So., 05.05.2019

Coesfeld „Fridays for future“ im Rathaus

Coesfeld: „Fridays for future“ im Rathaus

Coesfeld. Gestern. 11 Uhr. Ratssaal. Es hatte ein bisschen etwas von „Fridays for future“, als Schüler mitsamt blauer Europa-Flagge ins Rathaus strömten. Doch die rund 30 Gymnasiasten schwänzten nicht den Unterricht. Sie hatten sogar Rückendeckung von ihrem Direktor Christian Krahl, der die Gruppe begleitete. Von Detlef Scherle

Sa., 04.05.2019

Coesfeld Der Hammer fällt um Mitternacht

Coesfeld (ct). Zum Ersten, zum Zweiten und zum... Heute um 0 Uhr fällt der Hammer bei der Versteigerung der fünf, von Coesfelder Künstlern gestalteten Ostereier. Im Nest liegen Kunstwerke von Rainer Gardian, Lisa Heisterkamp, Daniel Hinkenbrandt, Benjamin Siems und Karola Wortmann. Das aktuelle Höchstgebot liegt bei 350 Euro, wer mehr bieten möchte, hat dazu noch bis Mitternacht Gelegenheit. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 04.05.2019

Coesfeld Dr. Thomas Robers will Kreisdirektor werden

Coesfeld: Dr. Thomas Robers will Kreisdirektor werden

Coesfeld (ds). Der städtische Beigeordnete Dr. Thomas Robers will vom Rathaus zurück ins Kreishaus wechseln, wo er von 2000 bis 2004 Leiter des Büros des Landrats war. Wie unsere Zeitung aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, hat sich der 50-jährige Jurist um die Nachfolge von Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau beworben, der am 31. Oktober in den Ruhestand geht. Von Detlef Scherle


Fr., 03.05.2019

Coesfeld Den Anschluss nicht verpassen

Coesfeld: Den Anschluss nicht verpassen

Coesfeld. Der Endspurt für kostenlose Glasfaseranschlüsse in Maria Frieden, Goxel und Lette hat begonnen: Noch bis Montag (13. 5.) haben Grundstückseigentümer Gelegenheit, sich für einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu entscheiden und sich so das Internet der Zukunft zu sichern, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Fr., 03.05.2019

Coesfeld Offene Gruppen treten ins Rampenlicht

Coesfeld: Offene Gruppen treten ins Rampenlicht

Coesfeld. Theatergruppen aufgepasst – noch sind Bewerbungen möglich! Von Ulrike Deusch


Do., 02.05.2019

Coesfeld Sportredakteur in Ruhestand kutschiert

Coesfeld: Sportredakteur in Ruhestand kutschiert

Coesfeld. Überraschung für den langjährigen Sportredakteur der AZ: Mit der Pferdekutsche ist Ulrich Hörnemann (r.) gestern an seinem letzten offiziellen Arbeitstag vor Beginn der passiven Phase der Altersteilzeit von zu Hause abgeholt worden.  Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.05.2019

Coesfeld Knallbuntes Mobil für die Jugend

Coesfeld: Knallbuntes Mobil für die Jugend

Coesfeld. Zunächst war der Wagen auf dem Lokschuppengelände am Bahnweg noch geheimnisvoll verhüllt. Die anwesenden Jugendlichen mutmaßten aber bereits, welche Farben das Auto zieren. Egal ob gelb, blau und rot – sie spekulierten über alle möglichen Farben. Dann war es endlich so weit – und mit ihren Prognosen hatten sie nicht unrecht. Von Leon Eggemann


Di., 30.04.2019

Coesfeld Kunst auf dem Ei – wer bietet mehr?

Coesfeld: Kunst auf dem Ei – wer bietet mehr?

Coesfeld (ct). Wahre Kunstwerke auf zerbrechlicher Eierschale haben fünf Coesfelder Künstler zu Ostern geschaffen und dabei lokale Motive und aktuelle Themen aufgegriffen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.04.2019

Coesfeld „Das könnte Zukunft haben“

Coesfeld: „Das könnte Zukunft haben“

Coesfeld. „Ich brauche gar nichts. Nur Unterhaltung!“, lehnte die ältere Frau mit Rollator das Kaffee- und Plätzchen-Angebot von Renate Haumann vom Ausschuss „Tod und Trauer“ des Pfarreirates von Anna Katharina ab. Der hatte gestern Nachmittag erstmals zum „Friedhofsgespräch“ auf den Jakobi-Friedhof eingeladen – und die Mitglieder waren positiv überrascht von der Resonanz. Von Detlef Scherle


Mo., 29.04.2019

Coesfeld Wasser plätschert schon im Becken

Coesfeld: Wasser plätschert schon im Becken

Coesfeld. Der Wind kräuselt die Wasseroberfläche. Das frische klare Blau lädt schon zu einem Bad ein. „Aber das Wasser ist noch viel zu kalt. Es muss sich in den nächsten Tagen erstmal aufwärmen“, warnt Antje Evers, Sprecherin der Bäder- und Parkhausgesellschaft. Am 10. Mai beginnt der Badespaß im CoeBad unter freiem Himmel – zum unveränderten Tarif, wie Evers betont. Von Ulrike Deusch


So., 28.04.2019

Coesfeld Partygäste lassen es ordentlich krachen

Coesfeld: Partygäste lassen es ordentlich krachen

Coesfeld. Schon zum dritten Mal organisierten die Flamschener Schützen ihre große Almauftriebs-Party. Im restlos ausverkauften Zelt feierten die 700 Besucher am Samstag ein tolles Fest. Zu Beginn gestärkt am bayerischen Buffet ließen es die Feiernden so richtig krachen. Von Marlies Prost


So., 28.04.2019

Coesfeld Autofahrer beschädigt Stromkasten

Coesfeld. In der Zeit von Freitag (26. 4.), 15 Uhr, bis Samstag (27. 4.), 10 Uhr, wurde an der Straße Am Ravelin ein Stromkasten durch einen unbekannten Fahrzeugführer beim Ausparken beschädigt. Er entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, teilt die Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Coesfeld unter Tel. 02541/140 zu melden. Von Allgemeine Zeitung


So., 28.04.2019

Coesfeld Kinder bis Großeltern im Sammelfieber

Coesfeld: Kinder bis Großeltern im Sammelfieber

Lette (mwa). Das Sammelfieber ist bei vielen Letteranern ausgebrochen. Nicht nur Grundschüler, auch Jugendliche, Eltern und Großeltern sammeln fleißig die Sticker mit den Stars der DJK Vorwärts Lette. Von Minikicker bis Altherren – jeweils vier Sticker gibt es für zehn Euro Einkaufswert im Edeka in Lette. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 27.04.2019

Coesfeld Junge Frau landet auf der Straße

Coesfeld: Junge Frau landet auf der Straße

Coesfeld. Anne Meier (Name von der Redaktion geändert) ist verzweifelt. Tränen rinnen der Coesfelderin übers Gesicht, als sie von ihrem Leben draußen erzählt. Vor zwei Wochen hat die Stadt die 36-Jährige der Obdachlosen-Unterkunft am Darfelder Weg verwiesen. Wegen „Verstößen gegen die Hausordnung“. Von Detlef Scherle


Fr., 26.04.2019

Coesfeld Drei, zwei, eins – dEIns

Coesfeld: Drei, zwei, eins – dEIns

Coesfeld. Eier mit Lokalkolorit haben uns fünf Coesfelder Künstler zu Ostern ins Nest gelegt (wir berichteten), und diese Kunstwerke kommen nun unter den Hammer. Natürlich nur im übertragenen Sinn – das komplette Osternest soll zugunsten der Coesfelder Kinderhilfe Tschernobyl meistbietend versteigert werden. Die Auktion startet heute, das Einstiegsgebot liegt bei 100 Euro. Von Christine Tibroni


Fr., 26.04.2019

Coesfeld Viel Pflasterfläche – aber kaum Stellplätze

Coesfeld: Viel Pflasterfläche – aber kaum Stellplätze

Coesfeld. „Es vergeht kein Tag, an dem nicht Eltern von Patienten schimpfen über die Parkplatzsituation“, berichtet Ludger Kämmerling, Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums der Christophorus-Kliniken. Von Detlef Scherle


Fr., 26.04.2019

Coesfeld Mit Geduld und Klebeband

Coesfeld: Mit Geduld und Klebeband

Coesfeld. Charlotte hat sich was vorgenommen. Aus einem ausrangierten Kunststoff-Register möchte die Neunjährige ein kunterbuntes Mobile für ihr Zimmer basteln. Dafür muss sie zig Kreise aus den Folien schneiden und die Kreise anschließend mit Fäden verbinden. Eine Fleißarbeit, aber Charlotte schreckt den Aufwand nicht, schnippelt, locht und knotet mit Engelsgeduld. Von Christine Tibroni


Do., 25.04.2019

Coesfeld Ab Mitte Mai geht’s rund

Coesfeld: Ab Mitte Mai geht’s rund

Coesfeld. Eigentlich präsentiert sich die Bernhard-von-Galen-Straße seit ein paar Tagen neu gepflastert und schick gestaltet. Warum ist dann dort, wo sie auf die Münsterstraße trifft, eine große Fläche noch geschottert und abgesperrt? Von Ulrike Deusch


Do., 25.04.2019

Billerbeck B 474: 75-Jährige bei Unfall getötet

Lette (ds). Eine 75-jährige Coesfelderin ist heute gegen 16 Uhr bei einem Unfall auf der B 474 im Pascherhook bei Lette getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war sie mit ihrem Pedelec auf dem Seitenstreifen in Richtung Coesfeld unterwegs. Plötzlich steuerte sie nach links, wohl in der Absicht die Straßenseite zu wechseln. Von Detlef Scherle


Do., 25.04.2019

Coesfeld Einbruch in Arztpraxen

Coesfeld: Einbruch in Arztpraxen

Unbekannte sind im Zeitraum zwischen Mittwoch (24. April), 13.30 Uhr und Donnerstagmorgen in zwei Arztpraxen an der Kleine Viehstraße in Coesfeld eingebrochen.  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


41 - 60 von 5565 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook