Fr., 20.06.2014

Unternehmensplanspiel mit Schülern des Nepomucenums / Öffentliche Schlusspräsentation Firmen-Tipps für die Zukunft

Coesfeld (ugo). Zu einem hoch interessanten Unternehmensplanspiel „Projekt Zukunft“ treten ab kommenden Montag erstmals die gesamte Jahrgangsstufe Q1 mit rund 120 Schülern des Nepomucenums an. Dabei lernen sie moderiert von der Volkshochschule (VHS) drei beteiligte Unternehmen in der Alltagspraxis kennen. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 20.06.2014

Polizei im Einsatz Katze zu Tode getreten

Coesfeld. Entsetzt reagierten Passanten auf einen Vorfall, der sich laut Polizeibericht bereits am Fronleichnamstag um kurz nach 16 Uhr auf dem Jakobiring ereignete. Ein 47-jähriger Coesfelder hatte demnach vor ihren Augen eine Katze tot getreten worden. Als die zur Hilfe gerufenen Beamten vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass der Mann das tote Tier in eine Mülltonne geworfen hatte. Von Allgemeine Zeitung


Do., 19.06.2014

Heriburg-Leiter Wilfried Schönberger verabschiedet Die Nummer 1 geht

Coesfeld (hlm). An den Brüstungen hingen noch Banner der Abiturienten des Heriburg-Gymnasiums, die am Vormittag den Chaostag feierten. Auf einem steht das Motto: „Pirates of the CarABIan. Die Crew geht mit dem Captain.“ Von Allgemeine Zeitung


Do., 19.06.2014

Katholiken feiern offiziell seit 750 Jahren Fronleichnam / Altes Foto: Zug durch Trümmer nach Kriegsende Prozession mit langer Geschichte

Coesfeld (dp). Mehr als ein halbes Dutzend Fronleichnamsprozessionen finden heute in Coesfeld statt: an der Marienburg, in Goxel oder mit der Loburg als Ziel. Die Tradition wird in diesem Jahr 750 Jahre alt. Damals, im Jahre 1264, hatte Papst Urban IV. das Fronleichnamsfest offiziell in der Katholischen Kirche eingeführt. Von Daniel Peters


Do., 19.06.2014

Zur Feier der Freundschaft mit dem Musikverein ein Konzert Neuruppiner Chor in Coesfeld

Coesfeld. Die inzwischen mehr als 20-jährige Freundschaft des Städtischen Musikvereins mit dem A-cappella-Chor Neuruppin soll am Wochenende vom 27. bis 29. Juni durch einen Besuch des brandenburgischen Chors in Coesfeld gefeiert werden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 18.06.2014

Coesfeld Mit Auto gegen Baum geprallt

Coesfeld (dp). Gegen einen Baum ist eine Autofahrerin am Mittwochmittag auf der Osterwicker Straße geprallt. Mit ihrem Pkw war sie nach Erkenntnissen der Polizei von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall verletzte sie sich leicht. Augenzeugen berichten im Internet, dass die Frau kurz vorher gegen eine Mülltonne gefahren sei. Das konnte die Polizei nicht bestätigen. Von Daniel Peters


Mi., 18.06.2014

Coesfeld Hanna und Paul drücken die Daumen

So sehen echte Fans aus: Hanns und Paul freuen sich über den Deutschland-Sieg beim Spiel gegen Portugal. Jetzt drücken sie die Daumen, dass es Samstag wieder Tore regnet. Das Bild machte die Oma der beiden, Christa Engelkamp aus Coesfeld. Haben Sie auch witzige Bilder von der WM gemacht? Vielleicht Ihr Heim besonders geschmückt? Sich besonders verrückt angezogen? Von Allgemeine Zeitung


Mi., 18.06.2014

Coesfeld Abi-Umzug: Vom Stein zum Weisen

Partyalarm an den Coesfelder Gymnasien. Die Abiturienten feiern heute ihre bestandene Prüfung. Von Allgemeine Zeitung


Di., 17.06.2014

Kinderprogramm im PZ: Comedy, Märchen und eine Weihnachtsgeschichte / Vorverkauf beginnt Montag Theater mit Clown, Frosch und Kater

Coesfeld. „Die gnadenlose Clownshow“, „Der Froschkönig“ und „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ – auch in der zweiten Spielhälfte des Jahres bietet der Fachbereich Kultur wieder Theatervorstellungen für Kinder an. Von Allgemeine Zeitung


Di., 17.06.2014

Coesfeld Raubüberfall auf eine Bäckerei

Coesfeld.Ein bislang unbekannter Täter begab sich am Dienstag, 17.06.2014 gegen 05:55 Uhr in den Verkaufraum einer Bäckerei an der Bahnhofstraße in Coesfeld. Er war laut Polizei mit einem langen Küchenmesser bewaffnet und hielt es drohend in seiner Hand. Er forderte von einer 66-jährigen Angestellten Geld. Von Uwe Goerlich


Di., 17.06.2014

Polizei lobt friedlichen Verlauf / Bei Bense alle Spiele und Abba-Party zu erleben Autokorsos nach dem WM-Sieg

Coesfeld. Das kann ja noch so richtig heiter werden bei der Fußball-WM. Schon nach dem ersten glanzvoll gewonnenen Gruppenspiel der Deutschen düsten die Fans mit Autokorsos unter anderem durch Coesfeld und Billerbeck. Kein Problem für die Polizei. „Solange keine Verkehrsgefährdung vorliegt“, betont Polizeisprecher Martin Pollmann. Im Kofferraumsitzen und außen am Fahrzeug hängen ist nicht. Von Uwe Goerlich


Di., 17.06.2014

Coesfeld Erster Kunde kam schon um 4.30 Uhr: Konzert-Theater-Karten wieder heiß begehrt

Um 6.30 Uhr früh hat Desiree Mensing am heutigen Dienstag ihre Arbeitskollegin abgelöst. Die wartete seit 4.30 Uhr vor der Tür des AZ-Verlagshauses. Sie will Abokarten für das Konzert Theater kaufen. „Den Rabatt gibt es glaube ich nicht im Internet“, meint sie. Dr. Siegfried Wissing wartet seit 5 Uhr. „Zeit hat der, der sie sich nimmt,“ spricht er gelassen von der langen Wartezeit. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.06.2014

Coesfeld Fanmeile gut besucht

Coesfeld. Gut besucht ist am Abend beim WM-Deutschland-Spiel gegen Portugal die Fanmeile auf der Bernhard-von-Galen-Straße. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.06.2014

Coesfeld Sponsorenlauf zum Auftakt

Coesfeld. Am Dienstag (24.6.) findet von 8.30 bis etwa. 12.30 Uhr auf dem Gelände des Sportzentrums Süd der Sponsorenlauf der Freiherr-vom-Stein-Realschule statt. Bei Regen soll die Veranstaltung auf den 26.6. verschoben werden. Die Jahrgänge 8 und 9 beginnen mit dem Laufen über 90 Minuten. Jede Runde wird gestempelt, wobei eine Runde 1,2 km beträgt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.06.2014

Coesfeld Nabu-Kinder machen auf Natur aufmerksam

Coesfeld. Anlässlich des 16. „Geo-Tages“ der Artenvielfalt veranstalten die Mitglieder der Naturschutzbund (Nabu) Kindergruppe Coesfeld am Mittwoch (18.6.) von 16 bis 19 Uhr eine Fotoausstellung unter dem Motto „So könnte es hier auch aussehen“ im Liebfrauenpark Coesfeld Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.06.2014

Coesfeld Dohlen am Freitag

Coesfeld. Freitag, der 13. – haben Sie da komische Geschichten erlebt?, wollten wir vorige Woche wissen. Leserin Margret Leesker hat. Hier ihre Geschichte: Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.06.2014

Pferde-Benefiztag im Reitsportzentrum Flamschen bekommt viel Applaus / Bagheri: Gelungene Veranstaltung Im Galopp für die Evangelische Kirche

Coesfeld (ka). Kutschen sausen über den Platz, Pferde wiehern und Zuschauer klatschen. Einen Tag im Zeichen des Pferdes und der evangelischen Kirche: um die Sanierung der Kirche am Marktplatz zu unterstützen hat Presbyterin Cornelia Bagheri ein Pferde-Event im Reitsportzentrum in Flamschen organisiert. Von Katharina Ahlers


So., 15.06.2014

Aktion des Bunten Kreises zugunsten kranker Kinder und ihrer Familien /4500 Euro kommen zusammen Auch Rollstühle am Start beim Sponsorenlauf

Coesfeld. Den Kindern juckt es schon in den Beinen, Dr. Thomas Horn gibt zur Begrüßung den ärztlichen Rat, die Herzfrequenz hochzufahren und nimmt gleich eine große Spende vom Katharinenstift entgegen. Von Ursula Hoffmann


Mo., 16.06.2014

Coesfeld Ein Tag Feuerwehrmann sein

Hunderte von Besuchern strömten am gestrigen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zur freiwilligen Feuerwehr, die nach zwei Jahren wieder zum Tag der offenen Tür einlud. Eines der Highlights war, dass die Besucher auch in die Einsatzfahrzeuge hinein durften und auf Wunsch sogar eine Runde in einem Feuerwehrauto mit drehen konnten. Von Allgemeine Zeitung


So., 15.06.2014

Operette „Das Feuerwerk“ bringt gute Laune ins Konzert Theater Zirkuswelt im Spießermilieu

Coesfeld. Bürgerliche Spießigkeit kräftig durcheinander gewirbelt von einem schillernden Zirkuspaar, das ist die Grundidee von Paul Burkhards musikalische Komödie „Das Feuerwerk“. Eine Operette, die mit eingängigen Melodien, köstlichen Typen und pfiffigen Sprachspielen punktet, vor allem, wenn sie so locker, leicht und fröhlich angerichtet wird wie vom Theater Hagen. Von Ursula Hoffmann


4361 - 4380 von 5028 Beiträgen

Meist gelesen in Coesfeld

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook