So., 23.06.2019

Coesfeld Heißes Rennen um die Königswürde

Coesfeld: Heißes Rennen um die Königswürde

COESFELD. Ein bis zum Ende spannendes Rennen um die Königswürde der Antoniner Schützen lieferten sich am Sonntagnachmittag Julien Wilde und Erich Lembeck. Wer wird am Ende den Vogel abschießen? Um diese Frage zu beantworten brauchte es neben jeder Menge kühler Getränke bei heißen Temperaturen auch exakt 211 Schüsse. Von Marek Walde

So., 23.06.2019

Coesfeld Radfahrerin von Pkw erfasst – tot

Coesfeld: Radfahrerin von Pkw erfasst – tot

Coesfeld (js). Tödlich verletzt wurde eine 79-jährige Fahrradfahrerin aus Coesfeld bei einem Verkehrsunfall auf der L 555 von Coesfeld in Richtung Rosendahl unweit des Abzweiges nach Varlar. Nach Angaben der Polizei wollte die Frau am Sonntag gegen 13 Uhr von einem Wirtschaftsweg kommend die Landesstraße queren und missachtete dabei die Vorfahrt eines Pkw-Fahrers aus Dülmen. Von Jürgen Schroer


So., 23.06.2019

Frau kommt ums Leben Unfall auf der Landstraße zwischen Coesfeld und Osterwick

Frau kommt ums Leben : Unfall auf der Landstraße zwischen Coesfeld und Osterwick

Coesfeld/Osterwick. Ein schrecklicher Verkehrsunfall passierte vor einigen Minuten am Sonntagmittag auf der Landstraße 555 zwischen Coesfeld und Osterwick. Dort kam eine Frau bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich um eine Radfahrerin gehandelt haben. Von Uwe Goerlich


So., 23.06.2019

Coesfeld Neuer Lesestoff für den Büchersommer

Coesfeld: Neuer Lesestoff für den Büchersommer

LETTE. Fröhlich lachende Kinder, raschelnde Buchseiten und gespannte Blicke in neue Bücher? Unverkennbar, es handelt sich um die Letteraner Bücherei. Für diesen Sommer hat das Team aus rund 40 ehrenamtlichen wieder eine ganz besondere Aktion auf dem Zettel stehen. Der vierte Letteraner Büchersommer. Von Marek Walde


Anzeige

Sa., 22.06.2019

Kundgebung und Protest Starkes Zeichen gegen Rechts

Kundgebung und Protest: Starkes Zeichen gegen Rechts

Coesfeld. Rund 100 Bürger setzen am Samstag im Schlosspark mit ihrer Teilnahme an einem öffentlichen Picknick ein deutliches Zeichen gegen Rechts. Sie reagieren damit auf eine zeitgleich laufende Kundgebung der rechtspopulistischen "Bügerbewegung Pax Europa" auf dem Markplatz.  Von Uwe Goerlich


Sa., 22.06.2019

Coesfeld Digitale Tickets immer beliebter

Coesfeld: Digitale Tickets immer beliebter

Coesfeld. Auto parken, Standort in der App per GPS bestätigen und Parkdauer einstellen – fertig. So einfach ist das Parken mit dem Smartphone, das die Stadt Coesfeld Mitte Februar eingeführt hat – und immer mehr Bürger nutzen das digitale Angebot, wie die Zahlen der ersten vier Monate zeigen. Von Florian Schütte


Fr., 21.06.2019

Coesfeld Sportlicher Start mit Schnupperkursen

Coesfeld: Sportlicher Start mit Schnupperkursen

Coesfeld (fs). Es ist wie eine kleine Generalprobe mit Schnupperkurs-Charakter. Beim Aktionstag von Sport im Park, der am Sonntag (30. 6.) von 13.30 bis 19.30 Uhr im Schlosspark stattfindet, haben die Teilnehmer schon mal Gelegenheit, viele neue Angebote kennenzulernen. Von Florian Schütte


Do., 20.06.2019

Coesfeld Schmöker nur noch aus dem Schrank

Coesfeld: Schmöker nur noch aus dem Schrank

Coesfeld. Den Bücherschrank haben die Mitarbeiterinnen im Herz-Jesu-Pfarrzentrum in Goxel schon am Mittwoch mit den ersten Schmökern bestückt. Es könnte eine ausschließlich stimmungsvolle Einweihung werden, wenn nicht gleichzeitig eine Ära zu Ende ginge. Von Florian Schütte


Mi., 19.06.2019

Coesfeld Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld: Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld. Alle Coesfelder sind eingeladen, am Samstag (22. 6.) zwischen 11 und 16 Uhr mit einem Picknick im Schlosspark ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Von Ulrike Deusch


Mi., 19.06.2019

Coesfeld Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld: Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld. Ab heute läuft die Annahme von „schönen Dingen“ für den großen Trödelmarkt, den die St.-Lamberti-Gemeinde am 29. Juni im Festzelt am Umspannwerk (Sükerhook 6) veranstaltet. Das Ganze läuft unter dem Motto: Die Lambertiner räumen ihre Kirche für die Renovierung aus – und die Coesfelder schauen, was sie selbst bei sich zu Hause aus Speicher und Keller zu Tage fördern können. Von Detlef Scherle


Di., 18.06.2019

Coesfeld Glasfaserausbau startet im Herbst

Coesfeld: Glasfaserausbau startet im Herbst

COESFELD. „Endlich haben wir es geschafft“, freut sich Gerold Wilken vom Heimat- und Verkehrsverein Lette über den anstehenden Ausbau der Glasfaser. Von Marek Walde


Di., 18.06.2019

Coesfeld Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik

Coesfeld: Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik

Open Air auf der Berkelbühne im Schlosspark wird am 7. Juli ab 16.30 Uhr das Sommerkonzert der Stadtkapelle stattfinden, zu dem die Musiker alle Interessierten einladen. Passend zur Jahreszeit gibt es rund eineinhalb Stunden beste Unterhaltungsmusik, heißt es in der Ankündigung. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.06.2019

Coesfeld Rechtspopulisten demonstrieren – Antoniner weichen

Coesfeld. Der traditionelle Große Zapfenstreich anlässlich des Schützenfestes der St. Antonius Schützenbruderschaft findet am kommenden Samstag erstmals nicht auf dem Marktplatz, sondern im Schlosspark statt. Hintergrund ist eine Kundgebung, die die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pax Europa“ mit Sitz in Naumburg (Sachsen-Anhalt) vor dem Rathaus abhalten will. Von Detlef Scherle


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Start mit Roxette und kleiner Zeitreise

Coesfeld: Start mit Roxette und kleiner Zeitreise

Coesfeld. Es beginnt alles mit einer kleinen Zeitreise auf dem Fabrik-Gelände. Und dem Auftritt der Roxette Tribute Band „Rox!“. Die Rede ist vom Festival Rock am Turm, das in diesem Jahr am Samstag, 13. Juli, stattfindet. „Wir legen wieder am Freitagabend los mit der Oldie-Night. Nach der Beatles-Band im vergangenen Jahr gibt es jetzt Roxette“, freut sich Organisator Matthias Ebbert. Von Jessica Demmer


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Demenzparcours und Kreativangebote

Coesfeld: Demenzparcours und Kreativangebote

Coesfeld. Gut besucht war das Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld. Im April 1969 gegründet bietet der Caritasverband mit seinen Einrichtungen Hilfe für Menschen in ihren jeweiligen Lebenssituationen. Darüber hinaus ist er mit 730 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kreis. Hinzu kommen noch über 400 ehrenamtlich Tätige. Von Christian Tiepold


Mo., 17.06.2019

Coesfeld Selbst die Plagen machen Freude

Coesfeld: Selbst die Plagen machen Freude

Coesfeld. Ein heißer Anwärter auf den Coesfelder Theaterpreis „Cosi“ hat am Wochenende seinen Hut in den Ring geworfen: Kinderchor und Kindergärten der Anna-Katharina-Gemeinde, die mit dem Musical „Israel in Ägypten“ eine eindrucksvolle Bewerbung abgaben. Von Christine Tibroni


So., 16.06.2019

Coesfeld Es kann nur einen geben

Coesfeld: Es kann nur einen geben

Coesfeld. „Ich will so gern, einmal Kaiser sein“, so schallt es beim Antreten für das neue Kaiserpaar durch Stevede. Für Schützenkaiser Christian Brüning und seine Kaiserin Evija Korth geht dieser Traum am Sonntagnachmittag in Erfüllung. Von Marek Walde und Christine Tibroni


So., 16.06.2019

Coesfeld In Spielhalle eingebrochen

Coesfeld. In eine Spielhalle an der Hansestraße sind Unbekannte eingebrochen. Das teilte die Polizei mit. Ereignet hat sich der Einbruch in der Nacht zu Samstag zwischen 1 und 2 Uhr. Die Täter hebelten laut Polizei eine Tür zur Spielhalle auf. Anschließend wurden mehrere Spielautomaten aufgehebelt und die Geldkassetten entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld telefonisch unter Tel. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.06.2019

Coesfeld Selbstbewusstsein unter Sonne getankt

Coesfeld: Selbstbewusstsein unter Sonne getankt

Coesfeld. Wer sich die Bilder von Palmen, türkisblauem Wasser und sonnenverwöhnten Sandstränden anschaut, könnte zuweilen denken, durch ein Urlaubsalbum zu blättern. Dabei sind diese Impressionen lediglich der süße Lohn für die Arbeit der Fremdsprachenassistenten der HBF-17 vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg. Von Florian Schütte


Sa., 15.06.2019

Coesfeld Datenautobahn wurde ausgebremst

Coesfeld: Datenautobahn wurde ausgebremst

Coesfeld. Das Tablet seiner Frau liegt seit Weihnachten mehr oder weniger ungenutzt herum. Alfons Hüwe ist sauer, weil es mit dem Glasfaseranschluss vor seiner Haustür nicht vorangeht. „Es tut sich einfach nichts mehr. Komplett Sirksfeld ist noch ohne Glasfaser“, echauffiert sich Hüwe, der bislang noch gar keinen Internetanschluss in seinem Haus hat. Das soll sich jedoch in der kommenden Woche ändern. Von Florian Schütte


141 - 160 von 5783 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook