Sa., 19.05.2018

Verband der Automobilindustrie VDA erwartet keine flächendeckenden Diesel-Fahrverbote

Stau in München. Der VDA geht nicht davon aus, dass es flächendeckende Fahrverbote für Dieselwagen geben wird.

Berlin (dpa) - Die Autoindustrie geht weiter davon aus, dass es keine flächendeckenden Fahrverbote für Diesel in deutschen Städten geben wird. Der VDA verweist auf die Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts und bereits eingeleitete Maßnahmen für eine sauberere Luft in den Städten. Von dpa mehr...

Sa., 19.05.2018

Blockade durch Nachbarstaaten Krise am Golf: Qatar Airways streicht viele Flüge

Ein Maschine von Qatar Airways beim Start.

Im vergangenen Geschäftsjahr meldete Qatar Airways noch große Umsatzsteigerungen. Die Fluggesellschaft gibt sich auch trotz einer Blockade der arabischen Nachbarstaaten kämpferisch. Aber die Auswirkungen sind deutlich. Von dpa mehr...


Sa., 19.05.2018

Spitzenplatz beim Recycling Deutsche sind Europameister im Mülltrennen

Tonnen für Hausmüll, Bioabfälle, Altpapier und Wertstoffe stehen zur Entsorgung von Abfällen bereit.

Hamburg (dpa) - Nirgendwo in Europa wird so viel Müll wiederverwertet wie in Deutschland: Im Durchschnitt führt jeder Deutsche jährlich rund 415 Kilogramm Wertstoffe dem Recycling zu, zeigt eine Auswertung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI). Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Ab 24. September Deutsche Börse ändert Index-Regeln

Unternehmen können künftig sowohl im Dax, MDax oder SDax und im TecDax notiert sein.

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger müssen sich auf einige Veränderungen am deutschen Aktienmarkt einstellen. Wie der Indexanbieter Deutsche Börse am Freitagabend mitteilte, wird unter anderem die Trennung nach den Segmenten Tech und Classic aufgehoben. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Ab 1. Juli Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Die Deutsche Post hat das Porto für Bücher- und Warensendungen erhöht.

Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Onlinehandel und Fahrermangel machen sich bemerkbar. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Köttbullar und Sterneköche Der Handel setzt auf Gastronomie

Ikea bietet schon seit langem das traditionell schwedische Gericht «Köttbullar» an.

Im Kampf gegen die boomende Online-Konkurrenz verlassen sich immer mehr Modehändler und Shopping-Center nicht mehr allein auf Sonderangebote. Sie locken auch mit leckerem Essen oder edlen Getränken. Das soll das Internet erst einmal nachmachen. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Nach Gewinnrückgang Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Nach Gewinnrückgang: Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Auch der Fahrermangel ist ein Grund. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

A1 mobil Klage gegen Autobahnbetreiber: Gericht schlägt Vergleich vor

A1 mobil: Klage gegen Autobahnbetreiber: Gericht schlägt Vergleich vor

Die Finanz- und Wirtschaftskrise ab 2008 war nicht nur für Banken eine Katastrophe - sie traf auch den Autobahnbetreiber A1 mobil hart: weniger Lkw-Fuhren, weniger Mauteinnahmen. 778 Millionen Euro will der Betreiber jetzt vom Staat. Wie entscheidet das Gericht? Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Trotz Dieselkrise Zweistelliges Absatzplus für VW-Konzern im April

Sämtliche Marken der Wolfsburger inklusive der Nutzfahrzeuge verzeichneten Zuwächse.

Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern knüpft mit einem kräftigen Auslieferungsplus im April an sein starkes erstes Jahresviertel an. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Abschalteinrichtung Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60.000 Porsche an

Die Heckklappe mit Typenbezeichnung eines Porsche Cayenne.

Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Porsche muss wegen einer illegalen Abschalteinrichtung rund 60.000 Diesel-Fahrzeuge der Modelle Macan und Cayenne zurückrufen. Von dpa mehr...


51 - 60 von 4489 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook