Do., 18.04.2019

Coesfeld Therapie als Chance und nicht als Strafe betrachten

Coesfeld/ Münster. Einsicht gezeigt hat gestern ein 49-jähriger Coesfelder vor dem Landgericht Münster. Er wird sich nun dem Urteil des Amtgerichts Rheine wegen schwerer Körperverletzung fügen und wegen seiner Alkoholsucht eine Therapie beginnen. Zuvor hatte der Vorsitzende Richter dem Angeklagten, der in Berufung gegangen war, ins Gewissen geredet. Von Manuela Reher

Do., 18.04.2019

Coesfeld „Der Verein kann diesmal nur gewinnen“

Coesfeld: „Der Verein kann diesmal nur gewinnen“

LETTE (mwa). Schnelleres Internet und gleichzeitig den Letteraner Sportverein unterstützen – das geht jetzt beides zusammen. Bereits am Samstag konnten Letteraner am Sportplatz Verträge bei der Deutschen Glasfaser abschließen, für die diese jeweils fünfzig Euro an die Vereinskasse überweist. Von Allgemeine Zeitung


Sonderveröffentlichung

Mi., 17.04.2019

Ratgeber Auto Das Autohaus Köpper präsentiert: Über 300 Mercedes und Smart in Dorsten ständig verfügbar

Ratgeber Auto: Das Autohaus Köpper präsentiert: Über 300 Mercedes und Smart in Dorsten ständig verfügbar

Eine wichtige Botschaft schickt Markus Pettendrup gleich vorneweg: „Wir haben ständig über 300 Mercedes und Smart vorrätig“, betont der Geschäftsführer des großen Autohauses Köpper in Dorsten. Nur wenige Autominuten von der Autobahn entfernt, findet der Kunde ein in der Umgebung einmaliges Angebot an Modellen von Mercedes, Smart, Volkswagen, Audi und der Eigenmarke „Köpper Klassik“ vor. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


So., 14.04.2019

Coesfeld „Ehrfürchtig hören und genießen“

Coesfeld: „Ehrfürchtig hören und genießen“

Coesfeld. „Bei dieser Musik muss man ehrfürchtig auf einem Sessel sitzen, hören und genießen“, sagt Martin Horstick. Der Mann aus Borken-Marbeck muss es wissen. Er ist „ein Fan alter Schule und Genesis-Anhänger seit den siebziger Jahren“. Von Helene Wentker


Anzeige

So., 14.04.2019

Coesfeld Alles wippt und feiert mit

Coesfeld: Alles wippt und feiert mit

Coesfeld. Thomas Nürenberg aus Rosendahl wartet auf der Kirchbank auf den Einsatz seiner Frau. Sie mischt mit ihrer Stimme bei In-Takt mit, dem Chor, der den Auftakt zur 14. Nightgroove in Coesfeld macht. Von Hartmut Levermann


Sa., 13.04.2019

Dülmener Straße Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Dülmener Straße: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Coesfeld. Ein auffälliges Fahrverhalten zeigte ein 22-jähriger Autofahrer aus Nottuln, der in der Nacht zum Samstag gegen 3.20 Uhr die Dülmener Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Nach Mitteilung der Polizei fuhr der Mann mehrfach auf den Gegenfahrstreifen. Polizeibeamte beobachteten dieses Verhalten und hielten den 22-Jährigen umgehend an. In seiner Atemluft wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 12.04.2019

Coesfeld Nahtloser Übergang erwünscht

Coesfeld: Nahtloser Übergang erwünscht

Coesfeld. Wie ein Blitz eingeschlagen ist Ende März die Nachricht, dass die Schuhpark-Filiale in der Schüppenstraße/Ecke Süringstraße nach 13 Jahren schließt. Am 30. Juni ist dort letzter Verkaufstag. Von Manuela Reher


Mi., 10.04.2019

Coesfeld Rund 6,5 Tonnen Abfall entsorgt

Coesfeld: Rund 6,5 Tonnen Abfall entsorgt

Coesfeld. Waren es in 2018 noch rund fünf Tonnen Müll, die bei der stadtweiten Sammelaktion zusammenkamen, sind es in diesem Jahr am vergangenen Wochenende fast 6,5 Tonnen gewesen. Von Jessica Demmer


Di., 09.04.2019

Coesfeld „Bühne frei“ für einen Auftritt im Schlosspark

Coesfeld: „Bühne frei“ für einen Auftritt im Schlosspark

COESFELD. Noch bis Samstag (13. 4.) können sich Vereine, Chöre, Bands und auch Kindergärten, Schulklassen oder Einzelpersonen melden, wenn sie im Sommer die Berkelbühne im Schlosspark kostenlos nutzen möchten. Anne Grütters aus der Stadtmarketing-Geschäftsstelle macht Interessenten Mut: „Wir möchten die Berkelbühne vom 24. Juni bis 4. August aufbauen und stellen sie Interessierten gern zur Verfügung. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 08.04.2019

Coesfeld Nach der Ernte wird gebuddelt

Coesfeld: Nach der Ernte wird gebuddelt

Lette. Als die ersten Überlegungen, Glasfaser am Letter Berg zu verlegen, im Sande verlaufen waren, hatten weder die Anwohner noch der Versorger Omnion große Hoffnungen, dass sich das Projekt noch realisieren lässt. Von Florian Schütte


Mo., 08.04.2019

Coesfeld Im Graben gelandet und schwer verletzt

Coesfeld: Im Graben gelandet und schwer verletzt

Schwer verletzt haben sich ein 65-jähriger Gladbecker und seine 66-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Montag auf der L 581 in Stevede. Ihr Pkw kam laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache gegen 11.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben.  Von Florian Schütte


Mo., 08.04.2019

Coesfeld Für drei Wochen aufs Fahrrad umsteigen

Coesfeld: Für drei Wochen aufs Fahrrad umsteigen

Am 1. Mai startet in Coesfeld zum dritten Mal die Aktion Stadtradeln. Drei Wochen lang zählt dann jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad zurückgelegt wird. Mitmachen kann jeder, besonders aufgerufen sind neben den Stadtratsmitgliedern auch wieder Schulklassen und Schulteams, Nachbarschaften, Familien, Vereine und Firmen.  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


So., 07.04.2019

Coesfeld Coesfeld feiert den Frühling

Coesfeld: Coesfeld feiert den Frühling

Coesfeld. Ein Tag wie gemalt: Die Sonne hat das Quecksilber auf sehr angenehme 20 Grad getrieben und mit der Sonne lachen die Menschen und freuen sich über den Frühling. Schon deutlich vor der Öffnung der Coesfelder Geschäfte an diesem verkaufsoffenen Sonntag bummeln Hunderte durch die Coesfelder Innenstadt, in der es dann nach 13 Uhr bisweilen etwas eng wird. Von Thomas Lanfer


So., 07.04.2019

Coesfeld Lesenswerte Schmöker aufgestöbert

Coesfeld: Lesenswerte Schmöker aufgestöbert

Coesfeld. Rotwein und Knabberei stehen auf dem Tisch im Literaturcafé der Stadtbücherei. Ein Zettel, mit Kugelschreiber hastig „Sophies Tagebuch“ darauf notiert, liegt daneben. Es ist eine Geschichte von Mutter und Tochter, die beim Mauerfall beginnt und bis in das nationalsozialistische Deutschland zurückreicht. Von Hartmut Levermann


Fr., 05.04.2019

Coesfeld Karten gewinnen für Livemusik-Event

Coesfeld: Karten gewinnen für Livemusik-Event

Coesfeld. Bereits zum 14. Mal ist der Nightgroove in Coesfeld zu Gast. Am 13. April heißt es wieder: Eine Stadt – eine Nacht und überall Livemusik. Von Beat, Funk, Rock, Blues, Soul und Gospel, aktuellen Hits bis Evergreens, für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Und das alles in Kneipen, Gaststätten und an ungewöhnlichen Orten – von Bäckerei bis Kirche. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 05.04.2019

Coesfeld Ideen erwärmen sogar Kritiker-Herzen

Coesfeld: Ideen erwärmen sogar Kritiker-Herzen

Coesfeld. Von Detlef Scherle


Do., 04.04.2019

Coesfeld „Mein Lieblingsobjekt ist das Tor selbst“

Coesfeld: „Mein Lieblingsobjekt ist das Tor selbst“

Coesfeld. Als sie sich im Dezember 2018 als Leiterin des Stadtmuseums „Das Tor“ vorstellte, kündigte Dr. Kristina Sievers an, sich die dreibändige Stadtgeschichte zu Gemüte führen zu wollen, um sich auf ihre neue Aufgabe vorzubereiten. Und? Hat sie die Wälzer schon durch? Sievers lacht. Von Christine Tibroni


Mi., 03.04.2019

Coesfeld Großes Entsetzen über 78,9 Mio. Euro

Coesfeld: Großes Entsetzen über 78,9 Mio. Euro

Coesfeld. „Die Zahl, die haut einen schon um“; schüttelte Thomas Stallmeyer (SPD) mit dem Kopf. „Ich bin sprachlos“, bekannte Erich Prinz (Grüne). „Das ist etwas, mit dem man erstmal umgehen muss“, zeigte sich auch Gerrit Tranel von der CDU geschockt. Von Detlef Scherle


Mi., 03.04.2019

Coesfeld 39-jähriger Coesfelder bei Unfall auf B 525 n schwer verletzt

Coesfeld: 39-jähriger Coesfelder bei Unfall auf B 525 n schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B525n bei Nottuln sind heute Morgen gegen 6.40 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 39-jähriger Coesfelder in Richtung Darup, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Wagen einer Frau (53) aus Gescher. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Coesfelder und die Gescheranerin schwer verletzt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 03.04.2019

Coesfeld 95-Jährige lässt sich nicht austricksen

Coesfeld. Gleich zweimal ist eine 95-jährige Coesfelderin am Dienstag von Betrügern angerufen worden. Die gute Nachricht: Die Seniorin fiel in beiden Fällen nicht auf die Betrugsmaschen herein. Von Allgemeine Zeitung


161 - 180 von 5653 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook