Fr., 20.07.2018

Abgasskandal Merkel: Ende September Lösung zu Diesel-Umrüstungen

Ein Dieselmotor TDI in einem Audi.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der in der Koalition umstrittenen Frage technischer Diesel-Nachrüstungen eine Entscheidung bis Ende September angekündigt. Von dpa mehr...

Fr., 20.07.2018

Börse in Frankfurt Anleger im Dax halten sich zurück

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger weiter zurückgehalten. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Bestechungsfall in Nigeria Bilfinger verlangt Millionenbeträge von Ex-Top-Managern

Bilfinger verlangt Millionenbeträge von früheren Top-Managern.

Wegen eines Bestechungsfalls in Nigeria vor langer Zeit hatte sich Bilfinger mit dem US-Justizministerium auf eine millionenschwere Geldbuße geeinigt. Nun fordert der Konzern von Ex-Vorständen Geld zurück - auch von Hessens Ex-Ministerpräsidenten, Roland Koch. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Ein Jahrgang für die Annalen? Frühe Weinlese lässt Winzer hoffen

Weinlese in Württemberg.

In einem warmen Sommer reifen die Trauben ungewöhnlich früh. Ob sie auch einen sehr guten Wein ergeben, entscheiden die kommenden Wochen. Die Aussichten für die Menge sind aber schon mal gut. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Trumps Sonderzölle US-Firmen in China spüren Auswirkungen des Handelskonflikts

Werbetafel des US-Einzelhandelskonzerns Walmart in Peking.

Die US-Unternehmen in China lehnen die Methoden von Präsident Trump im Handelskonflikt ab. Sie fürchten, dass sie Opfer der Eskalation werden. Auch die Staatsmedien der Volksrepublik verschärfen den Ton. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Industrie ist alarmiert Wirtschaft: Europa muss bei US-Autozoll-Drohung hart bleiben

Audi-Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit.

Es wäre ein erhebliches Problem für die exportstarke deutsche Autobranche, sollte die US-Regierung tatsächlich hohe Zölle auf eingeführte Fahrzeuge verhängen. Die Industrie ist alarmiert. Können die EU-Partner stark genug dagegenhalten? Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Software-Riese erfolgreich Cloud-Boom beschert Microsoft kräftige Geschäftszuwächse

Microsoft kann sich weiter auf das lukrative Cloud-Geschäft mit IT-Diensten im Internet verlassen.

Microsoft befindet sich dank brummender Cloud-Dienste schon länger wieder auf der Erfolgsspur. Inzwischen florieren die Geschäfte auch in anderen Sparten. Die Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen deutlich. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Kosten für Handwerker Steuerbonus für Anschluss an Abwassernetz gilt nicht immer

Handwerksleistungen können unter bestimmten Bedingungen steuerlich geltend gemacht werden.

Wer einen Handwerker beschäftigt, kann sich einen Teil der Lohnkosten vom Finanzamt zurückholen. Die Voraussetzung: Die Handwerkerleistung muss im räumlichen Zusammenhang zum Haushalt stehen. Doch wo dieser Zusammenhang endet, ist immer wieder umstritten. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Geringerer Beitrag Tarifwechsel für viele Privatversicherte kein Problem

Wer innerhalb einer privaten Krankenversicherung den Tarif wechselt, muss unter Umständen eine erneute Gesundheitsprüfung durchführen.

Privatversicherte können kostenlos ihren Tarif wechseln - etwa um ihre Beiträge zu senken. Doch werden sie dabei gut beraten oder legen die Versicherer ihren Kunden dabei Steine in den Weg? Von dpa mehr...


Do., 19.07.2018

Nach Trump-Drohung EU bereitet Maßnahmen gegen mögliche US-Autozölle vor

Amerikaner, die für internationale Autohersteller arbeiten, demonstrieren vor dem Kapitol gegen Handelszölle.

Verhängen die USA im Handelsstreit mit der EU hohe Sonderzölle auf Autos? Diese Frage sorgt seit Monaten für Nervosität - vor allem Deutschland bangt wegen der großen wirtschaftlichen Bedeutung seiner Autoindustrie. Nun machen sich die Europäer für den Ernstfall bereit. Von dpa mehr...


1 - 10 von 5155 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook