Mi., 03.02.2021

Coesfeld Mutation wahrscheinlich in Coesfeld angekommen

Coesfeld: Mutation wahrscheinlich in Coesfeld angekommen

Coesfeld (ds). Die britische Variante des mutierten Corona-Virus (B.1.1.7) ist wahrscheinlich auch schon in der Stadt Coesfeld angekommen. Wie das Gesundheitsamt am Mittwoch mitteilte, hatte eine bereits nachweislich damit infizierte Person aus Gescher am 25. Januar Kontakt zu zwei Coesfeldern. Von Detlef Scherle


Coronavirus: Was die Corona-Krise mit den Armen macht

Coronavirus: Erster Corona-Todesfall im neuen Jahr

Coronavirus: Coronakonform für Kinder in der Ukraine sammeln


Mo., 01.03.2021

Friseure ab heute wieder geöffnet Freudig im Dauereinsatz gegen Lockdown-Mähnen

Friseure ab heute wieder geöffnet: Freudig im Dauereinsatz gegen Lockdown-Mähnen

Wie hier bei Renata Flinkert Coiffeur in der Kleinen Viehstraße gaben sich gestern in allen Salons der Stadt Kunden im Takt der Uhr die Klinke in die Hand, um nach dem Lockdown „die lange Mähne“ wieder loszuwerden. Maria Schiller (l.) war sogar seit Oktober nicht mehr beim Friseur. Da sei es „ein sehr gutes Gefühl, hier wieder sitzen zu dürfen“. Von Detlef Scherle


Coesfeld: Damit Bräute keine Trauer tragen

Coesfeld: Mächtig Gegenwind seitens der Bürger

Coesfeld: Ein Roboter, der auch Kindern gehorcht


Mo., 01.03.2021

Billerbeck Motorradfahrer verletzt sich schwer

Billerbeck: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Billerbeck. Auf der Landesstraße 580 zwischen Billerbeck und Darfeld ist ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Gladbeck am Samstag gegen einen Baum geprallt und hat sich schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Gegen 16 Uhr befuhr er die Straße in der Bauerschaft Gantweg in Fahrtrichtung Billerbeck. Von Allgemeine Zeitung


Billerbeck: Frischzellenkur für den kranken Forst

Billerbeck: „Smart City“ als Chance für Ehrenamt und Kultur

Billerbeck: Crossworkout ab morgen über Zoom


Mo., 01.03.2021

Jasmin Laudano wird neue Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien „Freue mich auf meine Aufgabe“

Jasmin Laudano wird neue Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien: „Freue mich auf meine Aufgabe“

Gescher. Im Seelsorgeteam der Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien wird es eine personelle Änderung geben. Heinz Watermeier, seit 1997 als Pastoralreferent in der hiesigen Gemeinde tätig, geht im November in den Vorruhestand. Seine Nachfolgerin steht schon fest: Jasmin Laudano, zurzeit in Schöppingen St. Brictius als Pastoralassistentin tätig, wird ihre neue Stelle als Pastoralreferentin zum 1. Von Jürgen Schroer


Gescher: Neue lebensechte Übungspuppe für die Feuerwehr

Gescher: Landfrauen tagen online

Gescher: 23 Personen infiziert


Mo., 01.03.2021

Bahnhofsgelände erfreut sich großer Beliebtheit „Darfeld über ein Jahrhundert geprägt“

Bahnhofsgelände erfreut sich großer Beliebtheit: „Darfeld über ein Jahrhundert geprägt“

Darfeld. Ein paar Anzeichen dafür, was für ein Betrieb damals am Bahnhof Darfeld herrschte, gibt es noch. „Zum Beispiel die ehemalige Fahrschein-Ausgabe“, erklärt Rolf van Deenen, während er in den Schrank mit hunderten Fahrscheinen greift. 37 Jahre ist es bereits her, dass hier die letzten Tickets gekauft wurden. Von Leon Eggemann


Rosendahl: Steindorf künftig in drei Ausschüssen als beratendes Mitglied tätig

Rosendahl: Schneeglöckchen kündigen den Frühling an

Rosendahl: „Tiere dürfen kein Abfallprodukt sein“


Mo., 01.03.2021

Kreis Coesfeld 26 neue Corona Fälle im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. Einen weiteren Corona-Todesfall meldet das Kreisgesundheitsamt: Ein über 80-jähriger Mann aus Olfen ist verstorben. Insgesamt zählt der Kreis damit 74 Todesfälle. Über das Wochenende meldet das Kreisgesundheitsamt aus Ascheberg (4), Coesfeld (1), Dülmen (4), Havixbeck (7), Lüdinghausen (8), Nordkirchen (1) und aus Rosendahl (1) insgesamt 26 neue Infektionen einer SARS-CoV-2 Infektion. Von Allgemeine Zeitung


Kreis Coesfeld: „Impfzentrum hat nur Lehrer informiert“

Kreis Coesfeld: Kleines Gedicht wird zum Renner

Kreis Coesfeld: Corona: Weiterer Todesfall


Anzeige

Mo., 01.03.2021

Skispringen WM in Oberstdorf für Carina Vogt beendet

Wurde nicht für das Einzel auf der Großschanze nominiert: Carina Vogt.

Oberstdorf (dpa) - Für die fünfmalige Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt sind die Titelkämpfe in Oberstdorf vorzeitig beendet. Die 28-Jährige wurde von Bundestrainer Andreas Bauer nicht für das Einzel auf der Großschanze nominiert und kann damit bei der Heim-WM nicht mehr starten. Von dpa


Koepfer im Achtelfinale von Buenos Aires

Bielefeld trennt sich von Trainer Neuhaus - Kramer soll ran

Schalke 04 auf der Suche nach Heilsbringern


Mo., 01.03.2021

Fußball Trainersuche auf Schalke: «Braucht entsprechend Zeit»

Das Logo des FC Schalke 04 ist zu sehen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 will bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer trotz der prekären Situation nichts überstürzen. «Logisch, das ist die wichtigste Frage. Und für die wichtigste Frage braucht man entsprechend Zeit. Es ist wichtig, dass sorgfältig zu machen und zu schauen, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass es passt. Von dpa


NRW: Flucht vor Bahnkontrolle: Junge lebensgefährlich verletzt

NRW: NRW-Landtag debattiert über Scheitern der Olympia-Bewerbung

NRW: «Expertenrat» empfiehlt Kombi-Pack für Öffnungsschritte


Mo., 01.03.2021

Gouverneur von New York Vorwürfe der sexuellen Belästigung: Untersuchung gegen Cuomo

«Ich habe nie jemanden unangemessen berührt», sagt New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo.

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo wurde zeitweise als Hoffnungsträger der Demokratischen Partei gehandelt. Nun erheben Ex-Mitarbeiterinnen schwere Anschuldigungen. Der Politiker sieht sich falsch verstanden. Von dpa


Politik: «Enttäuschend»: Nur 1,7 Milliarden Dollar für den Jemen

Politik: Auftrag für Sturmgewehr soll doch an Heckler & Koch gehen

Politik: Keine Kontrollen an Grenze zu Frankreich


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige