Mi., 22.02.2017

Steuerurteil Krankenkassenbeiträge auch bei Bonusprogramm voll absetzbar

Zuschüsse der Krankenkassen für privat bezahlte Vorsorgemaßnahmen sind keine Beitragsrückerstattung. Die Krankenkassenbeiträge können daher bei der Steuer voll abgezogen werden.

Einige Krankenkassen bieten Bonusprogramme für Versicherte an, die Vorsorgemaßnahmen privat bezahlen. Bekommen Patienten im Rahmen dieses Programms einen Teil der Kosten erstattet, darf der Sonderausgabenabzug für die Krankenkassenbeiträge nicht gekürzt werden. Von dpa mehr...

Di., 21.02.2017

Börse in Frankfurt Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Zwar wird an der Wall Street nicht gehandelt, die erwartungsfrohe Stimmung in den Vereinigten Staaten lässt den deutschen Markt aber an Fahrt gewinnen. Auch das Thema Griechenland lässt hoffen. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Grundsatz-Urteil BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Ein Hinweisschild mit dem Bundesadler vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

Geldanlagen, die ohne Risiko drei oder vier Prozent Zinsen abwerfen, sind heute nicht mehr zu haben. Umso mehr hängen Bausparer an ihren alten Verträgen. Jetzt erlaubt ein Urteil allerdings die Kündigung. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

«Fruchtbare Diskussion» PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel

PSA-Chef Carlos Tavares versicherte Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass die Franzosen die laufenden Garantien für Standorte und Arbeitsplätze in Deutschland akzeptieren.

IG Metall und Opel-Betriebsrat wollen eine mögliche Übernahme durch den Konzern PSA Peugeot-Citroën mitgestalten. Auch die Politik will den von General Motors geplanten Deal nicht mehr aufhalten. PSA-Chef Tavares telefoniert mit Kanzlerin Merkel. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Neue Regelungen EU geht weiter gegen Steuertricks von Großkonzernen vor

Den öffentlichen Kassen in der EU entgehen Schätzungen zufolge 50 bis 70 Milliarden Euro im Jahr wegen Steuertricks von Unternehmen, heißt es in Brüssel.

Fortschritt und Stillstand beim Treffen der EU-Finanzminister: Neue Regeln zum Kampf gegen Steuervermeidung, aber langsames Vorankommen bei der EU-Liste für Steueroasen. Und in Griechenland sieht Finanzminister Schäuble nicht nur schwarz. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Rückschlag für Verbraucher BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Der Bundesgerichtshof hat die Kündigungen gut verzinster Bausparverträge bestätigt.

Bausparer freuten sich bisher über ältere Verträge, die immer noch drei oder vier Prozent Zinsen abwerfen. Anders die Bausparkassen: Sie haben massenhaft Kunden gekündigt. Zu Recht, wie der BGH entschied. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Zeitungsbericht Peugeot-Citroën auch an Proton in Malaysia interessiert

Einige Jahre lang wurden Autos von Proton auch in Deutschland angeboten.

Paris (dpa) - Der potenzielle Opel-Käufer PSA Peugeot-Citroën ist auch am asiatischen Hersteller Proton in Malaysia interessiert. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur in Paris. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Privatanleger Mischfonds sind beliebt - Erträge müssen versteuert werden

Privatanleger : Mischfonds sind beliebt - Erträge müssen versteuert werden

Angesichts niedriger Zinsen bringen Sparbücher und Tagesgeldkonten derzeit kaum Erträge. Geldanleger investieren daher auch in Fonds. Allerdings wollen viele dabei nicht zu viele Risiken eingehen. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Sparprogramm Streit bei VW um Umsetzung von Reformprogramm beigelegt

Der VW-Konzern hat mit einer Reihe von von Problemen zu kämpfen. 

In den vergangenen Wochen gab es mal wieder Zoff bei Volkswagen. Betriebsrat und Management haben sich nun über offene Fragen geeinigt. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

Wachstumsbranche Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

Der Online-Handel macht den Großteil des gesamten Versand- und Distanzhandels aus.

Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Internet, wenn man dem Branchenverband der Versandhändler glauben darf. Er verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird. Von dpa mehr...


1 - 10 von 12370 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook