Do., 04.09.2014

Ehemaliger XXL-Schlecker: Flohmarkt geplant / Verhandlungen mit Rossmann werden weitergeführt Kunst und Trödel folgen auf Baukultur

Billerbeck. Demnächst könnten Skulpturen, Bilder oder andere Kunstwerke ihren Platz im ehemaligen XXL-Schlecker finden. Es gebe Ideen, die Räumlichkeiten zur einer Ausstellung umfunktionieren, in der sich verschiedene Künstler präsentieren könnten. „Wir stehen zurzeit in Verhandlungen“, berichtet Heinz Feldmann, der Eigentümer dieser Immobilie ist. Von Stephanie Dircks

Mi., 03.09.2014

Politiker kritisieren Erschließung über Annettestraße / Neue Baugrundstücke auch „Auf dem Berge“ geplant Stadt soll Pläne für „Wüllen II“ erarbeiten

Billerbeck. Verschiedene Planvarianten zur Entwicklung des Neubaugebietes „Wüllen II“ soll die Stadtverwaltung erarbeiten – inklusive verschiedener Erschließungsvarianten. So lautet die Empfehlung an den Rat, die der Stadtentwicklungs- und Bauausschuss in seiner ersten Sitzung in der neuen Wahlperiode einstimmig getroffen hat. Von Stephanie Dircks


Mi., 03.09.2014

Billerbeck Nach Kollision schwer verletzt

Billerbeck. Bei einem Unfall am vergangenen Dienstag wurde eine Radfahrerin am Markt schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Gegen 17 Uhr ist eine 42-jährige Autofahrerin aus Nottuln von der Straße Markt nach links in die Bahnhofstraße abgebogen. Dabei kollidierte sie mit der entgegenkommenden 73-jährigen Fahrradfahrerin aus Billerbeck, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 03.09.2014

Billerbeck Wasserschutzgebiet Thema beim IfA

Billerbeck. Der Initiativkreis für den Außenbereich (IfA) plant für kommenden Montag (8. 9.) eine Veranstaltung zu den Themen Zwangsanschluss von Kleinkläranlagen und Wasserschutzgebiet Nottuln. Referent ist Rechtsanwalt Jürgen Reh. Mitveranstalter sind die Landwirtschaftlichen Ortsvereine Billerbeck und Nottuln. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gaststätte Egbering in Darup. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 02.09.2014

Lesung aus „In der Ferne das Donnern der Kanonen“ am Dienstag (9. 9.) in der Lawi / Billerbecker Geschichte Buchprojekt mit bewegenden Briefen

Billerbeck. Noch immer findet Julia Budde alte Briefe, die aus der Zeit des Ersten Weltkriegs stammen, bei sich zuhause. „Vor ein paar Tagen habe ich im Keller weitere Briefe in einem Kästchen, das total verstaubt war, entdeckt“, erzählt die Billerbeckerin. Dieses Mal handelte es sich um Schriftstücke ihres Onkels Leonard Schwering, der als Soldat im Ersten Weltkrieg an die Front musste. Von Stephanie Dircks


Di., 02.09.2014

Billerbeck Rollenbesprechung fürs Winterstück

Billerbeck. Noch ehe die Sommerfestspiele der Freilichtbühne Billerbeck zu Ende gehen, sind die Vorbereitungen für die Stücke im Winter in vollem Gange. Die Freilichtbühne lädt zu der Stück- und Rollenbesprechung des Winterstückes „Es ist ein Elch entsprungen“ ein, das unter der Regie von Bianca Grzanowski inszeniert wird. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 01.09.2014

Billerbeck Tranel will Landrat werden

Coesfeld (ds). Coesfelds stellvertretender Bürgermeister Gerrit Tranel will Landrat werden. In einem parteiinternen Duell tritt der 45-jährige Wirtschaftsgeograf gegen den CDU-Kreisvorsitzenden Marc Henrichmann aus Havixbeck an. Nach den Herbstferien wollen sich beide kreisweit in mehreren Veranstaltungen den Mitgliedern vorstellen. Eine soll in Coesfeld stattfinden. Von Detlef Scherle


Mo., 01.09.2014

Geschäft der Bürger für die Innenstadt / Genossenschaft will mit Mitgliederwerbung beim Stadtfest starten Konzeptladen: Probebetrieb geplant

Billerbeck. Nach der grundsätzlichen Zustimmung der Eigentümerin stehe dem Abschluss des Mietvertrages nun nichts mehr im Wege. Die Rahmenbedingungen seien abgesteckt, nun gehe es im ehemaligen Ladenlokal „Ernsting’s family“ auf der Lange Straße richtig ans Werk, wie die Bürgergenossenschaft „IG Innenstadt Billerbeck“ gestern mitteilte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 01.09.2014

Billerbeck

Lesung mit bewegenden Briefen Von Stephanie Dircks


So., 31.08.2014

Evangelische Kirchengemeinde bereitet ihre Festwoche mit zahlreichen Angeboten ab 7. September vor Da wird eifrig geprobt und geplant

Billerbeck. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Vom 7. bis 14. September findet die Festwoche der Evangelischen Kirchengemeinde statt. Eifrig werden die Veranstaltungen geplant, es wird geprobt und letzte Absprachen werden getroffen. Von Katharina Ahlers


So., 31.08.2014

Billerbeck Flohmarkt bietet Vielerlei für Kinder

Aufgrund der widrigen Wetterlage wurde der zweite private Flohmarkt am Samstagnachmittag ausschließlich in den Räumen der St. Johanni Kita durchgeführt. Vielerlei gab es dabei vor allem für die Kids zu kaufen, und zahlreiche Interessierte machten von diesem Angebot gern Gebrauch. Auch hatten die Erzieherinnen Kaffee und leckeren Kuchen vorbereitet. Der Erlös aus diesem Verkauf kommt der Kita zu Gute. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.08.2014

Jugendorchester aus Brasilien in St. Johann / Bambinis machen mit / Spenden erbeten Flötenkonzert hilft Kindern

Billerbeck. Über 40 Kinder und Jugendliche aus Brasilien geben am 11. September um 18 Uhr in der Johanniskirche begleitet von einer Band ein Blockflötenkonzert, Auf dem Programm stehen neben Melodien südamerikanischer Komponisten auch andere Titel, zum Beispiel von den Beatles. Von Ulrike Deusch


Fr., 29.08.2014

Karten für Konzert und Fahrt jetzt sichern Zum Auftritt von Adel Tawil

Billerbeck. Am letzten Septemberwochenende feiert das Bistum Münster das Jubiläum „750 Jahre Dom in Münster“. Am Freitag (26. 9.) findet um 18.30 Uhr in Münster auf dem Schlossplatz ein Konzert mit Adel Tawil statt. Sein Song „Lieder“ hielt sich 41 Wochen in den Charts und kam bis auf Rang 2. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.08.2014

JU-Vorsitzender Timo Schulze Brock will Politik aus Sicht junger Leute begleiten / Umfrage zur Innenstadt „Interessen der Jugend vertreten“

Billerbeck. Timo Schulze Brock ist neuer Vorsitzender des Ortsverbands der Jungen Union (JU), der nach vielen Jahren Pause seine Arbeit wieder aufgenommen hat. Die JU ist die Jugendorganisation von CDU/CSU. Mit Timo Schulze Brock (20), der derzeit seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Westmünsterland absolviert, sprach Redaktionsmitglied Ulrike Deusch. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.08.2014

Coesfeld Preise im Wert von über 1500 Euro

Coesfeld. Preise im Wert von über 1500 Euro locken beim Bundesliga-Trainer-Spiel im Internet, bei dem die Fußball-Fans auch an diesem Wochenende einsteigen können. Denn der Zug ist noch nicht abgefahren. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.08.2014

Billerbeck Eltern offen für neue Kommunionvorbereitung

Billerbeck (ude). Mit großer Offenheit haben die Eltern der Erstkommunionkinder auf die Neuerungen in der Vorbereitung reagiert. Das berichtet Propst Hans-Bernd Serries nach dem Elternabend. Am morgigen Sonntag sind im 10-Uhr-Gottesdienst Anmeldungen möglich. Dann bekommen die Familien auch einen Kalender, der sie auf den Festtag hinführt. Dass sie den Termin aus zwei Vorschlägen (12. Von Ulrike Deusch


Do., 28.08.2014

Rekordteilnehmerzahl beim Hundetag der Hegeringe / Berghaus, Röttgermann und Bennemann holen Pokale Vierbeinige Helfer auf Herbstjagd bestens vorbereitet

Billerbeck. 27 Jäger – ein Rekord – haben sich mit ihren Jagdhunden der unterschiedlichsten Rassen (Labrador, Deutsch-Drahthaar, Deutsch-Langhaar, Kleine Münsterländer, Große Münsterländer, Ungarisch Vizslar, Weimaraner) zum Hundetag der Hegeringe Rosendahl und Billerbeck getroffen. Er wurde vom Hegering Billerbeck an der Reithalle Hamern durchgeführt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.08.2014

Für 23. Auflage im Oktober ab sofort anmelden Startschuss für den Stadtpokal

Billerbeck. Eigentlich, sagt Birgit Krumkamp, schieße sie nur einmal im Jahr. Beim Stadtpokal nämlich. Die Ehre, den Startschuss für die 23. Auflage des beliebten Turniers abzugeben, lässt sich die Sprecherin des Vorstandsteams von DJK-VfL Billerbeck aber doch nicht entgehen. Nach dem lauten Knall ist nicht etwa das Turnier eröffnet, sondern die Vorbereitungen, Trainings und Anmeldungen können beginnen. Von Ulrike Deusch


Do., 28.08.2014

Neue Helfer für Einrichtung im Katharinenstift gesucht / Generationswechsel „Café Käthchen vom Ehrenamt getragen“

Coesfeld. Wer die Räumlichkeiten des Café Käthchens im Erdgeschoss des St.-Katharinen-Stiftes betritt, wird vom Geruch frisch aufgebrühten Kaffees und von einem freundlichen Lächeln der ehrenamtlichen Helfer begrüßt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.08.2014

Josef Leufke ist schon seit 40 Jahren bei der Firma Wübken tätig / Erich Lefert seit 25 Jahren dabei Zeugen des Strukturwandels in der Landwirtschaft

Billerbeck (sdi). Seit 40 Jahren ist Josef Leufke beim Mischfutterwerk Wübken tätig. Am 1. August 1974 hat er beim Billerbecker Unternehmen als Lehrling zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel angefangen. „Ich habe alle Bereiche durchlaufen“, sagt er. Von Stephanie Dircks


1961 - 1980 von 2172 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook