Di., 22.10.2019

Coesfeld Kiepenkerle stehen in den Startlöchern

Coesfeld: Kiepenkerle stehen in den Startlöchern

Coesfeld. Am kommenden Freitag (25. 10.) ist Ursulamarkt in Coesfeld: Schon früh morgens verwandelt sich die Innenstadt dafür in den größten Krammarkt des Jahres. Vom Markt bis zur Jakobikirche schlängeln sich die Stände; mit dabei sind neben den Wochenmarkthändlern auch viele „Exoten“. Von Allgemeine Zeitung

Di., 22.10.2019

Coesfeld Übergangslösung statt „Schildbürgerstreich“

Coesfeld: Übergangslösung statt „Schildbürgerstreich“

Coesfeld (fs). Einen klasischen „Schildbürgerstreich hat ein Bürger mit Blick auf den Standort der Leihfahrräderflotte der Stadtwerke am Bahnhof vermutet. Diese befindet sich direkt auf einem Behindertenparkplatz. „Die hätte man doch überall woanders auf dem Bahnhofsvorplatz aufstellen können“, moniert der Coesfelder. Von Florian Schütte


Di., 22.10.2019

Coesfeld Abenteuerliche, bunte Schatzsuche

Coesfeld: Abenteuerliche, bunte Schatzsuche

Coesfeld. Die Farben und Motive scheinen schier unendlich. Ob der grüne Hulk, der orangefarbene Kürbis, das blaue Krümelmonster, der rote Ochse auf gelbem Grund, Coesfelds Stadtwappen, oder ein weißes Gespenst. Zurzeit können aufmerksame Spaziergänger in Coesfeld bunte Steine, teils mit einer fröhlichen und motivierenden Botschaft finden. Von Jessica Demmer


Mo., 21.10.2019

Coesfeld Ab Dienstag geht’s rund auf der Münsterstraße

Coesfeld: Ab Dienstag geht’s rund auf der Münsterstraße

COESFELD. Die Umgestaltung an der Münsterstraße ist jetzt soweit abgeschlossen, dass der neue Minikreisel am Dienstag im Laufe des Vormittags in Betrieb gehen kann. Der Verkehr in Richtung Marktgarage und Innenstadt wird dann aus Richtung Lambertikirche durch den neu gestalteten Abzweig geführt, teilte die Stadtverwaltung mit. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 21.10.2019

Coesfeld „Marianne ist unser Engel“

Coesfeld: „Marianne ist unser Engel“

Coesfeld / Münster. Der ambulante Hospizdienst Königskinder begleitet im Münsterland zurzeit 50 Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind oder Jugendlichen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 21.10.2019

Coesfeld Interessent für früheres Bahngrundstück

Coesfeld (ds). Seitdem der Türkisch-Islamische Kulturverein seine Moschee-Neubaupläne aufgegeben und an der Fabrikgasse eine neue Bleibe gefunden hat, ist noch offen, was aus dem ehemaligen Bahngrundstück an der Hansestraße (schräg gegenüber der Spielhalle) werden soll. Nach Informationen unserer Zeitung gibt es mindestens einen Interessenten. Das bestätigt auf Nachfrage auch Bürgermeister Heinz Öhmann. Von Detlef Scherle


Mo., 21.10.2019

Coesfeld Senioren, auf zum Fitness-Test!

Coesfeld: Senioren, auf zum Fitness-Test!

Coesfeld. „Das kribbelt ganz schön.“ Wacker versucht sich Erwin Borgelt vom Coesfelder Seniorennetzwerk aufrecht auf „Galileo Training“ zu halten. Das ist ein neues Gerät im DJK-Sport- und Gesundheitszentrum „mobile“ am Haugen Kamp. Er steht auf einer vibrierenden Plattform, verfolgt die Anleitung auf dem Bildschirm, die ihm jetzt aufgibt, die Knie zu beugen. Von Detlef Scherle


So., 20.10.2019

Coesfeld Märchenhafter Ferien-Aktionstag im Jugendhaus Stellwerk

Coesfeld: Märchenhafter Ferien-Aktionstag im Jugendhaus Stellwerk

Hier: Kinder am Kicker, dort: eine lange Schlange am Schmink-Stand und um einen Tisch herum blitzende Augen, die beim „Sterntaler-Memory“ (Bild) kein Pärchen verpassen wollen: „Heute bin ich König!“ hieß es jetzt beim großen Ferien-Aktionstag im Jugendhaus „Stellwerk“. Von Allgemeine Zeitung


So., 20.10.2019

Coesfeld Mit abendlicher Shoppingtour den Kindergarten unterstützen

Coesfeld: Mit abendlicher Shoppingtour den Kindergarten unterstützen

Midnightshopping beim Secondhandmarkt für Frauen – das ist am Freitag (15. 11.) von 19 bis 22 Uhr in der Tageseinrichtung für Kinder St. Johannes in Lette möglich. Alles rund um die Frau wird angeboten: Kleidung, Schwangerschaftsmode, Taschen, Modeschmuck, Accessoires, Schuhe und Bücher – manch eine Frau kann sicherlich hier ihr Schnäppchen machen, heißt es in der Ankündigung. Von Allgemeine Zeitung


So., 20.10.2019

Coesfeld Sakrales Werk vom Schöpfer der Operette zu Gehör bringen

Coesfeld: Sakrales Werk vom Schöpfer der Operette zu Gehör bringen

Coesfeld. Zur Einstimmung in die herbstliche Jahreszeit, präsentieren am Freitag (15. 11.) der Musik-Verein Oelde, die Capella Loburgensis, die Nordwestdeutsche Philharmonie mit den Solisten Irina Trutneva (Sopran), Sarah Romberger (Alt), Lennart Hoyer (Tenor) und Markus Krause (Bass) das Requiem „Missa Pro Defunctis“ von Franz von Suppé im Konzert Theater. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 19.10.2019

Coesfeld Gut gerüstet für den Notfall

Coesfeld: Gut gerüstet für den Notfall

coesfeld. „Suchen Sie das Gespräch mit Ihrer Familie. Und suchen Sie sich Hilfe für die menschlichen und die medizinischen Fragen, zum Beispiel bei Seelsorgern, Hausärzten oder Beratungsstellen.“ Klare Sätze wie diese fielen auf der Infoveranstaltung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – organisiert vom Förderverein der Christophorus-Kliniken. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 19.10.2019

Coesfeld Igeln im richtigen Augenblick helfen

Coesfeld: Igeln im richtigen Augenblick helfen

Coesfeld (jd/pd). Die Frage, wann ein Igel wirklich Hilfe braucht, wird in diesen Tagen oft an Elke Kühn vom Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung herangetragen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 19.10.2019

Coesfeld Auch FDP-Fraktionschef für Baustopp bei Bense

Coesfeld (ds). „Das ist keine Stadtplanung, sondern frecher Dilettantismus“, hat jetzt Wolfgang Kraska, FDP-Fraktionschef im Stadtrat, der Verwaltung im Zusammenhang mit der Genehmigung des Neubauvorhabens auf dem Bense-Areal an der Borkener Straße vorgeworfen. Von Detlef Scherle


Fr., 18.10.2019

Coesfeld Spannung, Romantik und Weltmusik

Coesfeld: Spannung, Romantik und Weltmusik

Coesfeld. Draußen wird es ungemütlich, nass und kalt, genau die richtige Zeit, es sich drinnen mit Kerzen, einem Glas Wein und einem spannenden Buch gemütlich zu machen. Gute Tipps dafür bekommt man am 8. November beim Krimiabend, zu dem die Anna-Katharina-Bücherei traditionell alle zwei Jahre ins Pfarrheim einlädt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 18.10.2019

Coesfeld Selbst die Veränderung sein

Coesfeld: Selbst die Veränderung sein

Coesfeld. Ihre eigenen Kinder waren es, und Greta, die sie wachrüttelten. „Ich bin früher ganz viel geflogen. Gerne auch mal zum Shoppen nach Paris“, erzählt Eliza Diekmann. Voll im „Konsum-Flash“ sei sie gewesen, bekennt die 33-Jährige, die nun seit drei Jahren in Coesfeld wohnt. Von Detlef Scherle


Do., 17.10.2019

Coesfeld „Ein schöner Ort, um sich wohlzufühlen“

Coesfeld: „Ein schöner Ort, um sich wohlzufühlen“

Coesfeld. Eine Statistik über die genauen Besucherzahlen hat die Stadt nicht geführt, aber der Feierabendmarkt ist insgesamt sehr gut angenommen worden. So lautet das Fazit von Jürgen Höning seitens der Stadt. Von Jessica Demmer


Do., 17.10.2019

Coesfeld Die neue Tauschkiste ist da

Coesfeld: Die neue Tauschkiste ist da

Coesfeld. Gerade erst haben die Handwerker ihr Werkzeug zusammengepackt, da klopft auch schon die erste Tauschhändlerin mit einer prall gefüllten Büchertüte an die Tür. Nachdem die alte Tauschkiste des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld einer Brandstiftung zum Opfer gefallen war, steht nun ein neues Exemplar an der Osterwicker Straße 12 bereit, um gefüllt zu werden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 17.10.2019

Coesfeld Auch Politiker fordert Bense-Baustopp

Coesfeld: Auch Politiker fordert Bense-Baustopp

Coesfeld. Nach den 41 Bürgern, die einen entsprechenden Antrag an den Rat der Stadt gestellt haben (wir berichteten), fordert nun der erste Lokalpolitiker einen Baustopp für die Wohnbaumaßnahme auf dem ehemaligen Bense-Areal an der Borkener Straße. „Das ist unglaublich, was dort passiert“, äußert sich Robert Böyer (Pro Coesfeld) gegenüber unserer Zeitung. Von Detlef Scherle


Mi., 16.10.2019

Coesfeld Bürger fordern Baustopp

Coesfeld: Bürger fordern Baustopp

Coesfeld. Fast alle Bewohner aus dem Plangebiet sind nicht mit dem Bebauungsplan einverstanden, den die Stadt für den Bereich Borkener Straße 122 bis 140 aufstellen will. 41 Unterschriften stehen unter einem Brief an die Stadt, in dem dem Vorhaben eine klare Absage erteilt und den Verantwortlichen im Rathaus „entscheidungsleitende Willkür“ vorgeworfen wird. Von Detlef Scherle


Di., 15.10.2019

Coesfeld Vom Fahrrad über den Gasgrill bis hin zum Tablet

Coesfeld: Vom Fahrrad über den Gasgrill bis hin zum Tablet

COESFELD. Ob Mähroboter für den perfekten Rasenschnitt oder Saug- und Wischroboter als fleißiges Heinzelmännchen im Haushalt: die Gewinne der Adventskalender-Aktion der Bürgerstiftung Coesfeld sind nicht nur originell und nützlich, sondern vor allem hochwertig. Ein Großteil der Sachpreise und Gutscheine ist noch bis Mitte November in der ehemaligen Alltours-Lounge, Schüppenstraße 5, ausgestellt. Von Allgemeine Zeitung


1 - 20 von 5962 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.