Do., 02.07.2015

Bundestag Pro Asyl warnt vor massenhafter Flüchtlings-Inhaftierung

Die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl übt scharfe Kritik an der geplanten Reform im Asylrecht. Das Gesetz würde lediglich zu massenhaften Verhaftungen von Flüchtlingen führen.

Sie leben seit Jahren hier, sprechen gut Deutsch - und mussten trotzdem stets ihre Ausweisung befürchten. Ein neues Gesetz soll Tausenden geduldeten Ausländern Rechtssicherheit verschaffen. Zugleich sollen andere leichter abgeschoben werden können. Von dpa mehr...

Do., 02.07.2015

Soziales Mehr Wohngeld für Geringverdiener

Bundesbauministerin Barbara Hendricks.

Mit einem höheren Wohngeld will die Bundesregierung armen Mietern unter die Arme greifen. Die Opposition kritisiert: Die Reform kommt zu spät und tut zu wenig für den Klimaschutz. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Musik Preposterous: Gut gebellt

Musik : Preposterous: Gut gebellt

Hamburg (dpa) - Oscars verschrobener und gleichnamiger Welpe aus der «Sesame Street» ist genau das Gegenteil: Preposterous können verdammt gut bellen und beherrschen das facettenreiche Spiel ebenso wie die expressive Klaviatur des Postrocks. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Finanzen IWF: Griechenland braucht 50 Milliarden Euro bis 2018  

Finanzen : IWF: Griechenland braucht 50 Milliarden Euro bis 2018  

Washington (dpa) - Griechenland hat nach einer vorläufigen Einschätzung aus dem Internationalen Währungsfonds (IWF) bis Ende 2018 einen zusätzlichen Finanzbedarf von 50 Milliarden Euro. Das geht aus einem ersten IWF-Entwurf über eine Bewertung der Schuldentragfähigkeit des Landes hervor. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Börsen Schwächelnde US-Börsen ziehen Dax ins Minus

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seiner jüngst deutlichen Erholung Tribut gezollt. Im Sog der schwächelnden US-Börsen rutschte der lange richtungslose Dax etwas ab und schloss 0,73 Prozent schwächer bei 11 099,35 Punkten. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Auto Volkswagen-Marken mit starker Halbjahresbilanz

Die Kernmarke VW-Pkw legte bis Ende Juni im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zu.

Wolfsburg/Flensburg (dpa) - Die Pkw-Marken im VW-Konzern haben bei den deutschen Neuzulassungen eine starke Halbjahresbilanz verbucht. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Bergbau K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab

Kali-Mine von K+S. Die Übernahme sei nicht im Interesse des Unternehmens, sagte K+S.

Der Kasseler Kali- und Salz-Produzent K+S hält wie erwartet nichts vom Übernahmeplan seines Konkurrenten Potash. Bei der Absage wird K+S-Konzernchef Steiner unerwartet deutlich. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Energie Kartellamt beobachtet Ableser von Heiz- und Wasserkosten

Neben der Marktstruktur wollen die Wettbewerbshüter auch die Preise und Erlöse für die Erfassung und Berechnung der Heiz- und Wasserkosten prüfen, die in Deutschland überwiegend von den Mietern getragen werden.

Bonn (dpa) - Wegen des Verdachts möglicher Wettbewerbseinschränkungen nimmt das Bundeskartellamt den Markt für Ablesedienste für Heiz- und Wasserkosten unter die Lupe. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Konflikte UN erklären höchste Nothilfestufe für Jemen

Rauchwolken über Jemens Hauptstadt Sanaa. Im Jemen kämpfen seit einigen Monaten schiitische Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten gegen Anhänger von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi.

Seit Monaten kämpfen im Jemen schiitische Huthi-Rebellen gegen Anhänger von Präsident Hadi. Kämpfe und Luftangriffe haben massive Schäden angerichtet. Millionen Menschen brauchen dringend Hilfe. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Umwelt Rücknahmepflicht für Elektromüll in der Kritik

Umwelt : Rücknahmepflicht für Elektromüll in der Kritik

Wohin mit dem alten Toaster? Damit er nicht im Hausmüll landet, will die Bundesregierung die Händler zur Rücknahme verpflichten. Vorher muss der Verbraucher allerdings den Zollstock zur Hand nehmen. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Finanzen Nackenschlag für EnBW: Prokon wird Genossenschaft

Über die Zukunft der insolventen Windenergiefirma Prokon fällt in Hamburg die Entscheidung.

Nach einem harten Kampf um die Stimmen der Anleger muss sich der Energiegigant EnBW den Öko-Freunden von Prokon geschlagen geben. Die Anleger wollen die Firma als Genossenschaft weiter betreiben. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Musik Folk-Fans reisen nach Rudolstadt

Zum Tanz- und Folkfest (TFF) werden wieder Zehntausende Fans von Folk und Weltmusik in Rudolstadt erwartet. Diesmal gibt Norwegen den Ton an. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Energie «Deepwater Horizon»-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

Energie : «Deepwater Horizon»-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

Wochenlang floss das Öl unter der explodierten «Deepwater Horizon» ungebremst in den Golf von Mexiko, jahrelang stritt der Ölkonzern BP um die Zahlung von Strafen und Entschädigungen. Mit der Einigung auf eine weitere Milliardensumme sind die Finanzen weitgehend geregelt. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Terrorismus Tunesische Polizei nimmt acht Terror-Verdächtige fest

Die Verdächtigen sollen in Terrorlagern in Libyen ausgebildet worden sein.

Der Attentäter von Sousse hatte offenbar Verbindungen zu radikalen Gruppen. Genauso wie mehrere Festgenommene soll der Student im Nachbarland Libyen in einem Terrorlager gewesen sein. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Medien BBC muss 1000 Stellen streichen

Immer mehr Briten verzichten auf das klassische Fernsehen. Das lässt die Einnahmen der BBC aus Gebühren sinken. Die öffentlich-rechtliche Einrichtung muss jetzt mit Stellenstreichungen reagieren. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Literatur Erotik und Abgründiges beim Bachmann-Preis

Noch bis Samstag wird in Klagenfurt vorgelesen.

Fünf Autoren sind am Donnerstag in das Wettlesen beim diesjährigen Bachmann-Preis gestartet. Richtig überzeugen konnten nur zwei von ihnen - mit Texten über einen Selbstmord und über ein fehlendes Bein. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Geheimdienste NSA soll Regierung abgehört haben: US-Botschafter einbestellt

Der US-amerikanische Botschafter John B. Emerson wurde von Kanzleramtschef Altmaier wegen der NSA-Affäre einbestellt.

Die NSA-Spähaffäre weitet sich aus: Nicht nur die Kanzlerin, sondern auch Minister und Spitzenbeamte soll der US-Geheimdienst belauscht haben. Das Kanzleramt reagiert mit einem deutlichen Signal. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Wissenschaft Bizarre Vogelechse: Neue Dinosaurierart in China entdeckt

Wissenschaft : Bizarre Vogelechse: Neue Dinosaurierart in China entdeckt

Knochenkamm auf dem Schädel, so groß wie eine Gans und flugunfähig: Chinesische Forscher haben eine neue Dinosaurier-Art entdeckt. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Tarife Reallöhne steigen zu Jahresbeginn kräftig

Da die Verbraucherpreise im Vergleich der beiden Quartale nahezu unverändert blieben, hatten die Beschäftigten real deutlich mehr Geld in der Tasche.

Bei den Arbeitnehmern kommt mehr Gehalt an. Neben der kaum noch spürbaren Inflation könnte der neue Mindestlohn für einen Schub zu Jahresbeginn gesorgt haben - die Statistiker sind aber vorsichtig. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

UN Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?

Die hamburger Speicherstadt soll Weltkulturerbe werden.

Über 1000 Welterbestätten gibt es schon, und es werden ständig mehr. Dadurch hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder wieder aufzubauen. Dennoch deutet alles darauf hin, dass die Liste auch in Zukunft immer länger werden wird. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Handel Polnische Gewerkschaft fordert mehr Geld für Amazon-Mitarbeiter

Ein Amazon-Logistikzentrum in Brandenburg.

Es gärt bei den polnischen Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon. Beschwerden über Arbeitstempo und -bedingungen gibt es schon seit Monaten. In Posen droht die Gewerkschaft nun mit Arbeitskampf. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Medien Katja Riemann wird im Ersten zur Radiomoderatorin

Katja Riemann geht auf Sendung.

Mainz (dpa) - Katja Riemann (51) spielt in der neuen ARD-Reihe «Emma nach Mitternacht» eine nächtliche Radiomoderatorin und Psychologin. In der ersten Folge, die das Erste am 2. September zeigt, wird sie gleich zur Krisenmanagerin: Am Hörertelefon ist Ben Becker als psychotischer Geiselnehmer. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Kultur Balbina ist die neue deutsche Pop-Hoffnung

Balbina bei ihrem Auftritt als Support für Grönemeyer in Leipzig.

Sie trägt Dutt und singt über einen Goldfisch. Gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina hat gerade einen Lauf. Was ist ihr Geheimnis? Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Leute Schwarzenegger: «Bin kein normaler 67-jähriger Kerl!»

Arnold Schwarzenegger bei der Premiere von «Terminator: Genisys» in Seoul.

Berlin (dpa) - Arnold Schwarzenegger ist zwar mittlerweile 67 Jahre alt - kürzertreten will er deswegen aber noch lange nicht. «Ich kann alles machen, was mit Action, Kampfszenen und Stunts zusammenhängt», sagte der Schauspieler im Interview der Deutschen Presse-Agentur vor dem Start seines aktuellen Films «Terminator: Genisys». «Das ist der Vorteil, wenn man jeden Tag trainiert. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Auto Bosch-Mitarbeiter demonstrieren gegen Trennung von Anlasser-Sparte

Beschäftigte des Geschäftsbereichs Auto-Anlassertechnik sind vor die Bosch-Zentrale gezogen, um gegen die geplante Trennung von der Sparte zu demonstrieren.

Stuttgart/Gerlingen (dpa) - Mehr als 2000 Bosch-Mitarbeiter sind aus Protest gegen die geplante Abspaltung der Auto-Anlasser-Sparte vor die Firmenzentrale gezogen. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Konjunktur Ifo-Institut: Ostdeutsche Wirtschaft weiter im Aufschwung

Die Wirtschaftswissenschaftler des Dresdner Ifo-Instituts rechnen für dieses Jahr mit einem Anstieg des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Ostdeutschland um 1,8 Prozent.

Dresden (dpa) - Die Wirtschaft in Ostdeutschland wächst stärker als erwartet. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Fußball Weltmeister Toni Kroos gründet Stiftung

Toni Kroos präsentierte seine "Toni-Kroos-Stiftung".

Köln (dpa) - Fußball-Weltmeister Toni Kroos (25) hat eine eigene Stiftung gegründet, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Kriminalität Eine Flasche Wodka am Tatort: Einbrecher schläft ein

Stühlingen (dpa) - So müde: In der Eingangsschleuse eines Discounters in Baden-Württemberg ist in der Nacht zum Donnerstag nach einem Alarm ein schlafender Einbrecher entdeckt worden. Um ihn herum lagen mehrere Packungen Zigaretten, Zigarillos, eine Gartensichel, eine Dose Haarspray und ein Stück Käse, wie die Polizei mitteilte. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Kriminalität 1,2 Millionen Euro unter Schmutzwäsche

Trier/Koblenz (dpa) - Versteckt unter Schmutzwäsche haben Zöllner in einem Zug aus Luxemburg mehr als 1,2 Millionen Euro Bargeld entdeckt. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Prozesse Sal. Oppenheim-Prozess: «Letzte Worte» der Angeklagten

Die ehemaligen Banker Dieter Pfundt (r) und Friedrich Carl Janssen (l) unterhalten sich im Landgericht in Köln.

Am 9. Juli wird das Urteil im Sal. Oppenheim-Prozess gesprochen. Einige der Angeklagten nutzen noch die Gelegenheit zu «letzten Worten» an das Kölner Gericht. Die Ex-Bankenchefs hoffen, von einer Gefängnisstrafe verschont zu bleiben. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook