Sa., 06.02.2016

Handel Winterschlussverkauf geht in die Verlängerung

Zwei Wochen nach Beginn des Winterschlussverkaufs zieht der Handel nicht gerade eine überschwänglich Bilanz.

«Einfach zu warm», klagt der Handel nach der zweiwöchigen Rabattaktion WSV. Denn Pullover und Mützen gehen am besten, wenn es kalt ist. Nun lassen viele Händler die «Sale»-Schilder hängen. Von dpa mehr...

Sa., 06.02.2016

Immobilien Übernahmekampf Vonovia gegen Deutsche Wohnen endet

Der Immobilienkonzern Vonovia will den Konkurrenten Deutsche Wohnen übernehmen. Doch der will nicht kampflos aufgeben.

Bochum/Berlin (dpa) - Im Rennen um eine feindliche Übernahme des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen durch den Konkurrenten Vonovia steht in der kommenden Woche das Finale bevor. Von dpa mehr...


Sa., 06.02.2016

Regierung Argentinien bietet 6,5 Milliarden im Schuldenstreit

Die neue Regierung in Argentinien bietet den klagenden Investoren 6,5 Milliarden Dollar (5,8 Mrd Euro), wie der vom zuständigen New Yorker Bezirksgericht bestellte Vermittler Daniel A. Pollack mitteilte.

Die neue Regierung Argentiniens lässt ihrem Versprechen, den seit Jahren andauernden Anleihestreit zu lösen, Taten folgen. Ein Vermittler spricht von einem «historischen Durchbruch». Doch es bleiben offene Fragen und einiges muss noch geregelt werden. Von dpa mehr...


Sa., 06.02.2016

Verkehr WLAN für alle ICE-Fahrgäste vielleicht erst 2017

Bis alle ICEs der Deutschen Bahn kostenloses WLAN haben werden, könnte bis 2017 dauern.

Freies Surfen für Hunderte Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn vorgenommen. Unbegrenzt herunterladen werden die Passagiere aber nicht können. Von dpa mehr...


Sa., 06.02.2016

Handel Neue Chancen im Iran-Geschäft locken deutsche Mittelständler

Der Iran gilt nach dem Fall der Sanktionen als eines der begehrtesten Investitionsziele der deutschen Wirtschaft.

Der Riesenmarkt Iran gilt nach dem Fall der Sanktionen als eines der begehrtesten Investitionsziele der deutschen Wirtschaft. Großkonzerne haben längst ihre Fühler ausgestreckt - aber auch kleinere Firmen. Von dpa mehr...


Sa., 06.02.2016

Auto Kagermann: Kaufprämie für E-Autos mit Sonderabgabe finanzieren

«Das wären rund zwölf Euro Mehrbelastung pro Autofahrer jährlich. Dafür hätte der Staat aber genügend Geld, um die Kaufprämie zu finanzieren», NPE-Leiter Henning Kagermann will eine Sonderabgabe für E-Autos beim Tanken.

Berlin (dpa) - Der Leiter der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) will zur Finanzierung einer Kaufprämie für Elektroautos die Fahrer von Dieseln und Benzinern zur Kasse bitten. NPE-Leiter Henning Kagermann setzt sich für eine Sonderabgabe von einem oder eineinhalb Cent je Liter Diesel und Benzin ein. Von dpa mehr...


Sa., 06.02.2016

Verbraucher Ratgeber-Bestsellerliste: «Gelassenheit» wieder Platz eins

Kehrt ganz entspannt zurück auf Platz Eins der «Focus»-Bestsellerliste: «Gelassenheit» von Wilhelm Schmid. Screenshot: www.suhrkamp.de

Smoothies, Low Carb, 15-Minuten-Küche: Food-Ratgeber stehen in dieser Woche wieder hoch in Kurs bei den «Focus»-Bestsellern. Auf Platz Eins steht allerdings - ganz entspannt - «Gelassenheit» von Wilhelm Schmid. Von dpa mehr...


Fr., 05.02.2016

Börsen US-Zinsängste machen Dax-Erholung zunichte

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Neu entfachte Befürchtungen weiterer US-Zinserhöhungen in diesem Jahr haben am Freitag für eine weitere Talfahrt am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Auslöser dafür waren aktuelle US-Arbeitsmarktdaten. Von dpa mehr...


Fr., 05.02.2016

Auto VW verschiebt Bilanzvorlage und Hauptversammlung

Der VW-Konzern verschiebt seine Hauptversammlung.

Der Abgas-Skandal führt bei Volkswagen nun auch zu Problemen bei der Rechnungslegung. Der Konzern kann nicht wie geplant im März seine Bilanz vorlegen und im April den Aktionären Rede und Antwort stehen. Die Hängepartie wirbelt damit den Finanzkalender durcheinander. Von dpa mehr...


Fr., 05.02.2016

Verkehr Bahn erwägt Senkung der Sparpreise

Vom 11. Februar bis 20. März will die Bahn nochmals in großem Umfang Tickets für 19 Euro anbieten.

Bisher waren es zeitlich begrenzte Aktionen. Nun denkt die Bahn darüber nach, ihre Sparpreise auf Dauer zu reduzieren. Es ist eine Reaktion auf die Konkurrenz durch Privatautos und Fernbusse. Von dpa mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook