Sa., 16.01.2021

In diesem Winter ist es für den Bauhof noch ruhig geblieben Streudienst bislang nur drei Mal im Einsatz

In diesem Winter ist es für den Bauhof noch ruhig geblieben: Streudienst bislang nur drei Mal im Einsatz

Coesfeld. Noch ist es in Sachen Winterdienst ruhig geblieben für den Bauhof der Stadt. „Es hat bislang nur drei Einsätze für den Streudienst gegeben. Zuletzt am Ende dieser Woche auf den Straßen und auf den Geh- und Radwegen“, zieht Uwe Dickmanns, Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt, eine erste Bilanz. Von Jessica Demmer


Coesfeld: Jeden Monat neue Wege gehen

Coesfeld: „Bastelei to go“ am Jugendhaus

Coesfeld: Stadt prüft Anschaffung von Bewässerungssäcken


Sa., 16.01.2021

Schulen ziehen nach einer Woche Fazit „Gut im Distanzunterricht angekommen“

Schulen ziehen nach einer Woche Fazit: „Gut im Distanzunterricht angekommen“

Billerbeck. Eine Woche Distanzunterricht ist rum. „Wir können ein sehr positives Fazit ziehen“, sagt Thomas Wischnewski, der die Leitung der Geschwister-Eichenwald-Gemeinschaftsschule innehat. „Technisch hat alles funktioniert.“ Alle Schüler seien problemlos über die Lernplattform „Teams“ mit Aufgaben versorgt worden und hätten diese erledigt und zurückgeschickt. Von Stephanie Sieme


Billerbeck:

Billerbeck: Stück-Termine auf November verschoben

Billerbeck: Ausgediente Weihnachtsbäume werden abgeholt


Sa., 16.01.2021

Millionen-Projekt: Bauarbeiten im Theater- und Konzertsaal laufen bald an Abschied vom 70er-Jahre-Charme

Millionen-Projekt: Bauarbeiten im Theater- und Konzertsaal laufen bald an: Abschied vom 70er-Jahre-Charme

Gescher. Noch zeugt der grünlich-fleckige Teppichboden von unzähligen Veranstaltungen, die Gescheraner und auswärtige Besucher seit Mitte der 70er Jahre im Theater- und Konzertsaal erlebt haben. Wer das gewohnte Ambiente noch einmal sehen möchte, muss sich beeilen: In wenigen Tagen wird ausgeräumt, im Februar beginnen vorbereitende Arbeiten, ab März wird der Saal komplett entkernt. Von Jürgen Schroer


Gescher: Effektiv auf Distanz lernen

Gescher: Weniger Geburten und Trauungen

Gescher: „Eine tolle Überraschung“


Anzeige

Fr., 15.01.2021

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“ „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“: „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Darfeld. Normalerweise hätten sie im vergangenen November ein volles Programm gehabt – aber was ist zurzeit schon normal. Aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns mussten die beiden Hauptdarsteller Stephan Schumacher und Elke Schulze Böving sowie Regisseur Erik Voß ihre Vorführungen im Bahnhof Darfeld, bis auf zwei Vorstellungen, absagen. Von Allgemeine Zeitung


Rosendahl: Bei grünem Licht wieder ins Programm

Rosendahl: Generationenpark erfreut sich großer Beliebtheit

Rosendahl: Bahnhofscafé ein Jahr lang wie leergefegt


Sa., 16.01.2021

IBP hilft Betroffenen als dritter Träger neben Caritas und Awo Suchtberatung mit neuen Konzepten

IBP hilft Betroffenen als dritter Träger neben Caritas und Awo: Suchtberatung mit neuen Konzepten

Kreis Coesfeld. Die Suchtberatung im Kreis Coesfeld ist neu organisiert: nach einem Ausschreibungsverfahren des Kreises sind die Interkulturellen Begegnungsprojekte e.V. (IBP) als dritter Anbieter im Kreis Coesfeld mit dabei. Die IBP haben in Coesfeld eine Suchtberatungsstelle an der Kuchenstraße eingerichtet. Von Viola ter Horst


Kreis Coesfeld: Corona: Drei Verstorbene an einem Tag

Kreis Coesfeld: „Viele Chancen für die Region“

Kreis Coesfeld: Abgeordneter lädt Kulturschaffende ein


So., 17.01.2021

Corona-Fälle beim Gegner DHB-Team wartet weiter auf Absage der zweiten WM-Partie

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason und sein Team warten weiter auf die Entscheidung.

Gizeh (dpa) - Noch immer müssen die deutschen Handballer auf die wahrscheinliche Absage ihres zweiten WM-Spiels gegen Kap Verde warten. Obwohl im Lager der DHB-Auswahl keiner mehr an die Austragung der Partie um 18.00 Uhr glaubt, wurde zumindest offiziell noch keine Entscheidung getroffen. Von dpa


Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Biathletinnen sehen Staffelsieg in Oberhof als WM-Motivation

Weghorst will bleiben: «Mein Fokus ist hier auf Wolfsburg»


Sa., 16.01.2021

Tiere Bussard in Not: Schwimmender Feuerwehrmann rettet ihn

Eine Rettungskraft hält einen geretteten Mäusebussard im Arm.

Neuss (dpa) - Ein Bussard ist in der Erft in Neuss in große Schwierigkeiten geraten - und von einem schwimmenden Feuerwehrmann in Spezialmontur gerettet worden. Der Greifvogel hatte am Samstagmittag vergeblich versucht, das trockene Ufer zu erreichen, wie die Feuerwehr mitteilte. Der treibende Bussard habe sich an einem Ast festgekrallt und gegen die Strömung angekämpft. Von dpa


NRW: Brych: Stuttgart kann über «Elfmeter glücklich sein»

NRW: Gladbacher Ärger über Last-Minute-Elfmeter

NRW: Dresdner Volleyballerinnen mit Pflichtsieg in Münster


So., 17.01.2021

Nach Wahl zum CDU-Vorsitzenden Appelle zur Einbindung der Merz-Anhänger in der CDU

Der frühere Vorsitzende der Unionsfraktion und Kandidat um den Parteivorsitz, Friedrich Merz, spricht beim digitalen Bundesparteitag der CDU.

Das Ringen ist entschieden und Armin Laschet neuer CDU-Chef. Nun wächst in der Partei die Besorgnis, sie könnte ihre Geschlossenheit ausgerechnet im Wahljahr eingebüßt haben. Das zu verhindern, wird die Hauptaufgabe des neuen Mannes an der Spitze sein. Von dpa


Politik: Biden will USA auf neuen Kurs bringen

Politik: Kremlgegner Nawalny kehrt nach Moskau zurück

Politik: Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige