Di., 14.05.2019

Coesfeld Klinge unter die Lupe genommen

Coesfeld. Gemeinsam haben gestern das Landgericht Münster, die Staatsanwaltschaft sowie der 37-jährige Angeklagte und dessen Verteidiger die abgebrochene Klinge des Messers, des Tatwerkzeugs, in Augenschein genommen. Mit diesem Messer soll der 37-jährige Coesfelder den 34-jährigen Begleiter seiner Ex-Freundin am 14. September des vergangenen Jahres in der Nähe des Hauptbahnhofs Münster attackiert haben. Von Manuela Reher

Mo., 13.05.2019

Coesfeld Von Frauenthemen schon immer begeistert

Coesfeld: Von Frauenthemen schon immer begeistert

Coesfeld. Gudrun Kenning ist seit diesem Monat die neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coesfeld. „Frauenthemen haben mich immer schon begeistert und deshalb freue ich mich schon sehr auf meine neue Aufgabe“, sagt die langjährige Pädagogin an der Volkshochschule. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.05.2019

Coesfeld Mähraupe hilft Bauhof-Mitarbeitern an steilen Böschungen

Coesfeld: Mähraupe hilft Bauhof-Mitarbeitern an steilen Böschungen

Bürger, die kürzlich an Böschungen wie den Unterführungen Hengtering oder Adolf-Meyer-Straße vorbeigelaufen sind, haben vielleicht bereits die neue Anschaffung des städtischen Bauhofs beobachtet. „Es handelt sich dabei um eine ferngesteuerte Mähraupe“, erklärt Theo Reckert, Leiter des Bauhofs. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.05.2019

Coesfeld Werkzeug bei Einbruch gestohlen

Lette. Unbekannte Täter sind in eine Werkstatt in einem Haus an der Straße Letter Bruch eingebrochen – wahrscheinlich in der Nacht zum Montag, heißt es im Pressebericht der Polizei. Die Täter stahlen Werkzeugmaschinen im Wert von rund 1200 Euro. Den Tatzeitraum grenzt die Polizei ein zwischen Sonntagnachmittag und dem frühen Montagmorgen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: Tel. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 13.05.2019

Coesfeld Osternest in gute Hände abgegeben

Coesfeld: Osternest in gute Hände abgegeben

Mit Familie Voss aus Darfeld hat das Osternest, das fünf Coesfelder Künstler mit besonders gestalteten Eiern füllten, einen neuen Besitzer. Ralf Voss (l.), Inhaber von Autohaus und Oldtimer Voss in Darfeld, hatte das Nest bei einer von der AZ organisierten Auktion für 777 Euro ersteigert. Das Geld geht an die Kinderhilfe Tschernobyl, vertreten durch Thomas Bücking (2. v. r.). Von Allgemeine Zeitung


So., 12.05.2019

Coesfeld Der heilige Ludger ist zurückgekehrt

Coesfeld: Der heilige Ludger ist zurückgekehrt

Coesfeld. Das Ludgerus-Viertel hat seinen Heiligen zurückbekommen. Denn: Nun wurde die Statue des mittelalterlichen Bischofs an ihrem neuen Standort enthüllt. Von Allgemeine Zeitung


So., 12.05.2019

Coesfeld Flüchtlingsklasse mit Marktstand

Coesfeld: Flüchtlingsklasse mit Marktstand

Coesfeld. Auch in diesem Jahr betreibt die Flüchtlingsklasse des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs wieder einen Marktstand in Coesfeld und verkauft arabische Erzeugnisse wie syrische Seifen, afghanische Süßigkeiten oder Feigenmarmelade. Von Allgemeine Zeitung


So., 12.05.2019

Coesfeld Christian Kösters holt den Vogel runter

Coesfeld: Christian Kösters holt den Vogel runter

Coesfeld. Der alte König Philipp Lembeck verpasste beim Vogelschießen des Brinker Schützenvereins 1743 e.V. dem hölzernen Vieh einen Volltreffer. Von Allgemeine Zeitung


So., 12.05.2019

Coesfeld Luftballon-Blumen und rote Teppiche

Coesfeld: Luftballon-Blumen und rote Teppiche

Coesfeld. Muttertag, Weinfest und gutes – wenn auch noch kühles – Wetter: Das passte gut zusammen zum Dämmershoppen am Samstag. Nahezu alle Geschäfte öffneten in der Innenstadt bis 20 Uhr. Von Viola ter Horst


Sa., 11.05.2019

Coesfeld „Wildes Parken“ eindämmen

Coesfeld: „Wildes Parken“ eindämmen

Coesfeld. Mit 14 Pollern soll die Fußgängerzone im Bereich Marktplatz/Lambertiplatz künftig begrenzt werden. Damit möchte die Stadt einem „wilden Parken“ an dieser Stelle begegnen, wie Fachbereichsleiter Ludger Schmitz in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen deutlich machte. Von Manuela Reher


Sa., 11.05.2019

Coesfeld Ein ganzes Krankenhaus aus Spenden

Coesfeld: Ein ganzes Krankenhaus aus Spenden

Coesfeld. Peggy Griewel strahlt, als sie zusammen mit ihrem Mann Hans-Georg und Walter Hidding Bettchen für Bettchen an der Warenannahme der Christophorus-Kliniken in den großen Transporter verlädt. Die elf ausrangierten Kinderbetten sind eine Spende für das Krankenhaus-Projekt des Unfallchirurgen Dr. Samuel Okae in Ghana. Von Florian Schütte


Fr., 10.05.2019

Coesfeld „Nichts übers Knie brechen“

Coesfeld: „Nichts übers Knie brechen“

Coesfeld. Nochmals auf den Prüfstand gestellt hat der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen das Parkraumkonzept. Eigentlich sollte das Fachgremium zunächst nur über die Ausweitung der Halteverbotszone in der Innenstadt abstimmen. Von Manuela Reher


Do., 09.05.2019

Coesfeld Mit Harke in Haus eingebrochen

Coesfeld. Mit einer Harke haben Unbekannte in Stevede gegen ein Fenster und die Terrassentür eines Zweifamilienhauses geschlagen. So gelangten sie nach Angaben der Polizei am Donnerstag zwischen 10.37 Uhr und 12.20 Uhr in das Haus. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter Tel. 0254/140 entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 09.05.2019

Coesfeld Gegen veraltete Strukturen der Kirche

Coesfeld: Gegen veraltete Strukturen der Kirche

Coesfeld. Es soll eine wahre Postkartenflut werden. 2500 Stück haben die Frauen der katholischen Pfarrgemeinden in Coesfeld beauftragt und alle sind an Bischof Dr. Felix Genn adressiert – mit einer eindeutigen Forderung. Für mehr Respekt, Gleichberechtigung sowie Toleranz und gegen Missbrauch und Ausgrenzung von Frauen in der katholischen Kirche. Von Jessica Demmer


Mi., 08.05.2019

Coesfeld Laufschuhe für kranke Kinder schnüren

Coesfeld: Laufschuhe für kranke Kinder schnüren

Coesfeld. Es wird wieder Zeit, seine Laufschuhe zu schnüren und nette Leute um Unterstützung zu bitten, denn in diesem Jahr findet der traditionelle Spendenlauf vom Bunten Kreis am Samstag (1. 6.) statt. Start und Ziel ist die Ritterstraße. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.05.2019

Coesfeld St. Lamberti vor der Entscheidung

Coesfeld: St. Lamberti vor der Entscheidung

Coesfeld. Eine neue Studie hat es in der vergangenen Woche nochmal deutlich gemacht: Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland wird weiter dramatisch sinken – bis 2060 um die Hälfte (wir berichten). Die Lamberti-Gemeinde hat sich auf den Weg gemacht, um Antworten auf die Herausforderungen der Zeit zu finden. Eine davon soll im Zuge der Innen-Renovierung auch eine Umgestaltung der Pfarrkirche sein. Von Detlef Scherle


Di., 07.05.2019

Coesfeld Neugierig auf Künstliche Intelligenz

Coesfeld: Neugierig auf Künstliche Intelligenz

Coesfeld. Freund oder Feind? Diese Frage stand beim wfc-InnovationsIMPULS zum Thema Künstliche Intelligenz für den Mittelstand im Pictorius-Berufskolleg im Raum. „Nicht pessimistisch blicken, sondern die Möglichkeiten und Chancen sehen“, resümiert Prof. Michael Bücker vor den rund 80 Teilnehmern. Von Hartmut Levermann


Mo., 06.05.2019

Coesfeld Stadtbücherei auf der Spur

Coesfeld: Stadtbücherei auf der Spur

COESFELD. Am Mittwoch, 15. Mai, startet das Medienprojekt „Komm mit... in die Stadtbücherei“. An vier Nachmittagen, und zwar am 15.5., 22.5., 29.5. sowie am 5.6. soll hier eine Reportage über die neurenovierte Bücherei entstehen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.05.2019

Coesfeld Jubelfest im „Wechselbad“

Coesfeld: Jubelfest im „Wechselbad“

Coesfeld. „Mit dem ersten Schuss erster Bierkaiser von Flamschen zu werden“ ist der Traum von Dechant Hammans. Doch der geht an diesem wechselhaften Samstagnachmittag nicht in Erfüllung. Der Vogel bleibt standhaft bis zum 142. Schuss, den Rico Rensing abgibt. Thomas Borgert stockt der Atem. Der Vorsitzende wäre als nächster Schütze an der Reihe. Von Uwe Goerlich


Mo., 06.05.2019

Coesfeld Pflege und Vorsorge im Mittelpunkt

Coesfeld: Pflege und Vorsorge im Mittelpunkt

coesfeld (ab). Wer beim Thema Pflege und Vorsorge auf Expertenwissen zurückgreifen möchte, sollte sich den kommenden Mittwoch (8. 5.) vormerken. An diesem Tag wird um 19 Uhr eine kostenlose Info-Veranstaltung rund um die Themen Pflege, Pflegeversicherung, Pflegegrade und finanzielle Vorsorge in der Sparkasse Westmünsterland an der Münsterstraße 5 in Coesfeld stattfinden. Von Alexander Bitting


21 - 40 von 5565 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook