Do., 29.11.2018

Coesfeld Leichte Entlastung im Geldbeutel

Coesfeld: Leichte Entlastung im Geldbeutel

Rosendahl. Entlastung bei der Schmutzwassergebühr, für viele Haushalte auch bei den Kosten für die Abfallentsorgung – für etliche Rosendahler dürfte der Abgabenbescheid im kommenden Jahr zumindest etwas gemäßigter ausfallen. Die deutlichste Veränderung soll sich beim Schmutzwasser ergeben, wo der Preis laut Kalkulation um zwölf Cent pro Kubikmeter auf 2,43 Euro sinken soll. Von Frank Wittenberg

Do., 29.11.2018

Coesfeld An der Lamberti-Schule wird es nachmittags eng

Coesfeld (ds). An der Lamberti-Schule gibt es zusätzlichen Platzbedarf in der Offenen Ganztagsschule (OGS). Nach bisherigem Stand müssen im nächsten Schuljahr sieben Kinder abgelehnt werden, weil die räumlichen Kapazitäten nicht ausreichen. Von Detlef Scherle


Do., 29.11.2018

Coesfeld Nur FDP sagt nein zu i-Pads für Schulen

Coesfeld. Fast 317 000 Euro für das Jahr 2019 sind kein Pappenstiel. Und wenn sich die „Medien-Erprobungspakete“, die den Schulen zur Verfügung gestellt werden sollen, bewähren, dann könnte es in den Folgejahren noch viel teurer werden. Doch die Schul-Politiker sehen das Geld gut investiert in die digitale Bildung der Kinder. Von Detlef Scherle


Mi., 28.11.2018

Coesfeld Neue Fenster für den Dschungel

Coesfeld: Neue Fenster für den Dschungel

Coesfeld. Während im ehemaligen Ausgabe- und Rücknahme-Bereich der Bücherei schon die ersten Abrissarbeiten stattfinden, bauen Experten auf der anderen Seite die ersten neuen Fenster wieder ein. Laut und geschäftig ist es auf der Baustelle im Erdgeschoss der Stadtbücherei, das komplett umgebaut wird (wir berichteten). Von Jessica Demmer


Mi., 28.11.2018

Coesfeld Radfahren auf der Straße hat ein Ende

Coesfeld: Radfahren auf der Straße hat ein Ende

Coesfeld. Gerade wollen die Verantwortlichen symbolisch die ausgebaute RadBahn an der K 42 bei Lutum mit einem Schnitt durchs Band eröffnen – da biegt eine Gruppe von Fahrradfahrern um die Ecke. Einmal Platz machen, bitte – denn Radler haben hier Vorfahrt. Von Leon Seyock


Di., 27.11.2018

Coesfeld Coesfelder Originale im Miniaturformat

Coesfeld: Coesfelder Originale im Miniaturformat

COESFELD. Den Coesfelder Ochsen und die „Badende“ sowie ihr männliches Pendant gibt es ab sofort auch als handliche Figuren, hier gezeigt von Rainer Sühling (l.) und Katja Koch (r.) vom Stadtmarketing Verein Coesfeld und Partner. Von Allgemeine Zeitung


Di., 27.11.2018

Coesfeld Vom Brand zur Generalversammlung

Coesfeld: Vom Brand zur Generalversammlung

Coesfeld. Mittags waren sie noch im Einsatz bei einem Brand eines Pferdesolariums in Harle, abends dann bei ihrer Generalversammlung im Brauhaus: die Mitglieder des Löschzuges I (Innenstadt) der Freiwilligen Feuerwehr Coesfeld. Mehr als 400 Einsätze lagen da bereits in diesem Jahr hinter ihnen, wie der stellvertretende Löschzugführer Magnus Jankowski erläuterte – und das Jahr 2018 sei noch nicht beendet. Von Allgemeine Zeitung


Di., 27.11.2018

Coesfeld Unterricht auf iPads und Großbildschirmen

Coesfeld: Unterricht auf iPads und Großbildschirmen

Coesfeld. Erst ist lange nichts passiert, jetzt kommt Schwung in die digitale Entwicklung der städtischen Schulen. In der Lambertischule ist in dieser Woche die Digitalwerkstatt des Schulministeriums zu Gast (siehe Bericht auf dieser Seite), im Ausschuss für Kultur, Schule und Sport soll heute Abend ein Medien-Erprobungspaket für die Schulen beschlossen werden. Und das sieht so aus: Von Ulrike Deusch


Mo., 26.11.2018

Coesfeld „Fools of Fortune“ feiern Abschieds-Show

Coesfeld: „Fools of Fortune“ feiern Abschieds-Show

Coesfeld. Das vorerst letzte Konzert der Band „Fools of Fortune“ steht bevor: Am Freitagabend (30. 11.) öffnet die Fabrik-Halle um 20 Uhr ihre Türen für einen langen Rockabend. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 26.11.2018

Coesfeld Königlicher Besuch am Bücherschrank

Coesfeld: Königlicher Besuch am Bücherschrank

Coesfeld (lsy). Immer mehr Korkmännchen mischen sich mittlerweile unter das Volk der Coesfelder. Claudia Kraska-Venjakob hat uns ein Bild vom Bücherschrank zukommen lassen – darauf thront königlicher Besuch. Mitstreiter von diesen beiden Männchen wurden bereits am Baakenesch, vor unserem Pressehaus und an der Borkener Straße gesichtet. Von Allgemeine Zeitung


So., 25.11.2018

Coesfeld Die Prävention in den Fokus rücken

Coesfeld: Die Prävention in den Fokus rücken

Coesfeld. Die Pfarreien Anna Katharina, St. Johannes Lette und St. Lamberti haben sich gemeinsam auf den Weg gemacht, um ein Institutionelles Schutzkonzept (ISK) zu erarbeiten. Ziel sei es, Haupt- und Ehrenamtliche vor Ort für die Themen „grenzverletzendes Verhalten“ und „sexualisierte Gewalt“ zu sensibilisieren. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 26.11.2018

Coesfeld Spektakel mit viel Farbe und Feuer

Coesfeld: Spektakel mit viel Farbe und Feuer

Coesfeld. Samstagnachmittag, 17 Uhr in Coesfeld: Pünktlich zum Glockenschlag begrüßt Werner Prause vom Stadtmarketing Verein Coesfeld und Partner die Besucher des Lichtersamstags. Die Spannung steigt, denn einige Minuten später drücken Pia Sühling und Luisa Koch den berühmten roten Knopf, um die Weihnachtsbeleuchtung einzuschalten. Ein „Aaaah“ geht über den Marktplatz. Von Alexander Bitting


Fr., 23.11.2018

Coesfeld Pferde-Solarium niedergebrannt

Coesfeld: Pferde-Solarium niedergebrannt

Coesfeld. Ein technischer Defekt war laut Polizei der Grund dafür, dass heute gegen 12 Uhr in Harle ein Pferde-Solarium niedergebrannt ist. Der Besitzer habe das im Solarium zur Abtrocknung stehende Tier retten können. Weitere Pferde wurden nicht verletzt, auch Menschen kamen nicht zu Schaden. Von Allgemeine Zeitung


So., 25.11.2018

Coesfeld Sprödem Josef in die Seele blicken

Coesfeld: Sprödem Josef in die Seele blicken

Coesfeld/Billerbeck. Erst war es richtig schwer. „Dieser Josef ist ziemlich spröde“, sagt sein Fotograf Jörg Schellschmidt. „Er wollte gar nicht fotografiert werden. Von Ulrike Deusch


Sa., 24.11.2018

Coesfeld Buch macht vielen Menschen Mut

Coesfeld: Buch macht vielen Menschen Mut

Coesfeld. Besonders bewegend sei der Moment gewesen, in dem ihre Oma sich selbst in der Zeitung wieder erkannt und dies auf Platt mit den Worten ‘Mensch ker, dao bün ik bi drup’ formuliert hat. „Es ist sehr ungewöhnlich, dass sie sich zum einen selbst erkennt und zum anderen, dass sie ganze Sätze formuliert“, freut sich Sabrina Kühte. Von Jessica Demmer


Fr., 23.11.2018

Coesfeld Bastlern über die Schultern schauen

Coesfeld: Bastlern über die Schultern schauen

Coesfeld. Die Idee gibt es schon seit geraumer Zeit, jetzt kann sie in die Tat umgesetzt werden. Der Modell Flug Club Coesfeld (MFCC) wird eine offene Werkstatt ins Leben rufen, in der verschiedene Modellbauer bis zum Frühjahr 2019 10 bis 15 wettbewerbsfähige Segelmodelle der S.E.R. Klasse mit zwei Metern Spannweite bauen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 23.11.2018

Coesfeld Schnäppchenjäger sehen heute schwarz

Coesfeld: Schnäppchenjäger sehen heute schwarz

Coesfeld. Seinen Ursprung hat der Trend in Amerika – der „Black Friday“, der schwarze Freitag. So wird dort der Tag nach Thanksgiving genannt, und viele Amerikaner nutzen den Brückentag, um Zeit mit der Familie zu verbringen und um einkaufen zu gehen. Von Leon Seyock


Fr., 23.11.2018

Coesfeld Weitere Korkmännchen gesichtet

Coesfeld: Weitere Korkmännchen gesichtet

Coesfeld (ct). Zwei weitere Korkmännchen wurden in Coesfeld gesichtet, und zwar im Baakenesch. Von den beiden Gesellen, die dort ein Lächeln in die Gesichter zaubern, ist der eine offenbar auf dem Weg zum Laternenumzug (r.). Worüber sich das andere Korkmännchen (l.) so freut, bleibt Spekulation, vielleicht über das Eis am Stiel (?), das es in der rechten Hand hält. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 23.11.2018

Coesfeld Cosi-Theaterpreis mit zwei Premieren

Coesfeld: Cosi-Theaterpreis mit zwei Premieren

coesfeld. Spot an: Zum achten Mal wird im nächsten Sommer der Cosi-Theaterpreis der Stadtwerke vergeben – und dabei gibt es gleich zwei Premieren. Erstmal dürfen sich nicht nur Kindertageseinrichtungen und Schulen um die Auszeichnung bewerben. Von Ulrike Deusch


Fr., 23.11.2018

Ausfälle trafen Zehntausende Kunden Unitymedia-Störung am Donnerstagabend behoben

Ausfälle trafen Zehntausende Kunden: Unitymedia-Störung am Donnerstagabend behoben

Münster - Kein Telefon, kein Internet, kein Fernsehen - eine größere Störung machte Zehntausenden Kunden von Unitymedia im Münsterland am Donnerstag rund zehn Stunden lang das Leben schwer. Schuld war ein bei Baggerarbeiten beschädigtes Glasfaser-Kabel. Von Jan Hullmann


121 - 140 von 5270 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook