So., 01.12.2013

Nikolaus kommt hoch zu Ross und entschwindet im Schlauchboot / 500 Tüten an Kinder verteilt Im Fackelschein flussabwärts

Coesfeld (hlm). Der Bahnhofsvorplatz war gerammelt voll. Rätselraten, kommt der Nikolaus mit dem Zug oder gar mit dem Helikopter? Nein, er kommt ganz klassisch auf einem eleganten weißen Ross, begleitet von Knecht Ruprecht. Ein langer Zug Kinder mit ihren Eltern wandert mit ihm Richtung Marktplatz. Überall am Straßenrand blicken Kinderaugen in die Letter Straße. „Wann kommt er denn?“ „Da, da. Von Allgemeine Zeitung

So., 01.12.2013

Vokalartisten der Gruppe „Slixs“ begeistern mit „Vocal Bastard“ im Konzert Theater Stimmakrobaten weben betörenden Klangteppich

Coesfeld. Vor knapp drei Jahren eroberten sie als „Stouxingers“ das Publikum im Konzert Theater. Jetzt nennen sich die sechs Vokalartisten „Slixs“. Bis auf den Namen hat sich aber nicht viel verändert. Von Ursula Hoffmann


So., 01.12.2013

Coesfeld Schweinetransporter verunglückt

Coesfeld. Verendete Schweine und Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 7 Uhr auf der L 555 von Osterwick in Richtung Coesfeld ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 28-jähriger Mann aus Laer diese Straße mit einem Lkw samt Anhänger, beladen mit insgesamt 183 Schweinen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Ingo Naujoks als abgehalfterter Teufelskerl im Konzert Theater: Oberflächliche Ausführung Höllenfeuer wärmt nur mäßig

Coesfeld. Er ist einsam und ausgebrannt, der arme Teufel und weiß nicht so recht, wohin mit sich und seinem Frust. Wenn der Teufel unter Burnout leidet, heißt das nicht, dass das Fegefeuer ausgeht, „aber mein Feuer geht langsam aus. Von Ursula Hoffmann


Fr., 29.11.2013

Großartiges Ensemble bringt „Hiob“ als intensives Kammerspiel auf die Bühne Sternstunde der Schauspielkunst

Coesfeld. Ein riesiger Berg aus ineinander verhakten Stühlen dominiert die Bühne. Was wie Chaos aussieht, entpuppt sich im Laufe der Inszenierung als Symbol für Heimat, zusammengesetzt aus Tradition, Erinnerungen, Sprache, kurz allem, was dem Menschen Wurzeln gibt. Und doch erscheinen die Menschen der Familie, um die es geht, als Suchende. Von Ursula Hoffmann


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Abiturienten packen Tüten für Nikolausumzug

Abiturienten des Coesfelder St.-Pius-Gymnasiums packen die Tüten für den heutigen Nikolausumzug des Stadtmarketing Vereins. Treffpunkt für alle Kinder mit Gutscheinen ist um 17 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Wie der Stadtmarketing Verein mitteilt, ist es seit vielen Jahren Tradition, dass der künftige Abiturjahrgang des St.-Pius-Gymnasiums den Nikolausumzug unterstützt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Akrobatische Tänze

COESFELD. Auf hohem sportlichen Niveau geht Samstag und Sonntag die Westfalenmeisterschaft der Tanzgarden über die Bühne. Dazu laden der Bund Westfälischer Karneval und die Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei in die Dreifachsporthalle des Schulzentrums ein. Das Turnier im karnevalistischen Tanzsport findet in drei Altersklassen statt, die auch von der Die-La-Hei besetzt sind. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Über 200 Überprüfungen bei der Beleuchtungskontrolle

Seit 7.15 Uhr steht die Polizei vor der Kreishandwerkerschaft und hält Fahrradfahrer an, die mit defekter Beleuchtung unterwegs sind. Richtig eng wird es zwischen 7.30 Uhr und 7.50 Uhr. Rushhour: Die Schüler flitzen mit ihren Zweirädern dem Gerichtswall entlang. Einige werden von den Polizeibeamten aus dem Korso herausgewunken. Völlig überrascht ist ein älterer Herr. Sein Rücklicht funktioniert nicht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Allgemeine Zeitung schüttet insgesamt 1000 Euro aus / Bekanntgabe der Gewinner am 21. Dezember Weihnachtsgewinnspiel in neuem Gewand

Coesfeld. Bequem einkaufen und dabei auch noch zusätzliches Weihnachtsgeld gewinnen – das ist die Idee des neuen Weihnachtsgewinnspiels der Allgemeinen Zeitung in diesem Jahr. 1000 Euro werden ausgeschüttet, 500 Euro bekommt der Gewinner auf Platz eins. Von Hans-Jürgen Barisch


Fr., 29.11.2013

Volkshochschule macht auch 2014 Angebote zum Berufseinstieg Chancen für junge Menschen

Coesfeld (ude). Junge Menschen bekommen durch die Volkshochschule besondere Chancen und Förderungen, wenn es um ihren Übergang von der Schule in den Beruf geht. Das war im vergangenen Jahr so, und das wird auch in 2014 ein Programmschwerpunkt sein, machte VHS-Leiterin Dr. Mechtilde Boland-Theißen in der Sitzung des VHS-Ausschusses deutlich. Von Ulrike Deusch


Fr., 29.11.2013

Noch Tickets fürs Stück im Konzert Theater Minna von Barnhelm lässt bitten

Coesfeld. Mit seinem 1767 uraufgeführten Schauspiel „Minna von Barnhelm“ hinterfragte Lessing sowohl das angestaubte Frauenbild als auch den rigiden Ehrbegriff seiner Zeit. Heute gilt er als einer der wichtigsten Vertreter der Aufklärung in Deutschland. Und „Minna“ zählt hier zu den meistgespielten Stücken. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Kommunales Kino zeigt Nachkriegsdrama „Lore“

Coesfeld. Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Kino 1 des Cinema Coesfeld am Dienstag (3. 12.) 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag (8. 12.) 11 Uhr das Drama „Lore“ von Cate Shortland, Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben und dauert 108 Minuten. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.11.2013

Gemeinsamer Fraktionsantrag für Elternbefragung Vorstoß für Gesamtschule

Coesfeld (ugo). Einen gemeinsamen Vorstoß für eine Gesamtschule machen die Fraktionen von Pro Coesfeld, SPD, Bündnis90/Die Grünen und Aktiv für Coesfeld. Sie wollen eine Elternbefragung fürs kommende Jahr durchsetzen. Einen entsprechenden Antrag haben sie für die nächste Schulausschuss-Sitzung auf den Weg gebracht. Von Uwe Goerlich


Do., 28.11.2013

Fachleute stimmen die kleine Orgel / Kirchengemeinde bekommt am 15.12. eine Kostprobe Neue Töne aus der Jakobi-Kirche

Coesfeld. Tüüüüt, deeet, dii, twööt erklingt es beim Betreten der Jakobi-Kirche. Die neue Orgel hört sich für einen Laien schon sehr beeindruckend an. Aber für die zwei Fachleute des westfälischen Orgelbauers Sauer noch nicht rund genug. Sie machen sich an die Arbeit der Orgel die richtigen Töne beizubringen. Von Hartmut Levermann


Do., 28.11.2013

Lesezauber und Buchausstellung in der Hauptstelle Thommi Baake spart nicht an Wörtern in der Sparkasse

Coesfeld (hlm). Der Hannoveraner Kinderbuchautor Thommi Baake legt das Buch „Die Rückkehr der Leuchtgiraffen“ aus der Hand und fragt spontan: „Wieso hat der Kapitän ein Plastikbein?“ Da hagelt es auch schon Antworten von den Drittklässlern der Maria Frieden-Schule. „Weil Plastik billiger ist“ ist zu hören. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.11.2013

Requiem von Brahms begeisterte Publikum im Konzert Theater Auf Silbertablett serviert

Coesfeld. Das Requiem von Johannes Brahms ist in mehrfacher Hinsicht monumental, gleichzeitig gilt es als eines der beliebtesten Chorwerke in der abendländischen Musikgeschichte. Doch es stellt an Ausführende wie Hörende gleichermaßen hohe Anforderungen. Von Ulrich Wesseler


Do., 28.11.2013

Coesfeld Arbeiter in der Uni-Klinik

Coesfeld (ugo). Auf der Baustelle am Markt ist Donnerstagmorgen ein Arbeiter von einer Holzleiter rund zwei Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei zog er sich so starke Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen in die Universitätsklinik zur stationären Behandlung gebracht werden musste. Es handelt sich um einen 48-jährigen Münsteraner. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.11.2013

Circus Atlantik lädt ein Temporeich und atemberaubend

Coesfeld. Der Circus Atlantik präsentiert am kommenden Wochenende ein farbenprächtiges Zirkus-Programm im beheizten Zelt auf dem Parkplatz der Fabrik (Dreischkamp). Unter dem Motto „Träumen – Staunen – Lachen“ wird das Programm von Direktor Karl-Heinz Köllner gestaltet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.11.2013

Grundstück an der Grimpingstraße liegt brach / Wasser nicht kontaminiert / Nachbarn müssen sich einigen Schadstoffe schlummern im Boden

Coesfeld. Schadstoffe schlummern im Erdreich und sind der Grund dafür, dass das Gelände an der Grimpingstraße, auf dem bereits im Frühjahr eine Brandruine Platz für ein neues Mehrfamilienhaus gemacht hat, noch immer brachliegt. Das bestätigte gestern auf Anfrage unserer Zeitung Christoph Nolte vom Kreis Coesfeld, der als Untere Landschaftbehörde zuständig ist. Von Ulrike Deusch


Mi., 27.11.2013

Jahreshauptversammlung der Gleitschirm- und Drachenflieger/ Name nun „MünstAIRland“ Mit erfahrenem Pilot im Vorstand

Coesfeld. Bei der Jahreshauptversammlung von „MünstAIRland“, der Gleitschirm- und Drachenflieger aus Coesfeld-Gaupel. stand die Wahl von zwei Stellvertretern des Vorsitzenden Andreas Sibbing (Gescher) an. Werner Ostendorf (Reken) wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Markus Kaup aus Münster fürs Vorstandstrio gewonnen. Von Allgemeine Zeitung


5401 - 5420 von 5441 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook