Atmosphäre des Mars. Illustration der Esa.

Darmstadt (dpa) - Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe Bremsmanöver in der oberen Marsatmosphäre abgeschlossen. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Kritik an Outfit Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Francis Lawrence (l-r), Matthias Schoenaert, Jennifer Lawrence, Joel Edgerton und Jeremy Irons stellen ihren Film «Red Sparrow» in London vor. Jennifer Lawrence wollte ihr Versace-Kleid nicht mit einem Mantel verhüllen.

Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie «extrem beleidigt», schreibt die Schauspielerin und verteidigt ihr Outfit. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Back-Kunstwerke in New York Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Miriam Milord entwirft in ihrem New Yorker Laden «BCakeNY» die verrücktesten Back-Kunstwerke.

Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die verrücktesten Back-Kunstwerke. Was im Internet vor allem nach buntem Spaß aussieht, ist harte Arbeit. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Moschino und Max Mara Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Moschino und Max Mara: Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Krreationen. Dabei auch jede Menge Top-Models auf dem Catwalk. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Rollenspiel Jane Austen: Zocken um Stolz und Vorurteil

In England kann man mit Jane Austen bezahlen.

Ihre Werke, die meist von Liebe, Anstand und Geld handeln, gehören zu den Klassikern der englischsprachigen Literatur. 200 Jahre nach ihrem Tod hat Jane Austen weltweit noch immer viele Bewunderer. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

#MeToo-Debatte Meryl Streep wehrt sich gegen Weinsteins Verteidigungslinie

Meryl Streep geht mit den Anwälten von Harvey Weinstein hart ins Gericht.

Harvey Weinstein habe sie immer respektvoll behandelt, sagte Meryl Streep im Oktober. Weinsteins Anwälte nutzen diese Aussage in der Verteidigung des früheren Filmproduzenten - das findet Streep «erbärmlich». Von dpa mehr...


11 - 20 von 9737 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook