Seltenes Gerät existierte beim „Eisernen Hammer“
Pommes rot-weiß per Automat

Billerbeck. Niemand weiß mehr so genau, wann er kam. Auch kann niemand mehr genau sagen, wann sie ihn wieder abgeholt haben. Fakt ist, dass er da war, für etwa zwei Jahre: Der vollautomatische Pommes-Automat in Hamern. „Das muss irgendwann Anfang der 70er Jahre gewesen sein“, schätzt Helene Nattler, die seinerzeit die gleichnamige Gaststätte mit ihrem Gatten Bernhard führte. Bestens bekannt natürlich auch unter dem Pseudonym „Der eiserne Hammer“, eben weil Schmiedemeister Bernhard Nattler nebenan auch seine Schmiede – und eine Tankstelle – betrieb.

Sonntag, 30.12.2012, 14:59 Uhr

Aber: Wie kommt ein Pommes-Automat in die Knüste, in die Bauerschaft? Darüber lässt es sich heute nur noch spekulieren. Handelte es sich bei diesem ungewöhnlichen Exemplar vielleicht um den Prototypen einer niederländischen Patat-Gmbh oder Ähnliches? „Ich habe so was noch nie woanders gesehen und ich bin viel unterwegs“, sagt der Hamerner Martin Dobrat, der sich gerne an dieses außergewöhnliche Angebot erinnert. „Die schmeckten wirklich gut. So habe ich sie jedenfalls in Erinnerung. Vielleicht wäre das heute anders“, gibt er schmunzelnd zu verstehen.

Groß wie ein Kühlschrank soll er gewesen sein, fest installiert an der Wand. „Das Innere war aus Edelstahl, der Korpus aus weiß beschichtetem Metall“, so die Beschreibung von Matthias Suwelack, der heute noch gerne mit Freunden über dieses außergewöhnliche Unikat fachsimpelt und sich nach wie vor darüber amüsieren kann. Die 50 Pfennige, die der Automat für eine Portion verlangte, setzten vermutlich die Friteuse in Gang und durch einen Trichter fielen die Kartoffelstäbchen in das heiße Fett. Ein runder Pappbecher fing die Fritten auf und hielt sie hinter einer durchsichtigen Klappe für den Kunden bereit. Unten dran gab es noch ein Fach für die gebrauchten, leeren Becher, den Müll.

Ausführlicher Artikel in der Silvester-Ausgabe unserer Zeitung

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1373407?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F1803669%2F1803674%2F
Nachrichten-Ticker