Fr., 07.06.2019

Coesfeld 100 Jahre Gemeinschaft feiern

Coesfeld: 100 Jahre Gemeinschaft feiern

Coesfeld. Bei der Frage, was für ihn das Schönste an seiner Vorstandsarbeit im Awo-Stadtverband sei, muss Hubert Vos nicht lange überlegen. „Die Gemeinschaft. Einfach mit Menschen zusammen sein.“ Dieses Leitbild hat auch 100 Jahre nach Gründung der Arbeiterwohlfahrt nichts an Aktualität verloren. Von Florian Schütte

Do., 06.06.2019

Coesfeld Granate im Graben gefunden

Coesfeld: Granate im Graben gefunden

Coesfeld (ab). Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist aktuell in der Bauerschaft Stevede im Einsatz: Dort haben nach ersten Erkenntnissen gegen 20 Uhr zwei Personen im Straßengraben eine rund 40 Zentimeter große Phosphor-Granate gefunden, die bereits geöffnet war – die Finder sind damit in Kontakt gekommen, haben aber keine Verletzungen erlitten. Von Alexander Bitting


Do., 06.06.2019

Coesfeld Von Rollator-Walking bis Schwertkampf

Coesfeld: Von Rollator-Walking bis Schwertkampf

Coesfeld. Wenn bald Schwerter im Schlosspark geschwungen werden und Senioren mit ihren Rollatoren dort vormittags Übungen durchführen, wird deutlich: Für die dritte Auflage von Sport im Park, die ab dem 1. Juli startet, haben die Organisatoren wieder einige Neuheiten gewinnen können. Von Florian Schütte


Mi., 05.06.2019

Coesfeld Nach dem Fassanstich rockigen Beats auf der Pfingstwoche lauschen

Coesfeld: Nach dem Fassanstich rockigen Beats auf der Pfingstwoche lauschen

O’zapft is! Und das im Juni. Was die Bayern zum Oktoberfest können, ist für Bürgermeister Heinz Öhmann auch auf der Coesfelder Pfingstwoche kein Problem. Schnell fließt der Gerstensaft in Strömen. Lasset die Spiele beginnen! Die Bands des heutigen Abends: die Big Band des Nepomucenums, Dragonfly um Frontfrau Elif mit starkem Gitarrensound und Papergrass um den Coesfelder Jürgen Rasch.  Von Marlies Prost


Anzeige

Mi., 05.06.2019

Coesfeld Im Zeichen des Regenbogens

Coesfeld: Im Zeichen des Regenbogens

Coesfeld. Mit einem bunten Familienfest ist die Solibrotaktion in der Gemeinde Anna Katharina zu Ende gegangen. Mit einem großen Regenbogen sind die Kinder in die Kirche eingezogen und zogen ihn zum Kreuz hinauf. Bunte Luftballons für jeden Kindergarten ergaben wiederum einen Regenbogen durch die ganze Kirche. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 05.06.2019

Bombenfund am Hengtering Entschärfung kurz vor Sonnenuntergang

Bombenfund am Hengtering: Entschärfung kurz vor Sonnenuntergang

Coesfeld. Schreck am frühen Dienstagabend: Wegen einer 250 Kilogramm schweren amerikanischen Sprengbombe müssen 900 Anwohner im Bereich des Hengterings für knapp drei Stunden ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Um 21.50 Uhr ist der Spuk dann vorbei. Die Feuerwerker des Kampfmittelräumdienstes haben die Bombe entschärft.  Von Florian Schütte


Di., 04.06.2019

Coesfeld Bombenentschärfung für 20 Uhr geplant

Coesfeld: Bombenentschärfung für 20 Uhr geplant

Coesfeld. Der Verdacht hat sich nach der Sondierung bestätigt. Eine Bombe ist heute auf einem Gartengrundstück am Hengtering entdeckt worden. Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg liegt in einem Schacht und soll gleich um 20 Uhr von den Feuerwerkern des Kampfmittelräumdienstes entschärft werden. Von Florian Schütte


Di., 04.06.2019

Coesfeld „Crashkurs“ in Pedelec-Sicherheit

Coesfeld: „Crashkurs“ in Pedelec-Sicherheit

Coesfeld. Schnell in den Turbo geschaltet und ruckzuck ist das Fahrrad mit dem eingebauten Rückenwind bei 25 km/h angelangt. Die Straße ist frei. Doch dann: An einer Bushaltestelle läuft eine Frau gedankenverloren rückwärts auf die Straße und schon ist es passiert. Ein Zusammenstoß ist trotz Vollbremsung nicht mehr zu verhindern. Von Florian Schütte


Di., 04.06.2019

Coesfeld Baustelle für „Kreisel“ schon eingerichtet

Coesfeld: Baustelle für „Kreisel“ schon eingerichtet

Coesfeld (ds). Erst nach Pfingsten, wenn die Kirmes in der Holtwicker Straße beendet ist, geht es richtig los mit den Bauarbeiten für den neuen „Kreisel“ an der bisherigen T-Kreuzung Münster-/Bernhard-von-Galenstraße. Ein Teil der Baustelle ist aber gestern schon mal eingerichtet worden. Von Detlef Scherle


Mo., 03.06.2019

Coesfeld Alltag trotz Erkrankung meistern

Coesfeld: Alltag trotz Erkrankung meistern

Coesfeld. Auf die individuellen Bedürfnisse von demenziell erkrankten Menschen wollen Martina Brockmeier und Vera Thamm eingehen. Sie leiten die neue Gruppe „Sport bei Demenz“. Das ist ein neues Angebot des Sport- und Gesundheitszentrums mobile der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS. Von Manuela Reher


So., 02.06.2019

Coesfeld 160 Läufer trotzen der Sommerhitze

Coesfeld: 160 Läufer trotzen der Sommerhitze

Coesfeld. Hannes hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: „Sieben Runden will ich schaffen“, sagt der Achtjährige, der mit seiner Mutter Monika Heck, seinem Vater Uli Kleideiter und seinen Brüdern Jakob und Theo nicht das erste Mal beim Spendenlauf des Bunten Kreises an den Start gegangen ist. Von Florian Schütte


So., 02.06.2019

Letter Berger Schützen haben einen neuen Thron König erfüllt sich Kindheitstraum

Letter Berger Schützen haben einen neuen Thron: König erfüllt sich Kindheitstraum

Lette. In einem heißen Zweikampf hat sich Julius Reuver am Freitag durchgesetzt. Nach dem 321. Schuss hatte der Holzvogel endgültig keine Chance mehr und flog von der Stange. Ohne lange zu überlegen, wählte er Caroline Bayer zu seiner Königin. Die beiden regieren in den kommenden zwölf Monaten gemeinsam auf dem Letter Berg. Von Marek Walde


So., 02.06.2019

Coesfeld Bewährtes stärken, Neues entwickeln

Coesfeld: Bewährtes stärken, Neues entwickeln

Coesfeld. Nun könne man neue Dinge entwickeln und freier denken. Das Heriburg-Gymnasium und die Musikschule haben jetzt offiziell einen Kooperationsvertrag unterschrieben, obgleich eine Zusammenarbeit bereits seit mehreren Jahren besteht. „Wir wollen Kinder und Jugendliche schon so früh wie möglich erreichen, damit sie ihre musikalischen Talente voll entfalten können“, beschreibt Dr. Von Jessica Demmer


Sa., 01.06.2019

Coesfeld „Klimanotstand“ ausrufen

Coesfeld: „Klimanotstand“ ausrufen

Coesfeld. In der jüngsten Ratssitzung ging ein Antrag der Grünen – bei vier Enthaltungen – ziemlich glatt durch. Künftig sollen in allen Bebauungsplänen der Stadt Empfehlungen für die Bauherren stehen zu Energieeffizienz, Klima- und Artenschutz. Von Detlef Scherle


Fr., 31.05.2019

Coesfeld Parallel-Tandem für Außenwohngruppe von Haus Hall

Coesfeld: Parallel-Tandem für Außenwohngruppe von Haus Hall

Entspannt nehmen Bewohnerin Hatice Güler und Betreuerin Heike Frondziak (r.) auf dem Parallel-Tandem Platz. Das E-Bike bereichert seit Kurzem den Alltag der Außenwohngruppe „Anne Frank“ von Haus Hall. Dank des Fördervereins können die Bewohner jetzt nicht nur schnell und unkompliziert Arztbesuche und Einkäufe erledigen, sondern auch ihre Freizeit auf dem schnellen Flitzer genießen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 31.05.2019

Coesfeld Hunderte rocken die Flaniermeile

Coesfeld: Hunderte rocken die Flaniermeile

Coesfeld. Als Guido Worm, Sänger der Panda Apotheke, den offiziellen Teil der Straßeneinweihung einleitet, ist die Bernhard-von-Galen-Straße kaum noch zu sehen, so dicht stehen die Besucher. Von Christian Tiepold


Fr., 31.05.2019

Coesfeld Julius Reuver schießt den Vogel ab

Coesfeld: Julius Reuver schießt den Vogel ab

Die neuen Regenten des Letter Berges heißen Julius Reuver und Caroline Bayer. Gemeinsam werden sie in den kommenden zwölf Monaten das Zepter schwingen. Die Schützen vom Letter Berg brauchten am Freitag viel Geduld. Der Vogel fiel erst nach dem 321. Schuss von der Stange, damit fast 100 Schuss später, als im vergangenen Jahr. Bierkönigin wurde Michelle Klüsener, die den Vogel mit dem 314. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 31.05.2019

Coesfeld Johanna Köning Hospiz-Vorsitzende

Coesfeld: Johanna Köning Hospiz-Vorsitzende

Coesfeld. Die Hospizbewegung DaSein e.V. hat eine neue Vorsitzende. Die rund 20 Mitglieder wählten Johanna Köning im Rahmen ihrer diesjährigen Versammlung einstimmig auf diesen Posten. Sie löst damit Elisabeth Schürhoff ab, die von Anfang an nur für zwei Jahre als Interimsvorsitzende zur Verfügung stand und sich über die vielen anerkennenden Dankesworte sichtlich freute. Von Uwe Goerlich


Mi., 29.05.2019

Coesfeld Mordsunterhaltung im Sommer

Coesfeld: Mordsunterhaltung im Sommer

Coesfeld. Auf Leben und Tod – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der „Treffpunkt Literatur“, der den Zuschauern in den Sommerferien vier unterschiedliche Veranstaltungen an vier verschiedenen Standorten bietet. „Ich freue mich schon sehr, weil ich weiß, was uns erwartet“, ist Brigitte Tingelhoff, Leiterin der Stadtbücherei, vom Programm begeistert, das sich sehen lassen kann. Von Jessica Demmer


Mi., 29.05.2019

Coesfeld Iraner will Abschiebung verhindern

Coesfeld: Iraner will Abschiebung verhindern

Lette. Es ist 6 Uhr morgens, als die Einsatzkräfte am Mittwoch an der Flüchtlingsunterkunft Am Haus Lette anrücken, um eine Familie aus dem Iran zur Ausreise nach Dänemark abzuholen. Als der 30-jährige Vater zu verstehen gibt, dass er sich bei weiterem Einschreiten verletzen werde, beginnt ein größerer Einsatz, in dessen Verlauf die Unterkunft evakuiert wird. Von Ulrike Deusch


261 - 280 von 5872 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook