Do., 20.12.2018

Coesfeld Mit Hingabe und Leidenschaft

Coesfeld: Mit Hingabe und Leidenschaft

Coesfeld. Wer nicht schon spätestens zur Pause den dringenden Wunsch verspürte, die Lichter am eigenen Weihnachtsbaum anzuschalten, Geschenke auszupacken und Weihnachtskekse zu essen, der muss wohl Zimtsterne in den Ohren gehabt haben. Von Jessica Demmer

Di., 18.12.2018

Coesfeld Traktor im Lichterschein

Coesfeld: Traktor im Lichterschein

Auch die Landwirtschaft bereitet sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest vor. Diesen festlich geschmückten und beleuchten Traktor können vor allem Autofahrer an der Osterwicker Straße entdecken. Ob das Gefährt wohl dem Weihnachtsmann gehört? Das mögen sich die Vorbeifahrenden sicher fragen. Mit einem Anhänger hätte der Mann im roten Gewand jedenfalls genug Ladefläche für zahlreiche Geschenke. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.12.2018

Coesfeld CDU möchte lieber Coesfeld-Gutscheine

Coesfeld (jd). Über die Einführung der Ehrenamtskarte, die ihrem Inhaber Vergünstigungen in zahlreichen Einrichtungen in NRW ermöglicht, soll heute der Rat entscheiden. Von Jessica Demmer


Mo., 17.12.2018

Coesfeld Mit Sharon Kam auf Klangreise

Coesfeld: Mit Sharon Kam auf Klangreise

Coesfeld. Den 100. Geburtstag Leonard Bernsteins nahm das Staatsorchester Rheinische Philharmonie zum Anlass, sich seinem Werk und der Beziehung zu seinen bedeutendsten Zeitgenossen zu widmen. Den Konzertabend eröffnete Chefdirigent Garry Walker (44) mit George Gershwins „An American in Paris“ aus 1928. Gershwin selbst bezeichnete es als eines seiner modernsten Stücke. Von Christian Tiepold


Di., 18.12.2018

Coesfeld Doch noch ein markantes Gesicht

Coesfeld: Doch noch ein markantes Gesicht

Coesfeld. „Würfel.“ „Austauschbar.“ „Nichtssagend.“ Als „beliebig“ sind die bisherigen Neubaupläne für den Coesfelder Bahnhof in den vergangenen Wochen oftmals kritisiert worden. „Ich konnte das durchaus nachvollziehen. Von Detlef Scherle


Di., 18.12.2018

Coesfeld Stadt soll Mittelteil mit Türmchen kaufen

Coesfeld: Stadt soll Mittelteil mit Türmchen kaufen

Coesfeld (ds). Pro Coesfeld möchte den historischen Mittelteil des alten Bahnhofs mit dem Türmchen erhalten. Sollte der Investor diesen aus finanziellen Gründen in seine Planungen nicht integrieren können, soll die Stadt das Gebäude für zwei Millionen Euro kaufen und sanieren. Von Detlef Scherle


Mo., 17.12.2018

Coesfeld Polizei stoppt Fahrer unter Drogeneinfluss

Coesfeld. Auf der Mittelsstraße endete am Sonntag gegen 18 Uhr die Pkw-Fahrt eines 18-jährigen Coesfelders, der unter Drogeneinfluss stand. Gegenüber Polizeibeamten , die ihn kontrollierten, gab er zu, am Vorabend Cannabis konsumiert zu haben. Nachdem ein Schnelltest negativ verlaufen war, brachte eine Blutprobe Klarheit. Bis zur vollständigen Ausnüchterung wurde dem Mann die Weiterfahrt verboten. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.12.2018

Coesfeld Einbruch in Gesundheitszentrum

Coesfeld. Besuch ungebetener Gäste hatte das Gesundheitszentrum am Lambertiplatz am Wochenende. In der Zeit von Samstag, 16 Uhr, bis Sonntag, 16.25 Uhr, zerstörten bislang unbekannte Täter zunächst den Schließzylinder einer Eingangstür des Ärztehauses am Marktplatz. Im Inneren zerstörten sie einen weiteren Profilzylinder und gelangten so in die Räumlichkeiten einer Arztpraxis. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.12.2018

Coesfeld Adventsmarkt im Puderzucker-Regen

Coesfeld: Adventsmarkt im Puderzucker-Regen

Coesfeld. Dampf steigt aus dem Kupferkessel als Ludwig Stegemann eine neue Ladung gebrannte Mandeln ansetzt. Mit einem großen Holzlöffel rührt er die Masse sofort um, damit sie nicht verbrennt. Ein Hauch von Karamell liegt in der Luft. „Eine halbe Stunde dauert es jetzt, bis die Mandeln fertig sind. Hier ist es schön warm, nur die Füße werden etwas kalt“, sagt er mit einem Schmunzeln. Von Jessica Demmer


So., 16.12.2018

Coesfeld Buntes Treiben lockt 600 Besucher

Coesfeld: Buntes Treiben lockt 600 Besucher

Lette. Ein buntes Programm erwartete die Besucher des Adventstrubels auf dem Alten Kirchplatz in Lette. „Man trifft hier das ganze Dorf, und es herrscht eine ganz tolle Atmosphäre“, ist Beate Balzer aus Lette hellauf begeistert. Von Marek Walde


So., 16.12.2018

Coesfeld Aus Zerstörtem etwas Neues wachsen lassen

Coesfeld: Aus Zerstörtem etwas Neues wachsen lassen

Coesfeld. Zweidrittel Hektar gleichen einer Mondlandschaft. Ausgeblichene Baumstumpen umzingeln einen Berg Totholz, auf dem sich ein paar Kinder umschauen. Im Frühjahr stand in Sirksfeld ein Fichtenwald. Dann kam Orkan Friederike und legte die Bäume flach. Jetzt wuseln Väter, Mütter und Kinder durch das Gelände. Dazwischen Henrik Teichen von der Waldjugend. Von Hartmut Levermann


So., 16.12.2018

Coesfeld Nachbarn als Lebensretter

Coesfeld. Großes Glück hatten zwei junge Männer am Sonntag früh um 4.24 Uhr in der Meinerstraße. Weil Nachbarn durch einen Rauchmelder geweckt worden waren, alarmierten sie Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der Polizei piepste der Rauchmelder aus der Wohnung fast ohrenbetäubend. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 15.12.2018

Coesfeld Unfallflucht durch Zufall geklärt

Coesfeld. Polizeibeamten fielen in der Nacht zu Samstag gegen 2.05 Uhr zwei Männer auf, die einen Radwechsel auf dem Radweg der Borkener Straße durchführten. Im Gespräch mit dem 20-jährigen Autofahrer aus Kempen und dessen Beifahrerbemerkten die Polizisten frische Unfallbeschädigungen am Auto. Von Allgemeine Zeitung


So., 16.12.2018

Coesfeld „Vielfalt als Gewinn“

Coesfeld: „Vielfalt als Gewinn“

coesfeld. Ruhig und konzentriert sitzen die 23 Kinder am Beginn des Schultages in der Montessori-Schule auf ihren Plätzen und bearbeiten ihre Aufgaben. Manche schreiben ihre Weihnachtsgeschichte weiter, andere lernen den Umgang mit Zahlen. Von Leon Eggemann


Sa., 15.12.2018

Coesfeld Mit Vietnamesen gegen Pflege-Notstand

Coesfeld: Mit Vietnamesen gegen Pflege-Notstand

Coesfeld. Gemeinsam mit der Stiftung Bildung und Handwerk aus Paderborn will Humanitas Münsterland durch ein internationales Projekt einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel in der Pflege leisten. Hierzu wurden, wie der Pflegedienst mitteilt, schon vor Monaten über die Stiftung erste Kontakte nach Vietnam geknüpft. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.12.2018

Coesfeld „Hier herrscht der Ernsting-Geist“

Coesfeld: „Hier herrscht der Ernsting-Geist“

Lette. Auch wenn die neue Kindertagesstätte auf dem Campus von Ernsting’s family den Namen Lillyfee trägt, sind kleine Jungs dort genauso wie kleine Feen willkommen. „Hier darf auch gebolzt und mit Bobbycar gefahren werden. Das ist ein toller Kindergarten“, sagt Timm Homann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Ernsting’s family, und spricht damit die kleinen Jungs an. Von Leon Seyock


Do., 13.12.2018

Coesfeld Zeuge hält Ladendiebin fest

Coesfeld. Eine 14-Jährige aus Coesfeld hat am Dienstag um 16.15 Uhr in der Letter Straße in der Coesfelder Innenstadt Modeschmuck für mehr als 600 Euro gestohlen. Als sie von einer Verkäuferin entdeckt wurde, flüchtete sie mit der Beute, teilt die Polizei mit. Ein 27-Jähriger aus Legden, der an einem Imbisswagen draußen vor dem Geschäft stand, erkannte die Situation richtig. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.12.2018

Coesfeld 2000 Euro Geldbuße nach Diebstahl

Coesfeld. Den Weihnachtsfrieden hat der Vorsitzende Richter am Amtsgericht Coesfeld am Donnerstag walten lassen. Eine 28-jährige Coesfelderin ist nach einem Diebstahl mit Körperverletzung, den sie im Juli dieses Jahres begangen hat, mit einem blauen Auge davongekommen. Von Manuela Reher


Do., 13.12.2018

Coesfeld Sport in einfacher Sprache

Coesfeld: Sport in einfacher Sprache

Coesfeld. Step-Aerobic – was heißt das? Was wird da gemacht? Und wer darf mitmachen? Das erklären kurze Texte mit einfachen Worten und kleinen Illustrationen auf Seite 56 des Angebotshefts 2019 für den Gesundheits-, Reha- und Breitensport von DJK Einracht Coesfeld – VBRS. Es ist das erste barrierefreie Programmheft und liegt ab sofort an den üblichen Stellen in der Stadt aus. Von Ulrike Deusch


Do., 13.12.2018

Coesfeld Handtasche aus Auto gestohlen

Coesfeld. Eine Handtasche ist am Donnerstag zwischen 12.30 und 13 Uhr aus einem Auto in der Abt-Molitor-Straße gestohlen worden. Unbekannte Täter hatten die vordere Seitenscheibe des geparkten grauen VW Golf eingeschlagen. Die Handtasche war unter dem Fahrersitz abgelegt worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Coesfeld, Tel. 0 25 41 / 140, zu melden. Von Allgemeine Zeitung


61 - 80 von 5270 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook