Mo., 05.08.2019

Coesfeld Pflaster für die Davidstraße

Coesfeld: Pflaster für die Davidstraße

Coesfeld. Noch ist die Davidstraße eine einzige große Baustelle, aber wenn der Umbau des ehemaligen Postgebäudes Ende September abgeschlossen ist (wir berichteten), wird auch der Straßenabschnitt davor wieder befahrbar sein und der gegenüberliegende Parkplatz zur Verfügung stehen. Das versichert Uwe Dickmanns, Leiter des städtischen Fachbereichs Bauen und Umwelt. Von Ulrike Deusch

So., 04.08.2019

Coesfeld Tierisch gute Lektüre zum Frühstück

Coesfeld: Tierisch gute Lektüre zum Frühstück

Coesfeld. Die Zeitung ist ganz offensichtlich tierisch gute Lektüre für den Start in den Tag. „Mein Eichhörnchen liest während des gemeinsamen Frühstücks auch die AZ mit mir“, schreibt Leserin Edith Pieske, die uns das Foto zur Verfügung gstellt hat. Der kleine Nager ist sehr zutraulich. Von Allgemeine Zeitung


So., 04.08.2019

Coesfeld Das Türmchen fällt zum Jahresende

Coesfeld: Das Türmchen fällt zum Jahresende

Coesfeld. Die Beschlüsse waren zwar vom Stadtrat schon gefasst, das Schicksal des alten Bahnhofs besiegelt – aber jetzt kann man bald seine letzten Tage wirklich zählen. Bis Ende dieses Jahres soll das markante Türmchen, um das so viel gestritten wurde, fallen, das Empfangsgebäude dem Erdboden gleich gemacht werden – 109 Jahre nach seiner Eröffnung. Im Dezember rücken die Abbruchbagger an. Von Detlef Scherle


Sa., 03.08.2019

Coesfeld Akrobat lässt Kinderaugen strahlen

Coesfeld: Akrobat lässt Kinderaugen strahlen

Coesfeld. Als Clown Felix das bunte Diabolo gekonnt in die Luft wirft, gucken ihn zahlreiche staunende Kinderaugen an. Begeistert applaudieren die Kleinen und verlangen am Ende noch lautstark eine Zugabe. Von Falk Hemsing


Anzeige

Fr., 02.08.2019

Coesfeld Alle Facetten der Liebe in Text und Musik

Coesfeld: Alle Facetten der Liebe in Text und Musik

Coesfeld. „Vom Anfang bis zum Ende der Liebe“, unter diesem Motto geht der Treffpunkt Literatur in die nächste Runde. Das Literatett Jenny Heimann, Harald Schönfelder, Harald Sumik und Freddie Pieper präsentiert Musik und Literatur – am Dienstag (13. 8.) um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei, Walkenbrückenstraße 25. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 02.08.2019

Coesfeld Geschichten über die Dinkel gesucht

Coesfeld: Geschichten über die Dinkel gesucht

Coesfeld / höven / EPE. Wer im Internet sucht, wo die Quelle der Dinkel liegt, der landet schnell bei Tipps, wie man Dinkel – das Getreide – quellen lässt. Diese Erfahrung machte die Coesfelder Autorin Doris Röckinghausen bei ihren Recherchen für ein neues Buch. Es trägt den Arbeitstitel „Die Dinkel, der Dreiländerfluss“. Von Martin Borck


Do., 01.08.2019

Coesfeld Sagen und Legenden von Berkel bis Nil

Coesfeld: Sagen und Legenden von Berkel bis Nil

CoesfelD. Der Pulverturm in Coesfeld stammt als Relikt der Stadtbefestigung aus dem 14. Jahrhundert. Die Sagen und Legenden, die im Schatten des Pulverturms von Anne Grütters, Valentin Merschhemke und Monika Endler vorgetragen wurden, waren zum Teil noch älter. „Von Meerjungfrauen und Wassermännern“ hatte das lesefreudige Trio den Abend getauft. Von Elvira Meisel-Kemper


Do., 01.08.2019

Coesfeld Haus Hall wartet auf Baugenehmigung

Coesfeld: Haus Hall wartet auf Baugenehmigung

CoesfelD. Seit Mitte Juni liegt der Bauantrag für die Integrative Kita Haus Hall bei der Stadtverwaltung. In der Regel dauere es drei Monate, bis eine Baugenehmigung erteilt werde, heißt es im Rathaus. Noch werde der Antrag bearbeitet. Wann die Bagger und Handwerker tatsächlich an den Start gehen können, ist offen. Von Ulrike Deusch


Do., 01.08.2019

Coesfeld Per Green Screen in eine andere Welt

Coesfeld: Per Green Screen in eine andere Welt

Coesfeld (fh). In die Welt des Lieblingsbuches eintauchen? Für die Teilnehmer des Sommerleseclubs kein Problem. Mit Green Screen und Bearbeitungssoftware transportierten sich die jungen Leser gestern von der Stadtbücherei mitten ins Geschehen ihrer liebsten Bücher, Filme und Computerspiele. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 31.07.2019

Coesfeld Öhmann zufrieden mit Finanzspritze

Coesfeld (ds). Bürgermeister Heinz Öhmann ist zufrieden mit dem Ergebnis der Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz, das die schwarz-gelbe Landesregierung in dieser Woche vorgelegt hat. Danach muss Coesfeld wegen seiner gestiegenen eigenen Gewerbesteuereinnahmen 2020 ein Minus von 1,7 Millionen Euro an Landeszuweisungen in Kauf nehmen (wir berichteten). Von Detlef Scherle


Mi., 31.07.2019

Coesfeld Erste Stolpersteine werden 2020 verlegt

Coesfeld: Erste Stolpersteine werden 2020 verlegt

Coesfeld. An sieben Coesfelder jüdischen Glaubens, von denen fünf 1941 nach Riga deportiert wurden und zwei es vorher schafften, ins Ausland zu emigrieren, sollen die ersten Stolpersteine erinnern, die in der Stadt verlegt werden. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Er wird noch mit dem Künstler Gunter Demnig abgestimmt. Von Detlef Scherle


Mi., 31.07.2019

Coesfeld Futternot aufgrund der großen Dürre

Coesfeld: Futternot aufgrund der großen Dürre

Coesfeld/Lette. Die Hitze und die große Trockenheit durch ausbleibenden Regen machen auch der hiesigen Agrarwirtschaft zu schaffen. „Wir kommen mit dem Beregnen nicht nach“, klagt Landwirt Manfred Wigger aus Lette. Durch die Dürreperiode im vergangenen Sommer und den geringen Niederschlag im Winter seien die Böden immer noch so trocken, dass das Wasser gar nicht bis in die Tiefe vordringe. Von Falk Hemsing


Di., 30.07.2019

Coesfeld Senioren Netzwerk stiftet Sitzbank

Coesfeld: Senioren Netzwerk stiftet Sitzbank

Coesfeld (fh). Wer am Bahnhof auf den Bürgerbus wartet, kann dies nun im Sitzen tun. Denn das Senioren Netzwerk Coesfeld hat für diese Haltestelle eine leicht erhöhte, seniorengerechte Sitzbank aus Metall gespendet, die gestern offiziell eingeweiht wurde. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.07.2019

Coesfeld Unfallflucht an der Dülmener Straße

CoESFELD. Ein weißer Mercedes ist am Montag (29. 7.) zwischen 16 und 18.36 Uhr an der Dülmener Straße von einem bislang unbekannten Autofahrer beschädigt worden. Der Verursacher beging Unfallflucht und wird jetzt gesucht. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter 2 02541/140. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.07.2019

Coesfeld Coesfeld bekommt 1,7 Millionen Euro weniger vom Land

Coesfeld (ds). Die Stadt Coesfeld muss im nächsten Jahr mit niedrigeren Zuweisungen aus der Landeskasse rechnen. Nach einer ersten Modellrechnung der Regierung in Düsseldorf erhält sie 7,65 Millionen Euro. Das sind 1,75 Millionen Euro weniger als in diesem Jahr. Hintergrund für diese Verschlechterung ist, dass das Land bei den Zuweisungen immer auch die eigene Finanzkraft der Kommunen berücksichtigt. Von Detlef Scherle


Di., 30.07.2019

Coesfeld Post-Umbau im September beendet

Coesfeld: Post-Umbau im September beendet

Coesfeld. Ortstermin im künftigen Netto-Markt. Es ist herrlich kühl und riecht nach frischem Mörtel. Wo demnächst die Lebensmittelregale stehen, gehen die Handwerker langsam auf die Zielgerade. Ende September wird der Umbau des einstigen Postgebäudes zwischen Davidstraße, Poststraße und Kupferstraße – ein Filetstück im Herzen der Innenstadt – abgeschlossen sein. Von Ulrike Deusch


Mo., 29.07.2019

Coesfeld Kistenklettern und Kinderschminken

Coesfeld: Kistenklettern und Kinderschminken

Coesfeld. „Spiel und Spaß für Jung und Alt“ – das versprechen die Organisatoren des „Sirksfelder Sommerfestes“, das am letzten Feriensamstag (24. 8.) ab 14 Uhr auf dem Jugendzeltplatz der „Sirksfelder Schule“ stattfindet. Dabei gibt es diesmal eine Besonderheit: Das Sommerfest ist eingebunden in das „Berkelfestival 2019“, das vom 24. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.07.2019

Coesfeld Erfrischender Zwischenstopp auf dem Marktplatz

Coesfeld: Erfrischender Zwischenstopp auf dem Marktplatz

Coesfeld (sk). Ohne Erbarmen brennt die Sonne. Bei Temperaturen von über 30 Grad läuft Joachim Engels unbeirrt durch die Coesfelder City, gefolgt von weiteren rund fünfzig Leichtathleten, die sich am 8. Münsterland-Sternlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe beteiligten. Kaum Zuschauer-Interesse wurde den Läufern diesmal entgegengebracht. Lag es an den extremen Temperaturen? Von Franz-Josef Schulenkorf


So., 28.07.2019

Coesfeld Größte Herausforderung war die Hitze

Coesfeld: Größte Herausforderung war die Hitze

Coesfeld. Zwei Wochen lang hat sich die gebürtige Engländerin Roberta Cunningham Zeit genommen für den Meisterkurs für Chorsänger. Mit dem öffentlichen Konzert des gemischten Chores in der Pius-Aula in Coesfeld endete ihre Fortbildungszeit in Coesfeld für dieses Jahr. „Es ist das zweite Mal, dass ich diesen Kurs in Coesfeld im Sommer machen kann. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 28.07.2019

Coesfeld Führerschein weg nach Alkoholfahrt

Lette. Die Polizei hat am Sonntag um 2.02 Uhr die Alkoholfahrt eines 53-jährigen Mannes aus Ahlen gestoppt. Er war mit seinem Wagen im Letter Pascherhook unterwegs, wo ihn Polizeibeamte anhielten und kontrollierten. Sie stellten fest, dass er Alkohol getrunken hatte und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an, um den Grad der Alkoholisierung näher zu bestimmen. Der Führerschein des Mannes ist erst einmal weg. Von Allgemeine Zeitung


321 - 340 von 6051 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.