Billerbeck
Auf einen Spaziergang durch Magen und Leber

Billerbeck. Einmal den menschlichen Körper von Innen erleben, das ist beim dritten Billerbecker Gesundheitsmarkt möglich. Zumindest einen Teil des Körpers oder besser gesagt zwei Organe. Besucher können durch überdimensionale Modelle von Magen, Leber und Bauchspeicheldrüse laufen. „Die Gemeinschaftspraxis Burth und Zeljko ist vor Ort und steht den Besuchern für Fragen zur Verfügung“, sagt Corinna Tigges vom Fachbereich Oecotrophologie (Ernährungswissenschaft) der Fachhochschule (FH) Münster, die zusammen mit einem Team der FH den Gesundheitsmarkt im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Gesund Leben in Billerbeck“ initiiert. Zu finden sind die riesigen Modelle in einem beheizten Zelt auf dem Johannis-Kirchplatz.

Freitag, 01.03.2019, 16:01 Uhr aktualisiert: 01.03.2019, 18:04 Uhr
Billerbeck: Auf einen Spaziergang durch Magen und Leber
Zum dritten Mal findet der Gesundheitsmarkt in Billerbeck statt. Bürgermeisterin Marion Dirks (r.) wird ihn erneut eröffnen. Foto: Archiv

Es wird sich alles rund um die Themen Bewegung, gesundes Essen, gesunde Umwelt und gesundes Leben drehen. Verschiedene Akteure aus Billerbeck werden die Besucher beim Gesundheitsmarkt, der am Freitag (8. 3.) von 15 bis 18 Uhr auf dem Johannis-Kirchplatz und in der Lange Straße stattfindet, rund um die Gesundheit informieren und Tipps geben. Verschiedene Info- und Mitmachstände sind vor Ort. Die Eröffnung erfolgt um 15 Uhr durch Bürgermeisterin Marion Dirks. Alle Interessierten sind willkommen. „Ich wünsche mir gutes Wetter und dass alle Freude am Thema Gesundheit haben“, so Corinna Tigges.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434376?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker