Di., 27.05.2014

Team aus Namibia spielt morgen gegen die erste Frauenmannschaft des DJK-VfL / Empfang im Rathaus Mit der Nationalmannschaft kicken

Billerbeck. Auf die Fußball-Fans in Billerbeck und Umgebung wartet am morgigen Donnerstag (Himmelfahrtstag) ein Highlight: Die Frauenfußball-Nationalmannschaft aus Namibia ist an diesem Feiertag zu Gast am Sportzentrum „Helker Berg“. Das Team spielt gegen den Gastgeber, die erste Frauenmannschaft des DJK-VfL Billerbeck, aktuell Tabellenzweiter in der Westfalenliga. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 26.05.2014

Allgemeiner Billerbecker Schützenverein sucht am kommenden Wochenende ein neues Königshaus Scheffer-Boichorst reicht Zepter weiter

Billerbeck. Die letzten Regentschaftstage von Bastian Scheffer-Boichorst sind gezählt. Nach einer erfolgreichen Vogeltaufe – das hölzerne Tier wurde von den gekrönten Häuptern auf den klangvollen Namen „Corylus von BaBriMoPi“ getauft – rüstet sich der Allgemeine Billerbecker Schützenverein nun für den Endspurt des alten Königshauses. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 26.05.2014

Billerbeck Stadtgespräch zur Baukultur

Billerbeck. Es ist das erste von drei geplanten Stadt-Gesprächen: Und das findet am Freitag (30. 5.) unter dem Titel „Was ist schön, was ist hässlich? Von Baukultur, Bausünden und Stadtdenkern“ statt. Beginn ist um 18 Uhr im „Ein Laden Lokal“ (ehemaliger XXL-Schlecker). Von Allgemeine Zeitung


Mo., 26.05.2014

Billerbeck Gottesdienst unter freiem Himmel

Billerbeck. Zu einem Openair-Gottesdienst für die ganze Familie lädt die Evangelische Kirchengemeinde Billerbeck/Darfeld ein. Und der findet am kommenden Donnerstag (29. 5.) um 11.15 Uhr auf dem Freizeitgelände des Verkehrsvereins Rosendahl (VVR) in Darfeld statt. Das Gelände befindet sich an der Pfarrer-Wiedenbrück-Straße. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

So., 25.05.2014

Grüne sind Gewinner / CDU und SPD behalten Sitz-Anzahl / FDP und Familien-Partei ohne Fraktionsstatus „Das ist ein Bomben-Ergebnis“

Billerbeck. Maggie Rawe kann es kaum glauben. „Wir sind mehr als überglücklich. Das ist ein Bomben-Ergebnis“, sagt die sie und strahlt. Die Grünen sind die Gewinner des gestrigen Abends. Fünf statt wie bisher vier Vertreter sind in den Rat eingezogen, ein Stimmenzuwachs von über sechs Prozentpunkte auf 19,7 Prozent verzeichnet die Partei. „Das ist der Wahnsinn. Damit haben wir nicht gerechnet. Von Stephanie Dircks


Fr., 23.05.2014

Ergebnisse der Haushaltsbefragung präsentiert / Bürger zu Ideenmarkt am Mittwoch (4.6.) eingeladen Wohnquartiere zukunftsfähig machen

Billerbeck. Die Ergebnisse der Haushaltsbefragung zum Regionale-2016-Projekt „Wohnen mit (Mehr-)Wert“ liegen vor. 419 Fragebögen sind an die Haushalte in den drei Wohngebieten Dreitelkamp I, Kerkeler und Zu den Alstätten verschickt worden. 122 sind zurückgekommen. „Das ist ein Rücklauf von etwa 30 Prozent. Das ist üblich bei solchen Befragungen. Von Stephanie Dircks


Fr., 23.05.2014

Billerbeck Über 400 Beschlüsse gefasst

Billerbeck (sdi). 35 mal hat der Rat in seiner fünfjährigen Wahlperiode, die nun ausläuft, getagt. Werden die Fachausschüsse dazu gezählt, kommen 203 Sitzungen zusammen, wie Bürgermeisterin Marion Dirks mitteilte. Über 400 Beschlüsse seien gefasst worden. 60 Prozent davon einstimmig. Von Stephanie Dircks


Do., 22.05.2014

Billerbeck 750 Euro für die Rettung des Ferienlagers Gleidorf übergeben

Der Verein „GotoBe – Wir für Billerbeck e.V.“ hat sich an der Rettung des Ferienlagers Gleidorf mit einer Spendensammlung beteiligt. 750 Euro sind dabei zusammengekommen. Bei der durchgeführten Schlagerparty und bei dem Baumberger Kneipenfestival wurden alle Besucher um Spenden für das KJG-Ferienwerk gebeten. Von Allgemeine Zeitung


Do., 22.05.2014

Billerbeck Neue Brücke wird errichtet

Billerbeck (sdi). Die Hohe-Aa-Brücke an der Kreisstraße 72 (Straße Richtung Laer) auf der Beerlage soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das teilte der Kreis Coesfeld auf Anfrage unserer Zeitung mit. „Wir stehen aber noch ganz am Anfang des Verfahrens“, berichtet Christoph Hüsing, Sprecher des Kreises. Bis es zum Neubau komme, könne es noch mehrere Jahre dauern. Von Stephanie Dircks


Mi., 21.05.2014

Bürgerinitiative übergibt Liste an Bürgermeisterin / Ehemaliger „Ihr Platz“-Laden fest vermietet Unterschriften für Innenstadt abgegeben

Billerbeck. Eine dicke Mappe voller Unterschriften haben Heinz Feldmann, Hendrik Hessling, Thomas Heimbach, Johannes Warmbold und Michael Aß vom Vorstand der Bürgerinitiative „Pro Innenstadt“ an Bürgermeisterin Marion Dirks übergeben. Knapp 1500 Unterschriften finden sich darin. Allein knapp 1200 Billerbecker haben unterschrieben und stimmen damit für eine Stärkung der Innenstadt. Von Stephanie Dircks


Mi., 21.05.2014

Billerbeck Ökumenische Abenteuerwanderung

Billerbeck. „Vertraut-Fremd-Begeistert“ – das ist das Thema der „ökumenischen Nacht der offenen Kirchen“ am Pfingstsonntagabend (8. 6.). An drei kirchlichen Orten in Billerbeck erwarten die Besucher Begegnungen mit scheinbar Vertrautem und überraschend Neuem. Beginn der ökumenischen Abenteuerwanderung durch das nächtliche Billerbeck ist um 20.30 Uhr in der Johanniskirche. Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.05.2014

Billerbecker in Erquinghem-Lys zu Gast / Weichen für Partnerschaft gestellt „Auf die Freundschaft“

Billerbeck/Erquinghem-Lys. „A l’amitié“ („Auf die Freundschaft“) – mit diesen Worten erhebt Alain Bezirard, Bürgermeister von Erquinghem-Lys, das Glas und verleiht seinem Wunsch nach einer Partnerschaft mit Billerbeck noch mehr Nachdruck. Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.05.2014

Billerbeck Bewerbung mit Kolping trainieren

Billerbeck. Ein Bewerbungstraining bietet die Kolpingsfamilie für Schulabgänger an. In Zusammenarbeit mit der Kolpingjugend des Diözesanverbandes erhalten die Bewerber Tipps zu folgenden Themen: Telefongespräche beim Erstkontakt, Initiativbewerbung, schriftliche Bewerbungen und Einstellungstests. Unter realistischen Bedingungen werden diese Übungen durchgeführt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.05.2014

Konzertreihe stellt breiter Öffentlichkeit die Instrumente der regionalen Kirchen vor / Pfingstmontag Auftakt Erster Baumberger Orgelsommer

Billerbeck. Sommer, Baumberge und Orgeln: „Wir haben drei großartige Sachen zusammengebracht, es lag schön in der Luft, wir haben es in Format gegossen“, beschreibt es der Billerbecker Kantor Lukas Maschke. Ein Format, das auch auf Plakaten und Flyern, auf denen aus den geschwungenen grünen Baumbergen leuchtend orange Orgelpfeifen wachsen, seinen Ausdruck findet. Von Ursula Hoffmann


Mo., 19.05.2014

Unterrichtsprogramm „Klasse2000“ startet Grundschüler für Gesundheit begeistern

Billerbeck. Stark und gesund in der Grundschule – dafür steht das Unterrichtsprogramm „Klasse2000“, das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung in der Grundschule, das an der Ludgeri-Grundschule in den fünf Klassen des ersten Schuljahrgangs gestartet ist. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 19.05.2014

Billerbeck Blumenkübel aus Sandstein zerstört

Unbekannte haben einen Blumenkübel aus Sandstein am Kriegerehrenmal (Ecke Kirchstraße/Bahnhofstraße) in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 730 Euro, wie die Stadtverwaltung, die bei der Polizei Anzeige erstattet hat, gestern mitteilte. Von Allgemeine Zeitung


So., 18.05.2014

Traum wird wahr: Steffi Bäumer-Enzen inszeniert „Der kleine Ritter Trenk“ Menschliche Botschaft

Billerbeck. Es ist ihr Lebenselixier: Regisseurin Steffi Bäumer-Enzen lebt für das Theater und steht mittlerweile nicht mehr nur auf der Bühne, sondern inszeniert. „Schon sehr früh war es mein Traum, einmal auf der großen Freilichtbühne selbst ein Stück inszenieren zu dürfen“, sagt die Billerbeckerin, die an der hiesigen Bühne bereits rund 70 Rollen an gespielt hat. Von Katharina Ahlers


So., 18.05.2014

Kolping-König mit dem 199. Schuss / Margret Gerding ist Mitregentin / Proklamation und Fahnenschlag Bernd Jacobs erfüllt sich einen Jugendtraum

BIllerbeck. Was will man mehr? Strahlendes Frühlingswetter, eine tolle Beteiligung der Kolpingsfamilie, eine Superstimmung auf der Schützenwiese am Weihgarten und ein Königskandidat, der es unbedingt werden wollte. Bernd Jacobs schaffte tatsächlich das, was er sich vorgenommen hatte. Sein Ziel war es, bis 16 Uhr dem Vogel namens „Rothzepp von Heuergerde“ den Garaus zu machen. Von Manfred van Os


Mo., 14.04.2014

Karte der bisherigen Fundstellen Hier lagen die AZ-Ostereier

In der Nacht zum Sonntag hat der AZ-Osterhase 60 Platikeier im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung versteckt. Die Finder erhalten bis Mittwoch (16.4.) gegen Vorlage des "Beweisstücks" eine tolle Osterüberraschung. Welche Eier schon gefunden und eingelöst wurden, sehen Sie auf unserer Karte: Von Daniel Peters


2121 - 2139 von 2139 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook