Sa., 04.05.2019

Billerbeck Beim Gottesdienst neue Aa-Brücke eingesegnet

Billerbeck: Beim Gottesdienst neue Aa-Brücke eingesegnet

Sehr gut besucht war der Brückengottesdienst, den Pastor Andreas Ullrich am 1. Mai auf der „Hohen Aa-Brücke“ in der Bauerschaft Temming mit den Gläubigen feierte. Da neben der alten Brücke eine neue entstanden ist (wir berichteten), war das Thema des Gottesdienstes „Brücken bauen“ naheliegend. Pastor Ullrich segnete die neue Brücke ein. Von Allgemeine Zeitung

Sa., 04.05.2019

Billerbeck In der Montagehalle geht es um Weichenstellungen

Billerbeck: In der Montagehalle geht es um Weichenstellungen

Coesfeld. Menschen treffen Entscheidungen. Jeden Tag. Hundertfach. Abgesehen von den alltäglichen, kleinen Entscheidungen gibt es in jeder Biografie auch große Weichenstellungen. „Ein Riesenthema für junge Erwachsene“, weiß Daniel Gewand, Projektleiter von frei.raum.coesfeld. Von Christine Tibroni


Fr., 03.05.2019

Billerbeck „Mit Spaß und Engagement bei der Sache sein“

Billerbeck: „Mit Spaß und Engagement bei der Sache sein“

Gescher. „Ich habe meine Aufgaben als Ratsmitglied immer gerne erfüllt, aber jetzt fehlt mir als stellvertretender Vorsitzender der Bundestarifkommission des dbb Beamtenbund und Tarifunion die Zeit, dieses Ehrenamt weiterhin mit der gebotenen Sorgfalt auszuüben“, erklärt Andreas Hemsing, der auch Mitglied im dbb Bundeshauptvorstand ist. Deshalb hat der CDU-Mann sein Ratsmandat in Gescher niedergelegt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.05.2019

Billerbeck Mit Seil um den Dom aufrütteln

Billerbeck: Mit Seil um den Dom aufrütteln

Billerbeck. Den Frauen ist deutlich anzumerken, dass sie sauer auf ihre Kirche sind und auf Veränderungen dringen. Sogar von Austritt ist die Rede. Mitte Mai wollen sie im Rahmen der Aktion „Maria 2.0“ mit einem Seil um den Dom ein Zeichen setzen. Am Samstag, 11. Mai, um 11 Uhr soll auf der Domplatte dafür der Start sein. Von Uwe Goerlich


Anzeige

Di., 30.04.2019

Billerbeck Frühlingskur für altes Schätzchen

Billerbeck: Frühlingskur für altes Schätzchen

Billerbeck. Er macht die Seele frisch und frei und dabei gleich noch alles neu: der Mai. Während der Frühling sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern lässt, bekommt der Zugwaggon am Bahnhof ebenfalls ein neues Kleid. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 29.04.2019

Billerbeck Freibad wird Sonntag eröffnet

Billerbeck: Freibad wird Sonntag eröffnet

Billerbeck. Die letzten Vorbereitungen für die Freibad-Saison laufen. Am Sonntag (5. 5.) wird um 10 Uhr das Freibad geöffnet. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Das Freibad hat dann montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Förderverein Freibad Billerbeck (FFB) bietet das Frühschwimmen an, das am Dienstag (7. 5.) startet. Von Allgemeine Zeitung


So., 28.04.2019

Billerbeck Nach Unfall Flucht ins Kloster?

Billerbeck (ds). Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag (26. 4.) gegen 12.45 Uhr einen Unfall in Gerleve verursacht und anschließend Unfallflucht begangen. Wie die Polizei berichtet, befuhr er mit seinem Pkw die K 53 in Richtung B 525. Hierbei kam er in Höhe des Klosters Gerleve im Kurvenausgang nach rechts von der Fahrbahn ab und landete nach 45 Metern auf der Ackerfläche. Von Detlef Scherle


So., 28.04.2019

Billerbeck „Jäger“ trotzen den Temperaturen

Billerbeck: „Jäger“ trotzen den Temperaturen

Billerbeck. Schon im vorletzten Jahrhundert waren sie sehr beliebt: die Baumberge. Ansonsten wäre ihnen wohl kaum ein Kapitel in dem Bändchen „Aus Westfalen - Bunte Bilder von der roten Erde“ von 1890 gewidmet worden. Es gehörte zum urigen Sortiment des Hobbyisten Helmut Hombssteinbeck aus Aalten (NL), der es für historisch interessierte Schmökerfreunde zum 19. Von Ulla Wolanewitz


Fr., 26.04.2019

Billerbeck Für Schauspiel und Sport

Billerbeck: Für Schauspiel und Sport

Billerbeck. Dass Sport und Schauspielerei gut zusammenpassen, ist häufig bei umstrittenen Spielszenen zu erleben. In der Sporthalle der Gesamtschule (ehemaliges Realschulgebäude) ist eine erfolgreiche Symbiose dieser beiden Bereiche im Beisein von Bürgermeisterin Marion Dirks jetzt ihrer Bestimmung übergeben worden. Von Uwe Goerlich


Do., 25.04.2019

Billerbeck Update: Kleinwagen prallt gegen Baum

Billerbeck (ds). Glimpflich – nur mit Sachschaden – ist ein Unfall nach einem Abbiegefehler heute gegen 17 Uhr auf der Bergallee in Höhe des Abzweigs zum Kloster Gerleve ausgegangen. Wie die Polizei mitteilte, waren daran zwei Fahrzeuge beteiligt. Zu den Fahrzeugführern konnte sie noch keine Angaben machen. Einer kam mit seinem Kleinwagen vom Kloster und wollte Richtung Coesfeld abbiegen. Von Detlef Scherle


Do., 25.04.2019

Billerbeck 23 Jahre auf Reisen in die Vergangenheit

Billerbeck: 23 Jahre auf Reisen in die Vergangenheit

Billerbeck. Regelmäßig hat sich Ingrid Preun auf Zeitreisen begeben. Ausflüge in die Vergangenheit unternommen und anderen die Geschichte Billerbecks nahe gebracht. 23 Jahre lang war sie Stadtführerin und bei ihren Touren durch die Domstadt voll bepackt mit interessanten Geschichten und Anekdoten. Etwa zu Themen wie „Steinreiches Billerbeck“, „Alles nur Theater“ oder „Lokaltermin bei Liudger“. Von Stephanie Sieme


Mi., 24.04.2019

Billerbeck Zwei Maifeste für die ganze Familie

Billerbeck: Zwei Maifeste für die ganze Familie

Billerbeck/Darup. Gleich zweimal wird am 1. Mai gefeiert. Der Verein für Interkulturelle Begegnungsprojekte (IBP) lädt zu zwei Festen ein, die in Billerbeck und Darup stattfinden. Am Billerbecker Bahnhof ist ein Familienfest geplant, bei dem viel geboten wird: Spiele, Ponyreiten, Streichelzoo und eine Hüpfburg für die Kinder, Markt-, Trödel- und Infostände für die Erwachsenen, wie der IBP mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 22.04.2019

Billerbeck Ludgerus-Zeichen weisen den Weg

Billerbeck: Ludgerus-Zeichen weisen den Weg

Billerbeck. „Herrliche Berge, sonnige Höhen, Bergvagabunden sind wir“, ertönt einstimmiger Bassgesang vom Parkplatz des Klosters Gerleve. Die Billerbecker Bergvagabunden haben unter Federführung von Bernd Freitag und Johannes Lanfermann offiziell den Sint-Lürs-Weg an die Stadt Billerbeck übergeben. Das hat die Stadt in einem Pressebericht mitgeteilt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 19.04.2019

Billerbeck Versuchter Diebstahl im Wohngebiet Kerkeler

Billerbeck: Versuchter Diebstahl im Wohngebiet Kerkeler

Billerbeck. In der Nacht zu Karfreitag haben bislang unbekannte Personen in der Von-Galen-Straße im Wohngebiet Kerkeler einen Anhänger von einem geparkten Pkw abgekoppelt und dieses Auto um mehrere Meter von seinem ursprünglichen Standort versetzt. Aus dem Pkw wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Coesfeld, Tel. 02541-140, zu melden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 19.04.2019

Billerbeck Fußgänger von Auto erfasst

Billerbeck: Fußgänger von Auto erfasst

Billerbeck. Schwer verletzt worden ist am Freitag in den frühen Morgenstunden ein 27 Jahre alter Billerbecker bei einem Verkehrsunfall in der Bauerschaft Esking. Der Mann war um 5.16 Uhr als Fußgänger auf der Landesstraße 550 in Esking in Höhe des Gehöftes Nummer 24 unterwegs, als ihn eine 36 Jahre alte Frau aus Laer mit ihrem Pkw erfasste. Der Fußgänger erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 18.04.2019

Billerbeck Hakenkreuz vor ehemals jüdischem Haus entfernt

Billerbeck: Hakenkreuz vor ehemals jüdischem Haus entfernt

Billerbeck (ude). Die Feuerwehr ist am Donnerstagabend zu einem Einsatz ausgerückt, um ein Hakenkreuz zu entfernen, das auf die Straße An der Kolvenburg in Höhe der „Alten Gerberei“ geschmiert worden war – und zwar in einer Größe von etwa vier mal fünf Metern, wie die Polizei im Anschluss berichtete. Von Ulrike Deusch


Do., 18.04.2019

Billerbeck Osterfeuer wird am „Helker Berg“ entzündet

Billerbeck. Das zentrale Osterfeuer in Billerbeck findet am Ostersonntag (21. 4.) ab 19 Uhr auf der landwirtschaftlichen Fläche am Sportzentrum „Helker Berg“ statt. Ausrichter ist die Kolpingsfamilie. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Die Kolpingsfamilie nimmt am morgigen Samstag von 8 bis 12 Uhr noch Ast- und Strauchwerk für das große Osterfeuer am Sportzentrum „Helker Berg“ entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 18.04.2019

Billerbeck Klingende Seelen in luftiger Höhe

Billerbeck: Klingende Seelen in luftiger Höhe

Billerbeck. Stufe für Stufe geht es den Nordturm rauf. Eine nach der anderen. Schritt für Schritt. Immer höher und höher. Das emsige Treiben auf den Straßen wird immer leiser, der Wind dafür umso lauter. Oben angekommen ist es ganz still. Der Raum strahlt Ruhe aus. Aber das Ziel ist noch nicht erreicht. Erst geht es noch eine Holztreppe hoch, dann folgt eine weitere kleine schmale. Von Stephanie Sieme und Carla Musiol


Mi., 17.04.2019

Billerbeck Glaubensgeschichten entdecken

Billerbeck: Glaubensgeschichten entdecken

Billerbeck. Das Bild zeigt ein Kreuz. „Der Vater einer Bewohnerin hatte es im Krieg mit in Stalingrad“, berichtet Beate Surmund, Mitarbeiterin des Ludgerus-Stifts. Das Kreuz bewahrt die Bewohnerin in ihrem Zimmer auf. Zur Erinnerung. Ein weiteres Bild, das in dem lichtdurchfluteten langen Gang des Stifts hängt, zeigt eine Mutter Gottes. „Sie steht im Wildgarten. Von Stephanie Sieme


Di., 16.04.2019

Billerbeck „Baum des Jahres“ wächst im Freibad

Billerbeck: „Baum des Jahres“ wächst im Freibad

Billerbeck. Jakob und Corvin schnappen sich die Schaufeln. Die Jungs wollen bei der Pflanzaktion mithelfen. Ein junger Baum bekommt auf der Liegewiese des Freibad-Geländes einen Platz. Nicht irgendeiner, sondern ein ganz besonderer. Es ist eine Flatterulme, die zum „Baum des Jahres“ gekürt wurde. Schüppe für Schüppe fliegt Erde in das Loch. Es geht ganz schnell, dann ist die Ulme gepflanzt. Von Stephanie Sieme


21 - 40 von 2079 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook