Do., 21.02.2019

Coesfeld Wink mit dem Zaunpfahl

Coesfeld. Schon seit zwei Jahren ist sie überfällig: die Sanierung vieler Wirtschaftswege in Coesfeld. So lange hat es keine größeren Baumaßnahmen mehr gegeben. Viele Schlaglöcher prägen das Bild. Teilweise ist die Asphaltdecke schon komplett zerbröselt. Da helfen dann auch kleinere Ausbesserungen, die der Bauhof vor allem jetzt nach dem Winter wieder vornehmen wird, kaum was. Von Detlef Scherle

Do., 21.02.2019

Coesfeld Schwerer Unfall auf der B474 bei Lette

Coesfeld: Schwerer Unfall auf der B474 bei Lette

Lette (lsy). Zu einem schweren Unfall auf der B474, kurz hinter Lette in Richtung Dülmen (Höhe Pascherhook/Stripperhook) kam es vor wenigen Minuten. Die Straße ist komplett gesperrt, die Unfallstelle sollte am besten großräumig umfahren werden. Die Rettungskräfte sind gerade damit beschäftigt, eine Person aus einem Auto zu befreien. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Wie sich Außenseiter behaupten können

Coesfeld: Wie sich Außenseiter behaupten können

Coesfeld. Auf Einladung der Stadtbücherei las Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram jetzt im Rahmen des Kulturstrolche-Programmes Schülern aus sieben Klassen der Laurentius- und Ludgeri-Grundschule aus seinem Buch „Frieda Kratzbürste“ vor. Bertram gehört zu den wenigen Autoren, die vom Bilderbuch bis zum Jugendthriller Geschichten für nahezu alle Altersstufen erdacht haben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Privatgärten naturnah gestalten

Coesfeld (ds). Häuslebauer sollen ihre privaten Gärten „möglichst naturnah und strukturreich“ bepflanzen. Das ist eine von mehreren Empfehlungen, die laut Antrag der Grünen an den Rat der Stadt Coesfeld demnächst als „textliche Festsetzung“ in allen aktuellen und zukünftigen Bebauungsplänen zu finden sein sollen. Von Detlef Scherle


Anzeige

Mi., 20.02.2019

Coesfeld Als Coesfeld noch Wasser war

Coesfeld: Als Coesfeld noch Wasser war

Coesfeld. Jens Drüners kleine Tochter Greta hat ihren Favoriten längst gefunden: „Ich mag den Stein am liebsten, der oben so schön glitzert“, sagt sie und meint die Versteinerung, an deren Rand sich Kristalle gebildet haben. Von Ulrike Deusch


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Vier Verletzte bei Unfall auf der B525 in Harle

Coesfeld: Vier Verletzte bei Unfall auf der B525 in Harle

Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten und drei Leichtverletzten ist es heute Nachmittag gegen 15 Uhr auf der B 525 in Harle gekommen. Drei Pkw waren involviert. Nach dem ersten Kenntnisstand der Polizei fuhr der Fahrer eines Mercedes aus Osnabrück auf zwei weitere Fahrzeuge auf und schob diese ineinander. „Die exakte Unfallursache und den Unfallhergang kennen wir allerdings noch nicht genau. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Unfall auf der B 525 in Harle

Coesfeld: Unfall auf der B 525 in Harle

Coesfeld (lsy). Vor wenigen Minuten ereignete sich auf der B 525 ein Unfall mit vier Verletzten. Der Abschnitt zwischen der Daruper Straße in Coesfeld und dem Abzweig zum Kloster Gerleve ist momentan gesperrt. Drei Autos sind in dem Unfall verwickelt. Ob die betroffenen Personen schwer oder leicht verletzt sind, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Auch gibt es noch keine Erkenntnisse zum Unfallhergang. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Dreifache Freude bei Spendenübergabe in Goxel

Coesfeld: Dreifache Freude bei Spendenübergabe in Goxel

Gleich dreifach war die Freude bei der Spendenübergabe der Nachbarschaft Wittenfeld, die insgesamt rund 1160 Euro zu gleichen Teilen an drei Projekte aus Hospizarbeit und Palliativversorgung überreichte. Das Geld stammte aus dem Erlös des Weihnachtsbasars, zu dem die Nachbarschaft im Dezember eingeladen hatte. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Heute Vortrag zu Hypnose im WBK-Forum

coesfeld. Am heutigen Mittwoch (20.2.) um 19 Uhr referiert der in Coesfeld praktizierende Mediziner Christoph Micke, Facharzt für Allgemeinmedizin, im Rahmen des Gesundheitsforums Coesfeld zum Thema „Hypnose – Mythos und Wahrheit“. Der Vortrag findet statt im WBK-Forum an der Osterwicker Straße 29. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.02.2019

Coesfeld SPD will Autos zählen lassen

Coesfeld (ds). Die SPD-Ratsfraktion will – vor allem für die Planung von öffentlichen Stellplätzen – wissen, wie viele Autos es in der Stadt Coesfeld gibt. „Ein Auto pro Grundstück, das passt nicht mehr“, mutmaßt André Kretschmer, dass sich der Kfz-Bestand deutlich erhöht hat und auch das zu den bekannten Problemen in der Innenstadt und in den Wohngebieten führt. Von Detlef Scherle


Mi., 20.02.2019

Coesfeld Über 50 Coesfelder teilen sich zwei Pkw

Coesfeld: Über 50 Coesfelder teilen sich zwei Pkw

Coesfeld. Rund ein Jahr ist es her, dass das Projekt Car-sharing in Coesfeld gestartet wurde. „Die Nachfrage zu Beginn war enorm, das Info-Center der Stadtwerke am Markt und wir hatten jede Menge Anfragen zu beantworten“, blickt Markus Fischer vom Ford-Autozentrum Ebber zurück. Mittlerweile habe sich das Projekt etabliert. Von Jessica Demmer


Sonderveröffentlichung

Di., 19.02.2019

Ratgeber Auto Der Opel Crossland X: Toller Allrounder bietet Fahrspaß für Jedermann

Ratgeber Auto: Der Opel Crossland X: Toller Allrounder bietet Fahrspaß für Jedermann

Coesfeld. An einem wunderschönen spätwinterlichen Frühlingstag steht eine Spritztour mit dem Opel Crossland X an. Direkt fällt auf, dass das Auto gut auf der Straße liegt und einfach zu handhaben ist. Das Modell ist ausgestattet mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem Farbdisplay, welches per Touchscreen zu bedienen ist.  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mo., 18.02.2019

Coesfeld Besser hören im Sitzungssaal

Coesfeld: Besser hören im Sitzungssaal

Coesfeld. Jörg Wehrmann öffnet die Tür zum Sitzungssaal des Rathauses. Und? Nichts zu sehen. „Genau das ist auch gewollt“, sagt Andrea Zirkel, Sprecherin der Stadt, beim Ortstermin mit ihrem Kollegen vom Fachbereich Bauen und Umwelt und dem Zentralen Gebäudemanagement. Von Ulrike Deusch


Mo., 18.02.2019

Coesfeld Streicher überzeugen mit guter Leistung

Coesfeld: Streicher überzeugen mit guter Leistung

Coesfeld. Schüler der Musikschule Coesfeld, Billerbeck, Rosendahl haben mit Erfolg am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Mit ihrem Vortrag spielte sich Miriam-Sophie Post mit ihrem Begleiter und Vater Ralf Blasi in die Herzen der Zuhörer bei der Wertung für Violine. Von Allgemeine Zeitung


So., 17.02.2019

Coesfeld Spritziger Prosecco statt schwerer Wein

Coesfeld: Spritziger Prosecco statt schwerer Wein

Coesfeld. Klatschen, wenn einem danach ist, mitsingen, fotografieren oder filmen und am besten gleich in irgendwelchen sozialen Medien posten – alles, was in jedem klassischen Konzert streng verboten ist, ist bei „The Cast“ ausdrücklich erlaubt. Von Ursula Hoffmann


Fr., 15.02.2019

Coesfeld „Schild“-Bürgerstreich hinterm Tor

Coesfeld: „Schild“-Bürgerstreich hinterm Tor

Coesfeld (ds). Ja, was denn nun? 30 – Ende? Ab hier 30 km/h? Diesen „Schild“-Bürgerstreich hat unser Leser Franz-Josef Borgmann hinter dem Walkenbrückentor entdeckt. Natürlich ist formal alles korrekt: Die 30er Zone endet. Und es geht dann mit Tempo 30 weiter. Der Verkehrsteilnehmer reibt sich trotzdem den Kopf. Von Detlef Scherle


Fr., 15.02.2019

Coesfeld Vom Heriburg durch ganz Europa

Coesfeld: Vom Heriburg durch ganz Europa

Coesfeld. Im Ausland Kontakte knüpfen, in das Familien- und Arbeitsleben abtauchen, eine fremde Kultur kennenlernen und die Sprache festigen: Diese Gelegenheit haben jetzt elf Schülerinnen des Heriburg-Gymnasiums genutzt und ihr Berufspraktikum in verschiedenen europäischen Ländern verbracht. Von Leon Seyock


Fr., 15.02.2019

Coesfeld Mit „Volt“ für Vereinigte Staaten von Europa

Coesfeld: Mit „Volt“ für Vereinigte Staaten von Europa

Coesfeld (ds). „Volt“ steht für Energie, für Spannung: Darum ist das genau der richtige Name für eine neue Bewegung in Europa, meint Franz Lenhard. Der 70-jährige Coesfelder hat eine Ortsgruppe von „Volt“ gegründet. Er ist „City-Lead“, wie die örtlichen Sprecher „der ersten echten europäischen Partei“ heißen. Von Detlef Scherle


Fr., 15.02.2019

Coesfeld Weihnachtsmarkt-Deal als Blaupause

Coesfeld. In diesem Jahr soll es in Coesfeld drei verkaufsoffene Sonntage geben – allerdings nur im innerstädtischen Bereich: anlässlich des Frühlingsfestes am 7. April, des Ursula-Wochenendes am 27. Oktober und des Weihnachtsmarktes am 8. Dezember. Die Automeile entfällt, weil aufgrund der Baustellen nicht genug Ausstellungsflächen zur Verfügung stehen. Von Detlef Scherle


Do., 14.02.2019

Coesfeld „Stolpersteine“ dürfen verlegt werden

Coesfeld. Der kleine Raum im vierten Obergeschoss des Stadtschlosses, in dem der Hauptausschuss des Stadtrates tagte, platzte gestern Abend aus allen Nähten. Fast alle Mitglieder des „Stolperstein-Initiativkreises“ hatten sich eingefunden, um die Debatte und Abstimmung über ihren Antrag zu verfolgen. Von Detlef Scherle


321 - 340 von 5689 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook