So., 06.10.2019

Coesfeld Sechs Bands sind mit von der Partie

Coesfeld: Sechs Bands sind mit von der Partie

Coesfeld. Am kommenden Samstag (12. Oktober) findet ab 19.30 Uhr im Keller der Fabrik am Dreischkamp die zehnte Ausgabe des Musikfestivals „Basement Brawl“ statt. Von Rock bis Heavy Metal wird dabei alles geboten. Sechs Bands sind mit von der Partie. In der Montagsausgabe unserer Zeitung gibt es dazu ein Interview mit den Organisatoren Jan Stauvermann und Philipp Mussinghoff. Von Marek Walde

So., 06.10.2019

Coesfeld Ossenkopp statt Flammenkreuz

Coesfeld: Ossenkopp statt Flammenkreuz

Coesfeld. Die Jalousien sind herunter gelassen. Der Briefkasten quillt über mit ungelesenen Werbeblättchen. Das Gebäude an der Wiesenstraße 18 macht derzeit einen verlassenen und ungepflegten Eindruck. Im nächsten Jahr, erfuhr unsere Zeitung, soll nun wieder Leben einkehren, allerdings nicht unter dem „Flammenkreuz“, sondern unter dem „Ossenkopp“. Von Detlef Scherle


So., 06.10.2019

Coesfeld Rollstuhlsport ins Visier genommen

Coesfeld: Rollstuhlsport ins Visier genommen

Coesfeld. Im Rollstuhl zu sitzen und sportlich aktiv zu sein – das schließt sich nicht gegenseitig aus, wie der Aktionstag für Rollstuhlfahrer, veranstaltet von der DJK Eintracht Coesfeld VBRS, deutlich machte. Zehn Rollifahrer waren der Einladung in die DJK-Sporthalle an der Dieselstraße gefolgt, teilweise in Begleitung von Familienmitgliedern, um Sport in der Gemeinschaft zu erleben. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 06.10.2019

Coesfeld Auf dem WohnArt-Gelände geht es weiter

Coesfeld: Auf dem WohnArt-Gelände geht es weiter

Coesfeld. Erste Stäbe zur Vermessung ragen bereits aus dem Boden. Jetzt geht es weiter auf dem Grundstück des Vereins WohnArt am Hengtering. „In der kommenden Woche legt der Bauunternehmer los“, freut sich WohnArt-Vorsitzende Monika Borgert. Zusammen mit der WohnBau Westmünsterland eG als Partner hatten sie 2017 das gesamte Grundstück erworben. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Sa., 05.10.2019

Coesfeld Heute Karten gewinnen für „Koch Dich fit“

Coesfeld. Dass Gesundheit und Genuss keine Gegensätze sein müssen, zeigen „Fitness-Papst“ Prof. Ingo Froböse (Sportwissenschaftler an der Uni Köln) und WDR-Radio-Koch Helmut Gote am kommenden Mittwoch (9. 10.) um 19 Uhr bei einer Live-Show unter dem Motto „Koch Dich fit“ in der Bürgerhalle. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 05.10.2019

Coesfeld Über 100 Mitarbeiter ziehen vor Gericht

Coesfeld. Die Sozialplanverhandlungen sind gescheitert. „Das ist noch einmal ein Schlag ins Gesicht der langjährigen Mitarbeiter der beiden Halco-Werke in Coesfeld und Stadtlohn“, findet Tanja Goritschan, Erste Bevollmächtigte der Gewerkschaft IG Metall Münster, die die Arbeitnehmer unterstützt, klare Worte. Von Jessica Demmer


Sa., 05.10.2019

Coesfeld Volt visiert Kommunalwahl noch nicht an

Coesfeld: Volt visiert Kommunalwahl noch nicht an

Coesfeld (ds). Im Europaparlament sitzen sie jetzt – mit einem Mitglied aus Deutschland. Doch der Coesfelder Stadtrat liegt für Volt noch in weiter Ferne. „Bei der Wahl im nächsten Jahr werden wir noch nicht antreten“, berichtet Franz Lenhard, City Lead der ersten paneuropäischen Partei. Von Detlef Scherle


Fr., 04.10.2019

Coesfeld Dornröschenschlaf soll bald ein Ende haben

Coesfeld: Dornröschenschlaf soll bald ein Ende haben

Coesfeld (ds). Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird über die Zukunft des ehemaligen Hotels „Zur Mühle“ entschieden. Das Thema soll in einer der nächsten Ratssitzungen auf den Tisch kommen. Von Detlef Scherle


Fr., 04.10.2019

Coesfeld Judy Bailey freut sich auf „Kosefeld“

Coesfeld: Judy Bailey freut sich auf „Kosefeld“

Coesfeld. „Rock.pop.modern“ heißt ein neues Veranstaltungsformat der Evangelischen Kirchengemeinde Coesfeld. Die Premiere gibt es am 10. November mit einer „alten“ Bekannten. „Wir konnten noch einmal Judy Bailey verpflichten“, freut sich Katja Roether, stellvertretende Vorsitzende des Aufbauvereins. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 04.10.2019

Coesfeld 800 Euro Geldbuße für Ohrfeige und Flüche

Coesfeld. Aufatmen konnte ein 26-jähriger Coesfelder, der sich beim Amtsgericht wegen Körperverletzung und versuchter Nötigung verantworten musste. Der Richter stellte das Verfahren gegen Zahlung einer Geldbuße von 800 Euro ein. Das Geld kommt dem Bunten Kreis Münsterland zu Gute. Von Manuela Reher


Fr., 04.10.2019

Coesfeld „Alle Bilder gehören ausgestellt“

Coesfeld: „Alle Bilder gehören ausgestellt“

Coesfeld. Der Streit gärte schon seit den Sommerferien. Am Ende ging es jetzt sehr schnell – durch ein Machtwort des Bürgermeisters. Von Detlef Scherle


Fr., 04.10.2019

Coesfeld 55 Hobbykünstler stimmen auf kalte Jahreszeit ein

Coesfeld: 55 Hobbykünstler stimmen auf kalte Jahreszeit ein

Coesfeld. Alte Bekannte, aber auch neue Aussteller sind mit dabei, wenn am Sonntag (3. 11.) die „Kinderhilfe Tschernobyl Coesfeld“ für ihre diesjährige Herbst- und Adventsausstellung die Pforten öffnet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 02.10.2019

Coesfeld Auf die Berufe, fertig, los!

Coesfeld: Auf die Berufe, fertig, los!

Coesfeld. Was will ich später mal werden? Vor dieser Frage steht jeder Mensch im Leben einmal. Die Anzahl an Tätigkeiten in verschiedensten Branchen ist riesig. Ausbildung, Studium, freiwilliges soziales Jahr, Work and Travel oder Bundesfreiwilligendienst. Den angehenden Berufstätigen steht ein Meer an Möglichkeiten gegenüber. Einen Durchblick bieten soll da die CoeMBO. Von Leon Eggemann


Mi., 02.10.2019

Coesfeld Auto an Kita mutwillig zerkratzt

Coesfeld. Eine böse Überraschung erlebte eine 37-jährige Mutter an einem Novembermorgen im vergangenen Jahr, nachdem sie ihr Kind in den Kindergarten gebracht hatte und zu ihrem Auto zurückkehrte. Die Fahrerseite ihres Pkw war zerkratzt. Von Manuela Reher


Mi., 02.10.2019

Coesfeld Erste Stolperstein-Verlegung im Januar

Coesfeld: Erste Stolperstein-Verlegung im Januar

Coesfeld. „Ich bin wirklich froh, dass das so schnell geklappt hat“, strahlt Claudia Haßkamp. Und auch ihre Mitstreiterin Tina Vennes ist guter Dinge. Der Grund: Die Initiative, die in Coesfeld mit „Stolpersteinen“ des Kölner Künstlers Gunter Demnig an verfolgte und ermordete jüdische Mitbürger erinnern will, ist einen erheblichen Schritt weitergekommen. Von Detlef Scherle


Mi., 02.10.2019

Coesfeld Hinterzimmerpolitik? Nicht in Coesfeld!

Coesfeld (ds). Am Ende ging es aus wie das Hornberger Schießen: „Hinterzimmerpolitik“ vermutete die Fraktion von Pro Coesfeld im Rathaus und wollte – wie berichtet – von der Stadtverwaltung geklärt wissen, warum bei einer Bürgerversammlung zum Dorf-Innen-Entwicklungs-Konzept (DIEK) in Lette eine nicht vom Rat beschlossene Planungsvarian-te noch einmal zur Diskussion gestellt worden ist. Von Detlef Scherle


Di., 01.10.2019

Coesfeld Lieder geprägt von Leid und Hoffnung

Coesfeld: Lieder geprägt von Leid und Hoffnung

Coesfeld-Lette. Lebendig, mitreißend, aber auch melancholisch geht es am Sonntag (6. 10.) um 17 Uhr in der St.-Johannes-Baptist-Pfarrkirche in Lette zu. „Nobody knows the trouble I have seen“ – unter diesem Titel veranstaltet der Jugendchor der Gemeinde zusammen mit dem Bläserkreis St. Ludgeri aus Münster unter der Leitung von Dr. Von Allgemeine Zeitung


Di., 01.10.2019

Coesfeld Die Einheit als großes Glück und große Aufgabe

Coesfeld: Die Einheit als großes Glück und große Aufgabe

Coesfeld (ds). Mit einem ökumenischen Gottesdienst wollen die Evangelische Kirchengemeinde sowie die katholischen Gemeinden St. Lamberti, Anna Katharina und St. Johannes der Täufer Lette am Donnerstag (3. Oktober) dem Mauerfall vor dreißig Jahren gedenken. Sie laden dazu um 10 Uhr in die Evangelische Kirche am Markt in Coesfeld ein. Von Detlef Scherle


Di., 01.10.2019

Coesfeld Mit Schirm, Charme und Melodien

Coesfeld: Mit Schirm, Charme und Melodien

Coesfeld. Über 400 Besucher sind schon in gespannter Erwartung. Mit den Rücken zu ihnen bauen sich die Mitglieder des Crescendo-Chores auf der Bühne in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Realschule auf. Erstaunte Blicke, denn die ersten Sätze kommen gar nicht von vorne, sondern von ganz hinten. „Da steht ja ein Tisch!“ ruft eine Frau. „Mit Sektkübel drauf!“ eine andere. „Hier wird gefeiert.. Von Detlef Scherle


Di., 01.10.2019

Coesfeld Mit Mietfietsen noch mobiler

Coesfeld: Mit Mietfietsen noch mobiler

Coesfeld. Eine besondere Flotte mit dem Namen Mietfiets steht ab Ende Oktober für alle bereit, die vom Bahnhof mit dem Fahrrad weiter in die Innenstadt fahren wollen. Von Manuela Reher


101 - 120 von 6023 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.