Aktionstag am 16. August auf dem Marktplatz geplant / Nächstes Treffen im Januar im Rathaus
Vielfalt der Vereine erleben

Coesfeld. Dass die Sache so ausgehen könnte, hat sich Berthold Dieker nicht träumen lassen. Der Stellvertretende Vorsitzende des Schwimmclub Coesfeld e. V. war mit seiner Idee, einen vereinsübergreifenden und öffentlichen Sportlerball ins Leben zu rufen zusammen mit Stefan Deitmer an die Sportvereine herangetreten. Die Resonanz auf die Anfrage darauf war positiv, so dass nun ein erstes Treffen stattgefunden hat – allerdings mit einem etwas anderen Ergebnis: Die Idee zu einem Vereinstag im Sommer wurde geboren.

Montag, 08.12.2014, 17:10 Uhr

Zusammen mit dem Stadtsportring und Coesfeld & Freunde e.V., dem gemeinnützigen Verein im Stadtmarketing, trafen sich Vereinsvertreter zu einem ersten Gedankenaustausch. Schnell waren sich alle Beteiligten einig: Nicht nur die Sportvereine, sondern alle Coesfelder Vereine sollen sich nach Möglichkeit kreativ und aktiv der Coesfelder Bevölkerung vorstellen, heißt es im Pressebericht.

In den kommenden Tagen erhalten alle Vereine in Coesfeld Post von Coesfeld & Freunde und werden gefragt, ob sie Interesse daran haben sich am „Vereinstag“ in der Innenstadt zu beteiligen. Er findet am Sonntag (16. 8.) von 11 bis 17 Uhr statt. Für die Planung und Umsetzung des Events benötigen die Initiatoren Hilfe aus den Vereinen. Zum nächsten Treffen am Mittwoch (7. 1.) um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses sind daher alle Vereinsvertreter eingeladen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2931508?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker