Di., 22.10.2019

Billerbeck Nicht überall flitzen die Daten

Billerbeck: Nicht überall flitzen die Daten

Billerbeck. Hat die Deutsche Glasfaser ihren Vertrag mit der Stadt Billerbeck nicht eingehalten? „So weit würde ich nicht gehen wollen“, stellt Axel Kuhlmann (Stadt) klar. Dass das Versorgungsunternehmen, das sich verpflichtet hat, Billerbeck komplett mit Glasfaser auszustatten, aber noch nachbessern muss, ist für Kuhlmann ebenso klar. Von Ulrike Deusch

Mo., 21.10.2019

Billerbeck Vermisste Frau ist gefunden

Billerbeck: Vermisste Frau ist gefunden

Billerbeck (ude). Eine seit Samstagabend vermisste Seniorin aus Billerbeck ist heute Morgen gefunden worden. Die Frau, die nur mit einem Nachthemd bekleidet war, wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei besteht aber keine Lebensgefahr. Wo die Seniorin die vergangenen zwei Nächte verbracht hat, sei nicht bekannt. Von Ulrike Deusch


So., 20.10.2019

Billerbeck Billerbecker zeigen mit Marsch Flagge gegen Rechts

Billerbeck: Billerbecker zeigen mit Marsch Flagge gegen Rechts

Mit einem Schweigemarsch gedachte die evangelische Kirchengemeinde gestern der Opfer der Anschläge in Halle und zeigte Flagge gegen Rechts. „Die AfD ist durch ihre Äußerungen keine Alternative, sondern Brandstifter, deren Ausmaße wir in den Geschehnissen von Halle sehen“, sagt Diakon Dietmar Jeske. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 19.10.2019

Billerbeck Wenn der Dom plötzlich nach Wald klingt

Billerbeck: Wenn der Dom plötzlich nach Wald klingt

Billerbeck. Unter dem Titel „Le son de la forêt – Der Klang des Waldes“ steht ein Konzert, das am Sonntag (27. 10.) um 17 Uhr im Ludgerus Dom erklingt. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Fr., 18.10.2019

Billerbeck Per Klick und ganz persönlich

Billerbeck: Per Klick und ganz persönlich

Billerbeck. Richtig gut zufrieden ist der Vorstand der Werbegemeinschaft „Billerbeckerleben“ mit dem Start des digitalen Stadtgutscheins. Seit vier Wochen liegt der beliebte Gutschein auch online vor und wurde schon vielfach angeklickt und verschenkt. Von Ulrike Deusch


Do., 17.10.2019

Billerbeck Mit Löwen-Happen helfen

Billerbeck: Mit Löwen-Happen helfen

Billerbeck (ugo). Ein Riesenerfolg zeichnet sich für die derzeit laufende Aktion „Löwen-Happen“ ab, die der Lions Club Baumberge-Münsterland mit Sitz in Billerbeck gestartet hat. Von Uwe Goerlich


Mi., 16.10.2019

Billerbeck Willkommengruß für Frank Dütting

Billerbeck: Willkommengruß für Frank Dütting

Billerbeck. Offiziell ist Frank Dütting Hauptkommissar und neuer Bezirksbeamter im Bezirksdienst Billerbeck der Kreispolizeibehörde – aber sicher werden die Billerbecker ihn schon bald wie seine Vorgänger und wie seinen Mitstreiter Ludger Rütter als ihren Ortspolizisten betrachten. Von Ulrike Deusch


Di., 15.10.2019

Billerbeck Part 10: Noch Karten für Golding-Konzert

Billerbeck: Part 10: Noch Karten für Golding-Konzert

Erfrischend, temporeich: Binker Golding’s Band lädt mit ihrer Musik direkt zum Mitwippen ein. Das Münsterland Festival part 10 holt das Quartett am 27. Oktober (Sonntag) zum Konzert auf die Burg Vischering nach Lüdinghausen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 15.10.2019

Billerbeck Pass – Schuss – Tor: Junge Kicker trainieren

Billerbeck: Pass – Schuss – Tor: Junge Kicker trainieren

Billerbeck. Aus dem Lauf nimmt Justus Becks den Ball an, den Ferdinand Grotthoff ihm gerade zugespielt hat, und donnert das Leder ins Tor. Genauso soll es sein. Ein Dutzend Fußballschüler trainiert mit Maja Bergmann, Spielerin in der U 17 und einst selbst Teilnehmerin in der Fußballschule, in einer kleinen Gruppe das Passen mit Torabschluss. Von Ulrike Deusch


Mo., 14.10.2019

Billerbeck Haltende Autos mit Warnblinklicht im Visier

Billerbeck (sdi). Nicht nur die vielen abgestellten Fahrräder im Bereich Steenpättken haben in der Vergangenheit teilweise für Chaos am Bahnhof gesorgt, auch Autofahrer. Sie würden in den Einmündungsbereich des Hahnenkamps fahren und dort mit Warnblinklicht halten, um Zugreisende abzuholen. Von Stephanie Sieme


Mo., 14.10.2019

Billerbeck Hausmittel gegen Stimmungstief

Billerbeck: Hausmittel gegen Stimmungstief

Billerbeck. Billerbeck. Bossa Nova gehört zweifelsohne zu den effektiven Hausmittelchen gegen Stimmung senkende herbstlichen Nieselregen. Jedenfalls macht der südamerikanische Groove gute Laune, keine Frage. Die 50 Gäste, die sich am Freitagabend im Bahnhof einfanden, um das münsterländische Quartett „Bossa Velha“ zuhören, bestätigen das - gemessen an ihrem Applaus -sicherlich sehr gerne. Von Ulla Wolanewitz


So., 13.10.2019

Billerbeck Ampel nachts nicht in Betrieb

Billerbeck (sdi). Ob die Ampel an der Holthauser Straße im Bereich des Autohauses Wiens nachts abgestellt werden könne – danach erkundigte sich Ratsherr Karl-Heinz Brockamp (CDU) in der jüngsten Ratssitzung. Die Stadtverwaltung will nun prüfen, ob das möglich ist. Von Stephanie Sieme


Fr., 11.10.2019

Billerbeck Finanzlage soll sich noch verbessern

Billerbeck: Finanzlage soll sich noch verbessern

Billerbeck. Die finanzielle Lage der Stadt Billerbeck sei in den vergangenen Jahren schon viel schlechter gewesen. „Wir haben in den vergangenen Jahren gut konsolidiert“, so Bürgermeisterin Marion Dirks. Auch von hohen Steuereinnahmen habe die Kommune profitiert. Dennoch werde die Stadt das Jahr 2020 voraussichtlich mit einem Defizit in Höhe von 83 700 Euro abschließen. Von Stephanie Sieme


Do., 10.10.2019

Billerbeck Auszeichnung für bodenständige Gipfelstürmer

Billerbeck: Auszeichnung für bodenständige Gipfelstürmer

Billerbeck. Die Stadt Billerbeck hat am Abend erstmals den mit insgesamt 5000 Euro dotierten Heimat-Preis verliehen. Für besondere Verdienste um die Heimat, um Brauchtumspflege und gesellschaftlichen Zusammenhalt wurden die Bergvagabenden (1. Preis, 2500 Euro), die Interessengemeinschaft Karnevalsumzug (2. Preis, 1500 Euro) und die Theatergesellschaft Fidelio (3. Von Christine Tibroni


Do., 10.10.2019

Billerbeck Insektenunterschlupf in Wagenrädern

Billerbeck: Insektenunterschlupf in Wagenrädern

Billerbeck. Wim und Sophie-Charlotte haben sich kleine Strohbüschel geschnappt. Sie legen sie vorsichtig in eines der Fächer. „Eins, zwei, drei, vier“, fängt Wim an zu zählen. Über zwölf Fächer verfügt das große Wagenrad. Und die gilt es, zu befüllen. Mal mit zurecht geschnittenen Bambusstäben, mal mit Rindenmulch, Ästen und Walnussschalen. Von Stephanie Sieme


Mi., 09.10.2019

Billerbeck Hobbybastler für Stände gesucht

Billerbeck: Hobbybastler für Stände gesucht

Billerbeck. Es ist eine Art präventiver Aufruf – aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre. Denn: Es werde von Jahr zu Jahr schwieriger, Beschicker zu finden. „Zum einen gibt es immer mehr Märkte und dadurch mehr Möglichkeiten, bei denen man sich präsentieren kann“, sagt Axel Kuhlmann. Zum anderen gebe es Beschicker, die alters- oder krankheitsbedingt aufhören und keine Nachfolger haben. Von Stephanie Sieme


Mo., 07.10.2019

Billerbeck Polizei sucht SUV-Fahrer

Billerbeck: Polizei sucht SUV-Fahrer

Billerbeck. In Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr in der Bauerschaft Dörholt ereignet hat, sucht die Polizei die Fahrerin oder den Fahrer eines grauen SUV. Eine 17-Jährige war mit ihrem Motorroller auf einem Verbindungsweg zwischen der Kreisstraße 19 und der Landesstraße 581 (Billerbeck – Havixbeck) unterwegs. Sie wollte nach links auf die L581 abbiegen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 07.10.2019

Billerbeck Stahlplatten mit den Namen der Opfer

Billerbeck: Stahlplatten mit den Namen der Opfer

Billerbeck. Stahlplatten, aus denen die Namen der Opfer herausgeschnitten sind, angebracht an den Innenseiten der beiden vorderen Säulen – das könnte sich Wolfgang Suwelack als Alternative zur zerstörten gläsernen Gedenktafel vorstellen, wenn das Kriegerehrenmal saniert wird (wir berichteten). Von Ulrike Deusch


Sa., 05.10.2019

Billerbeck Begrüßungsdrink mit Dracula

Billerbeck: Begrüßungsdrink mit Dracula

Billerbeck. Fackeln beleuchten den Weg zur Burg. Im Inneren des Gemäuers ist das Licht gedimmt. Strahler tauchen Wände, Ecken und Erker in ein rotes Licht. Kerzenleuchter stehen überall. Hier und da hängen Spinnweben. Eine unheimliche Atmosphäre herrscht in der Kolvenburg. Dracula, der wohl bekannteste Vampir der Literaturgeschichte, ist vor Ort. Von Stephanie Sieme


1 - 20 von 2235 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.