Do., 05.09.2019

Coesfeld Zweieinhalb Jahre Haft für Missbrauch

Coesfeld / Münster. Im Fall eines schweren sexuellen Missbrauchs an einem siebenjährigen Mädchen hat das Landgericht Münster jetzt die Berufung des 26-jährigen Angeklagten zurückgewiesen. Der Mann aus Eritrea, der in Coesfeld lebt, war bereits am 25. Februar zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, hatte jedoch in Hoffnung auf eine Strafmilderung Rechtsmittel eingelegt. Von Anna Girke

Do., 05.09.2019

Coesfeld Alte Kreuze im neuen Gewand

Coesfeld: Alte Kreuze im neuen Gewand

COESFELD. „Wer ein altes Kreuz im Keller hat, der schmeißt das nicht wie ein Möbelstück einfach weg“, stellt Pastoralreferentin Ruth Fehlker fest. Aus diesem Grund hat die LambertiGemeinde die Coesfelder bereits im vergangenen Jahr dazu aufgerufen, ihre alten Kreuze zu spenden. Von Marek Walde


Do., 05.09.2019

Coesfeld Aus für Soccer-Halle stößt bitter auf

Coesfeld: Aus für Soccer-Halle stößt bitter auf

Lette. Nach zwei Jahren als Zweigstelle des „Joy’n us Freizeitcenter“ in Dülmen war Ende Mai Schluss. Seit nunmehr drei Monaten wird nach einem Käufer für die Soccerhalle in Lette gesucht – bisher vergeblich, wie Frederic Voss, Eigentümer der Halle und Betreiber des Freizeitcenters, berichtet. Von Marek Walde


Mi., 04.09.2019

Coesfeld City-Streife nimmt Lärm, Müll und Drogen ins Visier

Coesfeld: City-Streife nimmt Lärm, Müll und Drogen ins Visier

COESFELD. Gemeinsam auf Streife haben sich am Wochenende Mitarbeiter des Ordnungsamtes und der Polizei begeben. Auch ein von der Stadt engagierter Sicherheitsdienst sowie Streetworker des Stadtjugendamtes waren in die Kontrolle eingebunden. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 04.09.2019

Coesfeld Prähistorische Funde begeistern

Coesfeld: Prähistorische Funde begeistern

LETTE. Seit 1129 leben belegbar Menschen in Lette. Doch jetzt gibt es – wie berichtet – Spuren davon, dass die Gegend schon vor 60 000 Jahren besiedelt war – von Neandertalern. Dick Schlüter aus Enschede und Dr. Achim Schwermann aus Münster haben sich auf die Suche begeben und über 1000 Exponate aus dem Sand in Flamschen zusammengetragen. Von Marek Walde


Di., 03.09.2019

Coesfeld Zwei Hunde gerettet – Bewohner zum Glück außer Haus

Coesfeld: Zwei Hunde gerettet – Bewohner zum Glück außer Haus

Coesfeld. Zu einem Küchenbrand am Ulmenweg gerufen worden ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 15.30 Uhr. Wie Michael Schulten, Einsatzleiter der Feuerwehr, mitteilte, seien die Retter zunächst davon ausgegangen, dass Menschen in Gefahr seien. Von Manuela Reher


Di., 03.09.2019

Coesfeld Bedrohte Arten immer im Blick

Coesfeld: Bedrohte Arten immer im Blick

Coesfeld. Das Team Artenschutz stellt sich vor. Die Behüter des Artenschatzes werden am Samstag (7. 9.) beim 3. Coesfelder Tier und Umweltschutztag von 10 bis 14 Uhr ebenfalls anwesend sein. Unter dem Markennamen The Germanwildlifeservice stellen Markus Köchling und sein Team im Schlosspark ihre Tätigkeiten für den Erhalt der Artenvielfalt vor. Von Allgemeine Zeitung


Di., 03.09.2019

Coesfeld Inventur wegen Insolvenz

Coesfeld: Inventur wegen Insolvenz

Coesfeld (fs). Der Blick ins Schaufenster fällt auf zum Teil ausgeräumte Regale und gepackte Kartons. An allen Scheiben prangt ein Hinweis-Schild, dass Voss Beschläge bis einschließlich Donnerstag (5. 9.) wegen Inventurarbeiten geschlossen hat. Tatsächlich ist gegen die Josef Voss GmbH & Co. Von Florian Schütte


Di., 03.09.2019

Coesfeld Polizei schließt technischen Defekt aus

Coesfeld: Polizei schließt technischen Defekt aus

Coesfeld. Ein brennender Trockner als Ursache wäre vermutlich allen Beteiligten lieber gewesen. „Einen technischen Defekt können wir aber definitiv ausschließen“, sagt Polizeisprecherin Britta Venker. Nach dem Kellerbrand an der Grimpingstraße, bei dem in der Nacht zu Dienstag alle 76 Bewohner evakuiert werden mussten, bleibt somit nur noch Brandstiftung als Ursache. Von Florian Schütte und André Braune


Mo., 02.09.2019

Coesfeld Mit Graffiti-Kunst begrüßt

Coesfeld: Mit Graffiti-Kunst begrüßt

COESFELD. Pünktlich zum Start ins neue Schuljahr trafen auch die quirligen Fünftklässler gemeinsam mit ihren Eltern an der Freiherr-vom-Stein Realschule ein. In der gut gefüllten Aula, so heißt es in der Pressemitteilung, gab es ein buntes Rahmenprogramm, welches die Schüler der sechsten Klassen präsentierten. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 02.09.2019

Coesfeld Zwischen Fotos und Wachsplastiken

Coesfeld: Zwischen Fotos und Wachsplastiken

Coesfeld. Die Kreisstadt ist reich an Künstlern, die sehr verschiedene Kunst für sich und andere schaffen: So könnte das Fazit des dritten Atelierrundgangs lauten, der am Wochenende an zehn verschiedenen Orten insgesamt 16 Künstler und Künstlerinnen präsentierte. „Alles ist sowieso nicht zu schaffen. Dazu liegen die Angebote in diesem Jahr zu weit auseinander“, resümierte eine Besucherin. Von Elvira Meisel-Kemper


Mo., 02.09.2019

Coesfeld „Dies gibt Zukunft und Hoffnung“

Coesfeld: „Dies gibt Zukunft und Hoffnung“

Coesfeld (jd). Ein „beeindruckender Startpunkt eines Modellprojektes“ war es gestern für Superintendent Joachim Anicker: der erste gemeinsame Gottesdienst der von nun an kooperierenden evangelischen Kirchengemeinden in Coesfeld und Dülmen (wir berichteten). „Dies gibt Zukunft und Hoffnung. Von Jessica Demmer


So., 01.09.2019

Fahrradtour zu Graffiti-Hotspots mit Benjamin Siems Zwischen Schmiererei und cooler Kunst

Fahrradtour zu Graffiti-Hotspots mit Benjamin Siems: Zwischen Schmiererei und cooler Kunst

Coesfeld. Das verschnörkelte Bild am Bahngebäude direkt neben den Gleisen wirkt schon leicht verwittert. Nur eine weitere Schmiererei – werden viele Bahnreisende auf den ersten Blick denken. Doch Benjamin Siems sieht selbst in solchen Graffiti manchmal noch eine künstlerische Qualität. Kunst liegt eben im Auge des Betrachters. Von Florian Schütte


So., 01.09.2019

Coesfeld Sommerabend mit Folk-Musik

Coesfeld: Sommerabend mit Folk-Musik

Coesfeld. Geburtstag feiern, obwohl man schon vor 195 Jahren gestorben ist? Normalerweise geht das nicht – für Anna-Katharina Emmerick wurde jedoch am Freitagabend anlässlich ihres 245. Geburtstags ein gemütliches Zusammensein bei erfrischenden Getränken und internationalem Fingerfood im Emmerickhaus veranstaltet. Von Tom Gernemann


So., 01.09.2019

Coesfeld Highspeed-Internet in Startlöchern

Coesfeld: Highspeed-Internet in Startlöchern

COESFELD. Die Anwohner in Lette, Maria-Frieden und Goxel wird es freuen: Bereits Ende September beginnen die Ausbauarbeiten der Deutschen Glasfaser in diesen drei Gebieten, in denen die Nachfragebündelung bereits im Frühjahr gestartet war (wir berichteten). Von Allgemeine Zeitung


So., 01.09.2019

Coesfeld Gutes tun und Bekannte treffen

Coesfeld: Gutes tun und Bekannte treffen

Lette. Als sie neulich gelesen habe, dass in Deutschland mehrere tausend Blutspenden pro Tag benötigt werden, war für Marion Bertling klar: „Das mache ich jetzt auch.“ Gesagt, getan. Den nächsten Blutspende-Termin des DRK-Ortsvereins Lette habe sie dann zusammen mit Freunden wahrgenommen. Als Erstspenderin. Von Jessica Demmer


Sa., 31.08.2019

Coesfeld Pfarrer predigen im Quartett

Coesfeld: Pfarrer predigen im Quartett

Coesfeld. Ein „volles Haus“ erwartet die Evangelische Kirchengemeinde Coesfeld am kommenden Sonntag zum 10-Uhr-Abendmahlsgottesdienst in ihrer Kirche am Markt. Es sind dazu nämlich nicht nur die eigenen Gemeindemitglieder eingeladen, sondern auch die der Evangelischen Kirchengemeinde Dülmen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 31.08.2019

Coesfeld Geschichte einer unerwarteten Unterstützung

Coesfeld: Geschichte einer unerwarteten Unterstützung

Coesfeld. So nette Polizisten habe sie noch nie getroffen. „Und ich bin schon steinalt“, sagt Ursel Eggers mit einem Lachen. Als die 79-Jährige jetzt mit ihrem Elektromobil vom Lamberti-Friedhof zurück zu ihrer Wohnung in der Nähe des Seniorenstifts Alte Weberei fahren wollte, blieb sie noch am Friedhof liegen. „Ich habe vergessen, die Batterien voll aufzuladen.“ Und jetzt? Von Jessica Demmer


Fr., 30.08.2019

Coesfeld Hinter die Kulissen der Kunst blicken

Coesfeld: Hinter die Kulissen der Kunst blicken

Coesfeld (fs). Von Florian Schütte


Fr., 30.08.2019

Coesfeld Sportdetektive auf Spurensuche

Coesfeld: Sportdetektive auf Spurensuche

Coesfeld. Voltigieren, Tennis, Fußball, Karate, Schwimmen, Wettkampfturnen oder doch lieber Schach? Die Schulkinder der Kindergärten der Anna-Katharina-Gemeinde, der DRK-Kita Am Buesweg und des Montessori-Kinderhauses können sich jetzt auf die Spuren verschiedener Sportangebote begeben und spielerisch herausfinden, was ihnen gefallen könnte: als kleine Sportdetektive. Von Jessica Demmer


41 - 60 von 5876 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook