Mi., 21.05.2014

Die Ansichten der Parteien im Vergleich / Online-Wahlsager noch nutzerfreundlicher Was CDU, Pro Coesfeld, SPD und Co. wollen

Coesfeld. Im Online-Wahlsager unserer Zeitung können Sie schon seit einigen Wochen Ihre Meinung mit den Positionen von CDU, Pro Coesfeld, SPD und Co. vergleichen. Die Themen, bei denen die Ansichten der Parteien am stärksten variieren, können Sie in dieser Grafik noch einmal direkt miteinander vergleichen. Von Daniel Peters

Di., 20.05.2014

Coesfeld Schon jetzt mehr Briefwähler als 2009

Coesfeld (dp). Rund 4500 Wähler haben ihre Stimme für die Europa- und Kommunalwahl am Sonntag (25. 5.) bereits vorab per Briefwahl abgegeben. „Wir gehen davon aus, dass wir etwa bei 5000 landen werden“, sagt Klaus Volmer vom Wahlamt der Stadt. „Der Trend zur Briefwahl verstärkt sich.“ Schon jetzt hätten mehr Bürger die Möglichkeit genutzt als 2009. Damals seien es 3846 Coesfelder gewesen. Von Daniel Peters


Mi., 21.05.2014

Pläne müssen nach Gerichtsurteil neu erstellt und ausgelegt werden / Rat beschließt Satzung am 3. Juli erneut Probleme im Baugebiet Marienburg

Coesfeld. Schlechte Nachrichten für alle Bauherrn im neuen Baugebiet an der Marienburg. Aufgrund eines formalen Fehlers können sie erst später damit beginnen, ihre Häuser zu errichten. Von Daniel Peters


Di., 20.05.2014

Neue Lichttechnik illuminiert die Partymeile / Bierpreise stabil Pfingstwoche mit Mitmachzirkus und Hip-Hop-Workshop

Coesfeld (dp). Ein buntes Programm bietet die Pfingstwoche vom 4. bis zum 7. Juni auch für Kinder und Teenager. Highlights sind dabei Hip-Hop-Workshops sowie ein Mitmach-Zirkus. Von Daniel Peters


Mi., 21.05.2014

Passanten finden ungewöhnlichen Abdruck in der Nähe der Baustelle an der Jakobikirche Rosenkranz gibt Rätsel auf

Coesfeld. Neugierige Blicke zieht der Abdruck eines Rosenkranzes auf einer Betonplatte an der Baustelle im künftigen Jakobi-Park auf sich. Reste der Perlen und des Kreuzes finden die Betrachter noch in den kleinen Furchen. Die Coesfelder Carsten Böggering und Wolfgang Kraska haben dieses besondere Fossil bei einem Spaziergang entdeckt. Von Manuela Reher


Di., 20.05.2014

Coesfeld Bizarrer Diebstahl: 60 Bienenwaben weg

Lette/Darfeld (vth). Wer macht denn sowas? Ein Imker aus Lette staunte Dienstag nicht schlecht, als er seine Bienenwaben aus einem Rapsfeld in Oberdarfeld abholte. „Die Kisten waren so leicht“, sagt er. Als er sie öffnete, entdeckte er den Grund: 60 Waben von acht Bienenvölkern fehlten. „Das wäre Honig im Verkaufswert von 1200 Euro“, so der Imker, der bei der Polizei Anzeige erstellt hat. Von Viola ter Horst


Di., 20.05.2014

Freilichtbühne startklar für Premiere von „Elixier“ am 24. Mai / Tobias Künzel („Die Prinzen“) will kommen Der Traum von ewiger Jugend

Coesfeld. Wenn der Ausruf „Ihr seht total sch… aus“ als Kompliment gemeint ist, gibt das schon mal einen guten Einblick in die Kostümierung. Kunststoffhemden, ein himmelblauer Anzug, groß gemusterte Kittelschürzen – die Freilichtbühne reist in ihrem Abendmusical zurück ins Jahr 1978. Und zwar nach Bitterfeld, einem Chemiestandort in der DDR. Von Ursula Hoffmann


Mo., 19.05.2014

Christine Rocchigiani kommt und liest auch aus ihrem Buch Die Ex-Frau von Boxer „Rocky“ auf der Couch von Emma P.

Coesfeld. Frech-fröhlich und auch ein bisschen frivol, direkt und aus dem Bauch heraus, so geht es auf der Couch von Emma P. zu. Um ihren Gästen selbst die intimsten Geheimnisse zu entlocken, kennt Emma P. kein Tabu. Zur nächsten Show im Casino des WBK an der Osterwicker Straße wird am Donnerstag (22. Mai) Christine Rocchigiani erwartet, die Ex-Frau von Boxweltmeister Graciano „Rocky“ Rocchigiani. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 19.05.2014

Coesfeld CoeBad startet bei bestem Badewetter in die Freiluftsaison

Bei 25 Grad im Schatten tut eine Erfrischung im 24 Grad kühlen Nass immer gut. Ab sofort können sich große und kleine Wasserratten auch wieder unter freiem Himmel in die Fluten stürzen. Von Florian Schütte


Mo., 19.05.2014

Berkel Brawl am Donnerstag mit drei Rock-Bands: Die Plagiatoren, Shoulder Monkeyz und klubgrün Mini-Festival auf der Pfingstwoche

Coesfeld. Gleich drei Bands werden am Donnerstag (5. 6.) auf der Pfingstwoche spielen. „Die Plagiatoren“ aus Lette, die „Shoulder Monkeyz“ aus Legden und die Münsteraner von „klubgrün“ stehen beim „Berkel Brawl“ zwischen 19.30 und 22 Uhr auf der Bühne an der Promenade. Von Daniel Peters


Mo., 19.05.2014

Heriburg-Gymnasium und zwei Kitas sind neu dabei / Große Gala am 14. Juni 13 Stücke wetteifern um Cosi-Theaterpreis

Coesfeld (ude). „Freitag, der 13.“ heißt das Stück, mit dem sich der Literaturkurs Q2 vom Heriburg um den Cosi 2014 bewirbt. „Das Gymnasium ist in diesem Jahr erstmals mit dabei. Aber wir freuen uns außerdem noch über zwei weitere Neulinge“, sagt Antje Evers, Sprecherin der Stadtwerke, die den Theaterpreis zum dritten Mal ausloben. Von Ulrike Deusch


Mo., 19.05.2014

Fußball- Online-Spiel 500 Euro / Sonderpreise in der Lokalwertung Heimische Industrie sucht einen Welttrainer

Sie wollten immer schon mal „ihre“ Mannschaft selbst aufstellen, mit Spielern, die sie auch noch selbst aussuchen? Aus aller Herren Länder, zur Fußballweltmeisterschaft? Dann sind Sie beim neuen Welttrainer-Spiel der heimischen Industrie-Unternehmen genau richtig. Von Hans-Jürgen Barisch


So., 18.05.2014

Tausende Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag / Größerer Andrang als in den Vorjahren Autos, Sport und Samba-Feeling

Lautstark geht es auf dem Marktplatz zu. Unüberhörbar moderiert Michael Laukamp, Geschäftsführer der DJK Coesfeld VBRS, das Stabhochspringen auf der 20. Automeile. Das tolle Wetter nach den vielen Regentagen lockt Tausende in die Innenstadt. Da wird der schmale Gang zwischen der Sprungbahn und dem Marktbrunnen zum Flaschenhals. Von Hartmut Levermann


So., 18.05.2014

Beim Lamberti-Benefizabend überzeugt nicht nur Dechant Arntz als Reinigungskraft Putzender Priester

Coesfeld. Stimmgewaltige Tenöre, atemberaubende Tänzerinnen, ein zauberhafter Magier und Dechant Johannes Arntz in Putzkluft. Beim Benefizabend der St.-Lamberti-Gemeinde brachten diese Programmpunkte nicht nur Farbe in die Jakobi-Kirche sondern auch in die festlich geschmückte Bürgerhalle. Von Charleen Florijn


Fr., 16.05.2014

Mehr als 90 Gäste beim Unternehmerfrühstück bei Parador / Thema: Innovation als Wettbewerbsvorteil Wirtschaft und Wissenschaft in einem Boot

Coesfeld. „Wirtschaft und Wissenschaft sitzen in einem Boot in dieser Region“, macht Carsten Schröder, Vizepräsident für Transfer und Partnerschaften der Fachhochschule Münster, in seinem Vortrag deutlich. Er wirbt bei den mehr als 90 Gästen aus Industrie und Wirtschaft, die sich in der Firma Parador im Dreischkamp zum Unternehmerfrühstück getroffen haben, um Vertrauen. Von Manuela Reher


So., 18.05.2014

Stadt schickt vier Bewerber ins Rennen / Träger stellen sich in öffentlicher Sitzung vor Wer baut die neue Kita?

Coesfeld. Die Stadt will von den acht Kandidaten, die sich als Träger für eine neue Kindergarteneinrichtung in Coesfeld beworben haben, vier ins Rennen schicken. Sie sollen sich noch vor den Wahlen in öffentlicher Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie, Senioren und Soziales am 21. Mai den Politikern vorstellen (18 Uhr). Es ist der einzige wesentliche Punkt auf der Tagesordnung. Von Viola ter Horst


Fr., 16.05.2014

Zwölfjähriger hat das Preußen-Münster-Stadion aus Playmobil nachgebaut / Ausstellung im Spielzeugmuseum Ritter und Piraten als Fußballfans

Coesfeld. Ritter, Piraten und Steinzeitmenschen im Fußballstadion – das gibt es wirklich. Und zwar im Coesfelder Spielzeugmuseum. Dort stellt der zwölfjährige Oliver Borghardt ab morgen seine selbst gebaute Playmobil-Version des Stadions von Preußen Münster aus. 2,30 Meter ist es lang und 1,80 Meter breit. Rund 1500 kleine Fans finden darin Platz. Von Daniel Peters


Fr., 16.05.2014

Coesfeld Testwahl für unter 18-Jährige

Am Wahlraum im Heriburg-Gymnasium und der Theodor-Heuss-Realschule (Foto) stehen die Schüler Schlange: sie möchten bei der U18-Europawahl ihre Stimme abgeben. Mit Wahlurne, Wahlzetteln und Infomaterialien ausgestattet, hat die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld den jungen Menschen ermöglicht zu zeigen, dass auch die Jugend eine Stimme hat. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 16.05.2014

Politiker wollen mehr Zeit Vertrag zu Windkraft nach den Wahlen

Coesfeld (vth). Über einen städtebaulichen Vertrag zu Windenergie wird erst nach den Wahlen entschieden. Der zuständige Hauptausschuss hat Donnerstagabend das Thema abgesetzt. Von mehreren Politikern kam die Kritik, dass sie sich in der kurzen Zeit nicht mit dem Inhalt des Entwurfs beschäftigen konnten. So beantragte Norbert Hagemann (CDU) eine Vertagung. Von Viola ter Horst


Fr., 16.05.2014

Stadt hat auch Süringstraße immer noch im Blick Erneut Gespräche zum Parkhaus

Coesfeld. Neues zum geplanten Parkhaus: Die Stadt hat mit dem Eigentümer des ehemaligen Möbelhauses Hageböck ein weiteres Gespräch geführt. Das teilte Bürgermeister Heinz Öhmann am Donenrstagabend im Rat mit. „Es ging darum, auszuloten, ob wir an dieser Stelle weiter kommen.“ Von Viola ter Horst


4401 - 4420 von 4964 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook