Billerbeck
Kartenvorverkauf-Premiere für Karneval

Billerbeck. Es ist eine Premiere beim Kolping-Karneval: Zum ersten Mal wird es für die große Billerbecker Karnevalssitzung und für den Büttnachmittag einen Kartenvorverkauf geben. „Viele fragen schon im Vorfeld nach Karten“, sagt Tim Daldrup, Mitglied des Elferrates und des Organisationsteams. Zudem habe ein Vorverkauf organisatorisch viele Vorteile. „Die Leute kommen schneller ins Zelt. Sie müssen nicht mehr so lange an der Kasse warten. Sie geben ihre Karte ab, bekommen ein Bändchen und können rein“, so Daldrup. Die Kolping-Karnevalisten hätten so eine bessere Übersicht über die Jecken, die die Veranstaltung besuchen und könnten die Bestuhlung besser anpassen.

Dienstag, 08.01.2019, 16:22 Uhr aktualisiert: 08.01.2019, 18:26 Uhr
Billerbeck: Kartenvorverkauf-Premiere für Karneval
Der Auftritt des Männerballets – hier in „Star Wars-Uniformen – ist gesetzt. Fotos: Archiv Foto: az

Der Kartenvorverkauf findet vom 2. bis 16. Februar statt. Die Karten sind für beide Kolping-Veranstaltungen an drei Vorverkaufsstellen erhältlich: beim Mennemann, beim BillerbÄcker und im Schuhhaus Lindenbaum. Die Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro, an der Abend- beziehungsweise Tageskasse zwölf Euro. Am 8. Februar (Freitag) wird der Kolping zudem mit einem Stand auf dem Wochenmarkt in der Fußgängerzone vertreten sein, um dort auch Karten zum Verkauf anzubieten.

Die Billerbecker Karnevalssitzung findet am Samstag (23. 2.) ab 19.30 Uhr im beheizten Festzelt auf dem Schulhof des Johannisschulgebäudes statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Abendkasse öffnet ab 18.45 Uhr. Der Büttennachmittag mit Kuchenbuffet ist am Sonntag (24. 2.) um 15 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr). Die Tageskasse öffnet um 13.45 Uhr. Tanz- und Musikeinlagen sowie Büttenreden warten auf die närrischen Besucher.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6306897?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker