Mo., 21.09.2020

Coesfeld Jetzt wieder drei Corona-Fälle in Coesfeld

Coesfeld (ds). Nach einer längeren Phase des Rückgangs und Stillstands steigen die Corona-Zahlen in der Kreisstadt wieder. Das Gesundheitsamt meldete heute zwei neue Fälle. Es handelt sich dabei um Reiserückkehrer. Insgesamt sind damit aktuell drei Coesfelder an Covid-19 erkrankt. Seit Pandemiebeginn hatten sich 242 Menschen mit dem Virus infiziert. 227 von ihnen sind wieder genesen. Zwölf verstarben. Von Detlef Scherle


Coronavirus: Unterstützung für von Corona hart getroffene Mitglieder

Coronavirus: Schulklasse muss in Quarantäne

Coronavirus: AHA-Regeln dämmen auch andere Krankheiten ein


So., 25.10.2020

Seit 25 Jahren: Petra Fietzek spricht ab Montag wieder Morgenandachten Erspüren, was die Menschen gerade bewegt

Seit 25 Jahren: Petra Fietzek spricht ab Montag wieder Morgenandachten: Erspüren, was die Menschen gerade bewegt

Coesfeld. Wenn Petra Fietzek ab Montag (26. 10.) eine Woche täglich im Radio die Morgenandachten hält, dann ist das ein Jubiläum. Seit 25 Jahren schreibt und spricht die Coesfelder Schriftstellerin mindestens einmal im Jahr geistliche Rundfunksendungen. Sie hat kein festes Thema. „Ich versuche zu erspüren, was Menschen gerade bewegt,“ sagt sie. „Was im Moment in der Luft liegt.“ Von Ulrike Deusch


Coesfeld: Am Ende wartet eine Überraschung

Coesfeld: Große Pause in „leckerer Chill-Ecke“

Coesfeld: Im Trainingslager für den Marathon


Sa., 24.10.2020

Digitalisierung der Schulen Für Unterricht auf Distanz gerüstet

Digitalisierung der Schulen: Für Unterricht auf Distanz gerüstet

Billerbeck. Die Billerbecker Schulen sind digital gewappnet. „Seit den Sommerferien sind alle Schüler in ,Teams’ eingebunden“, berichtet Thomas Wischnewski, Leiter der Geschwister-Eichenwald-Gemeinschaftsschule. „Teams“ lautet der Name einer Software zur Kommunikation zwischen Lehrern, Lehrern und Schülern sowie Eltern und Lehrern. Von Stephanie Sieme


Billerbeck: Andreas Klöpper verstärkt Bezirksdienst

Billerbeck: Corona-Fall in Kita St. Johann aufgetreten

Billerbeck: 4 386 Erwerbstätige steuern Arbeitsplatz in anderen Orten an


So., 25.10.2020

Gescher Neue Gottesdienstreihe für Kinder kommt gut an

Gescher: Neue Gottesdienstreihe für Kinder kommt gut an

Gut besucht war der erste Wortgottesdienst für (Klein)kinder mit ihren Eltern/Großeltern nach den großen Ferien. In der neuen Gottesdienstreihe zum Thema „Du hast uns deine Welt geschenkt“ ging es auf dem Museumshof darum, „Danke“ zu sagen für die Ernte, für das, was die Natur uns schenkt. Von Allgemeine Zeitung


Gescher: Pflegefreie Grabformen sind gefragt

Gescher: Norma-Projekt ist wohl geplatzt

Gescher: Künftig drei Stellvertreter-Posten?


Anzeige

Sa., 24.10.2020

Rettungshubschrauber in Holtwick im Einsatz Zwei Schwerverletzte mach Unfall

Rettungshubschrauber in Holtwick im Einsatz: Zwei Schwerverletzte mach Unfall

Holtwick. Zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ist es am Samstag-Nachmittag in Holtwick gekommen. Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls musste ein Mann mit dem Rettungshubschrauber in das nächste Klinikum geflogen werden. Von Leon Eggemann und Viola ter Horst


Rosendahl: Ein Schritt Richtung Außengastronomie

Rosendahl: Arbeiten im Zeitplan abgeschlossen

Rosendahl: Alle Beteiligten zufriedenstellen


Sa., 24.10.2020

Polizei gibt Sonntag am Telefon Tipps Guter Rat für Einbruchschutz

Polizei gibt Sonntag am Telefon Tipps: Guter Rat für Einbruchschutz

Kreis Coesfeld. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigen die Einbruchszahlen. Guter Rat ist nicht immer teuer, wenn es um den Einbruchschutz geht. Am kommenden Sonntag (25.10.) ist Kriminalhauptkommissarin Ulrike Twiehoff vom Kommissariat Prävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Coesfeld von 10 bis 15 Uhr unter 02541/14 444 telefonisch erreichbar. Von Allgemeine Zeitung


Kreis Coesfeld: Sperrstunde ab 23 Uhr

Kreis Coesfeld: Löwenhappen bringen doppelt Freude

Kreis Coesfeld: Ulrich Hampel kandidiert nicht


So., 25.10.2020

Deutsche Fußball Liga «Bild»: DFL-Chef Seifert hört 2022 auf

Nach «Bild»-Informationen wird DFL-Chef Seifert seinen am 30.Juni 2022 auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Berlin (dpa) - Christian Seifert wird nach Informationen der «Bild»-Zeitung seinen Vertrag als Chef der Deutschen Fußball Liga nicht über den 30. Juni 2022 hinaus verlängern. Von dpa


BBL-Quarantäne-Ärger: Hygienekonzepte «ad absurdum geführt»

Ulmer Basketballer folgen Göttingen ins Top Four

Wieder kein Sieg für Juventus: 1:1 gegen Hellas Verona


So., 25.10.2020

Tennis Alexander der «Unschlagbare»: Zverev schreibt ATP-Geschichte

Alexander Zverev in Aktion.

Alexander Zverev hat auch das zweite Turnier in Köln gewonnen. Und die beste Leistung hat er sich für das letzte Match aufgehoben. In elf Tagen gewann er acht Matches in der Lanxess Arena und sorgte so für einen nie da gewesenen Doppel-Sieg. Von dpa


NRW: Revierderby: Durften 300 Fans überhaupt im Stadion sein?

NRW: Tennis-Doppel Mies und Krawietz verliert: Endspiel von Köln

NRW: Timo Boll siegt bei Bundesliga-Comeback nach langer Pause


So., 25.10.2020

Krisensitzung in Berlin CDU-Präsenzparteitag vom Tisch

Die Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU, Norbert Röttgen (L), Armin Laschet und Friedrich Merz (R).

Jetzt muss der Parteivorstand entscheiden: Folgt er den Vorstellungen von Laschet oder von Merz. Gibt es einen digitalen Parteitag, eine Briefwahl - oder wird das Delegiertentreffen auf 2021 verschoben? Von dpa


Politik: Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Politik: Chilenen stimmen über neue Verfassung ab

Politik: Spanien ruft erneut den Corona-Notstand aus


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige