Billerbeck
Lob ans Orga-Team

Billerbeck (ib). „Es ist alles super gelaufen“, freut sich Hermann Albermann, Jugendobmann des DJK-VfL Billerbeck und Turnierleiter, fügt aber schnell hinzu: „Naja, bis auf den Ausfall von Harry Pohlschmidt.“ Das war in der Tat nicht geplant. Aber in dieser Situation zeigte sich wieder, wie wichtig ein gutes Team ist. Und das brachte auch ohne Orgachef die 35. Fußball-Stadtmeisterschaft in Billerbeck bestens über die Bühne.

Sonntag, 13.01.2019, 14:35 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 06:18 Uhr

„Keine besonderen Vorkommnisse“, bestätigte Pohlschmidt, der nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt „eingeflogen“ wurde. „Das Zelt ist wieder sehr gut angenommen worden“, freute er sich. Und auch sonst lief alles rund. „Da muss ich dem Orgateam mit Steffen Sduzy, Stephan Kösters, Jonas Piegel, Stefan Brinkmann, Birgit Geisler, Martin Terwey, Gerald Kortüm und Hermann Albermann ein großes Dankeschön aussprechen“, ist Pohlschmidt stolz auf das Teamwork. Die Ausgabe Nummer 36 im kommenden Jahr steht schon fest. Spannende und vor allem faire Spiele waren es, die das Turnier prägten. Los Ganadores wurde als fairste Mannschaft ausgezeichnet. | Infokasten

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6319391?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker