Mi., 19.06.2019

Coesfeld Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld: Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld. Alle Coesfelder sind eingeladen, am Samstag (22. 6.) zwischen 11 und 16 Uhr mit einem Picknick im Schlosspark ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Von Ulrike Deusch

Mi., 19.06.2019

Coesfeld Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld: Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld. Ab heute läuft die Annahme von „schönen Dingen“ für den großen Trödelmarkt, den die St.-Lamberti-Gemeinde am 29. Juni im Festzelt am Umspannwerk (Sükerhook 6) veranstaltet. Das Ganze läuft unter dem Motto: Die Lambertiner räumen ihre Kirche für die Renovierung aus – und die Coesfelder schauen, was sie selbst bei sich zu Hause aus Speicher und Keller zu Tage fördern können. Von Detlef Scherle


Di., 18.06.2019

Coesfeld Glasfaserausbau startet im Herbst

Coesfeld: Glasfaserausbau startet im Herbst

COESFELD. „Endlich haben wir es geschafft“, freut sich Gerold Wilken vom Heimat- und Verkehrsverein Lette über den anstehenden Ausbau der Glasfaser. Von Marek Walde


Di., 18.06.2019

Coesfeld Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik

Coesfeld: Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik

Open Air auf der Berkelbühne im Schlosspark wird am 7. Juli ab 16.30 Uhr das Sommerkonzert der Stadtkapelle stattfinden, zu dem die Musiker alle Interessierten einladen. Passend zur Jahreszeit gibt es rund eineinhalb Stunden beste Unterhaltungsmusik, heißt es in der Ankündigung. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 18.06.2019

Coesfeld Rechtspopulisten demonstrieren – Antoniner weichen

Coesfeld. Der traditionelle Große Zapfenstreich anlässlich des Schützenfestes der St. Antonius Schützenbruderschaft findet am kommenden Samstag erstmals nicht auf dem Marktplatz, sondern im Schlosspark statt. Hintergrund ist eine Kundgebung, die die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pax Europa“ mit Sitz in Naumburg (Sachsen-Anhalt) vor dem Rathaus abhalten will. Von Detlef Scherle


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Start mit Roxette und kleiner Zeitreise

Coesfeld: Start mit Roxette und kleiner Zeitreise

Coesfeld. Es beginnt alles mit einer kleinen Zeitreise auf dem Fabrik-Gelände. Und dem Auftritt der Roxette Tribute Band „Rox!“. Die Rede ist vom Festival Rock am Turm, das in diesem Jahr am Samstag, 13. Juli, stattfindet. „Wir legen wieder am Freitagabend los mit der Oldie-Night. Nach der Beatles-Band im vergangenen Jahr gibt es jetzt Roxette“, freut sich Organisator Matthias Ebbert. Von Jessica Demmer


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Demenzparcours und Kreativangebote

Coesfeld: Demenzparcours und Kreativangebote

Coesfeld. Gut besucht war das Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld. Im April 1969 gegründet bietet der Caritasverband mit seinen Einrichtungen Hilfe für Menschen in ihren jeweiligen Lebenssituationen. Darüber hinaus ist er mit 730 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kreis. Hinzu kommen noch über 400 ehrenamtlich Tätige. Von Christian Tiepold


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Selbst die Plagen machen Freude

Coesfeld: Selbst die Plagen machen Freude

Coesfeld. Ein heißer Anwärter auf den Coesfelder Theaterpreis „Cosi“ hat am Wochenende seinen Hut in den Ring geworfen: Kinderchor und Kindergärten der Anna-Katharina-Gemeinde, die mit dem Musical „Israel in Ägypten“ eine eindrucksvolle Bewerbung abgaben. Von Christine Tibroni


So., 16.06.2019

Coesfeld Es kann nur einen geben

Coesfeld: Es kann nur einen geben

Coesfeld. „Ich will so gern, einmal Kaiser sein“, so schallt es beim Antreten für das neue Kaiserpaar durch Stevede. Für Schützenkaiser Christian Brüning und seine Kaiserin Evija Korth geht dieser Traum am Sonntagnachmittag in Erfüllung. Von Marek Walde und Christine Tibroni


So., 16.06.2019

Coesfeld In Spielhalle eingebrochen

Coesfeld. In eine Spielhalle an der Hansestraße sind Unbekannte eingebrochen. Das teilte die Polizei mit. Ereignet hat sich der Einbruch in der Nacht zu Samstag zwischen 1 und 2 Uhr. Die Täter hebelten laut Polizei eine Tür zur Spielhalle auf. Anschließend wurden mehrere Spielautomaten aufgehebelt und die Geldkassetten entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld telefonisch unter Tel. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.06.2019

Coesfeld Selbstbewusstsein unter Sonne getankt

Coesfeld: Selbstbewusstsein unter Sonne getankt

Coesfeld. Wer sich die Bilder von Palmen, türkisblauem Wasser und sonnenverwöhnten Sandstränden anschaut, könnte zuweilen denken, durch ein Urlaubsalbum zu blättern. Dabei sind diese Impressionen lediglich der süße Lohn für die Arbeit der Fremdsprachenassistenten der HBF-17 vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg. Von Florian Schütte


Sa., 15.06.2019

Coesfeld Datenautobahn wurde ausgebremst

Coesfeld: Datenautobahn wurde ausgebremst

Coesfeld. Das Tablet seiner Frau liegt seit Weihnachten mehr oder weniger ungenutzt herum. Alfons Hüwe ist sauer, weil es mit dem Glasfaseranschluss vor seiner Haustür nicht vorangeht. „Es tut sich einfach nichts mehr. Komplett Sirksfeld ist noch ohne Glasfaser“, echauffiert sich Hüwe, der bislang noch gar keinen Internetanschluss in seinem Haus hat. Das soll sich jedoch in der kommenden Woche ändern. Von Florian Schütte


Sa., 15.06.2019

Coesfeld Forum für das Ehrenamt

Coesfeld: Forum für das Ehrenamt

Coesfeld. Sie ist längst eine feste Größe in der Stadt, nun soll sie auch eine feste Adresse bekommen: Die Bürgerstiftung Coesfeld möchte das seit geraumer Zeit leer stehende Erdgeschoss des Natz-Thier-Hauses an der Pfauengasse nutzen. Von Christine Tibroni


Do., 13.06.2019

Coesfeld Borkenkäfer weiter auf dem Vormarsch

Coesfeld: Borkenkäfer weiter auf dem Vormarsch

Coesfeld. Besorgt hält Martin Kleining ein Glas mit toten Borkenkäfern in der Hand. „Das sind über 4000 Stück – aus nur einer Woche. Sie stammen aus einer Falle in Höpingen, die wir zu Monitoring-Zwecken aufgestellt haben“, berichtet der Leiter des Forstbetriebsbezirkes Coesfeld vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW. Von Jessica Demmer


Di., 11.06.2019

Coesfeld Erste heilige Messe für Alexander Senk und Stefan Rosenbaum

Coesfeld: Erste heilige Messe für Alexander Senk und Stefan Rosenbaum

Ihre erste heilige Messe, ihre Primiz, haben jetzt die beiden Neupriester Alexander Senk (v.) und Stefan Rosenbaum in der Gemeinde Anna Katharina gefeiert – gemeinsam mit Familien, Seelsorgern, Wegbegleitern und Gemeindemitgliedern. Zufällig war dies auch der 35. Weihetag von Pfarrer Johannes Hammans, heißt es in der Mitteilung des Bistums. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.06.2019

Coesfeld Ein Spektakel mit vielen Gewinnern

Coesfeld: Ein Spektakel mit vielen Gewinnern

Coesfeld. So gebannt wurde Enten auf der Umflut wohl selten zugesehen. Allerdings handelte es sich am Pfingstsonntag auch nicht um normale Enten, sondern um viele bunte Plastik-Exemplare. Der Lions Club Coesfeld mit seinem Kinderhilfswerk „Der blaue Elefant“ hatte zum vierten Coesfelder Entenrennen eingeladen. Von Alexander Bitting


Di., 11.06.2019

Coesfeld Wasserorgel verzaubert 1000 Besucher

Coesfeld: Wasserorgel verzaubert 1000 Besucher

Lette. Vor einem Jahr wäre das Brunnenfest beinahe gänzlich ins Wasser gefallen, umso größer war der Andrang in diesem Jahr: Etwa 1000 Besucher begrüßten Organisator Franz-Josef Korth von der Freiwilligen Feuerwehr Lette und seine Kollegen auf dem Gemeindeplatz, nachdem ein kurzer Schauer Erinnerungen an die Auflage 2018 des Brunnenfestes hatte hochkommen lassen. Von Jannik Rendels und Marek Walde


Mo., 10.06.2019

Coesfeld „ABBA Review“ setzen das i-Tüpfelchen

Coesfeld: „ABBA Review“ setzen das i-Tüpfelchen

Coesfeld. Nicht nur für Claudia und Angie war es eine unterhaltsame Reise in die Vergangenheit. „Wir sind mit ABBA groß geworden. Für uns ist das Konzert ein Stück Jugend“, berichteten die Freundinnen aus Coesfeld. Sie zählten zu den vielen begeisterten Fans, die am Samstag beim Abschlusskonzert der Pfingstwoche „ABBA Review“ feierten. Von Marlies Prost und Frank Wittenberg


So., 09.06.2019

Coesfeld Fetzige Lieder, Tanz und Theater

Coesfeld: Fetzige Lieder, Tanz und Theater

Coesfeld (ct). So langsam werden sie kribbelig, die jungen Sänger und Sängerinnen des Kinderchores Anna Katharina, die in den vergangenen Monaten das Kindermusical „Israel in Ägypten“ unter der Leitung von Kantor Ralf Blasi einstudiert haben. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 08.06.2019

Coesfeld Erleben und Lachen im Vordergrund

Coesfeld: Erleben und Lachen im Vordergrund

Coesfeld. Als es gestern Vormittag um eine geeignete Kulisse für ein Gruppenfoto geht, ist der Marktplatz die erste Wahl. Mitten in der Stadt, mitten im Leben. „Da gehört das Thema schließlich auch hin“, sagt Theatermacher Erpho Bell, der zu den Kooperationspartnern der ersten Coesfelder Woche für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen gehört. Von Christine Tibroni


1 - 20 von 5635 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook