Mi., 19.09.2018

Coesfeld Groß-Holtick in Gronau in engerer Wahl

Coesfeld: Groß-Holtick in Gronau in engerer Wahl

Coesfeld/Gronau (ds). Der Coesfelder Ralf Groß-Holtick will Technischer Beigeordneter in der Stadtverwaltung Gronau werden. Von ursprünglich sieben Bewerbern ist der frühere Velener Bürgermeister, der 2009 als Parteiloser in Coesfeld gegen Heinz Öhmann antrat und verlor, schon in die Runde der letzten Zwei gekommen. Von Detlef Scherle

Di., 18.09.2018

Coesfeld Glocken läuten für den Frieden

Coesfeld: Glocken läuten für den Frieden

Coesfeld. 2018 wird als „Europäisches Kulturerbejahr“ begangen. Am kommenden Freitag (21. 9.) soll das auch in Coesfeld im wahrsten Sinne der Worte hör- und sichtbar werden. Von 18 bis 18.15 Uhr läuten dann alle Glocken in der Stadt – als Mahnung für den Frieden und als Zeichen für die Werte, für die Europa steht. Ein Anlass dafür ist das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren. Von Detlef Scherle


Di., 18.09.2018

Coesfeld Coesfelderin von Exhibitionist belästigt

Coesfeld/Hamm. In Hamm sind eine 23-jährige Coesfelderin und eine 22-jährige Frau aus Hamm von einem Exhibitionisten sexuell belästigt worden. Ein 53-jähriger Mannzeigte am späten Montagabend, gegen 23.50 Uhr, auf dem Parkplatz des Marienhospitals sein Geschlechtsteil und führte sexuelle Handlungen an sich selbst durch. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.09.2018

Coesfeld Attraktive Angebote im „Toyotember“

Coesfeld: Attraktive Angebote im „Toyotember“

Coesfeld. Beim Autocenter Rietmann & Leifkes steht dieser Monat unter einem besonderen Motto: „Toyotember“ heißt die Aktion von Toyota in Anlehnung an den September. Diese umfasst attraktive Angebote im Neuwagenbereich, zum Beispiel bei den Toyota-Modellen „C-HR“, „Yaris“ und „Aygo“. Zum Teil sind diese Modelle bis zu 5780 Euro reduziert. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.09.2018

Coesfeld „Erfolg beginnt im Kopf“

Coesfeld: „Erfolg beginnt im Kopf“

Coesfeld. Einer der bekanntesten Gedächtnistrainer Deutschlands hat sein Programm erweitert und kommt damit nach Coesfeld. Am Mittwoch (19. 9.) ist der Bestseller-Autor und Trainer von Memo-Weltmeistern Roland Geisselhart aus Friedrichshafen mit seinem neuen Thema „Erfolg beginnt im Kopf – mental stark, motiviert und leistungsfähig“ bei der Kreishandwerkerschaft Coesfeld zu Gast. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.09.2018

Coesfeld AZ-Gewinner heben ab

Coesfeld: AZ-Gewinner heben ab

Lette (ds). Im Schatten der Letter Windmühle sind die beiden Gewinner des AZ-Facebook-Preisrätsels, Tina Vennes aus Coesfeld und Markus Nagel aus Lette, gestern am späten Nachmittag in ihr Abenteuer Ballonfahrt aufgebrochen. Von Detlef Scherle


Mo., 17.09.2018

Coesfeld Unfallflucht am Fußballplatz

Coesfeld. Die Polizei bittet Zeugen einer Unfallflucht auf einem Parkplatz an einem Kunstrasenplatz an der Reiningstraße, sich zu melden. Dort ist am vergangenen Freitag zwischen 17 und 17.20 Uhr ein grauer Toyota beschädigt worden. Hinweise erbittet die Polizei an Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.09.2018

Coesfeld Volvo beschädigt und geflüchtet

Coesfeld. Ein weißer Volvo V40 ist am Montag zwischen 8.30 und 9.30 Uhr am Lübbesmeyerweg von einem Autofahrer beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete, wie die Polizei mitteilt. Hinweise nimmt sie unter Tel. 02541/140 entgegen. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.09.2018

Coesfeld Feuer und Flamme für Familienfest

Coesfeld: Feuer und Flamme für Familienfest

Coesfeld. Aus dem Nichts ertönen ohrenbetäubende Sirenen und zwei Feuerwehrautos und ein Krankenwagen fahren zum „Unfallort“. Dieser ist natürlich nur inszeniert. Doch auch wenn es sich in dem Auto nur um eine eingeklemmte Puppe handelt, tun die Feuerwehrmänner alles in ihrer Macht Stehende, um diese aus dem Auto zu retten, was nach ein paar Minuten auch gelingt. Von Leon Eggemann


Fr., 14.09.2018

Coesfeld „Lokschuppen“ mit einem Familienfest eingeweiht

Coesfeld: „Lokschuppen“ mit einem Familienfest eingeweiht

Seinen Zielbahnhof hat gestern das Projekt „Lokschuppen“ am Jugendhaus Stellwerk erreicht. So formulierte es Bürgermeister Heinz Öhmann, der im Beisein zahlreicher Gäste die neue Anlage am Bahnweg eröffnete. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.09.2018

Coesfeld Ursulamarkt ja, Weihnachtsmarkt nein

Coesfeld: Ursulamarkt ja, Weihnachtsmarkt nein

Coesfeld. Kurz vor der Hauptausschusssitzung schlug das Schreiben der Gewerkschaft Verdi ein wie eine Bombe. Von Florian Schütte


Sa., 15.09.2018

Coesfeld Parkplatz-Umsätze nicht mehr steuerfrei

Coesfeld (fs). Parkplätze waren bislang dem „hoheitlichen Bereich“ zugeordnet und darum steuerbefreit. Dies ist nun Geschichte. „Jetzt sagt man, dass Parkplätze der wirtschaftlichen Betätigung einer Kommune zuzurechnen sind“, erklärt Kämmerer Klaus Volmer im Haupt- und Finanzausschuss. Von Florian Schütte


So., 16.09.2018

Coesfeld Stadt soll Veranstaltung mit 41 000 Euro unterstützen

Coesfeld (fs). Bei einer Gegenstimme der Grünen hat der Haupt- und Finanzausschuss sich dafür ausgesprochen, den geplanten Industrie- und Gewerbetag 2019 mit 41 000 Euro aus der Stadtkasse zu unterstützen. Von Florian Schütte


Fr., 14.09.2018

Coesfeld Verdi moniert nun auch Ladenöffnung zum Weihnachtsmarkt

Coesfeld (fs). Von der Ladenöffnung in den Außenbereichen während der vier verkaufsoffenen Sonntage im Jahr hatten sich Verwaltung und Stadtmarketing Verein mangels Aussicht auf Erfolg schon verabschiedet. Um nun die Öffnung der Geschäfte im Innenstadtbereich rechtlich abzusichern, war nun eine sogenannte neue „Ordnungsbehördliche Verordnung“ erforderlich – mit deutlichen Einschränkungen. Von Florian Schütte


Fr., 14.09.2018

Coesfeld Bäume und Kosten werden kritisch gesehen

Coesfeld: Bäume und Kosten werden kritisch gesehen

Coesfeld (fs). Thomas Backes fasste die Situation im Bauausschuss am Ende auf den Punkt zusammen: „Wir haben einen Kompromiss aus vielen Anforderungen, die an eine sehr schmale Straße gestellt werden“, sagte der Baudezernent. Konkret geht es um den Ausbau der Hinterstraße, der in zwei Versammlungen mit den Anliegern besprochen wurde. Von Florian Schütte


Fr., 14.09.2018

Coesfeld Nicht-Barrierefreiheit erhitzt Gemüter

Coesfeld: Nicht-Barrierefreiheit erhitzt Gemüter

Coesfeld. Er ist als kleine Oase mitten in der Stadt geplant – der Park am Normannwehr. Grün und mit möglichst wenig Beton – so stellen sich die Mitglieder des Planungsausschusses die Umsetzung vor. Doch genau dies scheint sich mit der ebenfalls geforderten Barrierefreiheit zu beißen. Von Florian Schütte


Fr., 14.09.2018

Coesfeld Kindergartenkinder erkunden St.-Lamberti-Kirche auf eine besondere Art

Coesfeld: Kindergartenkinder erkunden St.-Lamberti-Kirche auf eine besondere Art

Coesfeld. Unterschiedliche Stationen sind in der Coesfelder St.-Lamberti-Kirche aufgebaut. Es gibt eine Mal-ecke, ein Erzählzelt, einen Barfußgang, eine Schaukel, eine Wolkenmaschine und unter dem Coesfelder Kreuz laden Decken und Kissen zum Verweilen ein. „… bis in den Himmel“ – so lautet das Motto der diesjährigen Kreuzwoche der Pfarrei, die am Sonntag (17.9.) mit der großen Kreuztracht endet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.09.2018

Coesfeld „Ein großer Gewinn für das Institut“

Coesfeld: „Ein großer Gewinn für das Institut“

Lette. 2018 – für das Unternehmen Ernsting‘s family ein besonderes Jahr, weil es sein 50-jähriges Bestehen feiert und dieses Jubiläum zum Anlass nimmt, zurück zu blicken und nach vorne zu schauen. Im Fokus dabei natürlich unternehmerisches Handeln und unternehmerischer Erfolg, aber auch gesellschaftliche Verantwortung, die Gründer Kurt Ernsting stets wahrgenommen hat und die das Unternehmen bzw. Von Christine Tibroni


Do., 13.09.2018

Coesfeld Ziel bleibt Öffnung auch im Außenbereich

Coesfeld: Ziel bleibt Öffnung auch im Außenbereich

Coesfeld (ugo). „Die Stadt gibt das Ziel der verkaufsoffenen Sonntage für alle bisherigen Bereiche - auch die Außenbereiche - für die Zukunft nicht auf“, betont Bürgermeister Heinz Öhmann. Er reagiert damit auf eine Anfrage der AZ zur heute anstehenden Beratung im Haupt- und Finanzausschuss. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.09.2018

Coesfeld Neun betrügerische Anrufe am Dienstagabend

Coesfeld: Neun betrügerische Anrufe am Dienstagabend

Coesfeld. In Coesfeld hat es am Dienstagabend zwischen 21 und 23 Uhr wieder eine auffällige Häufung von Betrugsversuchen per Telefon gegeben. Das teilt die Polizei mit. Die Betrüger versuchten es mit dem „Falsche-Polizisten-Trick“. Sie gaben sich als Polizisten aus und versuchten, vornehmlich ältere Mitbürger nach Geld und Wertsachen im Haus auszufragen. Von Allgemeine Zeitung


1 - 20 von 4953 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook