Mi., 19.02.2014

Vergleich der Aufwendungen für Kindergartenplätze / Billerbeck für Besserverdiener günstiger Moderate Elternbeiträge

Coesfeld. Die Elternbeiträgen für einen Kindergartenplatz hat Coesfeld im Vergleich mit den Nachbarkommunen hinsichtlich der Einkommensverhältnisse ausgewogen gestaltet. In Billerbeck und Dülmen zahlen Besserverdienende mit einem jährlichen Einkommen von über 72 000 Euro weniger, Familien mit bis zu 30 000 Euro mehr. Von Hartmut Levermann

Mi., 19.02.2014

Dr. Homann kommt im Herbst Neuer Chef für Ernsting’s family

Lette (ugo). Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Ernsting’s family wird Dr. Timm Homann. Er wird Hans-Dieter Ernst (64) ablösen, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Ernst ist seit über zehn Jahren in leitender Funktion im Unternehmen tätig, das er seit 2008 als Geschäftsführer erfolgreich führt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.02.2014

Coesfeld Ampel bekommt LED-Licht

Coesfeld. In Goxel wird nun auch die Ampel mit LED-Licht ausgestattet. Das teilt Straßen.NRW mit. Am kommenden Mittwoch (26.2.) soll mit der Umrüstung der Ampel an der B 525/ K 46 in Coesfeld begonnen werden. Die Ampel bleibt im Betrieb. Am Donnerstag werden die Restarbeiten und die Prüfung von etwa 9 bis 14 Uhr ausgeführt. Dazu muss die Ampel ausgeschaltet werden. Die Kosten der Maßnahme betragen ca. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.02.2014

Kulturstrolche besuchen Zirkus Dralladoni im Konzert Theater Schatten-Schwan mit Akzent

Coesfeld. Tiere in der Manege sorgen regelmäßig für Diskussionsstoff. Im Zirkus Dralladoni von Schattenspieler und Bauchredner Günter Fortmeier geht es jedoch zu 100 Prozent moralisch zu. Von Daniel Peters


Anzeige

Mi., 19.02.2014

Dr. Timm Homann (Otto Gruppe) kommt Ernsting’s family mit neuem Chef

Lette. Dr. Timm Homann (45) wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ernsting’s family Unternehmensgruppe. Er folgt damit auf Hans-Dieter Ernst (64), der zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand geht. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.02.2014

Noch Karten für Ferhan und Ferzan Önder Türkisches Zwillings-Duo zaubert an Flügeln

Coesfeld. Die Zwillinge Ferhan und Ferzan Önder eroberten die Konzertpodien dieser Welt in Windeseile, bereits mit 14 Jahren erhielten sie den Jury Special Award beim Alessandro Casagrande-Wettbewerb in Terni, Italien. Heute, mit 39 Jahren, sind die Schwestern Echo Klassik-Preisträger und auf den großen Bühnen zu Hause. Erstmalig sind sie am Sonntag, 9. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.02.2014

Logo der Stadt Coesfeld modernisiert / Lambertikirche, Promenade und Walkenbrückentor als Blickpunkte Drei rote Quadrate weisen den Weg

Coesfeld. Ein langsamer Abschied steht dem 16 Jahre alten Logo der Stadt Coesfeld bevor. Das Emblem aus dem Jahr 1998 hat ausgedient und wird nach und nach ausgetauscht – zumindest auf städtischen Fahrzeugen oder Anlagen, wenn diese neu angeschafft werden. Bei aktuell zu erstellenden Schriftstücken, Werbeflyern, Plakaten wird hingegen das neue Format bereits eingesetzt. Von Manuela Reher


Di., 18.02.2014

Coesfeld CDU: Baustraße für Hengtegebiet

Coesfeld. Planungsteam und Fraktionsvorstand der CDU haben jetzt noch einmal das Thema Bebauung Hengte-Sportplatz unter die Lupe genommen. Sie beschlossen, dass ein Prüfauftrag in Sachen Verkehrsregelung an die Stadt ergehen soll. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.02.2014

Sonntag gemeinsame Familienmesse in St. Lamberti in Uniformen und Kostümen Karnevalisten in der Kirche

Coesfeld (ude). Das dürfte ein prächtiges Bild werden: Karnevalisten in schicken Uniformen und bunter Kluft halten am Sonntag (23. 2.) Einzug in die Lambertikirche und feiern gemeinsam mit den – auf Wunsch ebenfalls kostümierten – Gläubigen eine Familienmesse im Zeichen des Karnevals. Von Ulrike Deusch


Mo., 17.02.2014

In der Stadtwaldallee wird eine Grünfläche massiv als Hundeklo missbraucht / Beschwerden der Anwohner Ein stinkender Ort zum Spielen

Coesfeld. Viele Fähnchen an dünnen Stöcken zieren die öffentliche Grünfläche vor dem Teich in der Stadtwaldallee. Aufgestellt haben sie Mirja Eggen und ihr Vater Lars – doch nicht, um dort einen Parcours aufzubauen, sondern um Tretminen zu markieren. Denn seit geraumer Zeit wird dort das Rasenstück als Hundeklo missbraucht. Von Florian Schütte


Mo., 17.02.2014

Coesfeld Hengte-Sportplatz: Stadt prüft Verkehrssituation

Coesfeld (vth). Die Stadt Coesfeld will vor der Bebauung des Hengte-Sportplatzes auf jeden Fall noch überprüfen, ob und wie sich die Verkehrssituation ändert, wenn der Buchholz-Weg geöffnet würde. „Diese Anregung haben wir auch aus der Bürgeranhörung mitgenommen“, sagt Fachbereichsleiter Ludger Schmitz im Gespräch mit der AZ. Nach den jetzigen Planungen ist die Öffnung der Straße nicht vorgesehen. Von Viola ter Horst


Mo., 17.02.2014

Coesfeld Wieder freie Fahrt auf Coesfelds Straßen

Freie Fahrt zwischen Coesfeld, Lette und Dülmen: Die Flickarbeiten auf der B474, die gestern und am Freitag für mehrere Staus sorgten, sind bereits abgeschlossen. Nur ein Fahrzeug gab gestern noch einen Hinweis auf die Baustelle hin. Freie Fahrt auch auf den Straßen der Stadt und des Kreises. Dort sind in nächster Zeit keine Arbeiten geplant. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.02.2014

Coesfeld Paare bestätigen Liebe mit Segen

„Ich bin ich – und du bis du! Und das ist gut so“ – mit diesen Worten bestätigten viele Paare nach der Messe in St. Jakobi ihre Liebe, bevor Pfarrdechant Johannes Arntz sie segnete. Der Chor „Believe“ aus Raesfeld sorgte für die musikalische Gestaltung des Segensgottesdienstes für Verliebte, der einen Tag nach dem Valentinstag von vielen Gläubigen gefeiert wurde. „Eine tolle Idee. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.02.2014

Die-La-Hei feiert 80. Geburtstag mit rund 1000 Gästen und einem siebenstündigen Programm Karnevals-Marathon am Berkelstrand

Die erste Polonaise lässt nicht lange auf sich warten. Keine 30 Minuten nach dem offiziellen Beginn des Die-La-Hei-Frühschoppens hat Ralf Mersch, Sänger der „Scheunenrocker“, eine lange Menschenschlange hinter sich versammelt. Von Daniel Peters


So., 16.02.2014

Coesfeld Kreis blitzt heute

Coesfeld. Der Kreis Coesfeld ist heute mit seinen mobilen Radarkontrollen in der Kreisstadt unterwegs, darauf wird in einer Pressemitteilung hingewiesen. Allerdings ist es auch möglich, dass zusätzlich in anderen Orten geblitzt wird. Außerdem können nicht vorhergesehene organisatorische oder örtliche Gründe zu kurzfristigen Änderungen führen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.02.2014

Sprint X und mehr: Beachvolleyballer Julius Brink wird Botschafter für Laurenz Sports Olympiasieger packt an

Coesfeld. Anfragen gibt es beinahe so viele wie Sand im Beachvolleyball-Feld. Daran hat sich Julius Brink gewöhnt seit seiner Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London. Bei den Projekten, die Markus Laurenz auf den Weg bringt, ist er aber hellhörig geworden. „Ich habe dem Sport so viel zu verdanken“, sagt der 31-Jährige. Von Frank Wittenberg


Fr., 14.02.2014

Coesfeld Stadtwerke warnen vor Betrügern

Coesfeld. Die Stadtwerke warnen vor unseriösen Anrufern. Mehrere unbekannte Personen haben sich in den letzten Tagen zu Unrecht als Geschäftspartner der Stadtwerke Coesfeld ausgegeben. Die bisher unbekannten Personen meldeten sich telefonisch bei einigen Stadtwerke-Kunden und gaben sich fälschlicherweise als Kooperationspartner der Stadtwerke Coesfeld aus. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.02.2014

Tierheim Lette hofft auf Hinweise Bordeauxdogge Anni ausgesetzt

Lette. Eine Hündin einer extrem seltenen Rasse – eine Bordeauxdogge – ist bereits am Mittwoch im Tierheim in Lette abgegeben worden. Die etwa drei bis vier Jahre alte Hündin hat der Finder auf einem Feldweg in der Nähe des Autohauses Beresa an der Dülmener Straße in Coesfeld schon am 3. Februar entdeckt. Von Manuela Reher


Do., 13.02.2014

Stadtmarketing-Arbeitskreis „Kultur & Freizeit“ plant am 6. April einen literarisch-musikalischen Nachmittag Frühlingsfest im Zeichen der Tulpe

Coesfeld. Unter das Motto „Tulpen“ möchte der Arbeitskreis „Kultur & Freizeit“ im Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner das Frühlingsfest am 6. April stellen. „Wir wünschen uns, dass die Einzelhändler ihre Schaufenster am verkaufsoffenen Sonntag auch mit Tulpen dekorieren“, so Jutta Meyer zu Riemsloh, Vorsitzende des Arbeitskreises. Von Manuela Reher


Do., 13.02.2014

Prof. Heinz Abels sagt „tschüss“ Abschied und Verabschiedung

Coesfeld. Prof. Heinz Abels, der die Coesfelder BürgerUniversität in den letzten zwei Jahren betreut hat, verabschiedet sich mit einer Vorlesung, deren Titel ihn auch selbst betrifft: „Abschied und Verabschiedung“ heißt es Mittwoch (26.) um 19 Uhr im Regionalzentrum Coesfeld der Fern-Universität im WBK an der Osterwicker Straße. Alle Interessierten sind zu dieser besonderen Veranstaltung eingeladen. Von Allgemeine Zeitung


5421 - 5440 von 5689 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook