Junioren U 15 des DJK-Vfl Billerbeck beim Tennisturnier in Schöppingen
Saison mit zwei Siegen begonnen

Billerbeck. Mit einem souveränen Auftaktspiel starteten die Junioren U15 des DJK-VfL Billerbeck gegen einen chancenlosen TC Billerbeck in die Tennissaison 2017.

Freitag, 03.02.2017, 16:21 Uhr

Junioren U 15 des DJK-Vfl Billerbeck beim Tennisturnier in Schöppingen : Saison mit zwei Siegen begonnen
Brachten wohlverdiente Siege: (v.l.) Tom Kaleske, Luca Langener, Linus Landsknecht vom DJK-VfL Billerbeck Tennis. Foto: az

Bei dem in Schöppingen ausgetragenen Tennis-Mannschaftsturnier wurde das angekündigte erste Billerbecker Lokalderby des Jahres 2017 ausgetragen. In den beginnenden Einzelspielen zeigten die Jungs des DJK sofort ihre spielerische Überlegenheit, heißt es im Pressebericht des Vereins. Mit Linus Landsknecht (DJK-VfL Billerbeck ) gegen Tom Schröder (TC Billerbeck) 6:0 / 6:0 und Luca Langener (DJK-VfL Billerbeck) gegen Aaron Hinkes (TC Billerbeck) 6:0 / 6:1, ging man sofort in die verdiente Führung. Nach diesen hervorragenden spielerischen Leistungen in den Einzeln der DJK-Jungs, zog man mit Linus Landsknecht / Tom Kaleske (DJK-VfL) gegen Tom Schröder / Jakob Kienitz (TC) in das Doppel. Auch dort dominierten die Jungs des DJK und siegten überlegen mit einem zwei-Satz-Sieg (6:2 / 6:0). Das führte abschließend zu einem Gesamtergebnis von 3:0 für den DJK-VfL Billerbeck.

Alles in allem ein wohlverdienter Sieg, der eine gute Tennissaison 2017 der DJK-VfL Billerbecker Junioren erwarten lässt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4604480?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker