Sanierungsmaßnahmen am Ludgerus-Dom gestartet / Taubenschutz wird von außen angebracht
Gewölbe-Stege werden erneuert

Billerbeck. Stufe für Stufe geht es hoch. Immer weiter, immer höher. Das Erklimmen des Dom-Turmes ist schon eine sportliche Angelegenheit. 115 Steinstufen führen zu einer alten Holztür. Dahinter verbirgt sich sozusagen der „Dachboden“ des Billerbecker Wahrzeichens. Stege aus Holz führen über das gesamte Kirchengewölbe. Sogar der andere Turm ist darüber erreichbar. Hier oben, in rund 25 Metern Höhe, wird nun gewerkelt. Sanierungsmaßnahmen erfolgen. Stege müssen erneuert werden. AUßerdem wird ein Taubenschutz von außen angebracht. Technische Verbesserungen erfolgen an den fünf Glocken im Nordturm.

Mittwoch, 08.11.2017, 17:10 Uhr

Sanierungsmaßnahmen am Ludgerus-Dom gestartet / Taubenschutz wird von außen angebracht: Gewölbe-Stege werden erneuert
Foto: az
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5274851?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker