Do., 09.01.2014

Wegen Bakterien: 38 alte Kastanien auf dem Brink werden gefällt Große Kapelle ohne Bäume

Coesfeld (hlm). Über 80 Jahre standen die Bäume hinter der Großen Kapelle auf dem Brink. Das Fällen der 38 Kastanien erledigt der Forstbetrieb Nolte nun in nur wenigen Tagen. Die Beseitigung der Bäume ist notwendig (wir berichteten). Durch den Befall mit dem Bakterium Pseudomonas syringae waren sie nicht mehr standsicher, sie „verbluteten“. Von Allgemeine Zeitung

Do., 09.01.2014

Ulla Meinerts Personalausweis reicht als Beleg ihrer deutschen Staatsbürgerschaft nicht aus / „Da war ich platt“ Ein steiniger Weg zum Reisepass

Coesfeld. Ulla Meinert versteht die Welt nicht mehr. Sie hatte schon alles geplant. In vier Wochen soll es mit einer Freundin nach New York gehen. Der Urlaub ist gebucht, nur der Reisepass fehlt noch. Doch an den zu kommen, soll sich für die 24-Jährige noch als Odyssee herausstellen. Von Florian Schütte


Do., 09.01.2014

Coesfelder Unternehmen Parador präsentiert ab morgen eine Weltneuheit auf der Fachmesse Domotex Premiere: Teppich zum Klicken

Coesfeld (ude). Wenn die Firma Parador sich ab morgen auf der Domotex, der Weltleitmesse für Bodenbeläge in Hannover, präsentiert, wird sie dem Publikum nach eigenen Angaben eine Weltneuheit zeigen: „ClickTex“, den ersten textilen Bodenbelag im Dielenformat zum Klicken. Von Ulrike Deusch


Do., 09.01.2014

Konzert mit Pianist am 26. Januar im Konzert Theater / Philip Mayers am Piano NDR-Chor auf den Spuren von Brahms

Coesfeld. Johannes Brahms gilt als einer der bedeutendsten europäischen Komponisten der Romantik. Aber wie sieht es mit Brahms’ Schülern aus? Der NDR Chor nimmt das Coesfelder Publikum mit auf eine Reise durch Werk und Wirken von Johannes Brahms: Am Sonntag, 26. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 08.01.2014

Skifahrer nutzen neue Technologie / Schumi-Unfall hat Sportler aufgerüttelt Kopf und Rücken schützen

Coesfeld. „Gut, dass der Helm von Michael Schumacher kaputt gegangen ist. Das hat ihm das Leben gerettet“, kommentiert Christoph Brocks vom gleichnamigen Skifachgeschäft in Lette. So sei die enorme Energie zunächst in den Helm und nicht in den Kopf gegangen. Von Manuela Reher


Mi., 08.01.2014

„wellcome“ bekommt mehr Geld / Trotzdem Sponsoren nötig / 22 Engel im Einsatz 925 Stunden Hilfe für Familien

Coesfeld. Ulrike Wißmann, Leiterin der Familienbildungsstätte Mehrgenerationenhaus, ist heilfroh. Die Finanzierung des Projekts „wellcome“ für junge Familien ist vorerst gesichert – allerdings werden wie in der Vergangenheit auch künftig Sponsoren benötigt. Von Ulrike Deusch


Di., 07.01.2014

Streusalz ist Ladenhüter / Einsparungen bei den Heizkosten ungewiss / Grippewelle könnte noch kommen

Coesfeld. Bei dem milden Jahresbeginn blicken sicherlich bald die Krokusblüten aus dem Erdreich – könnte man vermuten. Doch die Temperaturen sind mit denen im Januar 2013 vergleichbar, und dann folgten wochenlang frostige Zeiten. So zeigt es der Temperaturverlauf auf der Webseite www.wetterkontor.de. Wann Kälte und Schnee zu uns kommt, ist nach den Vorhersagen noch ungewiss. Von Hartmut Levermann


Di., 07.01.2014

Sachverständige nahmen in Coesfeld rund 2000 Autos unter die Lupe / Am Licht die meisten Mängel 60 Prozent auf Anhieb durch den Tüv

Coesfeld. Kein Auto war verkehrsunsicher und über 60 Prozent bekamen sogar sofort die Tüv-Plakette. Bei mehr als 47 Prozent fanden die Sachverständigen in der Tüv-Station Coesfeld im vorigen Jahr gar keine Mängel am Wagen. „Das ist ein guter Schnitt“, bilanziert Hans-Theo Büker, Leiter der Tüv-Station Coesfeld. Von Viola ter Horst


Mo., 06.01.2014

Aktionsnachmittag für Zwillings- und Mehrlingseltern / Vorträge und Info-Stände in der FBS Hilfe beim „Abenteuer hoch 2“

CoesfelD Ach, wie süß. Eins, zwei, drei – immer ein kleines Buntstiftkind mehr ziert die Seite, wenn man den Flyer aufblättert. Lustige rote Wangen und freche Stupsnasen. Aber Mehrlinge sind nicht nur niedlich, sie stellen ihre Eltern auch vor besondere Herausforderungen. Von Ulrike Deusch


Mo., 06.01.2014

Erlös des Benefizkonzerts vom Musikverein geht ans DRK für die Philippinen-Hilfe „Mit Musik zu helfen ist doppelt schön“

Coesfeld (fs). Die stattliche Summe von 3334,40 Euro hat der Städtische Musikverein am Dreikönigstag dem DRK-Landesverband Westfalen-Lippe gespendet. Das Geld war beim Benefizkonzert am Nikolaustag zusamengekommen, das durch den Einsatz mehrerer Sponsoren möglich wurde. Von Florian Schütte


So., 05.01.2014

Besuchersonntag beim Heimatverein findet regen Anklang / Erinnerungen bei Besichtigung ausgetauscht Oben nur noch Stehplätze: Ansturm auf Pulverturm

Coesfeld. „Wir sind proppenvoll bis unters Dach“, begrüßte Bernd Borgert die Nachzügler. „Oben sind nur noch Stehplätze.“ In der Tat war der Andrang beim Heimatverein im Pulverturm zeitweise so groß, dass einige Besucher erst noch einmal einen Spaziergang über die Promenade machten, um dann in den festlich geschmückten Räumen Kaffee, Plätzchen und Glühwein zu genießen. Von Marlies Prost


So., 05.01.2014

Tänzer Andreas Dänel erntet beim Neujahrskonzert im Konzert Theater Extra-Applaus Steppen neben dem Dirigenten

Coesfeld. Das Neujahrskonzert im Konzert Theater ist immer wieder ein Event für einen fröhlichen und gelungenen Jahresbeginn. Man brauchte sich daher nicht zu wundern, dass die Eintrittskarten für das Konzert am 4.1. innerhalb von nur wenigen Stunden vergriffen waren. Von Manfred van Os


So., 05.01.2014

Coesfeld Einbrüche in Coesfeld und Lette

Coesfeld/Lette. Am Wochenende waren wieder Einbrecher unterwegs: In Coesfeld sind bislang Unbekannte am Samstag zwischen 9.30 und 17.30 Uhr in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Bereits am Freitag haben Einbrecher in Lette am Höltings Weg um etwa 18.30 Uhr Räume eines Hauses durchsucht. Was entwendet wurde, stand laut Polizei bis gestern noch nicht genau fest. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.01.2014

Erster Familiensonntag in diesem Jahr startet mit rund 300 Teilnehmern / „Super Sache“ Viel los im sportlichen Phantasialand

Coesfeld. Richtig viel los war Sonntag in der Sporthalle 2 beim Schulzentrum: „Phantasialand“ lautete das Motto des Familiensports der SG 06, und etwa 300 Kinder, Väter und Mütter nutzten den sportlichen Start zu Beginn dieses Jahres. „Einfach klasse“ findet Sandra Szary das Angebot, die mit Tochter Zoe dabei ist. Von Viola ter Horst


So., 05.01.2014

Coesfeld GLOSSIERT:Es heißt nicht mehr Leckden

Neulich mal wieder Zug gefahren. Es hat sich nicht viel geändert. Doch, eins hat sich verändert in dem „Sprinter“ auf dem Weg Coesfeld-Rosendahl-Legden-Ahaus-Gronau-Enschede. Etwas Entscheidendes. Die Stimme des Holländers vom Band, die immer jede Haltestelle ansagt – erst auf Deutsch, dann auf Niederländisch – wurde korrigiert. Erst kommt Rosendahl, da ist noch alles wie immer mit der Ansage. Von , Viola ter Horst, ,


Fr., 03.01.2014

Coesfeld Neue „Erleuchtung“ mit LED

coesfeld. Für eine neue, energiesparende Erleuchtung sorgen LED-Lampen, die ab Mitte Januar an den Straßenlaternen montiert werden. Die Bürger werden an den Kosten beteiligt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.01.2014

Coesfeld Morgen Schlagerperlen in der Bürgerhalle

Coesfeld. Noch gibt es an der Tageskasse Karten für die Schlagerperlen der 50er von Catarina Valente bis Heinz Erhard. In der Musical-Revue der 50er Jahre kommen Sonntag (5. 1.) ab 15 Uhr mit „Sweethearts“ die größten Hits von Peter Alexander, Hazy Osterwald, Freddy Quinn, Conny Froebes oder Chris Howland zurück auf die Bühne der Bürgerhalle. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.01.2014

Inventur in der Radwelt / Über 2000 Drahtesel im Lager / Schräubchen kommen auf die Waage Beim Zählen hilft der Scanner

Coesfeld. Mit Schwung zieht Anja Baumeister die große Schublade auf: lauter Fächer mit klitzekleinen Artikeln erscheinen. Schräubchen, Unterlegscheiben, winzige Kabelschuhe. Die müssen alle gezählt werden? Zum Glück nicht, erklärt ihr Bruder Christian Baumeister. „Solche Ware wird gewogen. Von Ulrike Deusch


Do., 02.01.2014

Coesfeld Knaller bei Die-La-Hei-Frühschoppen

Coesfeld. Echte Knaller aus dem rheinischen und westfälischen Karneval lassen beim närrischen Frühschoppen der Die-La-Hei am Sonntag (16. 2.) in der Bürgerhalle die Post abgehen. Ab morgen stellen wir die Gruppen im Rahmen einer Serie in unserer Zeitung vor. Unsere Leser haben heute wieder die Chance, mit dem Vorteilscoupon auf dieser Seite Karten zu erwerben. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.01.2014

Am 26. April lockt wieder der Nightgroove Chancen haben auch regionale und lokale Bands

Coesfeld. Ein außergewöhnliches Erlebnis mit einem abwechslungs- und facettenreichen Programm erwartet die Besucher am Samstag, 26. April, bei der dann neunten Coesfelder langen Nacht der Livemusik. Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile wird das Angebot wieder reichen. Von Allgemeine Zeitung


5541 - 5560 von 5689 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook