So., 15.09.2019

Coesfeld Wenn das Mammut ganz nah kommt

Coesfeld: Wenn das Mammut ganz nah kommt

Coesfeld. Wenn die Menschheit den blauen Planeten räumen müsste, was würden sie mitnehmen? Diese Frage stellte ein Team von Studenten der Fachhochschule Architektur in Münster zusammen mit dem Verein Münsterland e.V. unter dem Motto „Apokalypse Münsterland“ in 28 Museen im Münsterland im vergangenen Jahr. Die Bevölkerung durfte auswählen. Von Elvira Meisel-Kemper


Coesfeld: Tiny-Häuser: Prüfauftrag an die Verwaltung

Coesfeld: Kann denn Kunst Sünde sein?

Coesfeld: Lehrer, Liebe und Despoten


So., 15.09.2019

Billerbeck „Das ist einfach Heimat für mich“

Billerbeck: „Das ist einfach Heimat für mich“

Billerbeck. „Für uns als Billerbecker ist das Stadtfest einfach Pflicht“, freut sich Elke Wübbeling, die mit ihren Freunden das Fest zwischen Ludgerus-Dom und Johanni-Kirche besucht. „Wir lassen uns immer wieder überraschen, was es Neues gibt.“ Bereits ab elf Uhr lockte das vielseitige Bühnenprogramm zahlreiche Interessierte aus Billerbeck und Umgebung vor die große Bühne am Dom. Von Marek Walde


Billerbeck: Zwischen Möhren und Schmarotzern

Billerbeck: Urgestein der Erwachsenenbildung

Billerbeck: 40-Kilometer-Tour durch die Baumberge


So., 15.09.2019

Unfall auf der A31 bei Hochmoor Nach Reifenplatzer Kontrolle über Pkw verloren

Unfall auf der A31 bei Hochmoor: Nach Reifenplatzer Kontrolle über Pkw verloren

Hochmoor. Schwer verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall auf der A 31 bei Hochmoor. Am Samstag gegen 23.55 Uhr befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Wuppertal mit seinem BMW die A 31 in Richtung Oberhausen. Mit ihm im Fahrzeug befand sich ein 22-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Wuppertal. Von Allgemeine Zeitung


Gescher: „Tante Emma“ kommt modern daher

Gescher: Mit Auto gegen Baum geprallt

Gescher: Farbschmierereien an Grundschule


Anzeige

So., 15.09.2019

Rosendahl In die Sekundarschule eingebrochen

Rosendahl: In die Sekundarschule eingebrochen

Rosendahl. Mittels eines Gullydeckels haben bislang unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Samstag, 10.50 Uhr, eine Fensterscheibe der Sekundarschule eingeschlagen. Anschließend begaben sich die Täter in das Gebäude, versprühten einen Feuerlöscher und entnahmen einige Getränke aus einem Kühlschrank, heiß es im Polizeibericht. Von Allgemeine Zeitung


Rosendahl: „Wir machen uns was vor“

Rosendahl: „Musik ist Nahrung für die Seele“

Rosendahl: Maritime Gefühle mit den „Seebären“


So., 15.09.2019

Kreis Coesfeld Landrat: „Kandidiere gerne wieder“

Kreis Coesfeld: Landrat: „Kandidiere gerne wieder“

Kreis Coesfeld (vth). Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (CDU) möchte bei den Wahlen im nächsten Jahr erneut antreten. „Ich kandidiere gerne wieder“, so Schulze Pellengahr gegenüber unserer Zeitung auf Nachfrage. Von Viola ter Horst


Kreis Coesfeld: Kunst im Park mit 100 Künstlern

Kreis Coesfeld: Günstige Fahrten für Berufsschüler

Kreis Coesfeld: Staatspreis für Rosendahlerin


So., 15.09.2019

Kontinentalvergleich Europas Golferinnen holen sich Solheim Cup von USA zurück

US-Fans verfolgen den Solheim Cup im schottischen Gleneagles.

Gleneagles (dpa) - Europas beste Golferinnen haben sich im Kontinentalvergleich mit den USA dank eines fulminanten Schlussspurts den Solheim Cup zurückgeholt. Von dpa


Maradona verliert erstes Spiel als Coach in Argentinien

TSV Hannover-Burgdorf weiter an der Spitze


So., 15.09.2019

Basketball Hamburg Towers verlieren Saisoneröffnungsspiel deutlich

Ein Basketball geht in den Korb.

Hamburg (dpa/lno) - Knapp zwei Wochen vor dem Start in die Basketball-Bundesliga hat Aufsteiger Hamburg Towers sein offizielles Saisoneröffnungsspiel in der heimischen Arena gegen die Telekom Baskets Bonn klar verloren. Nach starker erster Halbzeit mussten sich die Hanseaten dem Ligakonkurrenten mit 79:98 (47:49) geschlagen geben. Vor 3162 Zuschauern war Yannick Franke mit 19 Punkten bester Werfer der Towers. Von dpa


NRW: Hockey-Bundesliga: UHC-Männer und Alster-Frauen Gruppenerste

NRW: Damwildkalb verfängt sich in Zaun: Feuerwehr rückt an

NRW: Zwölf Menschen von Böller in Kölner Stadion verletzt


So., 15.09.2019

Tweet von Außenminister Pompeo USA: Teheran steckt hinter Drohnenangriffen in Saudi-Arabien

Ein Satellitenbild zeigt schwarzen Rauch, der aus einer Raffinerie aufsteigt.

Im Schutze der Nacht greifen Drohnen die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens an, das Flammenmeer verursacht einen drastischen Produktionseinbruch. Rasch folgt ein Bekenntnis zu den Attacken - doch die US-Regierung mag dem keinen Glauben schenken. Von dpa


Politik: Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Politik: Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

Politik: Kein Durchbruch im Brexit-Drama in Sicht


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige