Mi., 30.01.2019

Coesfeld „Arbeit mit Herzblut geht an die Substanz“

Coesfeld: „Arbeit mit Herzblut geht an die Substanz“

Coesfeld (fs). 30 Jahre lang war sie das Gesicht der Grünen in Coesfeld. Als Fraktionsvorsitzende hat sie sich über 25 Jahre im Rat der Stadt für Umwelt-, Klima- und Naturschutz eingesetzt. Nun steigt Charlotte Ahrendt-Prinz aus dem politischen Geschäft aus. Ihr Ratsmandat legt sie aus gesundheitlichen Gründen zum heutigen Tage nieder. Nachrücker auf der Reserveliste ist ihr Mann Erich Prinz. Von Florian Schütte

Mi., 30.01.2019

Coesfeld Dolmetscher spricht kein Sorani – Gerichtsverhandlung vertagt

Coesfeld. Die Berufungsverhandlung gegen einen jungen Mann aus Coesfeld, dem versuchte sexuelle Nötigung vorgeworfen wird, musste das Landgericht Münster am Mittwochmorgen vertagen – weil der Dolmetscher des Dialekts des Angeklagten nicht mächtig war. Von Florian Schütte


Mi., 30.01.2019

Coesfeld Keine Lieferengpässe bei Gerry Weber

Coesfeld: Keine Lieferengpässe bei Gerry Weber

Coesfeld. Gerry Weber hat Insolvenz angemeldet – diese Nachricht kursiert derzeit in der Öffentlichkeit. „Das ist so aber nicht richtig“, stellt Wilfried Kronenfeld, Inhaber des Coesfelder Modetreffs Niewerth, klar. Denn die Aktiengesellschaft von Gerry Weber habe Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet, davon bleibe die Modewelt des Unternehmens aber unberührt. Von Leon Seyock


Mi., 30.01.2019

Coesfeld Band-Szene bekommt bekannte Unterstützung

Coesfeld: Band-Szene bekommt bekannte Unterstützung

Coesfeld. Die Musikschule des Zweckverbands Billerbeck, Coesfeld, Rosendahl hat den gebürtigen Billerbecker Simon Bosse als Musiklehrer und Bandcoach nun auch für die Gründung weiterer Coesfelder Bands gewonnen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.01.2019

Coesfeld Die Welthits einer Rocklegende

Coesfeld: Die Welthits einer Rocklegende

Coesfeld. In den mehr als zehn Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open-Air-Shows alles abgeräumt: die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge – sprich: ein restlos begeistertes Publikum. Am Samstag (2. 2.) kommt Bounce, die Bon Jovi Tribute Band, nach Coesfeld in die Fabrik. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.01.2019

Coesfeld Direkter Draht zum schnellen Internet

Coesfeld: Direkter Draht zum schnellen Internet

Coesfeld. Coesfeld soll schneller werden – ganz besonders beim Ausbau von leistungsfähigen Glasfasernetzen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.01.2019

Coesfeld Gastronomie wird zur Festivalbühne

Coesfeld: Gastronomie wird zur Festivalbühne

Coesfeld. Im April 2019 wird die erlebenswerte Gastronomie der Coesfelder Innenstadt bereits zum 14. Mal beim Musikfestival Nightgroove mit einem hochkarätigen musikalischen Programm und vielen Darbietungen quer durch die Musikgeschichte vereint. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.01.2019

Coesfeld Bewusstlosigkeit oder Sekundenschlaf?

Coesfeld. Kurz vor dem Verkehrsunfall habe er Nasenbluten bekommen und das Bewusstsein verloren. So begründete gestern ein 24-jähriger Coesfelder die Ursache für die Kollision, bei der sein 21-jähriger Freund, der neben ihm auf dem Beifahrersitz saß, getötet worden war. Der Unfallverursacher muss sich seit gestern in der Verhandlung beim Amtsgericht Coesfeld wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Von Manuela Reher


Mo., 28.01.2019

Coesfeld „Sie haben nicht weggesehen“

Coesfeld: „Sie haben nicht weggesehen“

Coesfeld. Für eine besonderer Rettungstat ist der Coesfelder Carsten Steverding gestern gemeinsam mit Stefan Hülsmann aus Dülmen von Regierungspräsidentin Dorothee Feller mit einer Urkunde ausgezeichnet worden. „Anderen in großer Not zu helfen und den Schutz der Allgemeinheit oder eines Einzelnen über das eigene Befinden zu stellen – so haben Sie gehandelt und nicht weggesehen“, lobte Feller. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.01.2019

Coesfeld Zwischen Hektik und Lebensfreude

Coesfeld: Zwischen Hektik und Lebensfreude

Coesfeld. „Mit seinen Ballettaufführungen trifft das Konzert Theater immer wieder ins Schwarze“, stellt ein Zuschauer bereits in der Pause begeistert fest. Damit spricht er dem Publikum aus der Seele, wie der frenetische Applaus und die stehenden Ovationen am Ende eines flirrenden Tanztheaters beweisen, in dem die Palette von brachialer Hektik bis zu wirbelnder Lebensfreude reicht. Von Ursula Hoffmann


So., 27.01.2019

Coesfeld E-Bike und Schalke-Karten gewonnen

Coesfeld: E-Bike und Schalke-Karten gewonnen

Coesfeld. Die stolze Summe von 50500 Euro haben 900 Spender für die Weihnachtsspenden-Aktion des Bunten Kreises zusammengetragen. „Danke für Ihre Spenden. Danke auch an alle Sponsoren und ehrenamtlichen Helfer“, begrüßte Gisela Schumacher die vielen Besucher der Abschlussveranstaltung. Von Marlies Prost


Sa., 26.01.2019

Coesfeld Prinz Alexander (Ruthmann) regiert die Narren

Coesfeld: Prinz Alexander (Ruthmann) regiert die Narren

Coesfeld (ugo). Prinz Alexander (Ruthmann) regiert die Narren in Coesfeld. Beim Büttabend der Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei zog er am Samstagabend unter großem Jubel in die voll besetzte Bürgerhalle ein. Schnell gelang es ihm, den Stadtschlüssel an sich zu nehmen, um in den kommenden Sessionswochen das närrische Regiment in der Kreisstadt zu führen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 26.01.2019

Coesfeld Unternehmen „daten“ künftige Azubis

Coesfeld: Unternehmen „daten“ künftige Azubis

Coesfeld. Mitmachen, das stand für Rodger Hebben sofort fest. „Das ist eine hervorragende Gelegenheit, uns bei jungen Leuten vorzustellen und ihnen auch Zukunftsperspektiven aufzuzeigen“, sagt der Mitarbeiter der Spedition Messing. Es sei immer schwieriger, Auszubildende und spätere Fachkräfte zu bekommen, gibt er die Eindrücke zahlreicher Unternehmen wieder. Von Frank Wittenberg


Fr., 25.01.2019

Coesfeld Öhmann lässt Kandidatur noch offen

Coesfeld: Öhmann lässt Kandidatur noch offen

Coesfeld (ds). Ob der Coesfelder Bürgermeister Heinz Öhmann bei den Wahlen im Jahr 2020 noch einmal antritt, lässt der 62-Jährige derzeit noch offen. Auf Nachfrage der AZ erklärte er, sich dazu erst etwa ein Jahr vorher – also im September/Oktober – erklären zu wollen. „Das habe ich schon immer gesagt und auch bei der letzten Kandidatur so gehandhabt“, so der CDU-Politiker. Von Detlef Scherle


Fr., 25.01.2019

Coesfeld Den Nummern ihre Namen zurückgegeben

Coesfeld: Den Nummern ihre Namen zurückgegeben

Coesfeld. „Judenfrei“, „Versuchsstation“, „Gefahr“. Begriffe wie diese stehen auf den Plakaten, die Schüler der Liebfrauenschule hochhalten. Unter der Leitung ihrer Lehrerin Stefanie Potthoff veranstalten sie gestern Vormittag eine Gedenkstunde auf dem Jüdischen Friedhof an der Osterwicker Straße. Anlass ist der Holocaust-Gedenktag, der weltweit am 27. Januar begangen wird. Von Leon Eggemann


Fr., 25.01.2019

Coesfeld „Der Wecker bleibt aus“

Coesfeld: „Der Wecker bleibt aus“

Coesfeld. Den Umzug in das neue Schulgebäude, ja, den hätte Petra Femmer gerne noch mitgemacht. „Ich liebe es, umzuziehen, aufzuräumen, neu zu organisieren“, bekennt die 63-jährige Grundschulpädagogin, die knapp vier Jahre die Martin-Luther-Schule kommissarisch leitete und während dieser Zeit intensiv an der Planung zum Umbau des ehemaligen Jakobi-Schulgebäudes mitgearbeitet hat. Von Christine Tibroni


Fr., 25.01.2019

Coesfeld Vom Reden zum Handeln kommen

Coesfeld: Vom Reden zum Handeln kommen

Coesfeld (ds). Mit einem ökumenischen Gottesdienst, der am kommenden Freitag (1. 2.) um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche am Markt stattfindet, beteiligen sich die evangelische und die katholischen Gemeinden in Coesfeld auch in diesem Jahr wieder an der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen. Von Detlef Scherle


Do., 24.01.2019

Coesfeld Knackpunkt Verkehr

Coesfeld: Knackpunkt Verkehr

coesfeld. Nein. Gegen die Kita hätten die meisten Anwohner nichts. „Aber die Verkehrssituation ist ein Riesenproblem und das kriegen Sie nicht gelöst“, fasst ein Anwohner nach zwei Stunden Diskussion zusammen. „Sie haben mich nicht überzeugt.“ Von Ulrike Deusch


Do., 24.01.2019

Coesfeld Zukunftstreffen 2.0

Coesfeld: Zukunftstreffen 2.0

Coesfeld. „Wie geht es weiter in Maria Frieden? Gelingt es ein neues Leitungs-Team zu finden?“ Die Zukunft der Ortsgruppe der kfd in Maria Frieden stand nun auf der Tagesordnung des „Zukunftstreffens 2.0“ und hatte 25 interessierte Frauen veranlasst, mit Diözesanreferentin Andrea Temming auf Lösungssuche zu gehen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 23.01.2019

Coesfeld Sprachen lernen ohne Leistungsdruck

Coesfeld: Sprachen lernen ohne Leistungsdruck

Coesfeld. Die Volkshochschule bietet ab Februar wieder neue Sprachkurse an in verschiedenen Formaten: Chinesisch und Russisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse, Auffrischungskurse Englisch und Spanisch, Konversationskurse Italienisch, Französisch und Englisch für den Beruf und viele andere. Von Allgemeine Zeitung


121 - 140 von 5439 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook