Bruder Kilian Röhl der Benediktinerabtei Gerleve wird in der Abteikirche zum Priester geweiht
„Ein hörendes Herz ist wichtig“

Billerbeck. Samstag ist ein wichtiger Tag für Bruder Kilian Röhl. Der Mönch der Benediktinerabtei Gerleve wird zum Priester geweiht, und zwar durch den Münsteraner Weihbischof Dieter Geerlings. Im Jahr 2000 trat Bruder Kilian in die Abtei Gerleve ein und legte 2004 die Feierliche Profess ab.

Freitag, 10.05.2013, 18:43 Uhr

Ein Interview mit ihm gibt es in der Samstagsausgabe unserer Zeitung.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1653063?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F1803669%2F1803670%2F
Nachrichten-Ticker