Blasorchester begeistert beim Jahreskonzert mit gefühl- und schwungvollen Melodien
„Der einsame Hirte“ geht ans Herz

Billerbeck. Stehende Ovationen und Zugaberufe waren die verdiente Anerkennung, die das Blasorchester Billerbeck für sein Jahreskonzert entgegennahm. Ein Konzert, das mit seinem abwechslungsreichen Programm und musikalisch hohem Niveau das Publikum in der Aula der Gemeinschaftsschule begeisterte. Sofort fiel die ausgeglichene instrumentelle Besetzung der Register auf. Eine Bereicherung für das Orchester der Pakaschenbaum, gesponsert von der Sparkassenstiftung, an dem viele kleine Rhythmusinstrumente befestigt sind. Den ausgeglichenen Sound hörte man gleich zu Anfang bei der Eingangsmusik „Campus Intrada“ von Jacob de Haan. Nach dem volkstümlichen Beginn, der Wechsel zur Populärmusik. Unvergessen ist das Lied „Der einsame Hirte“ von James Last. Leonie Wiesmann übernahm das Flöten-Solo des gefühlvollen Stücks. Es war ein wunderschönes Miteinander von Solistin und Orchester. Da passte einfach alles zusammen. Das meinte auch die junge Finja Rösmann (11), die das Stück als „besonders schön“ empfand. Nach Andrew Lloyd Webbers „A Symphonie Portrait“, „The Rose“ von Amanda Mc Broom. Johann Albert auf der Trompete war der Solist in diesem Stück. Mit „The magnificent seven“ ging es in Pause. Ganz allein spielend kam der Trommler Jonas Große Daldrup in die Aula und leitete dann mit dem Orchester mit dem Colonel Bogey Marsch (River Kwai) den zweiten Teil ein. Nach einem Medley aus „The Jungle Book“, „Stand by me“ unvergessene Melodien der Les Humphries Singers. „Rock it“ setzte den temperamentvollen Schlusspunkt. Fröhlich und locker führten auch diesem Jahr Lennard Janning und Nick Meiners durch das Programm. Die musikalische Leitung lag in den Händen von Dirigent Waldemar-Peter Bozek.

Sonntag, 13.03.2016, 18:22 Uhr

Blasorchester begeistert beim Jahreskonzert mit gefühl- und schwungvollen Melodien : „Der einsame Hirte“ geht ans Herz
Eine bunten Meldodienstrauß überreichte das Blasorchesters Billerbeck, hier das Flötenregister, bei seinem Jahreskonzert in der Aula der Gemeinschaftsschule. Foto: Manfred van Os
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3866087?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker