Di., 31.05.2016

Luftverkehr Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen.

Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen. Foto: Ingo Wagner

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen. Der bislang vom Unternehmen getragene Anteil werde künftig nicht mehr geleistet, erläuterte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt.

Von dpa

Es bestehe aber die Möglichkeit eines Volldarlehens. Die Ausbildungskosten sollten zudem zuvor deutlich gesenkt werden. Bereits am Montag hatte Lufthansa nach einem Vorstandsbeschluss mitgeteilt, ihre über den Konzern verteilten Flugschulen zusammenzufassen.

In der traditionsreichen Verkehrsfliegerschule Bremen sollen aber solange keine neuen Kurse beginnen, bis der Tarifkonflikt mit den Piloten bei der Lufthansa-Mutter nicht gelöst ist.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4046726?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947959%2F