Do., 22.08.2019

Coesfeld Einbruch in Kindergarten

Coesfeld. Einen Laptop und eine geringe Menge Bargeld erbeuteten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag bei einem Einbruch in einen Kindergarten am Pfarrer-Kersting-Weg. Sie hebelten ein Fenster zu den Räumlichkeiten auf. Das Innere wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Coesfeld zu melden, Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung

Do., 22.08.2019

Coesfeld Motorrollerdiebe auf frischer Tat ertappt

Coesfeld. Zwei Männer, die am frühen Donnerstagmorgen einen Motorroller über die Walkenbrückenstraße in Coesfeld schoben und sich dabei immer wieder nervös umschauten – das kam zwei Polizisten, die die Szene beobachteten, verdächtig vor. Bei der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht auf Diebstahl. Der Motorroller war zuvor an der Beguinenstraße am Coesfelder Krankenhaus gestohlen worden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 22.08.2019

Coesfeld Klage über „Hinterzimmerpolitik“

Coesfeld (ds). Pro Coesfeld möchte von der Stadtverwaltung geklärt wissen, warum bei einer Bürgerversammlung zum Dorf-Innen-Entwicklungs-Konzept (DIEK) in Lette (wir berichteten) eine nicht vom Rat beschlossene Planungsvariante noch einmal zur Diskussion gestellt worden ist. Dazu sei in der Sitzung gesagt worden, dass das aufgrund von „Stimmen“ aus einem „kleinen Kreis“ erfolgt sei. Von Detlef Scherle


Do., 22.08.2019

Coesfeld Wieder brennt eine Papiertonne

Coesfeld (ds). Die Hoffnung, dass der Brandstifter, der zwei Tage nicht gezündelt hatte, nun aufhört, ging gestern buchstäblich in Rauch auf. Wie die Polizei berichtete, stand um 2.45 Uhr am Klinkenberg wieder eine Papiertonne in Flammen. Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein, „mit starken Kräften“, wie es hieß. Der Erfolg blieb aber aus. Der Täter konnte nicht ausfindig gemacht werden. Von Detlef Scherle


Anzeige

Do., 22.08.2019

Coesfeld Ehemaliges Schuhhaus Emde: Abrissbagger schafft Platz für Neubau

Coesfeld: Ehemaliges Schuhhaus Emde: Abrissbagger schafft Platz für Neubau

In vollem Gange sind zurzeit die Abbrucharbeiten des ehemaligen Schuhhauses Emde an der Loburger Straße. Sowohl der Geschäftsbereich als auch das angrenzende Wohnhaus weichen einer neuen Wohnbebauung, wie Melanie Obst, Mitglied der Eigentümerfamilie, berichtet. „Hier entsteht ein Neubau mit sechs Wohneinheiten. Jeweils zwei auf insgesamt drei Etagen“, gibt sie einen ersten Ausblick. Von Allgemeine Zeitung


Do., 22.08.2019

Coesfeld Polizei stellt Diebesgut sicher und sucht Besitzer

Coesfeld: Polizei stellt Diebesgut sicher und sucht Besitzer

Coesfeld. Ermittler der Coesfelder Polizei haben eine Reihe von Diebstählen aufgeklärt. Weitere Geschädigte werden gesucht. Von Allgemeine Zeitung


Do., 22.08.2019

Coesfeld Bauantrag als Weihnachtswunsch

Coesfeld: Bauantrag als Weihnachtswunsch

Coesfeld. 1300 Kubikmeter leicht belastetes Erdreich türmen sich zurzeit noch auf dem alten Fritzen-Gelände an der Dülmener Straße. Ab nächster Woche soll der Sandberg abgetragen und fachgerecht entsorgt werden. Doch bis die ersten Bagger und Kräne zur Errichtung des geplanten Westfalia Wohnparks anrollen, vergehen wohl noch ein paar Monate. „Das Bebauungsplanverfahren läuft derzeit noch. Von Florian Schütte


Do., 22.08.2019

Coesfeld Immer noch keine heiße Spur vom „Feuerteufel“

Coesfeld: Immer noch keine heiße Spur vom „Feuerteufel“

Coesfeld. Manche Bürger werden so langsam ungeduldig. „Es kann doch nicht sein, dass so einer so lange sein Unwesen treiben kann“, echauffiert sich ein Anlieger der Borkener Straße gegenüber der AZ. Von Detlef Scherle


Mi., 21.08.2019

Coesfeld Lockere Vögel und Grenzkontrollen

Coesfeld: Lockere Vögel und Grenzkontrollen

Coesfeld. Frank Goosen hat die Maueröffnung sozusagen verpennt: Abends saß er vor einem Video und hörte erst morgens im Radio von Berlin und dem Fall der Mauer. „Als ich dann im Fernsehen, ich bin ein sehr visueller Mensch, die Bilder gesehen habe, wusste ich, da ist eventuell etwas von Wichtigkeit passiert“, erzählt er schmunzelnd. Von Ursula Hoffmann


Mi., 21.08.2019

Coesfeld Im Schlosspark über Tierschutz informieren

Coesfeld: Im Schlosspark über Tierschutz informieren

Coesfeld. Die Vorbereitungen für den dritten Tier- und Umweltschutztag in Coesfeld laufen auf Hochtouren. Am Samstag (7. 9.) werden sich von 10 bis 14 Uhr wieder zahlreiche Tier- und Umweltfreunde in Coesfeld versammeln, um vielen Bürgern eine große Bandbreite an Tier- und Umweltschutzthemen zu präsentieren. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 21.08.2019

Coesfeld „Ich bin kein typischer Nazi“

MÜNSTER/COESFELD. Bereits zum wiederholten Mal musste sich ein aus Coesfeld stammender Nottulner wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. In Textnachrichten an Freundesgruppen hatte er unter anderem einen neuen Führer und die Vergasung verschiedener Personen gefordert sowie mehrfach „Heil Hitler“ geschrieben und war in erster Instanz zu vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Von Julian A. Fischer


Mi., 21.08.2019

Coesfeld Motte oft schon tot – Brennhaare bleiben

Coesfeld: Motte oft schon tot – Brennhaare bleiben

Coesfeld. Sie hängen an den Bäumen wie von Spinnenweben überzogene Lumpensäcke. Dass die Nester des Eichenprozessionsspinners nun zumeist verlassen sind, ist jedoch kein Grund zur Entwarnung. „Die Härchen können noch Monate, je nach Witterung sogar mehrere Jahre durch die Luft schwirren“, sagt Christoph Steinhoff von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Coesfeld. Von Florian Schütte


Mi., 21.08.2019

Coesfeld Neue Sportgruppe für übergewichtige Frauen

Coesfeld: Neue Sportgruppe für übergewichtige Frauen

Coesfeld. Die SportGemeinschaft (SG) Coesfeld bietet ab September 2019 eine Sportgruppe für (stark) übergewichtige Frauen an. Das Besondere: Die Übungsleiterin ist selbst übergewichtig und wird alle Übungen kurvenfreundlich anleiten, teilt der Verein in seiner Ankündigung mit. Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.08.2019

Coesfeld Lokale Eisenbahngeschichte unter der Lupe

Coesfeld: Lokale Eisenbahngeschichte unter der Lupe

Coesfeld. Fähnrich Christopher Sparwel forscht im Rahmen seiner Offiziersausbildung seit gut einem Monat im Stadtarchiv Coesfeld zur jüngsten Eisenbahngeschichte der Stadt. Was führt den Studenten der Geschichtswissenschaft an der Bundeswehrhochschule in Hamburg zu diesem Thema? Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.08.2019

Coesfeld Wartehäuschen angekokelt

Coesfeld. Durch Feuer beschädigt worden ist das hölzerne Wartehäuschen an der Bushaltestelle Alter Bahndamm in Goxel (an der B 525). In der Zeit von Sonntag (18. 8.), 12 Uhr, bis Montag (19. 8.), 10 Uhr, kokelten bislang unbekannte Täter daran herum. Das Feuer ging zwar immer wieder von selbst aus, es entstand aber erheblicher Sachschaden. Von Allgemeine Zeitung


Di., 20.08.2019

Coesfeld Kostenloses Parken in der City passé

Coesfeld: Kostenloses Parken in der City passé

COESFELD (ds/pd). Auf einigen Plätzen im Bereich innerhalb der Wälle konnte man bislang noch kostenlos parken – das ist nun bald passé. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 19.08.2019

Coesfeld Tonies locken mit spannenden Geschichten

Coesfeld: Tonies locken mit spannenden Geschichten

COESFELD (ho). Endlich ist es soweit – mit einer Sonderzuwendung für Neuanschaffungen hat die Anna-Katharina-Bücherei 40 „Tonies“ gekauft, die ab sofort ausgeliehen werden können. Tonies sind kleine Figuren, die für die Jüngsten ein neues Hör- und Spielerlebnis ermöglichen. Von Ursula Hoffmann


Mo., 19.08.2019

Coesfeld Pause bei extremem Wetter

Coesfeld: Pause bei extremem Wetter

Coesfeld. An ungefähr 14 Tagen haben die Mitarbeiter des Dachdeckerbetriebs von Stefan Hericks in den beiden vergangenen Sommern spätestens mittags ihre Arbeit beenden müssen. Brüllende Hitze und die sengende Sonne wären sonst zur Gefahr für ihre Gesundheit geworden. Von Ulrike Deusch


So., 18.08.2019

Coesfeld Scheibe eingeschlagen – Rucksack geklaut

Lette. In der Zeit von Samstag, 13.30 bis 14.40 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe eines weißen Seat Ibiza auf der Bruchstraße in Lette eingeschlagen, so die Polizei. Aus dem Auto entwendete er dann einen schwarzen Rucksack samt Inhalt. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter Tel. 02541/140 entgegen. Von Allgemeine Zeitung


So., 18.08.2019

Coesfeld Mülltonne brennt an der Hansestraße

Coesfeld (fs). Zum Brand einer Mülltonne beim Kaufland-Markt an der Hansestraße ist die Feuerwehr Coesfeld am Samstagnachmittag um 14.20 Uhr gerufen worden. Das Feuer war gegen 15 Uhr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ob die Tat in Zusammenhang mit der Brandserie der vergangenen zwei Wochen steht, sei deshalb noch offen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02541/140 entgegen. Von Florian Schütte


261 - 280 von 6051 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.