Mi., 29.05.2019

Coesfeld Großer Polizeieinsatz in Lette

Coesfeld: Großer Polizeieinsatz in Lette

Im Bereich des Edeka-Marktes sind gerade jede Menge Polizeiautos und Rettungswagen im Einsatz. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld

Di., 28.05.2019

Coesfeld Wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt

Münster/ Coesfeld. Zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt worden ist gestern ein 37-jährige Coesfelder vom Landgericht Münster wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen. Von Manuela Reher


Di., 28.05.2019

Coesfeld Vorwurf: Fahrlässige Körperverletzung und Beleidigung

Coesfeld (jd). Solch Ausdrücke übelster Fäkalsprache habe er noch nie erlebt. Von Jessica Demmer


Di., 28.05.2019

Coesfeld Große Enttäuschung für die Waldkinder

Coesfeld: Große Enttäuschung für die Waldkinder

Lette (ude). Das war eine riesengroße Enttäuschung für die Jungen und Mädchen aus dem St.-Johannes-Kindergarten: Während ihrer Waldwoche haben unbekannte Täter über Nacht die komplette Ausrüstung gestohlen. „Die Kinder waren traurig“, sagt Kita-Leiterin Angelika Michl. Von Ulrike Deusch


Anzeige

Mo., 27.05.2019

Coesfeld Brandschutz: Bedarfsplan unter Dach und Fach

Coesfeld: Brandschutz: Bedarfsplan unter Dach und Fach

coesfeld. „Das ist einstimmig. Und das ist ein guter Beschluss, der das Vertrauen in unsere Feuerwehr stärken wird“, freute sich Bürgermeister Heinz Öhmann, als in der jüngsten Ratssitzung der neue Brandschutzbedarfsplan für die Stadt Coesfeld verabschiedet wurde. Wie berichtet, sieht er zahlreiche Verbesserungen bei Gebäuden und Ausstattungsmitteln vor. Von Detlef Scherle


Mo., 27.05.2019

Coesfeld Ausfahrt bei Bilderbuchwetter

Coesfeld: Ausfahrt bei Bilderbuchwetter

Coesfeld. Strahlend und gut gelaunt begrüßen das Veranstaltertrio Rosi und Toni Manuse und Michael Banneyer die Vespa- und Ape-Fahrer sowie die vielen Gäste vor dem GelatoMio im Industriepark Nord.Westfalen. Insgesamt haben über 300 Teilnehmer ihre Fahrerunterlagen abgeholt. Genau sind es 299 Vespistis und 22 Ape-Fahrer, die sich auf den Weg nach Coesfeld gemacht haben. Von Christian Tiepold


Mo., 27.05.2019

Coesfeld SPD stürzt auch in Coesfeld ganz tief ab

Coesfeld: SPD stürzt auch in Coesfeld ganz tief ab

Coesfeld. „Das ist sensationell“, frohlockt Grünen-Ortsverbandschef Norbert Vogelpohl. „Das ist eine Katastrophe“, klagt SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hermann-Josef Vogt. Zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt bewegt sich gestern Abend die Stimmung im Coesfelder Rathaus. Die Europawahl hat auch in der Kreisstadt für politische Erdrutsche gesorgt. Von Detlef Scherle


So., 26.05.2019

Coesfeld 125 Jahre Zusammenhalt, Bewegung, Mittelpunkt

Coesfeld: 125 Jahre Zusammenhalt, Bewegung, Mittelpunkt

Coesfeld. Ein Rad mit Speichen, die sich in der Nabe treffen – dieses Symbol wählte die katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Jakobi, um zu versinnbildlichen, was sie ausmacht: Zusammenhalt, Bewegung, die Konzentration auf die Mitte, auf Gott. Das sind die Konstanten seit 125 Jahren, so lange besteht die kfd St. Von Christine Tibroni


Sa., 25.05.2019

Coesfeld Mit Hubschrauber Patienten verlegt

Coesfeld: Mit Hubschrauber Patienten verlegt

Coesfeld. Nach Mitteilung der Rettungsleitstelle ist in der Nacht zu Samstag eine Patientenverlegung aus dem Krankenhaus der Christophorus-Kliniken mit einem einem besonderen Rettungshubschrauber für Intensivmedizin erfolgt. Landung und Start erfolgten gegen kurz nach drei Uhr in der Frühe am dafür vorgesehenen Landeplatz vor dem Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Straße. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 25.05.2019

Coesfeld Himmlische Kräfte im Einsatz

Coesfeld: Himmlische Kräfte im Einsatz

Coesfeld. Jenny und Ann-Katrin kämpfen mit einem Busch, den sie gemeinsam mit einem Spaten aus dem Erdreich herauslösen wollen. Ihre Mitstreiter aus dem Kreise der Messdiener-Gruppenleiter der katholischen Pfarrgemeinde St. Lamberti rücken dem Unkraut zu Leibe, um das Gelände an der Tagesstätte des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld komplett freizuräumen. Von Manuela Reher


Sa., 25.05.2019

Coesfeld Bis zu drei Stunden parken in der City

Coesfeld (ds). Dass künftig – wie berichtet – alle Parkplätze in der Innenstadt bewirtschaftet werden sollen – darüber waren sich die Ratsmitglieder schnell einig. Sie stimmten mehrheitlich für die neue Gebührenordnung, die in den meisten Fällen eine Parkscheinpflicht und in einigen Randbereichen eine Parkscheibenpflicht vorsieht. Aber der Teufel steckt im Detail. Von Detlef Scherle


Fr., 24.05.2019

Coesfeld Teddy-Docs geben alles für kranke Kuscheltiere

Coesfeld: Teddy-Docs geben alles für kranke Kuscheltiere

Ein Auge und ein Bein von Pferdi schmerzen. Deshalb ist Besitzerin Mia (6) zur DRK-Teddyklinik aus der Kiste gekommen, die gestern am Druffelspark erstmalig Station in Coesfeld gemacht hat, zeitgleich mit einem interkulturellen Café und einem Flohmarkt der DRK-Kita „Kleine bunte Welt”. Teddy-Doc Hanna Große Daldrup schaut sich Pferdi genau an. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 24.05.2019

Coesfeld Fremdparker in Schranken weisen

Coesfeld: Fremdparker in Schranken weisen

Coesfeld. Gegen die geplante Halteverbotszone haben die Anwohner des Wahrkamp-Viertels nichts einzuwenden. Die Markierung von 77 Stellplätzen sei ebenfalls grundsätzlich in Ordnung, auch wenn an der einen oder anderen Stelle Nachbesserungen erforderlich seien. Von Manuela Reher


Do., 23.05.2019

Coesfeld Trend zur Briefwahl setzt sich fort

Coesfeld: Trend zur Briefwahl setzt sich fort

Coesfeld. Vor dem Briefwahlbüro im Rathaus hat sich am Mittwochmorgen schon eine kleine Schlange gebildet. Im Wahllager sind derweil die Urnen der sieben Briefwahlbezirke bereits gut gefüllt. „Grob geschätzt haben schon 3500 Bürger gewählt“, sagt Jürgen Höning vom Zentralen Steuerungsdienst der Stadt. Der Trend zur Briefwahl setzt sich fort. Von Florian Schütte


Mi., 22.05.2019

Coesfeld Eine besondere Premiere

Coesfeld: Eine besondere Premiere

Coesfeld. „Das ist eine fantastische Möglichkeit, sich vorab zu informieren und erspart das Anklicken vieler Videos im Netz“, begeistert sich Gunther Rahenbrock, ein regelmäßiger Besucher des Konzert Theaters, nach der knapp zweistündigen öffentlichen Präsentation der Spielzeit 2019/2020. Von Ursula Hoffmann


Mi., 22.05.2019

Coesfeld Verkehrswissen bewiesen und Sicherheitsfahrrad gewonnen

Coesfeld: Verkehrswissen bewiesen und Sicherheitsfahrrad gewonnen

Hannelore Lösbrock strahlt über das ganze Gesicht. Beim Verkehrsquiz der Kreispolizeibehörde auf dem Coesfelder Frühlingsfest hat die Dülmenerin den ersten Preis gewonnen: ein Unisex-Sicherheitsfahrrad. 15 Preise hat die Polizei gestern im Großen Sitzungssaal des Rathauses überreicht. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.05.2019

Coesfeld „Sie reden nicht lange, Sie machen!“

Coesfeld: „Sie reden nicht lange, Sie machen!“

Coesfeld. „Nur nicht rückwärts laufen, Herr Öhmann. Immer vorwärts!“ Hupfer-Geschäftsführer Helmut Schumacher gab gestern Morgen bei der Führung durch seine Betriebshallen an der Dieselstraße die Richtung vor. Von Detlef Scherle


Di., 21.05.2019

Coesfeld Kunstpreis für Berlinerin Eichmann

Coesfeld: Kunstpreis für Berlinerin Eichmann

Coesfeld. Die Preisträgerin für den Kunstpreis Kunstverein Münsterland 2019 steht fest. Es ist Marion Eichmann aus Berlin. Das Ergebnis der Jury war einstimmig, wie Geschäftsführerin Jutta Meyer zu Riemsloh mitteilt. Marion Eichmann zeigt Alltagsgegenstände, Interieurs und Großstadtansichten, die sie in dreidimensionale Collage-Zeichnungen und räumliche Installationen aus Papier übersetzt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.05.2019

Coesfeld Auf Alltagswegen an Opfer erinnern

Coesfeld (mr). Für fünf sogenannte Stolpersteine in der Weberstraße hatte der Haupt- und Finanzausschuss bereits im Februar dieses Jahres grünes Licht gegeben. Jetzt hat das Gremium beschlossen, dem Stolperstein-Initiativkreis Coesfeld die Genehmigung für das Verlegen von „Stolpersteinen“ im öffentlichen Raum der Stadt Coesfeld grundsätzlich zu erteilen. Von Manuela Reher


Di., 21.05.2019

Coesfeld Tobias Wienker holt den Vogel von der Stange

Coesfeld: Tobias Wienker holt den Vogel von der Stange

Coesfeld. Tobias Wienker ist der neue König des Schützenvereins St. Georg Harle und strahlte mit der Sonne um die Wette. Am Samstag um 14.40 Uhr holte er mit dem 247. Schuss nach fast zwei Stunden den Vogel von der Stange. Damit wurde er zum vielumjubelten neuen Regenten der Harler Schützen. Den Thron komplettierten Königin Nikole Spork sowie die Ehrendamen Saskia Wienker und Bernadette Junk. Von Allgemeine Zeitung


181 - 200 von 5770 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook