Di., 29.07.2014

Ehepaar Pieper gibt nach knapp zwei Jahren Restaurant „Ludgerusbrunnen“ auf / „Schritt war für uns zu groß“ Guido Mertens kehrt zurück

Billerbeck. Guido Mertens kehrt zurück ins Restaurant „Zum Ludgerusbrunnen“. Ab dem 1. Oktober steht der langjährige Hausherr wieder an der Spitze des Traditionshauses, das seine Eltern 1982 erworben haben und das er 1992 übernommen und zu einer gastronomischen Top-Adresse und einem Aushängeschild für Billerbeck gemacht hat. Von Ulrike Deusch

Mo., 28.07.2014

König Martin Große Lembeck vom schnellen Erfolg überrascht / Gute Beteiligung beim Fest in Hamern-Lutum „Hätte nicht gedacht, dass es klappt“

Billerbeck. Ein prächtiger Schützenzug mit rund 120 Schützen zog unter der musikalischen Begleitung der Jugendblaskapelle Coesfeld vom Hof Lutum-Gausling zum Festplatz der Schützenbruderschaft „Heilige Familie“ Hamern-Lutum. Sehr schnell wurde der hölzerne Vogel an seinen Bestimmungsort befördert und los ging es. Flott ging das Vogelschießen voran. Von Manfred van Os


Mo., 28.07.2014

Billerbeck „Aktion Schultasche“ läuft noch

Billerbeck. Die Pfarrcaritas erinnert noch einmal an die „Aktion Schultasche“, die sie wie schon in früheren Jahren zusammen mit dem Verein „Coesfelder Tafel“ durchführt. Gut erhaltene Schulsachen aller Art werden gesammelt und an Familien mit niedrigem Einkommen – auch Familien aus Billerbeck – weitergegeben. Von Allgemeine Zeitung


So., 27.07.2014

Radsportlerinnen machen Testfahrt für Münsterland-Giro / Stärkung im Freibad / Spielregeln für Konvoi „Hatte mit mehr Flachland gerechnet“

Billerbeck. Rennrad fahren ist schon lange keine Männerdomäne mehr. Gerne nehmen die Damen auch die Pedalen unter die Sohlen, um weite Distanzen sportlich zu überwinden. Normalerweise sind Fahrräder vor dem Freibad abzustellen. Am Samstagnachmittag gab es da mal eine Ausnahme. Die 100 Leezenheldinnen, die hier ihren Boxenstopp machten, waren da nicht zu bremsen. Von Ulla Wolanewitz


Anzeige

So., 27.07.2014

Billerbeck Martin Große Lembeck ist König

Große Freude herrscht beim neuen Schützenkönig der Schützenbruderschaft „Heilige Familie“ Hamern-Lutum. Nach einem zügigen Schießen mit vielen Bewerbern gelang es Martin Große Lembeck schon mit dem 81. Schuss, den Vogel von der Stange zu holen. Danach riss er die Arme in die Höhe und ließ sich von seinen Konkurrenten und den Zuschauern an der Vogelstange feiern. Von Allgemeine Zeitung


So., 27.07.2014

Wasserdisco leidet unter schlechtem Wetter / Veranstaltung soll im August wiederholt werden Kiara Stein gelingt die beste Arschbombe

Billerbeck (mvo). Adi Bautsch, Fachangestellter für Bäderbetriebe, war schon bei Beginn der Wasserdisco im Freibad um 17 Uhr sehr pessimistisch, als er seinen Blick zum Himmel richtete. Es hatte zwar am Nachmittag aufgehört zu regnen, aber um diese Zeit waren bei den früheren Discos schon einige hundert Kinder und Jugendliche im Freibad gewesen. Von Manfred van Os


Fr., 25.07.2014

Daruper Dorfmeisterschaft entscheidet sich am letzten Spieltag / Nieresch gleicht in sechs Minuten ein 3:0 aus Finale zwischen Nott und Hövel

Darup (pb). Die Daruper Dorfmeisterschaft bleibt bis zum Schluss spannend. Am letzten Spieltag kommt es zum Showdown zwischen den Spielgemeinschaften Nott und Hövel. Letzteren würde im Finale ein Unentschieden reichen. Denn sie besiegten Hastehausen mit 2:1-Toren und haben nach drei Siegen in Folge neun Punkte auf dem Konto. Von Peter Brüggemann


Fr., 25.07.2014

Billerbeck Billerbecker gehen baden

Nach der großen Resonanz auf die Zusammenstellung von Videos zur Cold Water Challenge aus Coesfeld jetzt auch Videos aus Billerbeck. Von Viola ter Horst


Do., 24.07.2014

Rat soll keine neuen Ketten-Märkte außerhalb der Innenstadt genehmigen / 2259 Unterschriften Bürgerinitiative übergibt Antrag

Billerbeck. Fünf Prozent der Billerbecker Einwohner ab dem 14. Lebensjahr hätten unterschreiben müssen, damit die Bürgerinitiative „Pro Innenstadt“ einen Einwohnerantrag an den Rat stellen kann. 15 Prozent sind es letztendlich geworden, die sich an der Unterschriften-Aktion beteiligt und sich damit für die Stärkung der Innenstadt ausgesprochen haben. Von Stephanie Dircks


Mi., 23.07.2014

Hedwig Zipperling feiert im kleinen Kreis / Bewegung und frische Luft sind ihr Rezept für ein langes Leben Älteste Bürgerin feiert 103. Geburtstag

Billerbeck. So viel Trubel – und alles nur wegen ihr: Hedwig Zipperling feierte ihren 103. Geburtstag und ist Billerbecks älteste Bürgerin. „Ich habe selbst nicht damit gerechnet, dass ich das schaffe“, sagt sie und lächelt. „Überall, wo ich hinkomme, bin ich die Älteste.“ Von Stephanie Dircks


Di., 22.07.2014

Als Quereinsteiger bei der Freiwilligen Feuerwehr / Lehrgänge absolviert / Mit Begeisterung dabei Kameradschaft mit Leben gefüllt

Billerbeck. Sie sind nicht von Anfang an dabei, aber dennoch mit stetig wachsender Begeisterung. Die Rede ist von den sogenannten „Quereinsteigern“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Billerbeck. Keine einzige Minute haben es Günter Scholz, Daniel Hoffschröer und Ralf Hülk bereut, sich in den Dienst der Blauröcke zu begeben. Von Ulla Wolanewitz


Di., 22.07.2014

Billerbeck Pro Innenstadt: Initiative sammelt 2259 Unterschriften

Billerbeck (sdi). Das Ergebnis steht: 2259 Unterschriften sind bei der Unterschriften-Aktion der Bürgerinitiative „Pro Innenstadt“ zusammengekommen. 1785 Billerbecker haben unterschrieben und stimmen für eine Stärkung der Innenstadt. Bei den restlichen 474 handelt es sich um Unterschriften Auswärtiger. „Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden“, sagt Heinz Feldmann von der Bürgerinitiative. Von Stephanie Dircks


Mo., 21.07.2014

Buch „Lebens(t)räume“ des Autorenkreis „Kreatives Schreiben“ von Anna Frohne vorgestellt / 117 Beiträge Lebenserfahrung zu Papier gebracht

Billerbeck. Es ist eine Herzensangelegenheit. „Wir schreiben heute von gestern für morgen“, heißt es in der Einleitung von Anna Frohne, die mit ihrem Autorenkreis „Kreatives Schreiben“ nach „Spiegel am Horizont“ und „Gelebte Zeiten“ nun das dritte Buch herausgegeben und in der Domschenke Groll vorgestellt hat. Von Manfred van Os


Mo., 21.07.2014

Immobilienbesitzer erhalten in den nächsten Tagen Fragebögen / Mietniveau transparent gestalten Neuer Mietspiegel: Stadt und Kreis bitten um Mithilfe

Billerbeck. In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld sowie den Mieter- und Vermieterverbänden soll für die Stadt Billerbeck ein neuer Mietspiegel erstellt werden. Dies teilte die Stadtverwaltung mit. Die Gültigkeit des jetzigen Mietspiegels läuft zum 1. Dezember aus. Von Allgemeine Zeitung


So., 20.07.2014

Schützenbruderschaft „Heilige Familie“ Hamern-Lutum feiert großes Fest vom 26. bis 28. Juli Stephan Westerhoff muss die Kette abgeben

Billerbeck. Einen Rekord hat Stephan Westerhoff bei der Schützenbruderschaft „Heilige Familie“ Hamern-Lutum aufgestellt: Mit nur 49 Schuss hat er das hölzerne Federvieh von der Stange geholt und ist damit König geworden. Nun endet die Amtszeit der Majestät bei der Schützenbruderschaft. Vorher darf sich der Regent aber noch einmal ordentlich feiern lassen: Am Samstag (26. Von Allgemeine Zeitung


So., 20.07.2014

Kinder übten sich im Freibad im Apnoe-Tauchen / Fachleute aus Coesfeld geben wertvolle Tipps „Tauchen ist mehr als Luft anhalten“

Billerbeck. Im Freibad geht es sofort praktisch zur Sache. Ein Siebenjähriger geht an seinen ersten Apnoe-Tauchstart. Er versucht alles richtig zu machen, richtig zu atmen, doch macht, vielleicht aus Angst oder Aufregung, zu hastige Schwimmbewegungen. Der Tauchlehrer spricht sanft auf ihn ein, übt erst einmal das ruhige Atmen mit dem Jungen. Von Manfred van Os


So., 20.07.2014

Billerbeck 24-jähriger Fahrer landet im Graben

Billerbeck. Ein Unfall mit nachhaltigen Folgen für den jungen Fahrer ereignete sich am frühen Sonntagmorgen in Billerbeck. Ein 24-jähriger Havixbecker befuhr gegen 6.40 Uhr mit einem Pkw die L 581 in Fahrtrichtung Havixbeck. Dabei kam er laut Polizei ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 18.07.2014

Bürgerinitiative „Pro Innenstadt“ lädt zur Versammlung / Ergebnisse der Sammel-Aktion werden präsentiert Weitere Unterschriften für Innenstadt

Billerbeck. Die Unterschriften-Aktion der Bürgerinitiative „Pro Innenstadt“ ist abgeschlossen. „Die Ergebnisse werden jetzt ausgewertet“, sagt Heinz Feldmann vom Vorstand der Initiative. Präsentiert werden sie dann bei der nächsten Mitgliederversammlung, und zwar am Mittwoch (23. 7.) um 20 Uhr in der Domschenke Groll. Von Stephanie Dircks


Fr., 18.07.2014

Billerbeck Netbook bei Einbruch gestohlen

Billerbeck. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Brockmannweg eingebrochen. Das teilte die Polizei mit. Die Täter hebelten die Terrassentür auf. Aus dem Haus haben sie dann ein Netbook gestohlen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Von Allgemeine Zeitung


Do., 17.07.2014

Arbeiten an Pavillons dauern voraussichtlich 14 Tage / Künftige Nutzung der Fläche noch nicht geklärt Abriss ist in vollem Gange

Billerbeck. Von außen ist nicht viel zu sehen. Aber im Inneren der blauen Pavillons am Ludgeri-Grundschulgebäude wird richtig geschuftet. Die alten Räume gehören bald der Vergangenheit an. Denn: Die Abriss-Arbeiten sind in vollem Gange. „Derzeit ist viel Handarbeit nötig“, sagt Jürgen Janowski vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen. Von Stephanie Dircks


2041 - 2060 von 2172 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook