Do., 17.05.2018

Frei und Bequem Protest gegen Properes: die Kleider der 68er

Ein Manequin präsentiert 1969 ein Kleid des italienischen Modeschöpfers Albion, dass aus lauter kleinen Holzsstückchen besteht.

Auch modisch war 1968 ein tiefer Einschnitt. Alles Adrette galt als bürgerlich. Hippiekleider, lange Haare und Etno-Schmuck zeugten von einer Sehnsucht nach Freiheit. Von dpa mehr...

Do., 17.05.2018

Tanz ins Universum Naturkundemuseum in USA lädt zur Party-Nacht

Modelle hängen im American Museum of Natural History von der Decke.

Eine Nacht im Museum, tanzenderweise: Im New Yorker Naturkundemuseum können Gäste während einer lautlosen Party-Nacht per Kopfhörer zu einem Musik-Mix feiern. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Installatives Kunstprojekt Der Klang der Berliner Stadtautobahn

Die Berliner Stadtautobahn ist Gegenstand eines neuen Kunstprojekts.

We denkt bei einer Autobahn an Kunst? In Berlin ist die legendäre Stadtautobahn A100 Thema einer Kunstinstallation. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

«Grünes Herz der Stadt» Natur und Kultur in neuen Gärten vor Warschauer Kulturpalast

Passanten sitzen vor dem Kulturpalast inmitten verschiedener Bäume.

Die polnische Hauptstadt hat einen neuen Treffpunkt: Mitten im sonst grauen Zentrum laden Bäume, Büsche und Bänke zum Verweilen ein. Abends gibt es auch noch Kultur zu genießen. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Taschentücher raus! Harrys Hochzeit wird auch in Deutschland gefeiert

Der britische Botschafter in Berlin, Sir Sebastian Wood, sagt: «Es ist ein Mythos, dass die Briten keine Emotionen zeigen.»

«Ein junger Mann, der die Liebe gesucht und die Liebe gefunden hat»: Das sagt der britische Botschafter über Prinz Harry. Auch in Deutschland wird die royale Hochzeit gefeiert. Wie groß wird das Windsor-Fieber diesmal sein? Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

«Bang Bang» öffnet die Türen Tattoos wie Rihanna und Justin Bieber für jedermann

Sängerin Rihanna liebt Tattoos.

Im bekanntesten Tattoo-Studio der Welt sein Motiv gestochen bekommen - und das auch noch für lau. Diese Gelegenheit gibt es nun in New York. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Deutscher Adelsexperte Seelmann-Eggebert über die Royals: «Nichts wird sich ändern»

Rolf Seelmann-Eggebert kennt sich aus mit dem britischen Königshaus.

Schon als Prinz Harrys Eltern, Charles und Diana, 1981 heirateten, berichtete der TV-Journalist Rolf Seelmann-Eggebert aus London. Die Hochzeit von Harry und Meghan wird er von Hamburg aus verfolgen - und ist in vielerlei Hinsicht gespannt darauf. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Weltbienentag am Sonntag Ohne Bienen keine Kirschen

Allein in Deutschland gelten 55 Prozent der fast 600 Wildbienenarten als gefährdet.

Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Auktion Goldener Löwe mit Fell aus Juwelen in Genf versteigert

Eine ungewöhnliche Brosche in Form eines goldenen Löwen mit einem Fell aus Diamanten und Smaragden.

Fast das doppelte des Schätzpreises zahlte ein Bieter für das ungewöhnliche Schmuckstück: rund 390 000 Euro. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Kommunikation Papst stellt Social-Media-Regeln für Nonnen auf

Papst Franziskus mit franziskanischen Nonnen auf dem Petersplatz.

Papst Franziskus (81) ist selbst ein eifriger Twitter-User, auf Englisch folgen ihm knapp 18 Millionen Menschen, seinem deutschen Konto mehr als 640 000. Nonnen sollten indes soziale Medien wie Facebook und Twitter mit nur «Ernsthaftigkeit und Diskretion» nutzen. Von dpa mehr...


21 - 30 von 10468 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook