Anzeige

Fr., 26.08.2016

Dr. Norbert Riedel informiert bei zwei Veranstaltungen am 6. und 13. September / Anmeldung erforderlich Workshops zur Brustkrebsvorsorge

Dr. Norbert Riedel informiert bei zwei Veranstaltungen am 6. und 13. September / Anmeldung erforderlich : Workshops zur Brustkrebsvorsorge

COESFELD. Nicht alle Krebserkrankungen lassen sich früh erkennen. Brustkrebs aber schon und ist dann oft heilbar. Jede Frau hat die Möglichkeit, aktiv Maßnahmen der Früherkennung wahrzunehmen. Dazu zählen die Teilnahme am Mammografie-Screening (ab 50 Jahren) und die Tastuntersuchung beim Arzt (ab 30 Jahren). Ergänzend wird eine regelmäßige Selbstuntersuchung der Brust empfohlen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Coesfeld: „Man hat es selbst in der Hand“

Coesfeld: BVB-Oldstars kicken in Lette

Coesfeld: Aktiv werden beim Aktionstag


Mi., 24.08.2016

Sängerin und Songwriterin Shubangi Jogendra eröffnet kommenden Samstag „Baumberge Cultrue Camp“ Vom Klassenzimmer auf die Bühne

Sängerin und Songwriterin Shubangi Jogendra eröffnet kommenden Samstag „Baumberge Cultrue Camp“ : Vom Klassenzimmer auf die Bühne

Billerbeck. Beruflich ist der Klassenraum ihre Bühne. Das Publikum sind ihre Schüler. Shubangi Jogendra ist Lehrerin an der Liebfrauenschule in Nottuln und gehört wohl zu den coolsten Pädagogen im Kreis Coesfeld. Denn: In ihrer Freizeit ist sie eine feste Größe in der münsterschen Soul- und Hip-Hop-Szene und ist vielen als Sängerin und Komponistin bekannt. Von Stephanie Dircks mehr...


Billerbeck: Erste Schützenkönigin heißt Lena Janning

Billerbeck: Kita-Geburtstag macht Laune

Billerbeck: Spenden für „einLaden“ abgeben


Fr., 26.08.2016

Eingang zum jüdischen Friedhof soll 2017 neu gestaltet werden / Arbeitskreis Riga bittet um Spenden Ein Davidstern als zentrales Symbol

Eingang zum jüdischen Friedhof soll 2017 neu gestaltet werden / Arbeitskreis Riga bittet um Spenden : Ein Davidstern als zentrales Symbol

Gescher. Am Südlohner Damm liegt ein besonderer Ort, etwas versteckt hinter Hecke und Zaun. Dort befinden sich 14 Grabstellen. Der älteste leserliche Grabstein ist der von Mendel Stein, gestorben im März 1888. Hebräische Schrift findet sich auf den Vorderseiten der Steine. Nur ein kleines Denkmalschild weist auf den jüdischen Friedhof hin, den es an dieser Stelle seit Jahrhunderten gibt. Von Jürgen Schroer mehr...


Gescher: Bunte Glocken bewundern

Gescher: Kurse führen Kinder in die Welt der Musik ein

Gescher: „Willkommen, ihr lieben Leute“


Fr., 26.08.2016

Bayern-Fanclub bietet am 3./4. September zum zehnjährigen Bestehen besondere Aktionen „Bazis“ mischen Stoppelmarkt auf

Bayern-Fanclub bietet am 3./4. September zum zehnjährigen Bestehen besondere Aktionen : „Bazis“ mischen Stoppelmarkt auf

Darfeld. Die Idee kam in einem kleinen Kreis. BVB-Fans in Darfeld? Das hat eine lange Tradition. Schalker „Dorfknappen“? Gehören selbstverständlich mit Herzblut dazu. Aber Bayern-Fans? „Es wurde höchste Zeit, dass auch wir uns zusammenschließen“, erinnert sich Christian Lengers an die Anfänge. Von Frank Wittenberg mehr...


Rosendahl: Richtiges Verhalten im Notfall lernen

Rosendahl: „Motivation in Schulalltag retten“

Rosendahl: Darfelder Amazonen bleiben auf Erfolgskurs


Fr., 26.08.2016

„Tag der offenen Tür“ am 4. September im Hochseilgarten in Dülmen Zehn Jahre Mut zum Risiko

„Tag der offenen Tür“ am 4. September im Hochseilgarten in Dülmen : Zehn Jahre Mut zum Risiko

Dülmen. Zwölf Meter geht es im Hochseilgarten auf dem Gelände des Kinderwohnheims (KIWO-Jugendhilfe) in Dülmen gen Himmel. Und das schon seit zehn Jahren. Beim KIWO-Sommerfest am Sonntag, 4. September, können sich deshalb Interessierte über das Angebot des Hoch- und Niedrigseilgartens informieren und es auch selbst ausprobieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Kreis Coesfeld: Aktionswoche gegen Taschendiebstahl

Kreis Coesfeld: „Das wird eine spannende Woche“

Kreis Coesfeld: Bauland im Kreis wieder günstiger


So., 28.08.2016

Brände Windkraftanlage im Kreis Borken fängt Feuer: Gewitterfront

Windkraftanlage.

Isselburg (dpa/lnw) - Durch den Brand einer Windkraftanlage ist bei Isselburg im westlichen Münsterland ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Das Feuer sei in den frühen Morgenstunden ausgebrochen, während eine Gewitterfront über die Region hinweggezogen sei, berichtete ein Polizeisprecher am Sonntag. Ob es einen Zusammenhang mit dem Unwetter gegeben habe, müsse jedoch noch geklärt werden. Von dpa mehr...


NRW: Verbot des Vereins «Hells Angels MC Bonn» ist noch offen

NRW: Schwüle Hitze bringt Gewitter mit Sturmböen

NRW: Anna Netrebko und Yusif Eyvazov singen in Hamburg


So., 28.08.2016

Parteien Gabriel verteidigt «Stinkefinger»-Geste gegenüber Rechten

Sigmar Gabriel zeigt in Salzgitter zeigt einer Gruppe von pöbelnden rechten Demonstranten den Mittelfinger (Screenshot vom Video). Bild: Junge Nationaldemokraten Braunschweig

Darf ein Spitzenpolitiker pöbelnden Neonazis den «Stinkefinger» zeigen? Darf er, findet SPD-Chef Gabriel. Er hat es getan. Und er steht zu der umstrittenen Geste. Der Vizekanzler bedauert sogar, dass diese nicht noch deutlicher ausgefallen ist. Von dpa mehr...


Politik: Türkei: 25 Mitglieder von syrischer Kurdenmiliz getötet

Politik: Widerstand in der SPD gegen Freihandelsabkommen Ceta wächst

Politik: Tsipras will Schuldenreduzierung und Geld aus Deutschland


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook